Stinkender lincoln

0 Aufrufe
0%

Stinkender Lincoln

Es war ein wunderschöner Sommertag Mitte Juni, als ich mit schrecklichen Kopfschmerzen und einem Wattebausch in einem fremden Bett aufwachte.

Das war für mich nicht ungewöhnlich, da ich die meiste Zeit meiner Studienzeit damit verbrachte, mehr über Chemie zu lernen, indem ich Gebräue konsumierte, anstatt sie in einem Labor herzustellen.

Als ich anfing, die Mischung aus Red Bull und Jäger, an der ich aufblühte, wirklich zu bereuen, merkte ich, dass ich an diesem seltsamen Ort nicht allein war.

Ich hing halb an einem Doppelbett, das mich nur an meine schrecklichen ersten Tage erinnerte, lange vor den Wohnungen außerhalb des Campus.

Als ich versuchte, mich umzudrehen, fiel ich aus dem Bett und konnte mich nicht ausstrecken und stellte fest, dass der Boden einen guten Schritt von der oberen Koje entfernt war, die ich gerade verlassen hatte.

Nachdem ich auf dem Boden aufgeschlagen war, hüpfte ich schnell herum und stellte fest, dass ich nackt in einem Mädchenschlafsaal mit einer Cheerleaderin aus der ersten Klasse auf Augenhöhe des Etagenbettes war und auf meinen Schwanz starrte.

Wenn dies American Pie wäre, wäre sie hier von meinem Paket fassungslos gewesen, aber im wirklichen Leben war sie schockiert, dass ein erfahrener Footballspieler sie am Sonntagmorgen um 7 Uhr nach der Rückkehr nach Hause weckte.

Ungefähr zu der Zeit, als der namenlose Neuling von meinem aktuellen Modezustand erfuhr, wurde ich von einer vertrauten Stimme aus der oberen Koje gerettet, die sagte: „Komm zurück, bevor du Jamie erschreckst, sie mag den Schwanz in der Nähe nicht so sehr wie ich vor dem Frühstück

.“

Als ich nackt auf die oberste Koje kletterte, begann ich, meine Umgebung anhand der Fotos an der Wand zu beurteilen.

Ich war in Casey Lincolns Bett und anscheinend waren wir nicht mehr nur Bekannte.

Obwohl ich oft gesagt hatte, dass Hoyt Casey seine Jubeluniform trug, ging auf dem Campus das Gerücht um, dass sie eine strenge Jungfrau sei.

Womit hatte er mich jetzt betrunken gemacht?

Ich ging ins Bett und war angenehm überrascht, Miss Lincoln oben ohne und hübsch wie ein Andenken vorzufinden.

Als ich die Decken bekam, warf sie sie aus dem Bett und bekam ein Geschenk, das nicht viele Männer zuvor gesehen hatten.

Sie hatte einen athletischen Körperbau, der aus einer B-Körbchen-Büste und geschwollenen Brustwarzen bestand, an denen man den ganzen Tag lutschen möchte.

Er war offensichtlich in großartiger Form und hatte den zentralen Körper, um es zu zeigen.

Seine Bauchmuskeln waren angespannt und er hatte das V bis zum GRÖSSTEN Busch, den ich je gesehen habe!

Als College-Student ist es am besten, sich glatt rasiert zu halten, um jeder Situation gerecht zu werden, die Sie möglicherweise entdecken.

Obwohl ich für mein dickes Brusthaar bekannt war, hatte ich noch nie eine Frau mit sehr dickem Haar von mir gesehen.

Ich ertappte mich dabei, wie ich mich ein wenig anekelte, bis ich herauskam und merkte, dass ich so hart war, dass ich an seiner Seite wehtat.

Wir fingen sofort an rumzumachen und ich konnte viel Zeit mit diesen Nippeln verbringen, die ich so sehr liebte.

Als die Leidenschaft wuchs, erlaubte ich meiner Hand, weiter zu gehen, und packte so viel engen Hintern, wie ich in meine Hände gleiten konnte.

Ich wollte das gerade auf eine andere Ebene bringen und mich durch den Dschungel kämpfen, um an etwas zu reiben, was eine enge Muschi sein MUSS, als ich am Handgelenk getroffen wurde und Casey jegliches Interesse an unserer Bimssteinsitzung verlor.

Sie beruhigte sich für eine Minute und sagte: „Erinnerst du dich nicht an unsere Regel von letzter Nacht? Ich habe nichts mit meiner Vagina gesagt! Ich hebe sie für meinen Mann auf!“

Ich war ein wenig schockiert, nicht dass ich mich nicht an letzte Nacht erinnert hätte, aber was hatten wir getan, um heute Morgen sowohl nackt als auch geil zu sein?

Sie wurde wütend, dass ich keine offensichtlichen Erinnerungen hatte, aber ich tat es herunter und sagte, ich würde mich freuen, ihre Bedürfnisse auf jede erdenkliche Weise zu erfüllen.

Mit einem Seufzen packte er meinen jetzt schlaffen Schwanz und fing an, ihn zu streicheln und schon bald waren wir wieder in Aktion.

Ich schlafe nicht immer mit heißen Mädchen wie Casey, aber ich hielt mich auch für etwas zu alt, um Highschool-Taktiken zu spielen.

Als ich des geringen Vergnügens müde wurde, das sie mir bereitete, setzte sie sich auf und schnappte sich eine Flasche Gleitgel aus einer Tasche, die am Bett hing.

Ich kicherte und dachte, sie hätte etwas Gleitmittel auf ihrem Nachttisch, um dem Neuling einen Handjob zu geben, und dann begannen die Überraschungen wirklich!

Als ich mich auf den Rücken rollte, um durch mein Klebeband zu masturbieren, spürte ich, wie Gleitmittel über meinen Schwanz, meine Eier und mein Bett floss … Er spielte nicht mit trockenem Schrubben!

Dann spreizte sie sich aus dem Nichts auf meine Hüften, ließ meinen Schwanz neben ihr sprießen und sich in ihren Arschschlitz schmiegen.

Ich war ein wenig verwirrt darüber, wie es ausgehen würde, aber ich habe nie behauptet, mit einer Erektion rational umzugehen.

In den nächsten paar Sekunden ging es um etwas, von dem ich immer noch nicht glaube, dass es passiert ist.

Er packt meinen Schwanz und lehnt sich zurück, öffnet langsam seine Arschbacken und legt die Spitze meines Schwanzes gegen sein stark geschmiertes Arschloch.

Während ich noch versuchte, dies zu verarbeiten, erwachten meine Hüften zum Leben und in drei starken Stößen war ich auf halber Höhe ihres Arsches und sie nahm meinen Umfang wie Sasha Grey.

Mit wenig Mühe fand sie den unteren Teil meines Schwanzes und wiegte sich hin und her, als wären wir ein altes Liebespaar.

Als ich endlich wieder bei Sinnen war, packte ich ihre Brüste und drückte sie fest, während ihr Arsch meinen Schwanz drückte.

Als sie sich auf ihren haarigen Kitzler lehnte und ihre kecken Titten rieb, begann sie, das Tempo zu erhöhen, und ich fand mich dabei, wie ich Fußballstatistiken rezitierte, um ihren Arsch mit Sperma zu füllen.

Als ich durch die erste Spermawelle kam, fing Susie an, die Welle zu ihrem ersten Orgasmus zu reiten.

Sie biss sich schnell auf ihre Unterlippe, um ihr Stöhnen zu unterdrücken, und versenkte ihre Nägel in meiner Brust, als Welle um Welle der Größe von ihrem Kopf durch ihre Zehen rollte.

Als Susie schließlich ihre Nägel aus meinem Fleisch zog, war ich schockiert, als sie aus meinem rasend harten Schwanz heraussprang.

Ich erkannte, was geschah, als sie sich hinlegte und ein Kissen unter ihren unteren Rücken legte.

Als ich auf die Szene ihres klaffenden Arschlochs starrte, lenkte sie meine Aufmerksamkeit auf die Kratzspuren, die leicht zu bluten begannen.

Anstatt Susie zu erschrecken, sagte sie bösartig: „Ups, es sieht so aus, als müsste ich eine Lektion erteilen.“

Das war nicht mein erstes dominantes Rodeo, also verschwendete ich keine Zeit, meinen Schwanz in ihren Arsch zu bekommen.

Mit der zusätzlichen Hebelwirkung konnte ich Casey wirklich in den Arsch hämmern und sie lebte jede Sekunde davon!

Ich fing an, mich mutig zu fühlen, also streckte ich die Hand aus und fing an, Casey leicht zu würgen, als ich wegging.

Dies versetzte sie in einen Wahnsinn, als sie ihre Brustwarzen und ihren Kitzler angriff, während wir zu unserem Höhepunkt rasten.

Ich fing an, patentierte kurze und schnelle Schläge zu machen, weil ich vorhatte, dieses Rennen zu gewinnen.

Als ich spürte, wie sich meine Eier zusammenzogen und Sperma in meinen Schaft pumpten, bedeckte Casey ihr Gesicht mit einem Kissen, während sie vor Vergnügen zitterte.

Ich konnte wählen, ob ich ihren Arsch mit Sperma bemalen oder sehen wollte, wie dieses schöne, mit Sperma getränkte Gesicht aussah.

Casey traf eine einfache Wahl und entfernte das Kissen.

Ich zog meinen harten Schwanz aus ihrem klaffenden Arsch und ließ meine erste Ladung los, die für ihren kompakten Körper gut war.

Die nächsten 5 Seile landeten von seiner Stirn abwärts und ich wusste, dass ich die richtige Wahl getroffen hatte.

Eine so schöne Cheerleaderin in meinem Anzug zu haben, war so stolz wie ich es seit dem Konferenz-Meisterschaftsspiel gewesen bin.

Als wir in die Realität zurückkehrten, war der Geruch von Sex nicht zu leugnen!

Die Wäsche war überall und wir waren erschöpft.

In wahrer College-Form beschlossen wir schnell, dass wir uns beide das Frühstück verdient hatten und stiegen aus der Koje.

Während ich nach meiner Unterwäsche suchte, schaute ich hinüber und bemerkte, dass Caseys Mitbewohner völlig nackt war und hart daran arbeitete, abzuspritzen.

sagen wir beide ehrfürchtig, als sie fertig war und schließlich ausgeflippt ist, nachdem sie uns bemerkt hat.

In einem meiner hellsten Momente sagte ich ihr „es sieht so viel besser aus, als es aussieht“.

Sie kicherte und Casey lud sie zum Frühstück ein und versprach, dass wir in meiner Wohnung essen gehen und ihr zeigen könnten, was ich meinte.

Geht weiter…

Bitte geben Sie Feedback und Ideen!

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.