Leidenschaftliche Klassische Schönheit In Weißen Erotischen Dessous Und Schwarzen Strümpfen Die Sich Langsam Ausziehen Und Große Runde Melonen Zeigen

0 Aufrufe
0%


Alles klar. Ich weiß, dass ich hier einen anderen Thread habe, der Kapitel 14 benötigt. Obwohl dies an diesem Wochenende war, dauerte es nur ein paar Stunden, bis er ausgeknockt war. Ich hoffe du hast Spaß. Wenn Sie das Ende erreichen, nehmen Sie sich bitte noch ein paar Sekunden Zeit und drücken Sie die Schleife- oder Nein-Taste. Wie auch immer …
Ein Tag auf dem Bauernhof
Habe heute Morgen eine Inspiration bekommen. Hier ist eine Zusammenfassung der Wochenendaktivitäten. Meine Frau und ich waren dieses Wochenende in Kansas in einem Bed and Breakfast, das auch eine exotische Tierfarm ist. Wie findet man so einen Ort und all die Orte in Kansas, die man fragen kann? Vor ungefähr einem Jahr gab es einen Streichelzoo, Tiere, die überall herumstreunen und für ein paar Dollar kann man sich oder die Kinder begeistern. Wir dachten, es sei ein typisches Nachtflugangebot. Hatte das mehr exotische Tiere als normale Ziegen und so? Das Zebra trat vor und ließ uns anhalten. Wir zahlten ein paar Dollar mehr für den Eintritt und ein paar mehr für eine Handvoll Köder und los ging es. Meine Frau unterhielt sich natürlich mit dem jungen Mann, der den Ort leitet, der uns wiederum über das B & B und die Farm und alles über den Ort erzählte. Hat er einmal Giraffen erwähnt? das hat es verkauft! Nur damit Sie es wissen, meine Frau hat etwas? für Giraffen. Trotz aller Dekorationsänderungen im Haus gibt es immer noch Giraffendinger in jedem Zimmer und nicht nur einem! Also dachte er daran, für ein Jahr an diesen Ort zu gehen. Ich gab es als eine weitere Laune weiter, um unser Geld zu sparen und nach Griechenland oder anderswo zu gehen.
Aber dieses Wochenende haben wir es wirklich geschafft. Am Freitag hatten wir beide frei. Ich habe am Freitagmorgen dort angerufen, da man auf der Website kein Zimmer buchen konnte. Als ich schließlich mit der Frau sprach, sagte sie, sie hätten kein Problem, uns zu beherbergen, egal ob es ein Freitag, ein Samstagabend oder beides war, wenn wir wollten. Nachdem ich meine Frau für einen Tag eine Entscheidung treffen ließ, wollte sie weitermachen, sagte ich ihr, Freitag sei in Ordnung. Ich beendete die Buchungsdetails und dann beeilten wir uns, ein paar Dinge zusammenzustellen. Unsere Zeit war fast 10 Uhr. Wir hätten eine Stunde verloren, um dorthin zu gelangen, und es waren ungefähr 6,5 Stunden, um dorthin zu gelangen. Die Abendtour begann um 19 Uhr und der Check-in war um 5 oder später. Wir wollten es beide für die Abendtour machen. Wir warfen das Verdeck des Cabrios herunter und machten uns auf den Weg? nach Kansas. Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich freiwillig dorthin gegangen bin!
Die Fahrt verlief ohne Zwischenfälle. Ich bin diesem Zustand so oft begegnet, dass es nicht lustig ist. Ich war mit dieser kleinen Stadt nicht sehr vertraut, aber das GPS auf dem Armaturenbrett schien den Weg zu kennen. Wir haben unterwegs nicht viel geredet, weil es von oben bis unten hart war? so haben wir uns ab und zu angeschrien und ein bisschen mehr geredet, wenn wir von der interstate abgekommen sind, und durch ein paar kleine städte sind wir langsamer gefahren. Sind wir fertig damit, eine gute Zeit zu haben? Ich habe uns kurz nach 18:30 Uhr Ortszeit dort abgeholt. Während der ganzen Reise dorthin konnte ich nicht umhin, mich zu fragen, woher ich wusste, dass dies zu einem Elternhaus führen würde, das ich bereuen würde. Ich habe mir Hunderte von Hotels angesehen und das hört sich nach einem Ort an, der 4 oder 5 Gäste pro Jahr hat!
Die Straße zum Hof ​​hinunterbiegen? Mit einem großen Schild, das Sie wissen lässt, dass Sie am richtigen Ort sind? Du siehst eine Weide voller Tiere. Eine Weide voller Strauße, nicht die typischen Kansas-Kühe oder -Ziegen? Das war verdammt geil! Eine kurze Heimreise und noch mehr Tiere; Kamele, Zebras und verschiedene andere exotische Tiere waren vom Parkplatz aus gut sichtbar. Wir gingen ins Büro und es war niemand auf der Theke, außer einem Schild, das Ihnen sagte, Sie sollten zum Telefon greifen und die 27 wählen, und jemand wird unten sein, um Ihnen zu helfen. Wir taten dies und es stürzte kurz darauf ab. An der Wand hing ein Schild, das uns und die drei anderen Familien, die an diesem Wochenende dort waren, willkommen hieß; Ich fühlte mich langsam etwas entspannter in Bezug auf die Unterkunft.
Eine vollmundige junge Frau kam die Treppe herunter und checkte uns ein und gab eine Höflichkeitstour durch das Hauptgebäude. Damit haben wir unsere Taschen geholt und sie in unserem Zimmer gelassen? Natürlich blieben wir im Giraffenzimmer. Wie Sie sich vorstellen können, waren Giraffen überall? Es war wie in unserem eigenen Zuhause! Die junge Frau hatte uns gezeigt, wo wir die Giraffen finden konnten, also schnappte ich mir die Kamera und ging hinüber zu den Giraffen, nachdem wir uns eingerichtet und etwas Zeit totgeschlagen hatten.
Es waren ungefähr 8 große Tiere dort und selbst als wir sie anriefen, schienen sie sich nicht um uns zu kümmern? Also machten wir ein paar Fotos aus 20 Metern Entfernung. Eine andere Familie kam an, wir wanderten ein wenig herum und begannen bald mit der Abendtour, einer viel kürzeren Version der Morgentour. Natürlich sammelte meine Frau so viele Informationen wie möglich von der jungen Dame, die wir Megan nennen. Megan hatte einen guten Sinn für Humor und würde jeden ein wenig verspotten, egal was passiert? Es ist wie die Faszination meiner Frau für Giraffen und so ziemlich nichts anderes. Die Tour ging zu Ende und wir unterhielten uns noch etwas mit Megan, bevor wir uns auf den Weg zum Essen machten. Wir haben es kaum zum einzigen Restaurant in der Stadt gemacht, da sie um 20 Uhr schließen und wir um 19:45 Uhr reinkamen? Sie sagten, es sei in Ordnung und es seien noch ein paar Leute da. Also aßen wir zu Abend und kamen gegen 20:30 Uhr zurück.
Als wir ausgingen, trafen wir Megan, als wir jeden Abend einige der Babys dort mit der Flasche füttern wollten, und fragten, ob wir helfen möchten. Natürlich haben wir! Da das nicht normal war und wir es niemandem gesagt haben, war das alles unter dem Radar? also behalte das bitte für dich. Wir müssen ein paar Kamelbabys, eine Art Miniaturhirsch und ein paar Zebras füttern. Wir waren fertig und haben noch ein bisschen mit Megan geredet, dann kam sie rein und wir ? Giraffen! Sie standen noch, aber die Zebras kamen. Doch als wir anfingen, Zebras zu mögen, dachten Giraffen, sie könnten etwas übersehen haben.
Hugo war dort die freundlichste Giraffe. Es war auch das größte, überragte leicht die dort verbliebenen und war etwa 19 Fuß hoch. Wir fütterten Hugo mit dem Gras, das er von der anderen Seite des Zauns nicht erreichen konnte, aber das er absolut liebte. Damit haben wir einige großartige Nahaufnahmen von ihm bekommen und ihn gestreichelt, das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen und alles, was Sie von einer Giraffe erwarten. Hatten Sie noch nie die Gelegenheit, mit diesen Tieren zu tun? Ist das typisch, da ihre Zungen zwischen 18 und 24 Zoll lang sind? Gene Simmons hat nichts gegen diese Tiere! Wie wir später von Megan erfahren haben, sind Hugo und die anderen viel freundlicher und aktiver, wenn es abends kälter wird.
Also waren wir gegen 10 Uhr fertig und gingen zurück auf unser Zimmer? Ich war für eine Nacht mit Giraffen zufrieden, dachte ich zumindest. Wir waren beide müde von den Ereignissen des Tages und machten uns bettfertig. Ich trage meine Unterwäsche nur im Bett und meine Frau trägt normalerweise eine Art Abendhemd. Es war eine Art Zebramuster, das kaum seinen Hintern bedeckte (Giraffe, ich weiß nicht?!). Wir gingen ins Bett und ich hatte nichts erwartet, da Sex mit uns eine Seltenheit ist. Nach ein paar Versuchen, die Dinge in Gang zu bringen, wurde ich nicht enttäuscht und wir gingen beide schlafen. Nach 2 Stunden musste ich pinkeln. Ich stand auf und ging ins Badezimmer und als ich wieder ins Bett ging, bemerkte ich, dass meine Frau nicht da war. Es ist ein kleiner Raum, also ist es, als ob er nirgendwo anders sein könnte.
Von dem Tag an, an dem ich meine Shorts angezogen und durch die Flurtür gegangen bin? Unsere Tür stand offen, also wusste ich, dass er draußen gewesen sein musste. Es war ruhig, eine Familie checkte ein, nachdem wir mit den Giraffen fertig waren, aber anscheinend schliefen alle. Ich sah nach, ob sie im Frühstücksraum waren, wo es auch Spiele und Getränke gab. nein ist nicht da. Bin ich zu Verkaufsautomaten und Computerraum gegangen? nein ist nicht da. Dies ließ wirklich einen Ort zurück, an dem ich dachte, dass es realistisch sein könnte. Ich ging die Treppe hinauf und schnappte mir die Digitalkamera und ging die Treppe hinunter und zur Tür hinaus. Ich war ruhig, da es Schilder gab, die Sie dazu aufforderten, und Megan sagte mir sogar, dass Sie, wenn Sie nachts aufstehen, nicht nur für andere Menschen, sondern auch für Tiere, die nachts schlafen, ruhig sein sollten.
Ich ging um das Hauptgebäude herum und machte mich auf den Weg zu den Giraffen. Es gibt einige Lichter, die die Fahrbereiche schwach beleuchten. Wenn wir nah genug dran sind, hängt meine Frau mit den Giraffen rum? und streichelte Hugos großen Schwanz! Ich war in meinen Spuren zurückgelassen, als ich es sah, und ich konnte nicht glauben, dass es passierte. Hugo war gegen mein Fechten. Es war groß mit einer fußbreiten Lücke zwischen den Schienen. Es sollte die Tiere drinnen halten, und ehrlich gesagt, daran wurde man nicht müde. Aber es war mehr als genug Platz für meine Frau, um nach diesem Tier zu greifen und es vom Boden hochzuheben. Sein Hahn war größer als der Hahn eines Pferdes und hatte ungefähr die gleiche Form. Es war sehr schwierig, also war er zumindest hier, um es in diesen Zustand zu bringen. In der kalten Nachtluft konnte ich sehen, wie ihre Brustwarzen gegen den harten, dünnen Stoff ihres Nachthemds drückten. Ich schaltete die Kamera und den Blitz ein. Dann steckte er seinen Kopf durch das Geländer und leckte seinen Giraffenschwanz hart vor sich. Ich konnte nicht widerstehen und nahm einen Schuss. Hat der Blitz sie beide überrascht? mehr als Hugo, der sich offenbar mehrfach fotografieren ließ. Ich ging zu ihm und er stand einfach da, rot wie ein Apfel und völlig verlegen und hatte keine Ahnung, was er sagen sollte. Auch Hugo stand da und hoffte, dass die Handarbeit nicht enden würde. Während ich versuchte, etwas vorzubereiten, was ich sagen wollte, unterbrach ich ihn und sagte ihm, ich wollte nur sehen, wie er beendet, was er begonnen hatte.
Ich glaube, er war noch schockierter, aber er lächelte mich an und wandte sich an Hugo. Er zögerte, bis ich ihm sagte, er solle es wie vor dem Bild zeigen. Er sah mich an und wusste, dass ich ihn mindestens ein paar Minuten lang beobachtet hatte. Dieses Mal ging es jedoch ernsthaft los. Ich habe noch ein paar Bilder gemacht und diesmal hat es niemanden interessiert. Ich konnte sehen, wie sich die Muskeln in Hugos Beinen anspannten, und ich wusste, dass er in der Nähe sein musste. Ich sagte meiner Frau, sie solle es noch einmal lecken. Er lächelte mich an und steckte seinen Kopf durch das Geländer. Als Hugo anfing zu lecken, tat er wie ich es erwartet hatte und schüttete ihm eine enorme Giraffenejakulation in Gesicht, Haare und Mund. Meine Frau war schockiert, als das Bild weg war, und zog ihren Kopf zurück, nur um sich mit dem Hals am Geländer zu verfangen. Er hielt immer noch Hugos Schwanz und als er seinen Kopf zurückzog, zog er seinen Schwanz zu sich. Hat der Rest von Hugo seine Arme und Brust getroffen? Nachts das Hemd nass machen. Natürlich habe ich noch ein paar Aufnahmen gemacht. War es mit Giraffensamen getränkt, als er endlich seinen Kopf abbekam? Es war das heißeste, was ich je gesehen habe! Hugo war verschwendet und sein Schwanz schrumpfte und wurde weicher.
Schweigend kehrten wir in den Raum zurück. Hat meine Frau gesagt, dass sie duschen geht? und diesmal nicht abspritzen. Ich hatte andere Ideen. Mein Schwanz war so hart wie Hugo, aber nicht so lang. Ich stellte mich hinter meine Frau und sagte, ich würde ihr helfen. Ich packte den Saum seines Hemdes, zog es ihm über den Kopf und schmierte ihm Giraffen-Ejakulat ins Gesicht. Ich warf es auf den Boden und zog es zu mir. Sie konnte mich an ihrem Höschenarsch spüren und ich konnte ihre Brüste und ihren Bauch spüren, die immer noch feucht von Hugo waren. Ich schob ihr nasses Höschen runter und sah ihr nach, wie sie nach draußen ging. Ich zog schnell meine Shorts und Unterwäsche aus und stellte mich hinter sie, meinen Schwanz gegen ihren Arsch gedrückt. Ich kniff in ihre harten Brustwarzen und konnte die Giraffendärme in ihrem Haar riechen. Ich drückte ihn auf Hände und Knie und kniete mich hinter ihn.
„Das wolltest du, oder?!? „Du wolltest auf einem Pferd reiten und wie ein Tier gefickt werden, richtig?!? Meine Stimme war streng, als ich aufgeregt darüber nachdachte, was ich gesehen hatte. Meine Frau ist auf Händen und Knien und alles was ich von ihr höre ist ?JA!? Es machte zu diesem Zeitpunkt keinen Unterschied. Er hätte nein sagen können oder der Papst wäre in 2 Minuten hier, aber ich wusste, dass er es tun würde. Ich drückte meinen Schwanz gegen seinen engen Arsch und schob ihn hinein. ?oh? Ich hörte dich sagen. ruhig? das bedeutete immer, deinen Arsch etwas härter zu knallen. Ich tat! Ich schob meinen Penis weiter in seinen Arsch. Ich streckte die Hand aus und packte seine Arme, zog ihn unter und schlug sein Gesicht auf den Boden. Ich fiel auf sie, wie sie es tat, und mein Schwanz war vollständig in ihrem Arsch vergraben. Ich hörte sie laut stöhnen, als ich in sie sank.
Er blieb in dieser Position, hob seine Hände und ergriff den Rand des Teppichs, auf dem wir waren. Sie öffnete ihre Beine etwas weiter für mich, als ich anfing, ihren Arsch zu ficken. Meinen Schwanz in ihn rein und raus schlagen? Möchtest du, dass Hugo dich so fickt?!? Ich sah, wie er den Kopf schüttelte, als er den Teppich fester umklammerte. Ich packte ihre Hüften und zog sie mit jedem Tritt näher an mich heran. Dann hörte ich ihn, zunächst ganz leise, dann aber mit jedem Schlag in den Arsch lauter und lauter: ‚Fick dich Hugo! Fick meinen Arsch!? Er wiederholte diesen Satz immer wieder, und genau das tat ich. Sie schrie nach Hugo, er solle sie ficken, als sie mit meinem Schwanz tief in ihrem Arsch kam. Ich hoffe, die Familie mit drei Jungen ist nicht im Nebenzimmer? Nicht, dass es mich zu diesem Zeitpunkt interessiert hätte, aber ich habe später darüber nachgedacht.
fühlen, wie Ihr Orgasmus durchgeht; Ich konnte nicht länger warten, als ich sah, dass es den Teppich fast in zwei Teile spaltete. Ich zog meinen Schwanz aus seinem engen Arsch und legte ihn schnell mit dem Rücken auf den Boden. Wenn Hugo auf meine Frau kommen kann, dann sollte ich das auch können! Ich kniete mich auf ihn und ließ meinen Schwanz los. Ich habe sofort eine große Menge Ejakulation (d. H. Nach menschlichen Maßstäben) ins Gesicht geschossen. Ich traf die restlichen Spermaladungen und verrieb sie auf ihren Brüsten. Sie setzte sich und als mein Sperma über ihr Gesicht lief, wischte ich sie mit meinem Schwanz ab und beobachtete, wie sie ihren Mund öffnete. Ich verschwendete keine Zeit und schob meinen Schwanz in ihren Mund, während sie an dem saugte, was sauber war und was noch drin war. Er duschte, nachdem alles vorbei war. Als wir wieder ins Bett gingen, war es fast 2 Uhr morgens.
Am nächsten Morgen wachten wir mit dem Wecker auf und standen auf und zogen uns an. Aus dem Nachthemd roch es immer noch nach Giraffensperma im Zimmer. Wir gingen zum Frühstück aus und bekamen ein paar Blicke von anderen Familien und dachten, sie hätten uns nachts gehört. Nachdem wir unser Essen gegessen hatten, kam Megan und setzte sich neben uns und fragte, ob wir bereit wären, die Giraffen wieder zu besuchen. Wir sahen ihn beide an, als er uns ein breites Lächeln schenkte. Dann sagte er, sein Zimmer sei das neben uns in der Ecke, mit dem anderen Fenster zur Straße hinunter zu den Giraffen und Zebras. Meine Frau wurde sofort rot und ich saß da ​​und wartete darauf, was Megan sagen würde. „Ich kann von meinem Zimmer aus nicht alles die Straße runter sehen?“ gerade genug, um zu wissen, dass jemand da ist. Sie lächelte uns an und sagte, sie dachte, wir wären es. Meine Frau war sofort erleichtert, weil sie dachte, sie könne nicht sehen, was vor sich ging. Als Megan aufstand, beugte sie sich hinunter und sagte leise, dass das Küchenfenster dort war, wo Hugo und die anderen waren!
Er zwinkerte uns zu, als er aufstand, und teilte den Familien dort mit, dass wir eine Stunde Zeit hätten, um die morgendliche Tour zu beginnen. Meine Frau hatte jetzt, da sie völlig erhitzt war, aufgehört zu essen, und wir sahen zu, wie Megan das Zimmer verließ. Ich denke, wir müssen auf jeden Fall eine Rückreise zum B&B machen.
Bitte schön. Ich hoffe, dass Sie Spaß hatten. Kommentare und Bewertungen sind willkommen. Für die andere müssen wir jetzt Folge 14 sehen! (schamloser Stecker)

Hinzufügt von:
Datum: Juli 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.