Erhalten–kapitel 2_(0)

0 Aufrufe
0%

Chuck wurde auf der Couch gefeuert.

Er war vollständig angezogen, also brauchte er nur eine Jacke, die seinen Körper bedeckte.

Paul nahm das Sofa in Dans Büro ein.

Er fand auch sofort Schlaf.

Dies ließ Virgil und Nakeisha in einer für Virgil unangenehmen Situation zurück.

„Ich denke? Ich werde eines der Schlafzimmer oben finden.“

Virgil begann: „Ich schlage vor, Sie tun dasselbe.

Es war eine lange, lange Nacht.

Eines der Dinge, die wir beim Militär gelernt haben, ist, dass man während der Operation unbegrenzt wach bleiben kann, aber wenn sie vorbei ist, fällt man plötzlich hin.

Fühle ich mich gerade so?

„Virgil? Kann ich bei dir bleiben?“

Ich habe immer noch Angst.

Bitte??

„Okay, aber wir schlafen nur.

Bei mir brauchst du dir darüber keine Gedanken zu machen.

Ich habe noch nie eine Frau zu irgendetwas gezwungen, und damit fange ich jetzt auch nicht an.

Lass uns einen Platz zum Absturz finden.

Virgil führte ihn nach oben in das, wie er wusste, zweite Schlafzimmer.

Dort lag er über einen Monat im Queensbett, bis er sich von dem wahnsinnigen Verhalten seiner Ex-Frau erholt hatte.

Er ging die Treppe hinauf und war überrascht, als Nakeisha seine Hand nahm.

„Du willst mich nicht, Mädchen.

Ich bin nur ein alter Mann.

Verdammt, ich kann dein Vater sein.

„Jennifer und ich hatten viel Zeit zum Reden, während wir darauf warteten, dass du uns rettest.

Er hat mir auch alles über Dan, Chuck und Paul erzählt.

Aber hauptsächlich sprach er über dich und deine Beziehung zu Dan.

Er sagte mir, dass er Sie für den nettesten Mann hielt, den er je getroffen hatte.

Ich neige dazu, basierend auf dem, was bisher passiert ist, zuzustimmen, und ich denke, ich kann entscheiden, ob es zu alt ist oder nicht.

Von?

Er ist nicht zu alt für Jennifer, oder?

Jetzt suchen wir uns einen Schlafplatz.

Virgil führte ihn in den vertrauten Raum, zögerte aber, sich vor ihm auszuziehen, bis er kicherte.

Sie ging auf Zehenspitzen, um ihn auf die Wange zu küssen, und half ihm dann, sein Hemd und seine Hose aufzuknöpfen.

Bevor sie ihre Bluse anzog, schnürte sie ihre Schuhe auf und half ihr, ihre Strümpfe auszuziehen, wodurch ihr Spitzen-BH und teilweise verborgene Schätze zum Vorschein kamen.

Sie folgte den Launen und gesellte sich nur in einem BH und einem Bikinihöschen zu ihm ins Bett.

Virgil bewegte sich von ihm weg, aber er legte seinen Arm auf seinen Rücken, winzig neben Virgils massigem Körper, über seinen muskulösen Oberkörper.

Er schlief sofort ein, aber es dauerte einige Zeit, da sein Verstand aktiv war, während Virgil versuchte, Nakeisha zu verstehen.

MONTAG NACHMITTAG

Es war dunkel, als ich aufwachte.

Ich blickte auf und sah, dass Jen mich anlächelte.

„Mit der Zeit, der alte Mann;

Ich bin seit einer Stunde wach.

Natürlich habe ich letzte Nacht etwas geschlafen.

Ich muss dir sagen, Dan, ich hatte schreckliche Angst, als diese Typen mich entführten.

Dann dachte ich an dich und Virgil und Chuck und Paul und wir hätten fast gelacht.

Mir wurde klar, dass alles, was sie taten, war, ihr Schicksal zu besiegeln.

Ich wusste, dass sie sterben würden, aber ich habe dich nicht so früh erwartet.

Dafür kannst du Chuck danken.

Er hat uns gestern Abend gezwungen zu gehen.

Er und Paul haben den Lastwagen einer Telefongesellschaft gestohlen, um Big Mikes Telefon abzuhören, aber wir haben es nie benutzt.

Er hatte auch recht.

Er sagte uns, wir müssten den Angriff nicht planen.

Als ich das Layout dort sah, wurde mir klar, dass sie viele Wachen hatten, aber sie waren im Grunde nutzlos.

Sie waren ignorant und anfällig für jemanden wie Paul.

Ich schwöre, es wird mit dem Alter besser.

Wussten Sie, dass er mindestens zweimal pro Woche vom Schießstand schießt?

Er sagte, wenn der Stier sein Auge verfehlte, fluchte er wie verrückt.

Können Sie sich vorstellen, dass der sanftmütige Paul tatsächlich fluchen würde?

Dies war die schnellste Operation, die wir je durchgeführt haben.

Erinnert mich das daran, dass ich das Geld noch an Louis‘ Familie schicken muss?

?WHO??

„Nachdem ich die telefonische Nachricht gehört hatte, ging ich nach draußen und bemerkte einen Mann im Auto am Ende des Blocks.

Er hat offensichtlich nie Zeit in der Armee verbracht.

Es war zwischen mir und der untergehenden Sonne.

Ich konnte ihn taghell sehen.

So habe ich von Big Mike erfahren, und mein Handyanruf bestätigt das.

Verdammt, wir haben ihn zurückgelassen.

Ich hoffe, es hat im Feuer gebrannt.

Wenn nicht, müssen wir mit einem Besuch der Polizei rechnen.

„Oh, habe ich es dir nicht gesagt?

Ich habe verloren.

Ich denke, wir sollten das melden, oder?

?Ja und so schnell wie möglich.?

„Ich schätze, es kann warten, bis ich danke sage.“

Vergessen Sie nicht, dass wir Gäste haben.

Lass uns alle zum Essen ausführen.

Dann kannst du mir hundertmal danken, wenn du willst.

Gehen Sie und rufen Sie Verizon an.

Ich küsste sie und schob sie zum wahrscheinlich ersten und hoffentlich letzten Mal von mir weg.

„Nicht so schnell, alter Mann;

Ich komme gerade von einer Immobilientour zurück.

Chuck und Paul sind unten und schlafen tief und fest.

Ich habe sie beide mit einer Decke zugedeckt.

Ich habe kurz mit Nakeisha gesprochen.

Virgil schläft noch.

Ich wäre nicht überrascht, wenn sie sich auch bei ihm bedankt.

So was?.?

Er hörte auf zu reden und bedeckte meinen Mund mit seinem Mund.

Seine Zunge erkundete meinen Mund, als er meinen Kopf und meine Haare mit seinen überraschend starken Händen ergriff.

Sie unterbrach den Kuss, trat ein paar Zentimeter zurück und lächelte wieder.

„Ich liebe dich Dan.

Ich bin seit dem ersten Tag dabei.

Erinnerst du dich??

„Ich bin vielleicht etwas älter als Sie, aber ich bin nicht senil, wissen Sie.

Ich wusste, dass du es warst, als du den Raum betratst.

Nun, was ist in diesem Vortrag?

„Genau meine Gefühle.“

Sie zog ihre Robe aus und enthüllte ihre endlosen Brüste und die schlanken Hüften, die ich so sehr liebe.

Jen zieht meine Hände an ihrem Arsch hoch, genau dort, wo ich es will, und ich ziehe sie an meinem harten Schwanz hoch.

In den meisten Fällen mochte ich eine Stunde Vorspiel, aber jetzt wollte ich in der engen nassen Fotze meiner Frau sein.

Ich atmete langsam aus und genoss die Wärme, die von ihrem Körper ausging, als Jen zu schwanken begann.

Mein harter Schwanz lehnte sich hin und her, während ich ihn trieb.

So drückten wir unsere Liebe zueinander aus.

Wir wussten beide, dass wir nie zufrieden sein würden.

Noch nie.

Jen beugte sich hinunter, um mich zu küssen, ihre Zunge fuhr über meine Lippen.

„Ziemlich gut, alter Mann?

Ziemlich gut.

Verdammt?

Fühlen Sie sich sehr wohl?

Ich zog sie hoch, um ihre vollen Lippen auf meinen zu spüren.

Sie drückten sich für ein paar Sekunden gegen meine, als ich anfing, es zu fühlen.

Jen war immer in der Lage gewesen, den bevorstehenden Orgasmus zu spüren, und heute Nacht war keine Ausnahme.

„Komm schon, Baby – mach dir keine Sorgen um mich.

Sie können sich später oder morgen mit mir befassen.

Verdammt!?

Sie wand sich vor Begeisterung, als ich noch fester in sie glitt – mein Schwanz explodierte und eine Gallone Sperma ergoss sich in ihren Schoß.

Das ging so weiter, bis Jen auf meiner Brust zusammenbrach.

Wir waren beide müde.

Ich zog die Decke über uns, während wir uns ausruhten.

Virgil öffnete ein Auge, dann das andere, als er aus einem tiefen und befriedigenden Schlaf erwachte.

Er blickte über seine Schulter und sah, dass die schöne Nakeisha ihn anstarrte.

„Sollen wir nicht aufstehen?

Er hat gefragt.

„Ich bin gerade Jennifer begegnet.

Sieht so aus, als würden deine Freunde unten noch schlafen, und Dan auch, und ich bin mir ziemlich sicher, dass du etwas Besonderes für ihn parat hast, wenn er endlich aufwacht.

Wie fühlen Sie sich??

„Ganz gut, weißt du, als wir beim Militär waren, haben wir drei oder vier Tage lang nicht geschlafen und an nichts gedacht.

Ich muss alt werden

?Das glaub ich nicht.

Du bist genauso alt, wie du dich fühlst, weißt du.

?Es gibt Zeiten?

Es gibt Zeiten.

Was wirst du jetzt machen?

Ich glaube, du willst zurück zu deiner Familie.

„Nein?“ Mein Vater ist ein konservativer religiöser Verrückter.

Egal was ich zu ihm sagte, er würde mich dafür verantwortlich machen.

Er nannte mich eine Schlampe und eine Hure.

Er hat mich aus meinem Ohr geschmissen.

Nein, ich muss etwas anderes finden, aber ich muss einen Weg finden, dir zu danken, dass du dich gerade so gut um mich gekümmert hast?

„Musst du nicht ehrlich sein?

„Für einen älteren Mann hast du nicht viel gelernt.

Lehnen Sie niemals das Geschenk ab, das ich Ihnen geben möchte.

Das einzige Mal, dass ich mich in diesem Haus sicher gefühlt habe, war, als du mich mit deinem Körper beschützt hast.

Keine Sorge, ich nehme Tabletten und das einzig Richtige, was Mike getan hat, war, seine Männer dazu zu bringen, Kondome zu benutzen, als sie mich vergewaltigten.

War das nicht ein bisschen unvereinbar – Kondome und Vergewaltigung?

Es war ein Stück Arbeit.

Gott sei Dank ist er tot.

Ich hoffe, er verrottet in der Hölle.

Er schob Virgils Hemd über Brust und Schultern und über seine Arme.

Seine Boxershorts gingen bald in die entgegengesetzte Richtung.

?Wissen Sie?

Ich dachte, jemand in deiner Größe wäre zu dick.

Ihr seid alle Muskeln.

Hast du in der Highschool Fußball gespielt?

„Nein, mein Vater war Prediger.

Ich verbrachte meine ganze Zeit damit, in der Kirche auszuhelfen.

Ich hasse es.

Ich glaube an Gott, aber ich habe meine eigene Art, es zu zeigen.

Ich bin nicht groß im Beten oder trage meine Religion auf meinem Ärmel.

Muss ich es dir sagen?

Ich hasse diese wiedergeborenen Christen, die immer versuchen, Sie davon zu überzeugen, wie heilig sie sind und wie Sie Jesus finden sollten.

Natürlich ist es immer ihr Jesus.

Gott bewahre, Sie müssen bereits Ihre eigene Version von Gott haben.

So wurde ich in der Armee verwundet.

Es war meine Flucht vor meinem Vater.

Es scheint, dass unsere alten Männer viel gemeinsam haben.

Ich will meine auch nicht sehen.

„Du redest zu viel, Virgil.

Ich will, dass du mich fickst

Nein?

Ich will Sex mit mir haben.

Ich wette, du bist wirklich gut darin.

Du bist natürlich ein sehr freundlicher Mann, außer wenn du irgendetwas tötest, das sich bewegt, aber das ist sicher die Ausnahme?

?Wer redet jetzt viel??

Er lachte, als er nach Nakeisha griff und sie für einen süßen und zärtlichen Kuss herunterzog.

Nakeisha bewunderte die Freundlichkeit des großen Mannes.

Ihre Lippen trafen sich, der Mund leicht geöffnet, die Zunge zögerlich forschend.

Sie küssten sich ein paar Minuten lang leicht, bis ihre Lust sie übermannte.

Virgil öffnete seine Arme, um Nakeisha willkommen zu heißen;

Er kletterte auf ihren starken Körper, packte ihren harten, heißen Schwanz und streichelte ihn sanft, wobei er ein leises, kehliges Stöhnen von Virgils Lippen entließ.

„Das willst du nicht, kleines Mädchen?

„Ja, ich will Virgil.

Der einzige Sex, den ich je erlebt habe, war Vergewaltigung.

Fesselnde, brutale Vergewaltigung.

Ich muss wissen, was langsam liebender Sex ist.

Willst du mir nicht helfen?

Bitte??

„Verdammtes Mädchen, machst du es dir so schwer, nein zu sagen?

Nakeisha zog ihre lange, dicke Fotze, rieb sie in ihre feuchte Spalte, bis sie sich aufsetzen konnte, und ließ sich langsam auf seinen heißen harten Schwanz sinken.

Virgil legte seine riesigen Hände auf die Kugeln ihres harten Arsches.

„Oh mein Gott, du? du bist so eng?“

flüsterte er, als er sich für einen schnellen Kuss hinunterbeugte.

„Diese weißen Bastarde hatten nur winzige Schwänze.

Sie konnten wahrscheinlich kein anständiges Mädchen finden, bei dem sie bleiben konnten.

Also mussten sie mich vergewaltigen.

„Oh, hör auf mit dem dummen Gerede.

Ich will das nicht noch einmal hören.

Nakeisha wusste, dass sie beschimpft wurde, aber innerlich war sie zufrieden.

Er wusste jetzt, dass Virgil sich um ihn kümmerte.

Jetzt würde er versuchen, es sich zu eigen zu machen.

Sie legte ihre Hände auf ihre Schultern und begann zu schaukeln, wiegte ihren Körper langsam in einem imaginären Rhythmus.

Er war sogar noch erfreuter, als Virgil reagierte, indem er ihn bei jeder Bewegung vom Bett hochhob.

Er umfasste seinen Arsch fest und drückte ihn tief in seinen Kern.

Sie machten weiter und weiter, drückten die Seele des anderen noch tiefer, bis zur Ekstase!

Nakeisha hatte seit ihrem ersten Geschlechtsverkehr den erstaunlichsten Orgasmus, etwas, das sie erst letzte Woche für unmöglich hielt.

Virgil gab ihr die stärkste Bewegung als Zeichen dafür, dass ihr Orgasmus bevorstand.

Von Zeit zu Zeit hob sein muskulöser Körper das Mädchen mehrere Meter in die Luft.

Wenn er seine riesigen Schultern nicht fest gepackt hätte, wäre er sicher zu Boden gefallen.

Schließlich brachen sie erschöpft zusammen.

„Du warst unglaublich, Virgil.

Ich wusste, dass es bei dir anders sein würde.

Klappe zu und küss mich.

Wenn wir dumm sein wollen, können wir den ganzen Weg gehen.

Dann küssten sie und küssten und küssten sich.

Sie hielten sich so nah wie möglich.

Nakeisha schätzte Virgils geistige und körperliche Stärke;

Noch nie hatte Virgil den Körper einer Frau so sehr geschätzt.

Sie liebte die Festigkeit ihrer großen Brüste, die Rundung ihrer Hüften und die Muskeln ihres straffen Hinterns.

Sie lagen fast eine halbe Stunde zusammen, bevor Virgils Magen zu knurren begann.

Nakeisha zog sich ein wenig zurück und lachte.

„Hast du einen Teil von dir, der nicht hungrig ist?

Warum gehen wir nicht duschen und uns anziehen?

Dann suchen wir vielleicht etwas zu essen.

?Eine Sekunde?

Du hast keinen Ort, an den du gehen kannst, oder?

Ich habe eine Idee.

Derzeit ist mein Geschäft ein Ein-Mann-Geschäft.

Ich dachte daran, jemanden einzustellen, der den Schalter bedient, ans Telefon geht, Schlüssel macht?

Diese Art von Sachen.

Ich kann dir 10 Dollar pro Stunde zahlen und du kannst mit mir in meinem Haus wohnen.

Weißt du, du müsstest so etwas nicht tun, was wir getan haben, wenn du es nicht wolltest.

Es kann sicherlich Arbeit sein, aber ich würde es lieben, wenn du für deinen GED wieder zur Schule gehst.

Das ist wichtig.

Was sagst du??

Ich sage ja zu allem, aber wenn ich bei dir bleiben will, muss er in deinem Bett liegen und du wirst mich oft lieben müssen.

Jennifer hat mir erzählt, dass Dan und sie es mindestens fünfmal die Woche machen.

Denken Sie, Sie können damit umgehen?

„Ich weiß es nicht, aber es macht mir nichts aus, es zu versuchen.

Lass uns duschen.

Ich glaube, ich höre Leute, die sich nach unten bewegen.

Fünfzehn Minuten später zogen sie sich an und gingen die Treppe hinunter.

————————————————– ————–

————————————————– ————–

————————————–

MONTAG NACHT

Ich war gerade dabei, mich anzuziehen, als mein Handy klingelte.

„Oh, hallo Dave? Ja, wir mussten übers Wochenende weg.

Wir sind jetzt wieder zu Hause, aber meine innere Uhr ist durcheinander, weil ich fast die ganze Zeit wach bin.

Ich werde versuchen, morgen reinzukommen und Jen mitzubringen, wenn ich kann?Was?Was ist das?

Großer Mike?

Was ist mit ihm?

Glauben die Cops, dass eine andere Bande sie alle getötet hat?

Sind sie nicht alle?

Glauben sie, dass einer von ihnen entkommen ist?

„Sieht so aus, als wären wir hier ein bisschen aufgeregt – ein Schuss um den Block.

Ja, wir waren gerade aus der Kabine zurückgekommen, und der junge Officer Hampton kam vorbei, um zu sehen, ob wir etwas gehört hatten.

Das hatten wir natürlich nicht.

Ok, danke, dass Sie Dave angerufen haben;

Ich melde mich morgen bei Ihnen.

Ich drehte mich um und sah, dass Jennifer lauschte.

„Hat Nakeisha eine Tasche dabei?

„Ich denke schon?“ Ein schwarzer.

Ich glaube, er hat es auf dem Esstisch liegen lassen.

Warum??

?Bleib hier.

Ich bin in Kürze zurück und erkläre es gleich.

Ich liebe dich.?

Ich gab ihm einen schnellen Kuss und ging die Treppe hinunter.

Ich fand die Tasche, öffnete sie und tat, was getan werden musste.

Ich ging nach oben und zog mich an.

Alle saßen zu dieser Zeit unten im Wohnzimmer, während Nakeisha im Esszimmer an der Wand lehnte.

„Ich habe gerade einen interessanten Anruf von einem meiner Partner erhalten.

Die Polizei ist sich ziemlich sicher, dass die Bande von Big Mike von den Kolumbianern ausgelöscht wurde.

Er sagte mir jedoch, dass nicht die gesamte Bande zerstört wurde.

Glauben die Cops, dass ein Mitglied – eine Frau – entkommen ist?

Nakeisha rannte zu ihrer Tasche und holte eine kleine Automatik vom Kaliber 32 heraus.

Es zitterte, als wir es in unserer Gruppe hin und her bewegten.

Ich näherte mich ihm langsam, meine Hand wanderte zur Waffe.

„Sei vorsichtig, Nakeisha.

Was Sie als nächstes tun, wird für den Rest Ihres Lebens viel bewirken.

Jetzt gib mir die Waffe.

Du weißt, dass du mich nicht erschießen willst.

?Von!?

„Ist schon okay, Jen? Nakeisha will weder mich noch sonst jemanden erschießen.“

„Ich will nicht sterben.

Hat er mich gemacht?

Hat er gesagt, er würde meine Brüder töten?

Ich streckte die Hand aus und nahm ihm mühelos die Waffe aus der Hand.

„Setzen wir uns hin und erzählen uns alles? Diesmal die Wahrheit?

Ich dachte nicht, dass du mir glauben würdest.

Deshalb habe ich gelogen.

Ich bin traurig,?

Dann sah sie Jennifer an und fuhr fort: „Tut mir leid, Jennifer.

Ich war ängstlich.?

„Wir kennen dich? Er hat Angst, aber du musst uns die Wahrheit sagen.“

„Virgil, was ich dir über meinen Vater erzählt habe, ist wahr.

Er ist ein religiöser Verrückter, aber er trinkt und spielt.

Ich denke, seine hohen religiösen Prinzipien gelten nur für andere Menschen wie seine Familie.

Er schuldete Big Mike 20.000 Dollar und konnte nicht bezahlen.

Big Mike sagte, er würde mich stattdessen abholen.

Ich hatte Angst, aber ich war mir sicher, dass mein Vater nein sagen würde.

Er fing an zu schreien.

Ich nahm seine Hände und Virgil legte seine Hand auf seine Schulter.

„er“ (schluckt) „nicht wahr?

Er sagte viel Glück.

und sie nahmen mich mit.

Big Mike hat mich in dieser Nacht vergewaltigt.

(schlucken)?

Dann ließ er mich von seinen Männern holen.

Er nahm mich immer mit, wenn er zu Meetings ging, um es mir zu zeigen.

Ich habe versucht, mich zu weigern, aber er sagte, wenn ich es täte, würde er meine Schwestern töten.

Er sah mich an, er hatte Tränen in den Augen: „Ich will nicht sterben.

Bitte.?

„Nun Leute? Was denkt ihr?“

Chuck sprach zuerst: „Nun, ich denke, er hätte dich erschießen können.“

Ich gab Paul, der mir am nächsten saß, die Waffe.

„Was ist daran falsch, Paul?

?Zunächst ist die Sicherung aktiviert, es befindet sich keine Patrone im Patronenlager und es befindet sich absolut keine Patrone oder kein Magazin in der Waffe.?

Er hat mir die Automatik zurückgegeben.

„Es ist ziemlich offensichtlich, dass du diese Waffe noch nie benutzt hast, oder?“

Ich greife in meine Tasche und lege die Klammer auf den Tisch.

Nakeisha sah mich an, nickte und weinte wieder.

Das meinte ich, als ich sagte, dass das, was Sie tun, den Rest Ihres Lebens beeinflussen wird.

Wenn Sie versuchen, mich zu erschießen, sind Sie jetzt tot.

Hast du nicht, also?.?

„Ich denke, er hat genug gelitten?“

Es war meine schöne und intelligente Frau, die sprach.

?Jawohl,?

Virgil fügte hinzu: „Ich habe einige Pläne für ihn, und sie werden nicht funktionieren, wenn er stirbt.

Aber lass dir das eine Lehre sein, Mädchen.

Du solltest immer ehrlich sein, nicht nur wenn es angebracht ist.

Jetzt komm her und gib mir einen Kuss.

Nakeisha sprang in seine Arme.

Er umarmte sie fest, während er sie küsste.

Ich sah mich um und sah alle lächeln.

„Okay, ich denke einstimmig.

Wie wäre es mit etwas zu Essen?

Ich bin am Verhungern.?

Wir haben zwei Autos gekauft, meinen Beemer und Virgils Geländewagen.

Jen und ich wurden im besten Steakhouse der Stadt behandelt.

Wir kamen gegen zehn Uhr zurück und saßen im Wohnzimmer und unterhielten uns, bis einige von uns anfingen zu gähnen.

Wir schickten Virgil und Nakeisha zurück ins zweite Schlafzimmer.

Wir setzen Paul in die dritte Reihe und Chuck auf das Schlafsofa im Heimbüro.

Ich habe diese Jungs geliebt und sie haben mir viel Zeit gespart, so wie ich es in der Vergangenheit für sie getan habe.

Nun sollten wir uns noch einmal trennen, bis einer von uns den anderen brauchte.

Wir alle hassten das Töten, aber es war etwas, das getan werden musste.

Jen fiel mir in die Arme, als wir unser Zimmer bei geschlossener Tür betraten.

„Ich bin froh, dass es Nakeisha gut geht?“

„Er ist noch nicht aus dem Wald gekommen.

Er muss sich mit der Polizei treffen und ihre Fragen beantworten.

Natürlich werde ich als sein Berater dabei sein.

Ich habe nach dem Abendessen kurz mit Virgil gesprochen, und er wird ein paar Tage bleiben, gerade genug, damit Dick Williams einen Blick auf seine Geschichte werfen kann.

?Williams?

Der Privatdetektiv, den diese Firma einsetzt?

„Ja, und ist es das Beste in der Gegend? Es sollte nicht länger als ein oder zwei Tage dauern.

Ich rufe ihn gleich morgen früh an.

Ich zog mich aus und gesellte mich zu Jen nackt ins Bett.

Wir haben immer so geschlafen.

Jen hatte Nachthemden und Morgenmäntel an, aber sie zogen sich immer aus, während wir im Bett lagen.

Wir liebten das Gefühl der Haut des anderen.

Ich lehnte mich zurück und zog meine Liebe zu mir.

Er küsste meine Wange und rückte näher an mich heran, schlang meinen Arm um sie, während sein Kopf sicher auf meiner Brust ruhte und meine Hand seine enge Brust ergriff.

Wir schliefen schnell ein.

Virgil führte Nakeisha zurück in ihr Schlafzimmer.

Er entspannte sich, als er das Bett gerade richtete.

Sie war bereits nackt, als sie zurückkam.

Ihr Kopf war gesenkt und sie weinte wieder, als sie die Hand ausstreckte, um ihr Kinn zu heben.

„Verdammtes Mädchen, du weinst mehr als jede andere Frau, die ich kenne.“

„Es tut mir leid?“ Ich kann mir nicht helfen.

Ich hatte die letzten Tage solche Angst und dann sah ich dich bei der Arbeit?.?

„Jetzt ist alles weg.

Alles wird gut.

Sie müssen mit der Polizei sprechen, aber Dan und ich werden da sein, um Ihnen zu helfen.

Nun, aber nein?

Wenn Sie das nicht tun, werden sie hinter Ihnen her sein und annehmen, dass Sie an etwas schuld sind.

Du überlässt alles Dan.

Er ist nicht umsonst unser Anführer.

Er ist der klügste Mann, den ich kenne.

Virgil zog sich aus und kletterte aufs Bett.

Eine Bewegung seines Fingers nannte ihn Nakeisha.

Sie kamen genauso gut zusammen wie Jen und ich, redeten aber fast eine Stunde miteinander, bevor sie einschliefen.

DIENSTAG MORGEN

Ich hätte länger schlafen können, aber ich wachte gegen 7:30 Uhr dank eines Paares warmer Lippen um meinen harten Schwanz auf.

Ich öffnete meine Augen und sah, wie meine wunderschöne Frau meinen Schwanz leckte und lutschte.

„Ich würde gerne noch ein bisschen schlafen, weißt du?

»Blödsinn, ich kümmere mich um dich und dann um dich?« Du rufst Dick Williams an.

Tatsächlich?.?

Er stand von meiner Orgel auf und reichte mir das Telefon.

Dicks Nummer war in meinem Gedächtnis.

Ich fand seine Nummer und drückte auf den Knopf.

Ich wusste, dass er den Tag früh begann, also war ich nicht überrascht, als er antwortete.

Ich erklärte Nakeisha die Situation, nannte ihren vollständigen Namen, ihre Heimatstadt und den Namen ihres Vaters.

Er sagte, er würde die Antworten wahrscheinlich in ein oder zwei Tagen bekommen.

Ich legte auf und lehnte mich zurück, um Jen dabei zuzusehen, wie sie sich so gut wie möglich um mich kümmerte.

Er kniete sich zwischen meine Beine, damit er mir in die Augen sehen konnte.

Er hatte ein breites Lächeln auf seinem Gesicht, als er die empfindliche Unterseite meines Schwanzes leckte.

Es kreiste um meinen Helm und machte mich verrückt vor Begierde und Lust.

Schließlich senkte er aus Mitleid mit mir seinen Mund auf meinen Schwanz.

Er ging auf und ab, um zu saugen und zu lecken.

verdammt!

Jen war ein toller Schwanzlutscher!

Es gab keine Verteidigung gegen ihn, obwohl er mich gestern Nachmittag dumm gefickt hatte.

Ich stöhnte, als ich meine Ladung in seine Kehle blies.

Ich wurde geschlagen, als ich sie zu mir zog und sie festhielt, während ich ihre Wange und ihren Hals küsste und ihr ins Ohr biss.

Keine Minute später schliefen wir wieder ein.

Wir sind um 9 Uhr aufgestanden, haben zusammen geduscht und uns angezogen.

Jen machte Kaffee und Frühstück für alle.

Ich verabschiedete mich von Chuck und Paul, während er und Nakeisha aufräumten.

Virgil und ich umarmten unsere Freunde und wünschten ihnen alles Gute für den Weg.

Pauls Gewehr war sicher im Bereich über unserer Garage aufbewahrt, zusammen mit überschüssiger Munition, Granaten, Kommunikationseinheiten und anderer Ausrüstung, die wir nicht brauchten.

Jen und ich würden uns am nächsten langen Wochenende um alles kümmern.

Virgil und ich kehrten zu den Frauen zurück.

Jen und ich kamen für einen kurzen Tag vorbei, während wir auf den Bericht von Williams und seinem Team warteten.

Dies kam früher als ich erwartet hatte, am nächsten Tag gegen Mittag.

Dick kam in mein Büro und legte den Bericht auf meinen Schreibtisch.

„Was für ein Idiot dieser Mann ist.

Er prahlte tatsächlich damit, sich von seiner Tochter scheiden zu lassen, und sagte, er erwäge, dasselbe mit der nächsten zu tun – ?Klasse A?

Ich finde es schlimm.

Ich dankte ihm für seine Arbeit und bat um die Rechnung, wobei ich ihn daran erinnerte, dass dies persönlich und nicht beruflich war.

Dick nickte, drehte sich um und ging zur Tür hinaus.

Er hat mir trotz mehrfacher Nachfrage keine Rechnung geschickt.

Das Lesen des Kurzberichts war wie das Lesen über einen Alptraum.

Ich war über Dreiviertel, als ich den Sheriff anrief.

„Hallo Steven?

Dan Allenby ist hier;

Soweit ich weiß, suchen Sie Nakeisha Randolph, ein angebliches Mitglied von Big Mike McKissock.

Ich werde es morgen früh in Ihrem Büro vorlegen.

Ist zehn okay?

Ja, er ist mein Mandant und ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie feststellen werden, dass er eine unschuldige Partei ist.

Ja, ich kann es beweisen.

OK Wir sehen uns dann.

Auf Wiedersehen.?

Jen und ich gingen früh nach Hause.

Unsere Uhren waren nach dem langen und anstrengenden Wochenende immer noch ausgeschaltet, und das half mir, zwischen den Fällen hin und her gerissen zu werden.

Kollegen hatten unser Problem gestellt, aber wir wichen ihrem mit vagen Halbantworten aus.

Als wir nach Hause kamen, hatten wir ein langes Gespräch mit Virgil und Nakeisha.

Ich konnte sehen, dass er entsetzt war, aber ich konnte ihn beruhigen: „Ich habe den Bericht unseres Privatdetektivs.

Es bestätigt alles, was Sie uns gesagt haben.

Sogar er hält deinen Dad für einen totalen Idioten.

Wenn Sie mit der Polizei fertig sind, bitte ich den Sheriff, sich mit Ihrer örtlichen Polizei in Verbindung zu setzen, was er mit Ihnen und Ihren anderen Schwestern machen will.

Brauche ich, dass du mir vertraust?

„Dan zuhören?“

Vergil sagte es ihm.

Er kennt die Polizei hier, weil er früher bei der Staatsanwaltschaft war.

Obwohl er jetzt gegen sie kämpft, weiß ich, dass sie ihn respektieren.

Du willst eine freie Frau sein, oder?

Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie jeden Tag Ihres Lebens über Ihre Schulter schauen.

Ich habe Dan viele Male mein Leben anvertraut und er hat mich nie im Stich gelassen, nicht ein einziges Mal.

Ich schickte Jen nach oben, um zu sehen, ob es etwas Passendes für Nakeisha gab.

Sie hatten fast die gleiche Größe und Höhe.

Sie kehrten eine Stunde später in einem marineblauen Anzug und einer weißen Bluse zurück – perfekt für diesen Anlass.

MITTWOCHMORGEN

Jen und ich nahmen Virgil und Nakeisha am nächsten Morgen zum Frühstück mit.

Wir haben versucht, Nakeishas Nerven zu beruhigen, aber es war ein Job.

Ich dachte, du sahst dein Leben vor deinen Augen aufblitzen.

„Du musst dich entspannen und das Reden mir überlassen.

Ich werde Sie gründlich beraten, aber Sie sollten die Polizei nicht als Ihren Feind sehen.

Du erzählst ihnen besser, was du uns gesagt hast.

Es ist kein Grund zum Scherzen, aber wenn Sie nicht direkt in ein Verbrechen verwickelt sind, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Wir betraten das Büro des Sheriffs um 9:45 Uhr, um Sheriff Holbrooke zu sehen.

Wir warteten ungefähr zwanzig Minuten, bis sich seine Tür öffnete und er uns einlud.

„Darf ich fragen, wie du es bekommen hast, Dan?“

„Eigentlich, Steven, weißt du, dass es dich nichts angeht.

Ich werde es dir sagen, aber Virgil ist ein sehr alter Freund von mir aus unserer Zeit in der Armee.

„Oh, okay? Ich habe mich nur gefragt.

Das ist also Nakeisha, huh??

„Ja, aber bevor ich ihn befrage, möchte ich, dass Sie sich diesen Bericht von Dick Williams ansehen.

Ich habe Dick gebeten, Nachforschungen über seinen Vater anzustellen.

Sie werden sehen, wie er damit prahlt, Nakeisha hier benutzt zu haben, um seine Schulden bei McKissock zu begleichen.

Mit anderen Worten, er verkaufte McKissock und seine eigene Tochter in die Sklaverei.

Ich würde es begrüßen, wenn Sie sich bezüglich ihrer Aktivitäten an die örtliche Polizei wenden würden.

McKissock vergewaltigte Miss Randolph wiederholt und erlaubte seinen Männern, dasselbe zu tun.

Sie war fast zehn Jahre lang eine Sklavin ihres Hauses gewesen.

„Wie haben Sie es vermieden, zusammen mit den anderen getötet zu werden, Ms.?“

Wir haben das geprobt.

Alles, was Nakeisha tun musste, war, sich an die Geschichte zu erinnern.

„Ich konnte nicht schlafen und ging zur Hintertür.

Manchmal ging ich dorthin, nur um mich hinzusetzen.

Ich sah den Wachmann dort drüben um die Ecke biegen und sah zu, wie er erschossen wurde.

Ich war entsetzt, also entkam ich und versteckte mich im Schatten, bis ich einen großen Busch in der Nähe des hinteren Zauns erreichte.

Als die Attentäter gegen die Vorderseite des Hauses krachten, sprang ich hinter ihm her.

Ich konnte den Schuss hören Es sind nicht wirklich laute Schüsse.

Es war eher so, als würde man im Flüsterton schießen.

Ich blieb dort, ohne mich zu bewegen, bis ich hörte, dass sie weg waren.

Dann schlich ich mich durch eine Lücke im Zaun und rannte um mein Leben.

Ich traf Virgil in einem Einkaufszentrum.

Ich war verloren und hatte kein Geld.

Ich war ängstlich.

Er versprach mir zu helfen und kaufte mir Frühstück.

Habe ich so Mr. Allenby kennengelernt?

Von.?

Wurden Sie oft neben „Mr. McKissock“ gesehen?

„Ja, ich wollte nicht mit ihm gehen, aber er hat gedroht, meinen Vater zu töten.

Nachdem er ihm gesagt hatte, er solle es tun, veränderte er sich und bedrohte meine Schwestern.

Er versprach, sie zu töten und mich mit einem Gürtel zu schlagen.

Ich habe immer noch Narben auf meinem Rücken von diesen Schlägen.

„Steven, ich möchte wissen, ob Sie irgendwelche Informationen haben, die meinen Mandanten mit einem Verbrechen in Verbindung bringen.

Ich nehme an, er kann gehen, wenn er Ihre Fragen beantwortet hat, und er wird nicht wegen irgendetwas angeklagt.

„Wir sind nicht mit einem bestimmten Verbrechen verbunden.

Wir waren besorgt über ihre Beziehung zu McKissock, aber sie war reaktionsschnell genug, um mich wissen zu lassen, dass sie keine freiwillige Teilnehmerin war.

Hat er mit Williams fusioniert?

der Bericht muss der DA genügen.

Ich sehe keinen Grund, ihn länger festzuhalten.

Danke fürs Kommen.

Sie haben uns viel Zeit und Mühe erspart.

Wo können wir Sie kontaktieren, wenn wir weitere Informationen über die Aktivitäten von McKissock benötigen?

„Du kannst ihn immer durch mich erreichen.

Sie verlässt den Staat mit meiner Freundin hier, aber ich bin mir sicher, dass sie verfügbar sein wird, falls nötig.

Aber Steven, ich bezweifle, dass er dem, was Sie bereits aus anderen Quellen wissen, viel hinzuzufügen hat.

Ihre Rolle war Dienstmädchen und Sexpuppe, mehr nicht.

?Sehr gut,?

Er stand auf, schüttelte mir die Hand und führte uns nach draußen.

Nakeisha wollte gerade sprechen, aber ich brachte sie zum Schweigen, bis ich herauskam.

„Du? Du bist clean, Nakeisha, aber denk daran, nicht mit der Polizei zu sprechen, es sei denn, du bist immer bei mir.“

Virgil wird Sie auch führen.

Ich umarmte sie und Virgil als Jen und wünschte ihnen alles Gute.

Virgil dankte mir noch einmal.

Jen und ich winkten, als sie weggingen.

Ich umarmte Jen und wir gingen zur Arbeit.

VIER WOCHEN SPÄTER

„Buscome’s Woods“ Ich habe jahrelang jeden Tag im Internet gesucht, ohne Neuigkeiten über das Land zu bekommen, das mein dummer Großvater gespendet hat.

Letzte Woche fand ich einen Artikel aus einer Lokalzeitung: ?Logging into Buscome?

Wälder sollen die Wirtschaft beleben.

Wunderbar!

Die Hütte würde nun sicher entdeckt werden und mit ihr das Geld- und Waffenversteck.

Jen und ich fuhren in einem gemieteten U-Haul-Truck nach West Virginia und hielten auf dem Weg zur Post für Louis an?

Knapp 500.000 Dollar mit Louis‘ leerer Waffe und leerer Brieftasche, damit er weiß, dass Louis nicht zurückkommen wird.

Wir haben die Crew in der Kabine getroffen?

Paul, Chuck, Virgil und Nakeisha erledigten einige kurze Arbeiten, um den Keller zu leeren und den Lastwagen zu beladen.

Dann machte sich Chuck wirklich an die Arbeit und platzierte die C4-Nutzlasten an strategischen Punkten außerhalb der Kabine.

Wir hörten die Explosionen fast zehn Minuten entfernt.

Wenn sich der Staub auflöste, würde die Kabine ein Haufen Splitter sein.

Es war ein langer Tag gewesen, aber er würde noch länger werden.

Ich fuhr im Konvoi mit meinen Kameraden in eine kleine Stadt, fast hundert Meilen von unserem Zuhause entfernt.

In Verkleidung mietete ich einen persönlichen Lagerbereich, wo wir den Lastwagen entluden und die Tür mit ein paar Hi-Tech-Schlössern abschlossen.

Ich war erschöpft, als wir ein Best Western in der Nähe fanden, auf das ich gleich stoßen würde.

Leider hatte ich eine junge und unruhige Frau.

Wir aßen zusammen bei Wendy’s nebenan und stolperten zurück zum Motel.

Virgil und ich gingen gemeinsam hinter unseren Frauen her.

Er erzählte mir von seiner wachsenden Beziehung zu Nakeisha.

Er war den ganzen Weg nach Harrisburg gegangen, bevor ihm klar wurde, dass er nichts hatte, nicht einmal eine Zahnbürste.

Es kostete sie ein Vermögen an Kleidung und Schmuck, aber sie gab auch zu, dass sie nie zuvor glücklicher gewesen war.

Wir gingen und zogen uns in unsere Zimmer zurück, Jen zog sich schnell aus und führte mich zur Dusche, wo sie meinen müden Körper wusch, bevor sie mich mit den dünnen Laken des Motels abtrocknete.

Er legte mich vorsichtig auf das Bett.

Wenn es jemand anderes wäre, würde ich denken, wir würden direkt schlafen gehen?

Jen glitt an meinem Körper hinunter und rieb ihre harten Nippel an meiner Haut.

Ihre köstlichen Lippen erreichten meine;

Seine Zunge flog an meinen Zähnen vorbei.

Es war ein großartiger Kuss, mehr als genug, um meinen Schwanz zu verjüngen.

Es wuchs und verhärtete sich in Sekunden.

Jen setzte sich auf meine Hüften und rieb ihren feuchten Schlitz am unteren Teil meines Schafts, bis sie entschied, dass das genug war.

Es wurde hoch genug, um meinen harten Schwanz in seinen Tunnel zu lassen, bevor es meinen Schaft hinunter glitt.

Auf ihrem Weg zum Orgasmus rammte sie mir ihre Klitoris mit Gewalt entgegen.

Ich streckte die Hand aus, um ihre Brüste zu stützen und zu massieren.

Unglaublich, sie waren so prall und fest, ihre Brustwarzen zart, als ich sie zwischen meinen Fingern rollte.

Jen warf ihren Kopf zurück, als sie hart auf mir ritt.

Er war den ganzen Tag bei mir;

Woher hat er diese Energie?

Mein Körper war wie tot, aber mein Schwanz lebte definitiv.

Ich fühlte die Kräuselung in meinen Eiern, als mich ein letzter Stoß nach oben brachte.

Ich habe meine Frau gefickt;

Er schüttelte es ein paar Mal, als es auf meine Brust fiel.

Ich umarmte ihn fest und küsste seine Wange.

Ich wollte gerade einschlafen, als ich es hörte: „Danny, können wir reden? Bitte.“

Mir wurden augenblicklich die Augen geöffnet.

Jen hat mich gerade angerufen?

Danny?

wenn du etwas willst.

„Was hast du gesagt, Liebling?

Was willst du??

„Weißt du, ich hatte viel Zeit zum Nachdenken, als ich entführt wurde.

Ich verbrachte Stunden in diesem Raum.

Ich konnte nur an dich denken und dich glücklich machen.

?Das ist nett.?

Ich war fast wieder eingeschlafen.

„Also, ich dachte, wir würden vielleicht ein Baby bekommen?“

Meine Augen sind weit offen, aber ich kann Jennifer nicht leugnen.

?OK?

Es hört sich gut an.

Warum setzt du die Pille nicht ab?

„Das?“ Das ist eines der Dinge, über die ich mit dir reden wollte.

Bitte nicht sauer werden.

Ich habe es bereits getan.

Sie gaben mir meine Pillen nicht, während ich dort war.

Ich habe sie nie wieder gekauft.

Seitdem habe ich mich von ihnen ferngehalten.

Bitte sei mir nicht böse.

Bitte.?

Er weinte fast, als er fertig war.

?Warum werde ich wütend sein?

Ich finde es eine tolle Idee, ein Baby zu bekommen.

Daran hätten wir schon längst denken sollen.

Ich werde nicht jünger, wissen Sie.

Bedeutet das, dass wir öfter Sex haben sollten?

Wir sollten wahrscheinlich Missionare sein, damit mein Sperma so lange wie möglich bei dir bleibt.

Jetzt komm her und küss mich.

Ich liebe dich.?

Wir haben uns geküsst und ich habe geschlafen, bevor ich Schluss gemacht habe.

Ich habe noch nie gehört, dass Jen mir gesagt hat, dass sie schwanger ist.

Er sagte es mir tatsächlich am nächsten Morgen, während ich bei Bewusstsein war, und ich war an diesem Abend sogar noch glücklicher, als ich es gewesen wäre, wenn ich ihn tatsächlich gehört hätte.

Ich zog sie in eine große Umarmung und einen großen langen Kuss.

Ich konnte es kaum erwarten, es meinen Freunden zu erzählen.

Sie waren sogar noch glücklicher als ich.

Ich bemerkte besonders ein Funkeln in Nakeishas Augen.

Wir verabschiedeten uns und fuhren den Rest des Weges nach Hause.

Unterwegs hatte ich die Gelegenheit, ausführlich mit Jennifer zu sprechen.

Ich bin wirklich froh, nach all dieser Zeit Vater zu sein, aber ich bin enttäuscht, dass du mir nicht früher gesagt hast, was du willst.

Ich liebe dich und ich will keine Geheimnisse zwischen uns.

„Es tut mir wirklich leid, Dan? Um ehrlich zu sein!

Als ich nach Hause kam, suchte ich überall nach meinen Pillen, konnte sie aber nicht finden.

Ich sah wirklich hart aus.

Dann bin ich in die Apotheke gegangen und die haben mich wegen der Versicherung nicht aufgefüllt.

Ich hatte mindestens einen weiteren Monat lang keine Chance, es zu bekommen, aber du hast Recht, ich hätte es dir früher sagen sollen.

kannst du mir vergeben

Wenn ich mit sechzig nicht die Interstate gefahren wäre, hätte ich ihn geküsst.

Ich sah ihn an und nahm seine Hand in meine.

„Ich sagte, ich sei enttäuscht, ich war nicht wütend.

Stimmst du nicht zu, dass es nicht unser Geheimnis sein sollte?

„Dan, das ist eine typische Anwaltsfrage, richtig?

Es gibt nur eine Möglichkeit, darauf zu antworten, aber ich möchte mit Ihnen über etwas anderes sprechen.

Es ist wirklich wichtig.

Was denkst du, sollte ich in Bezug auf meinen Job tun?

?Was willst du tun?

Wir haben Glück, dass du nicht arbeiten musst.

Ich verdiene genug, um uns zu unterstützen.

Möchten Sie unser Kind jeden Tag verlassen, um weiter zu arbeiten?

Etwas, wenn Sie müssen, aber Sie müssen nicht.

Was denkst du??

„Ich weiß es jetzt wirklich nicht.

Kann ich glücklich sein, zu Hause zu bleiben?

Denken Sie daran, dass Sie sehen werden, wie unser Kind wächst und sich entwickelt, und dass Sie ihm die Aufmerksamkeit schenken können, die nur eine Mutter geben kann.

Wahrscheinlich sehen Sie ihre ersten Schritte und hören ihre ersten Worte.

Natürlich gehe ich davon aus, dass wir hart an jemand anderem arbeiten werden.

Ich grinste wild, als er mir auf den Arm schlug.

Er lehnte sich über die Couch, um meine Wange mit einem Lächeln zu küssen.

?Mit dir Liebe zu machen ist nie ?Ist es nicht Arbeit?

Von?

das solltest du wissen.

Ich liebe dich und es ist immer ein Vergnügen, mit dir Liebe zu machen.

Du kümmerst dich so gut um mich.

Wir brachten den Truck zur Mietstation zurück und kamen mittags zu Hause an.

Jen zog mich ins Schlafzimmer.

„Ich finde, du siehst müde aus;

Du solltest direkt ins Bett gehen.

Wohl wissend, dass ich beim Aufstehen noch müder sein würde, befolgte ich seinen Rat.

DREI MONATE SPÄTER

Die Planung für unser Baby hat viel Spaß gemacht, aber wir wussten beide, dass wir nach der Geburt des Kindes viel Arbeit und Verantwortung haben würden.

Wir haben Möbel gekauft, das Kinderzimmer tapeziert und einen neuen Teppich verlegt.

Mir war bis vor kurzem nie klar, wie sehr er ein kleines Baby brauchte.

Schlimmer noch, war ich beschäftigt?

Ich war unglaublich damit beschäftigt, Drecksäcke zu verteidigen, die darauf bestanden, selbst nach drei oder vier DUI-Verhaftungen zu fahren.

Es gab Zeiten, in denen ich diese Bastarde am liebsten selbst erwürgen wollte.

Ich kam gerade aus dem Bezirksgefängnis, als ich gebeten wurde, vorbeizuschauen und den Sheriff zu sehen.

Ich ging zu seinem Büro und ging an der Sekretärin von Steven Holbrookes Büro vorbei.

Ich klopfte einmal, bevor ich durch die Tür ging, „Hi Steven?

„Ja, Dan, danke für deinen Besuch.

Du warst im Dienst, oder??

„Sieben Jahre, fast fünf Jahre bei Special Forces? Warum?“

„Schließ die Tür, ja?

Wir brauchen Ihre Hilfe bei dieser McKissock-Sache.

Ich weiß, dass wir der Presse gesagt haben, dass sie Kolumbianer sind, aber wir wussten von Anfang an, dass das nicht der Fall war.

Fünf dieser Wachen wurden von einem Scharfschützen getötet.

?Ein Scharfschütze?

Es ist ein wenig schwer zu glauben.

„Ja, ist es, aber seien wir ehrlich?

AK ist mehr ihr Stil.

Die meisten dieser Typen hätten nichts getroffen, wenn sie mehr als fünfzehn Meter entfernt gewesen wären.

Zu viele Hinweise – das tun sie – sind Overkill statt Gewissheit?

„Ich bin mir nicht sicher, ob ich verstehe, was Sie wollen, Steven.

Wenn es um Fachwissen geht, sollten Sie sich an die Armee wenden.

„Dan, sie haben vielleicht ein gewisses Fachwissen, aber ich weiß nicht, ob man ihnen vertrauen kann.

Ich vermute, sie werden mehr daran interessiert sein, ihren Hintern zu decken, als unser Verbrechen aufzuklären.

Ich persönlich glaube, dass es eine paramilitärische Gruppe war, die mit McKissock gestritten hat, um sich zu rächen.

Normalerweise hinterlassen diese Mobs so viele Hinweise, dass es lächerlich ist.

Zeit im Gefängnis zu verbringen ist wie ein Ehrenabzeichen.

Diese Typen haben nichts hinterlassen, keine Fingerabdrücke, keine DNA, keine Patronenhülsen, nichts.

Kennst du Banden, die das machen?

„Nein, habe ich nicht, Steven, was soll ich tun?

?Dies?

Das meinte ich, als ich Vertrauen erwähnte.

Können Sie zum Tatort gehen und helfen, unsere Ergebnisse zu bestätigen?

„Sicher? Ich denke schon, aber ich… ich bin nicht… CSI, weißt du?

„Ja, aber alles, was sie wissen, sind die Fakten.

Ich brauche jemanden, der diese Tatsachen in einen Kontext stellen kann.

„Okay, wie wäre es heute Nachmittag? Gegen 15:30 Uhr?“

Ich muss Jen zum Arzt bringen.

Sie ist schwanger.

Wir sind wirklich begeistert.

Wenn es Ihnen gut geht, kann ich 30-40 Minuten mit Ihren Männern verbringen.

„Großartig, Dan? Ich treffe dich dort? Es ist gut, zur Abwechslung früh hier rauszukommen.“

Ich war ein Wirrwarr von Gedanken, als ich die Polizeiwache verließ.

Ich war mir ziemlich sicher, dass das nie gelöst werden würde, aber ich musste auf den Beinen bleiben, um sicherzugehen, dass ich nicht ausrutschte und der Polizei weder mir noch meinen Freunden Vorwürfe machte.

Ich ging zurück ins Büro und bat Jen, mich zu sehen.

?Schließe die Tür,?

Ich sagte es ihm auf dem Weg hinein.

„Ich wurde gebeten, bei der Untersuchung von McKissocks Tod zu helfen.“

Er sah mich ungläubig an.

?Was??

Ich habe gerade das Büro von Sheriff Holbrooke verlassen.

Aufgrund meiner militärischen Erfahrung bat er mich, bei der Untersuchung zu helfen.

Wir treffen ihn dort um 15:30 Uhr vor dem Arzttermin.

Ich möchte, dass Sie im Auto bleiben und mit niemandem sprechen.

Ich muss extrem aufpassen, dass ich nichts verrate.

Ich möchte, dass Sie in seinem Büro anrufen und eine Wegbeschreibung von unserem Büro zu McKissocks Haus erhalten.

Sagen Sie Ihrer Sekretärin, ich bin mir nicht sicher, wo er ist, und ich möchte den Sheriff heute Nachmittag nicht warten lassen.

Das muss ich wohl mit den anderen besprechen.

Es kann an der Zeit sein, illegale Geschäfte loszuwerden.

„Danny, das habe ich auch gedacht.

Wir werden eine Familie gründen, und – das soll ich dir nicht sagen, aber – Virgil wird auch Vater.

Nakeisha rief mich heute Morgen an und sagte, sie sei schwanger.

Er glaubt, dass es in jener Nacht nach der Hütte war.

Ich schätze, sie lieben sich mehr als wir?

?Ihnen?

immer noch Amateure, Liebling.

Mal sehen, wie es ihnen geht, nachdem sie so lange zusammen waren wie wir, aber ich freue mich auch auf Virgil und ihn.

Ich freue mich jedoch mehr für dich und war es schon immer.

Okay, wir müssen gegen drei hier aufbrechen.

Ich werde mit Dave mit der Polizei darüber sprechen.

Ich habe mit ihm gesprochen und er war nicht zufrieden.

Er befürchtete, dass, obwohl wir alle gesetzlich Gerichtsbeamte sind und bestimmte Pflichten zur Anzeige von Verbrechen haben, dies als Interessenkonflikt ausgelegt werden könnte – ein Verteidiger, der mit der Polizei zusammenarbeitet.

Ich sagte ihm, es wäre ein Einzelfall, aber ich dachte nicht, dass die Polizei die Medien wissen lassen würde, dass ich beteiligt war.

Ich befolgte die Anweisungen genau, obwohl ich sah, dass sie falsch waren.

Ich werde McKissocks Haus drei Blocks entfernt verpassen.

Ich habe Sheriff Holbrooke angerufen, als ich verschwand.

Wir sind also zehn Minuten zu spät.

Ich habe speziell überprüft, was sie über die Möglichkeit eines Scharfschützen haben.

Sie erklärten, dass fünf der Wachen von einer einzigen 7,62-mm-Kugel und aus einem hohen Winkel getötet wurden.

Es wäre schwer zu sagen, woher sie kamen, seit sie umgezogen waren.

Es gab mehrere Möglichkeiten, darunter ein leeres Haus auf der anderen Straßenseite.

Sie erzählten mir, dass der Nachbar von nebenan berichtete, an diesem Nachmittag von einem Mormonen verhört worden zu sein.

„Kann er den Mann beschreiben?

?Oh ja,?

sagte der Detective angewidert, ‚er sagte, er sehe aus wie ein Mormone.‘

Ich nickte und lachte.

Die meisten sogenannten Augenzeugen waren absolut nutzlos?

Schlimmer als nutzlos, es war oft irreführend.

Ich sagte dem Sheriff, dass mein Seniorpartner überhaupt nicht glücklich sei, hier zu sein, und dass ich es nicht wiederholen könnte, es sei denn, ich wollte selbst zum Üben gehen.

Ein paar Minuten später fuhr ich mit Jen zum Gynäkologen.

Der Tag war heute!

Ein Sonogramm würde uns das Geschlecht unseres Babys verraten.

Ich persönlich betete für ein Mädchen.

Ich weiß, dass viele Männer für einen Sohn beten würden, aber ich wusste, dass Mädchen auch nach der Hochzeit bei ihren Familien blieben.

Schon als kleines Kind stand ich Jens Mutter näher als meiner eigenen.

Ich wollte dasselbe für uns, als wir älter wurden.

Außerdem sah Jen so viel besser und sexy aus als ich.

Auf der anderen Seite, als unsere Tochter anfing, sich zu verabreden, wusste ich nicht, wie ich das machen sollte;

Vielleicht würde ich ihm Kampfkunst beibringen!

Wir saßen im Wartezimmer, was meiner Meinung nach ein treffend benannter Ort ist.

Ich habe länger beim Arzt gewartet?

Büros mehr als anderswo.

Ich habe dem Arzt einmal 350 Dollar in Rechnung gestellt, weil er eine Stunde verschwendet hat.

Er lachte, aber nicht, als ich mich weigerte, meine Rechnung zu bezahlen.

Jetzt sage ich dem Personal, dass ich fünfzehn Minuten im Voraus warten werde?

maximal?

Ich gehe später.

Leider kann ich das heute nicht.

Glücklicherweise wurden wir nach weniger als zwanzig Minuten Wartezeit aufgerufen.

Die Krankenschwester nahm Jens Vitalwerte und führte einige Bluttests durch, wurde mir gesagt.

Es ist alles Zeitverschwendung;

Jen ist gesünder als ein Pferd.

Er hat in den Jahren, in denen wir verheiratet sind, keine zehn Pfund zugenommen, und wir bekommen fast jeden Abend und manchmal am nächsten Morgen reichlich belebende Bewegung.

Schließlich passiert es.

Jen liegt auf dem Untersuchungstisch, ihre Bluse um ihre Brüste.

Als die Krankenschwester für eine Minute geht, erinnere ich sie daran, wie sehr ich sie liebe.

Jen nickte und runzelte die Stirn, aber ich weiß, dass du scherzt.

Der Arzt machte sich an die Arbeit;

Ich dankte ihm, dass er uns so schnell gesehen hatte.

„Hatte ich eine Wahl, Mr. Allenby?

Sie haben einen guten Ruf.

Ich brauche keinen 300-Dollar-Schein.

?Drei fünfzig,?

Ich sage es und er lacht.

ICH?

Ich bin sehr nervös.

Jetzt weiß ich, wie sich manche meiner Mandanten vor Gericht fühlen müssen.

Ich sehe etwas auf dem Bildschirm, das mich an den Rorschach-Test erinnert.

Es ist nur ein Tropfen, aber irgendwie kann es uns sagen, dass sie ein Mädchen ist.

Ich bin aufgeregt!

Wir rennen nach Hause, um Jens Eltern zu suchen, dann suchen wir nach meinen Freunden.

Da werden wir zu einer Hochzeit eingeladen.

Virgil will, dass ich der Trauzeuge bin;

Jen wird gebeten, Oberschwester zu werden.

Ich lache nichts?

über meine Frau.

Natürlich stimmen wir sofort zu und planen, in drei Wochen in Zentral-Pennsylvania zu sein.

ZWEI MONATE SPÄTER

Nakeisha war eine wunderschöne Braut;

Virgil war höllisch nervös.

Es war überhaupt nicht hilfreich, als ich ihn an all seine Rechnungen mit seiner Frau und seinem Baby erinnerte.

Aber ich wusste, dass Virgil installiert war.

Sein Geschäft war sehr erfolgreich und er gab nie einen Cent für sich selbst aus.

Vor ein paar Jahren bat er um eine Anlageberatung.

Ich war überrascht, als er mir sagte, dass er über eine Million Dollar auf seiner Bank hatte.

Ich habe es sofort mit meinem Finanzberater eingerichtet.

Nach dem Empfang wollte ich mit allen reden.

Wir trafen uns in Virgils Speisesaal, und ich erklärte ihm, was ich wusste.

„Jen und ich haben uns unterhalten? Vielleicht ist es an der Zeit, dass wir aufhören.

Wir werden alt und jetzt werden wir beide Familien haben;

Außerdem weiß der Sheriff, dass McKissock nicht von den Kolumbianern getötet wurde.

Sie denken, es ist eine paramilitärische Gruppe.

Diese Frau hat Sie als Paul identifiziert, aber nur als Mormone?

Wir haben alle so sehr darüber gelacht.

„Die große Frage ist: Was sollen wir mit Geld und Waffen machen?

Es gibt etwa 7,2 Millionen Dollar im Lager.

Wenn wir uns entscheiden, es zu teilen, wären das jeweils etwa 1,8 Millionen, aber es gibt viele Probleme mit Geld, wie man damit umgeht und wie man es steuerlich berechnet?

?Persönlich,?

Paul unterbrach: „Ich will nichts davon mitbekommen.

Drogengeld.

Ist es unrein?Es wird durch das Leiden und Leiden anderer verdient.?

Es dauerte nicht lange, bis wir uns alle einig waren.

Jetzt mussten wir uns einen Plan ausdenken.

Schließlich kehrten wir zu unseren Freunden bei der Telefongesellschaft zurück.

Chuck und Paul stahlen einen großen Lastwagen, wie sie es schon einige Male zuvor getan hatten.

Ich mietete getarnt einen anderen Van, benutzte meinen gefälschten Ausweis und bezahlte natürlich bar.

Wir haben den Lieferwagen benutzt, um das Lager zu leeren.

Ich entfernte die Schlösser und sagte dem Management, dass wir es nicht mehr brauchen.

Wir luden alles auf den Lastwagen der Telefongesellschaft und ließen ihn in dem Industriegebiet zurück, das wir für die Razzia benutzten.

Am nächsten Morgen rief Chuck mein Büro über ein elektronisches Mischpult an.

Ich habe das Gespräch aufgezeichnet, wie ich es bei jedem Telefonat mache.

Dann rief ich Steven Holcombe an: „Guten Morgen, Steven.“ Ich kann Ihnen nicht helfen, die McKissock-Morde aufzuklären, aber ich kann Ihnen helfen, über Gewehre und vielleicht andere Schmuggelware nachzudenken.

Ich erklärte ihm den Anruf und sagte ihm, dass ich mit einer Kopie des Anrufs auf einer CD vorbeikommen würde, obwohl ich bezweifelte, dass sie etwas Wertvolles daraus ziehen könnten.

„Laut dem Anrufer hat er in den Nachrichten etwas über meine Beteiligung an dem Fall gesehen.

Ich schätze, er mag die Polizei nicht.

Jedenfalls sagte er, hinter dem bröckelnden Gebäude im alten Industriepark im Norden der Stadt stünde ein Lastwagen.

Ja, ich denke, das ist es.

Während ich denke, dass Sie es mit anonymen Tipps nie wissen werden, denke ich, dass es sich lohnt, es sich anzusehen?

Er dankte mir, sagte, er würde mich wissen lassen, wie die Dinge liefen.

Nach der Arbeit nahm ich eine CD mit ins Büro des Sheriffs und machte es mir zum Ziel, Holbrooke zu sehen.

Er lächelte total.

?Von!

Von!

Oh, du wirst es nicht glauben.

Wir fanden nicht nur das Gewehr, sondern auch einen großen Haufen Münzen.

Wir zählen jetzt, aber ich wäre überrascht, wenn nicht Millionen auf der Ladefläche dieses Lastwagens wären.

Wir fanden auch einen ziemlich guten Vorrat an Heroin und Waffen.

Wir haben einige der Waffen auf einen Diebstahl zurückgeführt, der vor etwa acht Jahren aus einer Armeelieferung gestohlen wurde.

Was für eine Reise!

Ich möchte Sie morgen früh bei der Pressekonferenz haben.

Es ist zehn Uhr, okay?

Was könnte ich sagen?

Ich nahm an, solange ich meine Frau mitbringen konnte.

„Ich hoffe, Dan?“

Er sieht viel besser aus als du.

Ich ging und nahm Jen mit.

Ich sprach kurz darüber, Gerichtsschreiber zu sein und immer im Interesse der Justiz zu arbeiten.

Später interviewte ich die Medien und wir sahen mich an diesem Abend im Fernsehen an, bevor wir mit unserem nächtlichen Training begannen.

Wir nutzten diese Gelegenheiten, um Liebe zu machen.

Bald werden wir uns auf Lecken und Wichsen beschränken.

Jen war besorgt, aber ich nicht.

Es würde mir genügen, jede Nacht meine wundervolle Frau berühren und halten zu können.

VIER MONATE SPÄTER

Ich war vor Gericht, als ich die Nachricht erhielt.

Es gibt keine Handys im Gericht, also ging die Nachricht von meinem Büro in das Zimmer des Richters.

Sein Angestellter kam mit einer Nachricht heraus.

Seine Ehre machte es kurz und einfach: „Ich mache eine Pause bis Montagmorgen.

Das wird Ihnen genug Zeit geben, Mr. Allenby;

Sie werden im Krankenhaus gebraucht.

Ihre Frau entbindet.

Ich möchte Sie hier nicht als Verdächtigen sehen, also schlage ich vor, dass Sie in das Polizeiauto steigen.

Auf dem Parkplatz wartet jemand auf Sie.

Bitte teilen Sie meinem Sachbearbeiter mit, wann Sie fortfahren können.

Gericht vertagt!?

Ich war aus der Tür, bevor er die Bank verließ.

Das County Hospital war mehr als fünf Meilen vom Gerichtsgebäude entfernt.

Ich schätzte die Gelegenheit, mit der Polizei zu gehen, anstatt die Chance zu nutzen, zu beschleunigen oder durch das Licht zu fahren.

Ein Teil von mir erkannte, dass er es nicht eilig hatte.

Jen und ich wären wahrscheinlich stundenlang dort gewesen, aber es gab auch einen anderen Teil von mir, der sich weigerte, es zu riskieren.

Ich war erleichtert, als ich ankam.

Ich dankte dem Beamten, als ich in die Lobby eilte.

Später stellte ein älteres Ehepaar in den Achtzigern und Gehörlosen zehnmal die gleiche Frage und bekam immer wieder die gleiche Antwort, während ich am Informationsschalter warten musste.

Wütend ging ich in den Geschenkeladen und fragte, wo Motherhood sei.

Ich sprang heraus und eilte zum Fahrstuhl, nur um wieder hinter dem alten Ehepaar zu warten.

Schließlich ging ich in Jens Zimmer und fand sie in einer Zeitschrift lesend.

„Oh, Dan du? Du bist gerannt.

Hat Ihnen das Büro nicht mitgeteilt, dass wir es nicht eilig haben??

Ich erklärte, dass ich die Nachricht von dem mürrischen Richter O’Brien erhalten hatte.

„Oh, ich bin überrascht, dass er es dir gesagt hat.“

?Wie geht es dir?

was sagt arzt??

Geradeheraus.

Er sagt, es wird heute Nacht oder morgen früh sein.

Zieh dir einen Stuhl heran und setz dich hin, aber küss mich zuerst.

Ich küsste ihn mehrmals und erinnerte mich daran, wie glücklich ich war, ihn zu haben.

Sie war schön, sexy, klug und irgendwie in mich verliebt.

Wir saßen und unterhielten uns, wir wurden jede Stunde vom Arzt unterbrochen.

Er schlug vor, dass ich gegen sieben etwas essen sollte.

Ich wollte gerade ablehnen, als Jen mich schimpfte und mich zur Tür hinausschmiss.

Ich ging langsam zur Cafeteria und blieb draußen stehen, um das Tagesmenü zu lesen.

Großartig, es wurde absolut nichts gepostet, was mich interessierte.

Ich bekam einen Burger und Pommes, die mich an einige der mysteriösen Fleischsorten erinnerten, die wir in der Armee gegessen haben.

Es war sicher nahrhaft, aber es war sicher nicht lecker, es war überhaupt nicht, und die Kartoffeln müssen Stunden unter der Wärmelampe verbracht haben.

Sogar die Cola war geschmacklos, als wäre der Maschine der Sirup ausgegangen.

Beschlossen, in Zukunft etwas für eine Mahlzeit und Jen mitzubringen.

Ich kaufte ihm einen Sprite mit viel Eis und ging zurück zu den Aufzügen.

Zwei Minuten später war ich wieder bei ihm.

„Ich kann dich wie ein Buch lesen, Dan?“

Jennifer lachte.

„Du wirst nie wieder in der Cafeteria essen, oder?

Ah, die Opfer, die du für mich gebracht hast!?

„Es war ziemlich beängstigend, aber zumindest kann ich mich schneller bei dir melden.“

Ich nahm ihre Hand und küsste ihre Wange.

„Ist das das Beste, was du tun kannst?

?Du weisst?

Nicht, aber hier???

?Und warum nicht?

schämst du dich für mich??

Ich wusste, dass er mich neckte, aber ich stand auf und küsste ihn, meine Zunge blieb mehr als fünf Minuten in seinem Mund.

„Wenn ich dich kennen würde? Du würdest mich so küssen. Ich wäre schon vor langer Zeit schwanger geworden.“

?Du hast noch nichts gesehen?

Warten bis du nach Hause kommst?

Ich würde ihn immer wieder ärgern, aber wir wurden von einer weiteren Kontraktion unterbrochen, diesmal stärker.

Ich rannte zum Arzt.

Ich stand hilflos da, als Jen in den Kreißsaal gefahren wurde.

Eine Krankenschwester führte mich mit zitternden Händen in die Umkleidekabine.

Er gab mir einen Schließfachschlüssel und schlug vor, ich solle meine Jacke, meinen Anzug und meine Schuhe dort hinstellen.

Ich nahm auch meine Krawatte ab, bevor ich die bereitgestellten Schürzen anzog.

Habe ich diese genommen?

Sie machten sich fertig und gingen nach draußen, um die wartende Krankenschwester zu finden.

Er führte mich wieder den Flur hinunter, aber ich musste meinen Kopf für diesen Scheiß senken, bevor ich eintreten konnte … Ich wusste nicht, was ich sagen sollte? Hood?

Hut?

Container?

Ich weiß nur, dass Jen hysterisch gelacht hat, als sie mich sah.

„Oh, Dan, wenn deine Kunden dich jetzt sehen könnten?

Komm her und umarme mich.

DR.

Wicks sagt, es geht los.

Werden Sie bald Vater?

Dann fuhr er ernsthaft fort.

„Dan, fürchte ich.

Bitte bleib bei mir

?Mach dir keine Sorgen.

Ich werde für immer für dich da sein.

Ich nahm ihre Hand und küsste sie, während die Schwestern sich darauf vorbereiteten, das zu tun, was sie gerade taten.

Der Kuss brach ab, als Jen auf eine weitere starke Kontraktion reagierte.

Habe ich dir die Hand geschüttelt?

Das war alles, was ich tun konnte.

Ich versuchte, ruhig zu wirken, aber ich war verwirrt.

Mein Magen war verkrampft.

Ich gab Jen einen Schluck Sprite und wischte ihr Gesicht ab, als die Geburt begann.

Das war eine Zeit, in der ich zufrieden war, ein Mann zu sein.

Die Geburt war eine Menge Arbeit;

Sogar ich war müde, als wir endlich unsere Tochter weinen hörten.

Oh mein Gott, sie war so schön und winzig, als Jen sie von der Krankenschwester abholte.

Ich war so glücklich, dass ich weinte, als ich Jen sagte, wie sehr ich sie liebte.

Zwei Tage später gingen wir nach Hause, um unser neues Leben zu beginnen.

Ich habe dafür gesorgt, dass Jen es leicht gemacht hat, indem ich ihre Mutter eingeladen habe, für ein paar Wochen bei uns zu bleiben.

Jen redete immer noch nicht mit ihrem Vater, aber das sollte sich bald ändern.

Wir waren fünf Tage zu Hause.

Obwohl der Arzt ihr sagte, sie könne aufstehen und sich bewegen, so viel sie wollte, lag Jen die meiste Zeit immer noch im Bett.

Meiner Meinung nach reichte nur die Benutzung von Toilette und Dusche – meine Schwiegermutter und ich konnten so ziemlich alles bewältigen.

Ich brachte ihr ihr Essen und trug sie, um unsere Tochter Ashlyn zu füttern.

Als es also an der Tür klingelte, war ich derjenige, der antwortete.

„Hallo Dan, ich bin’s? Ich möchte meinen Enkel sehen.“

„Ich weiß nicht, Charles.

Du schuldest Jen eine Entschuldigung.

Du schuldest mir eine Entschuldigung.

Und vor allem schuldest du Virgil eine Entschuldigung.

Sie werden in unserem Haus erst willkommen sein, wenn Sie bereit sind, sie selbst zu machen.

Ich fing an, die Tür für ihn zu schließen.

„Ist das der Grund? Ich bin hier.

Ich merke, dass ich falsch lag.

Ich weiß es schon lange, aber meine Dummheit hat mich daran gehindert, es dir zu sagen.

Dan, es tut mir wirklich leid für mein Verhalten.

Ich habe die Hochzeit meiner einzigen Tochter und zehn Jahre ihres Lebens verpasst.

War ich ein Idiot?

Jennifers Mutter hat mir mehrmals erzählt, was für ein toller Kerl ihre Freundin ist.

kannst du mir jemals verzeihen

Ich schüttelte ihre Hand und sagte: „Sicher, Charles, aber ich bin viel einfacher als Jennifer.“

Komm rauf.

Warte vor der Tür, bis du Jennifer für die Idee wärmst.

Als ich meine wundervolle Frau besuchte, ließ ich sie im Flur zurück und nahm sie mit in unser Schlafzimmer.

„Jen? Hier ist jemand, der dich sprechen möchte.

Ich möchte nicht, dass Sie überreagieren.

Versprich ruhig zu bleiben, okay?

„Was ist los, Dan?

Wer ist es??

Ich hielt ihre Hände und küsste sie, bevor ich flüsterte: „Das ist dein Vater, Jen.

Er ist hier, um sich zu entschuldigen.

Er hat sich bereits bei mir entschuldigt.

Sie und Virgil haben es immer noch.

Ich denke, er ist aufrichtig.

wirst du es sehen??

Er holte tief Luft, schloss für eine Minute die Augen und nickte, als er sie wieder öffnete.

Ich küsste ihn noch einmal und stand auf.

Ich winkte seinem Vater zu, als ich zur Tür ging.

Sie ging zu Jen hinüber, ging auf die Knie und weinte.

„Oh, Jennifer ich?

Ich war ein kompletter Idiot.

Du weißt, wie sehr ich dich liebe und ich vermisse dich, seit ich meine große Klappe geöffnet habe.

Es tut mir leid, dass ich so ein Narr bin.

kannst du mir jemals verzeihen

Dad, ich werde dir vergeben, wenn du dich bei Virgil entschuldigst.

Dan näher als ein Bruder.

Hier können Sie telefonieren.

Ich werde für dich anrufen.

Es sieht so aus, als hätte Nakeisha geantwortet und Virgil das Telefon übergeben.

„Hallo Virgil? Ja, mir geht es gut, ich habe nur ein bisschen Schmerzen.

Dan tut seinem Arsch richtig weh, wenn er versucht, mich zu verwöhnen.

Ja, ich werde es ihm sagen, aber mein Vater war zuerst da.

Er möchte sich bei dir entschuldigen.

Weitermachen.?

?Herr.

Peters, ich möchte mich bei dir für meine dummen Worte und die Verlegenheit, die du empfunden hast, entschuldigen.

Ich habe in letzter Zeit mit ein paar Afroamerikanern gearbeitet und gelernt, dass sie anständige Typen sind.

Meine Frau sagte, Sie seien einer der nettesten Menschen, die sie kannte.

Ich schäme mich sehr für mein Verhalten.

Ich hoffe, du kannst mir verzeihen.

Oh, okay, danke.

Er gab Jennifer das Telefon zurück.

„Ja, Vergil?“

Ich konnte sehen, wie Jen aufmerksam zuhörte.

Endlich beendete Jen das Gespräch, „Ja, Virgil I“, sage ich ihm.

Nochmals vielen Dank für alles.

Er legte auf und wandte sich an seinen Vater.

„Daddy, komm her und umarme mich.

Virgil hat mir gesagt, ich soll dich nicht hassen.

Er sagte, dass Hassen eine enorme Zeit- und Energieverschwendung sei.

Er vergibt dir und ich auch.

Sie nahm ihren Vater in ihre Arme und sie weinten beide.

Ich ging wieder aus dem Zimmer und ging den Flur hinunter, um ein paar Minuten später mit unserer Tochter zurückzukommen.

„Daddy, treffen Sie Ihre Enkelin Ashlyn?

Sie stellte unser kleines Mädchen ein, damit ihr Vater ihr Gesicht sehen konnte.

„Oh mein Gott, er sieht genauso aus wie du.“

?Lieber Gott, nicht wahr?

Ich unterbrach: „Gott sei Dank.“

Ich fand es süß, das zu sagen;

Jen runzelte die Stirn, dann lachten wir alle.

NACH EINEM MONAT

Ich hatte ein geplantes Treffen mit einem Mandanten im Staatsgefängnis, kurz bevor ich an der Kautionsanhörung im Gerichtsgebäude fast nebenan teilnahm.

Ich wollte gerade gehen, als einer der Abgeordneten mir eine Notiz gab: „Dan, ich würde es schätzen, wenn Sie ein paar Minuten finden könnten, um mit mir zu sprechen, nachdem Sie Ihren Klienten gesehen haben.

Stefan.?

Ich drehte mich um und ging zum Büro des Sheriffs.

Seine Sekretärin winkte mir zu.

„Guten Morgen, Steven, was kann ich für dich tun?“

„Dan, bitte schließe und schließe die Tür.“

Ich gebe zu, ich war etwas überrascht, aber ich habe getan, was Sie verlangt haben, und die Tür getestet, um sicherzustellen, dass sie verschlossen ist.

Er zeigte mir einen Platz neben dem Tisch.

Er griff in eine Schublade und holte eine Plastiktüte heraus, wie sie normalerweise verwendet wird, um Beweise aufzubewahren.

Mein Herz schlug mir bis zum Hals, als ich Jens Handy erkannte.

„Wir wissen, dass Jen in McKissocks Haus war, als sie getötet wurde.

Am Sonntagabend, nur wenige Stunden bevor er ermordet wurde, haben wir sein Handy zusammen mit einem eingehenden Anruf.

Wir haben auch Jens Fingerabdrücke.

Sind alle Beweise in dieser Tasche?

?Was kommt als nächstes??

?Was kommt als nächstes?

Holen Sie diesen Umschlag, ist das das Einzige, was Sie interessiert, und stecken Sie ihn in Ihre Aktentasche.

Ich schlage vor, Sie verbrennen sie alle auf einmal.

Ich glaube, Sie haben Jennifer entführt, um sie zu vertreten.

Ich weiß, dass das FBI ihm die Schuld gibt.

Bin ich in der Nähe

?Das richtige Ziel.

Er wusste, dass ich niemals einen Schleimball wie ihn als Klienten akzeptieren würde.

Aber warum??

„Warum, Dan?

Ist es wirklich so einfach?

Ich habe einen Job für dich.

Das Ausführungsteam ist wieder an der Arbeit.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.