Das kindermädchen kapitel 1

0 Aufrufe
0%

Kapitel 1 ?

Das Treffen

Es ist Ende März und David Osborn sitzt bis zum Äußersten gestresst im Büro seines Agenten Scott.

Als Feldspieler für die Arizona Diamondbacks hat er eine vielversprechende Karriere vor sich.

Mit seinen 25 Jahren hat er noch einiges an Ball zu spielen und er ist der beste Mann der D-Backs auf der Home-Plate.

Man kann sich darauf verlassen, dass David ziemlich konstant einen Homerun auf der Tribüne erzielt, und wenn er es nicht tut, kann er normalerweise die anderen Spieler um die Basen herumbringen, wenn sie vor ihm auf der Basis ankommen.

Scott hat ausgezeichnete Verträge für ihn ausgehandelt und David wird sehr gut dafür bezahlt, Baseball zu spielen.

Das Einzige, was David besser kann als Baseball, sind Wirtschaft und Finanzen.

Während viele der Jungs, die Verträge mit ihm bekamen, ihr Geld ausgaben, investierte er seins in viele geschäftliche und finanzielle Möglichkeiten, die im Allgemeinen sehr gut für ihn liefen.

Seinen Geschäftssinn verdankt er seiner Mutter.

Momma, eine taffe Südstaatlerin aus einem Vorort von Atlanta, sorgte dafür, dass David nicht weglief, um Ball zu spielen, bevor er sein Studium an der University of Georgia mit einem Abschluss in Wirtschaft und Finanzen abschloss.

Scott legt großen Wert darauf, alles über seine Kunden zu wissen, und David ist da keine Ausnahme.

Er wusste, dass David, obwohl er immer saubere Drogentests hatte, Partymenschen mochte.

Tatsächlich, wenn David eine Schwäche hatte, dann waren es Frauen.

Bei 6?2?

David war groß, breitschultrig, mit dunkelbraunem Haar und blauen Augen.

Als er für die Baseballsaison in Form war, war er perfekt geschnitten und muskulös und sah immer noch verdammt gut aus, wenn er in der Nebensaison etwas zunahm.

David zog alle Blicke auf sich, wohin er auch ging, und er wusste es.

Er probierte es gerne wegen Davids Playboy-Tendenzen.

Nachdem er sich einen Namen als einer der bösen Jungs im Baseball gemacht hatte, hatte David es geschafft, seine Nase in den letzten 8 Monaten sauber zu halten, aber nur, weil er ein Mädchen getroffen hatte, an dem er genug interessiert war, um weiterzumachen .

Treffen mit.

Er hatte sie auf einer Party in Los Angeles kennengelernt, die von einem ehemaligen D-Back-Teamkollegen veranstaltet wurde, der an die Westküste verkauft worden war.

Ein heißer kleiner blonder Rocker namens Luscious.

Sie war im wahrsten Sinne des Wortes üppig.

Rund 5?

8?

sie war groß, schlank, Kurven an den richtigen Stellen und Brüste so perfekt, groß und rund, volle 28DD, sie waren definitiv aus Plastik, aber so erstaunlich, dass es egal war.

Die gebürtige Brittney Addison trug den Namen Luscious, um nicht mit einem gleichnamigen Popstar verwechselt zu werden.

Davids Stress kommt nicht vom Baseball oder vom Geschäft, wenn es so einfach wäre, wäre er nicht in Scotts Büro.

Es war eine schnelle Werbung mit der 22-jährigen Brittney.

Sie muss fast sofort schwanger geworden sein, denn nach 2 Monaten Beziehung bekam sie ihre Periode nicht.

Sie waren beide schockiert, und David wusste, dass er tun musste, was jeder gute Gentleman aus dem Süden tun würde.

Er nahm sie mit nach Hause nach Atlanta, um ihre Mutter zu treffen.

Er musste Mom kein Wort sagen, sein Gesichtsausdruck sagte alles.

Mutter, die kein Blatt vor den Mund nimmt, sagte: „David, du kannst keine Babys machen, ohne dich um sie und ihre Mutter zu kümmern.“

David steckte einen 3,5-Karat-Diamantring an Britts Finger und sie heirateten bald in einer Zeremonie im Garten seines Hauses in Phoenix.

Da Britt jetzt im siebten Monat schwanger ist, belastet sie die Realität ihres Reiseplans, ganz zu schweigen davon, dass die Plattenfirma nicht glücklich darüber war, dass Luscious außer Betrieb war und sie so schnell wie möglich nach der Geburt auf Tour haben wollte.

David wollte schon immer Eltern sein, und als Einzelkind wollte er eine große Familie haben.

Obwohl er nicht glaubte, dass er sich bis zu seinem 30. Lebensjahr niederlassen würde, freute er sich darauf, die Vaterschaft anzunehmen, wie sie sich ihm bot, und sein Bestes zu geben, um seiner neuen Frau ein guter Ehemann und Vater für sein Baby zu sein, das in der Nähe war geboren werden.

der Weg.

Scott hört sich Davids Bedenken an, während er offen spricht und seinen Star-Kunden beruhigt.

Dieser werdende Vater, dieser 25-jährige Junge, der versuchte, ein Mann zu sein, der in seinem Büro saß, war dem 50-jährigen Scott so wichtig.

David war nicht nur eine Essenskarte für Scott, sondern er brachte auch andere große Namen mit, als sie hörten, wie groß die Verträge waren, die er für David ausgehandelt hatte.

Mehr als die Hälfte von Scotts Geschäft war direkt oder indirekt mit David Osborn verbunden, obwohl er es ihr nie gesagt hatte.

Für Scott steht viel auf dem Spiel, also muss er sicherstellen, dass David gut spielt, und David ist in letzter Zeit gestresst.

Scott weiß, dass es David viel besser geht, wenn er regelmäßig Sex haben kann.

Scott fühlt sich nicht schlecht, weil er es so kalt heruntergebrochen hat, aber die Fakten sind seiner Meinung nach die Fakten.

Er weiß, dass er jemanden braucht, der David entspannt und ihn in eine gewinnende Denkweise versetzt.

Obwohl es nicht geplant war, dass David mit Luscious schwanger wird, gibt es Scott die perfekte Gelegenheit, jemanden nahe genug an David heranzubringen, um ihm zu helfen, besser zu spielen.

„David, ich habe die Lösung für dein Problem.“

David sieht Scott neugierig an.

?

Alles, was Sie brauchen, ist eine Nanny?

Scott bietet.

David sieht ein wenig skeptisch aus. „Scott, wo finde ich eine gut ausgebildete Nanny, die zu meiner Situation passt?“

„Hör zu, Großer,?“

Scott geht hinüber, stellt sich hinter David und streichelt Coachs Schultern.

„Zuerst, musst du dich entspannen?“

zu spüren, wie sich Davids Schultern ein wenig lockern.

„Ich habe die perfekte Person für dich.

Sie heißt Ella, hat ihr Lehramtsstudium abgeschlossen und bereitet sich auf ihr Masterstudium vor.

Sie hat ein bisschen für die Frau und mich gebabysittet und sie ist großartig mit Kindern.

Sie ist super süß.

Wir haben nichts gegen sie, und ich denke, sie wäre gut für deine Situation.

Ich kann Ihnen seinen Lebenslauf geben, den Sie sich morgen ansehen können, und ich kann ihm auch eine hervorragende Empfehlung aussprechen.

David nickt und willigt ein, sich den Lebenslauf mit Britt anzusehen, und er und Scott gehen zu einem weiteren Gespräch über.

Am Ende ihres Gesprächs geht David viel besser und weniger gestresst.

Am nächsten Tag gibt ein Assistent den Lebenslauf bei David ab und er ist tadellos.

Ein Bachelor-Abschluss in Grundschulpädagogik von Texas A&M, Lehramtsstudent, aufgenommen in das Herbst-Master-Programm des Bundesstaates Arizona mit den Schwerpunkten frühkindliche Entwicklung und Psychologie, vom Roten Kreuz zertifiziert, Referenzen, die Neun.

Es gibt sogar ein Empfehlungsschreiben von Scotts Frau, und wenn man weiß, wie verklemmt sie sein kann, sagt das viel über dieses Mädchen Ella aus.

Während er an seinem Schreibtisch sitzt und sich den Lebenslauf ansieht, fragt sich David, was für ein Mädchen namens Ella, das Ellington Greene aussehen lässt.

Er fühlt sich mit dem Lebenslauf wohl und geht ihn mit Britt durch, und sie willigt ein, sie zu treffen.

David ruft Scott an und Scott arrangiert, dass David und Britt Ella ein paar Tage später in ihrem Büro treffen.

============

Die zwanzigjährige Ella sitzt am Tisch in Scotts Konferenzraum und wartet auf die Ankunft von Mr. und Mrs. Osborn.

Sie ist auf Nadeln und Nadeln.

Sie kennt Scott seit ihrem 12. Lebensjahr und angesichts der Entwicklungen in letzter Zeit weiß sie nicht, was sie erwartet, wenn sie einen Baseballspieler und einen Rockstar trifft.

Ihre Gedanken beginnen zu wandern und denken darüber nach, wie sie überhaupt in diese Situation geraten ist …

Ella machte Gymnastik, seit sie denken konnte.

Als sie acht Jahre alt war, wurde es ernster und ihre Mutter schickte sie von ihrem Geburtsort in Houston, Texas, auf ein Turninternat in Phoenix, Arizona.

Ihre Mutter war eine Art Bühnenmutter und drängte sie, aufzutreten.

Es war nicht so, dass Ella Turnen nicht mochte, aber sie vermisste ihre beste Freundin Hailey und ihre kleine Schwester Morgan, als sie ging.

Die Trennung dauerte jedoch nicht lange, im folgenden Jahr schlossen sich Hailey und Morgan ihr an der Phoenix Gymnastics School an und die drei waren nun unzertrennlich.

Als sie 12 Jahre alt war, entschied ihre Mutter, dass sie wollte, dass Ella versuchte, groß herauszukommen, und stellte Scott als Agenten ein, nur für den Fall, dass sie ihn brauchten.

Mit 16 hatten Ella und Hailey die Chance, an den Olympischen Spielen in Sydney teilzunehmen.

Morgan war 14 und wurde als Stellvertreterin ausgewählt und durfte gehen, obwohl sie wirklich nicht mithalten konnte.

Die Turnmannschaft der Frauen gewann Gold.

Ella gewann auch Einzelgold am Stufenbarren und am Boden.

Es folgten ein paar kleine Erwähnungen, Wheaties und Arbeiten für Adidas, die ihre neue Linie von Sportbekleidung modellieren.

Scott hat bei den Vertragsverhandlungen großartige Arbeit geleistet, aber es kam nie heraus, was Ellas Mutter sich erhofft hatte.

Ein paar Monate nach Sidney beschloss Ella, sich vom Turnen zurückzuziehen.

Ein Teil davon hatte damit zu tun, dass sie älter wurde, sie würde bei den nächsten Olympischen Spielen mit 20 nicht mehr gegen viel jüngere Mädchen antreten können, aber es hatte hauptsächlich mit Morgan zu tun.

Es gab einen verrückten Unfall im Fitnessstudio und Morgan starb.

Ella dachte nicht gerne darüber nach und verdrängte den Gedanken schnell aus ihrem Kopf.

Sie erinnerte sich daran, dass sie versuchte, ein normales Abschlussjahr in der High School zu haben, und dass sie mit der Einzelbetreuung, die sie in der Gymnastikschule erhielt, in ihrem Studium weit genug fortgeschritten war, um noch in der High School Unterricht am College nehmen zu können .

Nachdem sie früh ihren Bachelor in Elementarpädagogik gemacht hatte, entschied sie sich, Texas zu verlassen und nach Phoenix zurückzukehren.

Es war mehr wie zu Hause in Phoenix, und sie hatte immer ein angespanntes Verhältnis zu ihrem Vater und ihren vier älteren Brüdern gehabt, also war es für sie bequemer zu gehen.

Ella kam im Januar in Phoenix in einem Bus an, mit allem, was sie in eine Sporttasche und einen Koffer packen konnte.

Entschlossen, es alleine zu tun, schaute sie sich um und suchte in der Zeitung nach Arbeit.

Es gab eine Anzeige, auf der nach einem Kindermädchen gesucht wurde, und sie entschied, dass sie nichts zu verlieren hatte, und rief die Nummer an.

Sie konnte nicht glauben, was sie am anderen Ende hörte: „Hallo, Scott Hammond Sports Agency.“

„Hallo, Scott Hammond, bitte.

»

„Kann ich Mr. Hammond sagen, wer anruft?“

»

„Ja, ist das Ellington Greene?“

Sie hielt den Atem an und betete, dass sie Scott erreichen würde, dass er sich nach 4 Jahren an sie erinnern würde.

?Warten Sie mal.?

Eine bekannte Stimme geht ans Telefon?

„Ellington Greene, es ist lange her, was kann ich für dich tun?“

Vor sich hin lächeln?

Hallo Scott.

Eigentlich rufe ich wegen einer Zeitungsanzeige an, in der Sie ein Kindermädchen einstellen wollten.

„Wie um alles in der Welt findet sich eine olympische Goldmedaillengewinnerin in der Situation wieder, dass sie eine Nanny-Anzeige durchlaufen muss, um Arbeit zu finden?“

„Scott, ist das so eine lange Geschichte?“

»

„Was ist, wenn Sie in mein Büro kommen und ich Sie zum Abendessen ausführe, dann können Sie mir alles erzählen.“

„Das würde ich sehr zu schätzen wissen.

Wir sehen uns gleich.

Ella kam wenig später in Scotts Büro in Phoenix an, und er ließ sie ihr Gepäck dort lassen.

Ella führt ihn in ein zwangloses Restaurant und holt ihn über die Dinge in seinem Leben ein.

„Ella, es hört sich an, als wärst du sehr qualifiziert, ein Kindermädchen zu sein.

Sag dir was, ich weiß, dass du keine Unterkunft hast, also wie wäre es, wenn du vorbeikommst und wir es eine Woche lang versuchen.

Ohne die Zustimmung Ihrer Frau kann ich Sie nicht dauerhaft einstellen, aber kann ich Sie für eine Woche nehmen und sehen, wie es weitergeht?

Scott bietet.

Lächelnd sagte Ella: „Ich weiß diesen Scott wirklich zu schätzen.

Ich habe nur eine Bitte.?

Scott sieht sie neugierig an.

„Ich möchte das Turnen hinter mir lassen, es ist so lange her, und ich möchte mich nicht mehr mit diesem Teil meines Lebens beschäftigen.“

Es ist Zeit für Scott zu lächeln und „Deal“ zu sagen.

Sie rütteln daran, gehen dann zurück in ihr Büro, holen ihre Sachen und Scott bringt sie nach Hause.

Er erklärt es der Frau und sie stellen sie den Kindern vor.

Scotts Frau Karen braucht keine Woche, um zu sehen, dass Ella ein tolles Kindermädchen sein wird, und stellt sie nach drei Tagen Arbeit ein.

Alle scheinen glücklich zu sein, und dann fährt Karen geschäftlich aus der Stadt.

Scott hatte mit Ella geflirtet, aber er war ein koketter Typ, also schrieb sie es auf und ignorierte ihn.

In dieser Nacht hatte Ella seine Avancen gemieden und war erleichtert gewesen, als es an der Zeit war, die Kinder ins Bett zu bringen und sich dann selbst dort einzurichten.

Mitten in der Nacht wurde sie plötzlich geweckt, ihr Mund war mit einer starken Hand bedeckt.

Sie kämpft gegen ihren Entführer und hört Scotts Stimme: „Wenn Sie kämpfen, werden Sie die Dinge nur noch schlimmer machen.“

Er ist bereits nackt und unter der Decke bei ihr, liegt auf ihr, spreizt einen ihrer Schenkel, sein Schwanz verhärtet sich in ihr.

Scotts Hand gleitet über ihren anderen Oberschenkel, über ihr Höschen und unter ihr Nachthemd, führt sie zu ihrer Brust und massiert ihre verhärtete Brustwarze.

Sie hört auf, sich zu wehren, will nicht wissen, was schlimmer ist.

Ellas Magen dreht sich um, sie weiß nicht, was als nächstes passieren wird.

„Ella, brauche ich dieses Baby?“

Ich wollte das schon so lange.

Sie tief küssen, ihre Zunge in ihren Mund zwingen.

Er schiebt seinen Schwanz in ihren Schenkel, als er seine volle Härte erreicht.

„Bitte Scott, nicht so, ich mag es nicht?“

»

Er unterbricht sie, indem er sie hart und tief küsst.

Ella will ihn nicht und versucht, sich zurückzuziehen, aber Scott hält sie fest, und Ella ist fast überrascht, als sie diese vertraute Polsterung zwischen den weichen Lippen ihres Höschens spürt.

Sie merkt, wie seine Hüften zu ihm stoßen, während sie leise stöhnt, als er seine Zunge kraftvoll in ihren Mund schiebt, seine Zunge findet und sie mit seiner reibt, während er ihre Brustwarze zwischen seinen Fingern rollt.

„Mmmm Baby, ich wusste, dass du das wolltest.“

Er erhebt sich auf seine Hände und Knie, reißt ihr rosa Satinhöschen herunter und reibt die Spitze seines langen, dünnen Schafts auf und ab über ihre Klitoris, was sie noch mehr danach verlangen lässt.

Alles, was Ella tun kann, ist, sich hinzulegen und sich von ihm nehmen zu lassen, er kann ihren kleinen Körper leicht überwältigen, und obwohl sie fit ist, kann sie nicht gegen jemanden ihrer Größe kämpfen.

Scott schiebt einen Finger in Ellas Muschi und sie ist fast zu groß.

Sie ist nass und er beginnt, seinen Finger leicht rein und raus zu schieben.

Ella stöhnt, als sich ihre Muschi an Scotts Finger zusammenzieht, während er ihn stößt und entfernt, und innerhalb von Sekunden explodiert Ella zu ihrem ersten Orgasmus seit Monaten.

„Damit kommst du nicht so einfach davon, Ella.

»

Er reibt immer noch seinen Schwanz an ihrer Klitoris und mit seinem Finger tief in ihr.

„Mmmm Baby, ich wollte das, seit ich dich getroffen habe … du hattest so einen sexy kleinen Körper in diesem kleinen Outfit.“

Er entfernt seinen Finger und bringt Ella dazu, daran zu saugen.

Scott spießt Ellas enge Muschi mit seinem Schwanz auf und treibt ihn sofort bis zum Anschlag.

Ellas Gebärmutterhals schreit vor Schmerz auf, und bis die weit aufgerissene Ella reagieren kann, ist Scott schon dabei, herauszuspringen, nur um ihn genauso wild zurückzustoßen.

Ella schreit vor Schmerz auf, als eine Träne über ihre Wange rollt, aber Scott hört nicht auf.

Seine Hüften bewegen sich rhythmisch und Ella, die nicht zurückweichen kann, hat keine andere Wahl, als seine Hüften mit ihren zu treffen und den Schmerz des wilden Fickens zu ertragen.

„Oh Baby, du bist so eng, ich weiß nicht, ob ich es halten kann.“

Ella erkennt, dass der einzige Weg, ihn zum Aufhören zu bringen, darin besteht, ihn zum Gehen zu bringen, und sie beginnt, in die wilde Ficke zu geraten.

Jetzt, wo ihr Gebärmutterhals und ihre Gebärmutter einem vollen Schlag ausgesetzt waren, gewöhnt sie sich an die Schmerzen.

Ella lässt los und wiegt Scott, stöhnt, drückt sich an ihn und tut alles in ihrer Macht Stehende, um mit ihrer Muschi das Sperma direkt aus seinem Schwanz zu melken.

Scott stöhnt und ihre Körper schlagen sich gegenseitig mit dem wilden, lauten Ficken, während Ella laut stöhnt, ihre Muschi sich verkrampft und für Scotts Härte ejakuliert, während sie um ihn herum spritzt und das Bett durchnässt.

Scott stöhnt?

Oh ?

Sie??

als sie spürt, wie sein Schwanz zuckt und sein heißes weißes Sperma tief in ihren Bauch schießt.

Erschöpft liegt Scott auf ihr und flüstert?

Keine Sorge, bin ich fixiert?

Ich will dich nur ficken, nicht dein Leben mit einem Baby ruinieren.

Ella fühlt sich erleichtert, das zu wissen, aber sie fühlt sich immer noch schleimig und schlecht und nach dieser Nacht wird sie Karen nie wieder in die Augen sehen können.

Scott beginnt, jede Nacht, in der er von seiner Frau wegkommen kann, in sein Bett zu kommen, und in den Nächten, in denen er es nicht kann, nutzt Ella die Pause von seinem wilden Ficken aus.

Nach anderthalb Monaten dieser Behandlung kehrte er eines Abends Ende März nach Hause zurück und zwang sie, sich ins Wohnzimmer zu setzen.

„Ella, du musst etwas für mich tun.“

Scott erzählt ihr von David Osborn und seiner Frau, die ein Kindermädchen brauchten, und wie er sie für den Job empfahl, seine Erwartungen, dass sie David zu einem glücklichen Mann machen würde, und wie er es wert machen würde.

Er versprach ihr eine Erhöhung dessen, was er ihr zahlte, und stimmte zu, etwas Geld auf die Bank zu bringen, damit sie es nach Belieben verwenden konnte.

Das Geld würde weiter fließen, solange David gut spielte und sie tat, was nötig war, damit es so blieb.

Ella stimmt fast sofort zu und will alles tun, um Scott zu entkommen, der sie Nacht für Nacht quält.

Scott hat ihr beigebracht, wie man das Vorstellungsgespräch meistert.

Als Agent war er nicht nur stolz darauf, seine Kunden zu kennen, sondern auch ihre Ehefrauen zu kennen.

So kam es, dass Ella nervös in Scotts Konferenzraum wartete und auf Mr. und Mrs. Osborn wartete.

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.