Brooke Johnson Tainted Love Folge 4 The Submissive Kink

0 Aufrufe
0%


Meine Frau Kim und ihre Freundin Erin gingen an einem Freitagabend etwas trinken. Ich hatte nichts dagegen, da ich Zeit zum Anschauen hatte
Heimhockeyspiel mit meinem Freund Andrew. Nachdem das Spiel vorbei war, tranken wir ein paar Drinks und er fragte, ob er einen haben wolle.
kann die Nacht auf der Couch verbringen. Ich sagte, es sei in Ordnung, und wir tranken weiter. Dann kamen Kim und Erin nach Hause
und sie wurden betrunken.
Sie trugen kleine Kleider, die ihre Ärsche zeigten. Beide waren sehr schön mit Sanduhrfiguren.
Erin war etwas größer, also würde ich sagen, ihre Brüste 36 DD, größer als die 36 C meiner Frau. Kims Arsch war viel größer.
Also begannen sie darüber zu streiten, wer größer sei. „Bill? Andrew?“ Sie wandten sich an uns, um unsere Meinung zu erfahren.
„Nun … Erin hat größere Brüste, aber du hast einen schöneren Arsch, Schatz“, sagte ich und versuchte, sie zu trösten.
„Ja“, stimmte Andrew zu.
„Was!?“ sagte meine Frau
Beide Frauen fingen an, ihre Kleider herunterzuziehen, um Victorias versteckte BHs zu zeigen.
Bevor ich wusste, was los war, stand Erin in ihrem passenden BH und Höschen da, und meine Frau sah mich neugierig an.
wenn ich wütend werde, wenn er sich auch auszieht. Ich sagte, mach weiter. Also sind meine Frau und ihre Freundin in ihrem BH und Höschen. sie sehen beide toll aus
Ich kann meine Augen von den Brüsten der Freundin meiner Frau abwenden.
„Ja, Erin hat größere Brüste und du hast einen größeren Arsch“, sagte ich ihnen
„Ja, ich stimme zu“, sagte Andrew.
„Und ihr zwei?“ Erin sah meine Frau an und fragte mit einem Lächeln.
„Ja, wer hat einen größeren Schwanz?“ sagte sie und lächelte mich an.
Meine Frau weiß, dass ich nur viereinhalb Zoll steif bin, also fange ich an, mich zu ärgern. Beide Damen sahen so sexy aus, dass sie uns nur anflehten
ihnen unsere Schwänze zu zeigen. An diesem Punkt sah mich meine Frau an und sagte, wir sollten es nicht tun, wenn ich beleidigt wäre. Zuerst wollte ich nicht
Aber dann war der Gedanke, dass Erin meinen kleinen Schwanz sehen könnte, einfach zu viel, ich wurde sofort steif und aufgeregt und wusste nicht warum.
„Ich will sehen, wer größer und schlanker und wer kleiner und dicker ist!“ Erin weinte
„Ich habe das Lineal“, sagte meine Frau
„Ich möchte den fetten Penis lutschen“, sagte Erin mit einem Lächeln.
„Erin kann meine ausziehen und ich denke, du kannst Andrew auch ausziehen“, sagte ich zu meiner Frau
Also begannen die Damen auf uns zuzukriechen und zeigten ihre riesigen Brüste. Ich war fest wie ein wartender Fels, und ich bin mir sicher, dass Andrew es auch war.
Sie fingen an, ihre Hände an unseren Hosen zu reiben, fühlten unsere Linien, kontrollierten unsere Beulen. Dann sah ich meine Frau mit beiden
Der Schwanz meines Freundes umreißt seine Hände. Erin knöpfte meine Hose auf und zog meinen pochenden Schwanz als meine Frau heraus
Es stellte sich heraus, dass er daran arbeitete.
„Awww, es ist so klein!“ Erin sprach über meinen Schwanz.
Beide Frauen setzten sich hin und starrten Andrews Schwanz mit heruntergeklappten Kiefern an.
„Das ist riesig!“ sagte meine Frau, die automatisch danach griff.
Er hielt ihm das Lineal entgegen und sagte: „Genau 10 Zoll.“
„Er ist zu dick!“
Erin hielt dann das Lineal gegen meinen harten Schwanz.
„Etwas mehr als fünf“, sagte er und lächelte mich an
„Pass auf“, sagte sie, als sie ihren BH auszog, „wenn ich versuche, dich mit meinen Brüsten zu ficken, wird dieses Ding in meinen Brüsten verschwinden.“
Erin wickelte ihre großen Brüste um meinen harten Schwanz, drückte ihn und fing an, sie abzuprallen.
Ich sehe zu, wie meine Frau Andrews großen Schwanz lutscht. Allein dieses Bild brachte mich dazu, Erins große Brüste vollzuspritzen.
Es war ein massiver Orgasmus mit vier großen Bewegungen, die sie zwischen ihren großen Brüsten erwischte.
„Ich sagte, ich werde den Dicken lutschen!“ sagte Erin sarkastisch zu Kim
„Und ich sagte, ich würde den längeren nehmen“, sagte Kim und lächelte mich an.
„Nun, dein Mann hat gerade meine Brüste vollgestopft und es sieht so aus, als hättest du auch ein paar Ersatzteile“, sagte Erin lachend.
„Hast du ihn schon geleert? Das dauert meistens länger.“
„Wahrscheinlich, weil er gesehen hat, wie du an diesem echten Schwanz lutschst“, sagte Erin lächelnd.
Ich fand mich plötzlich verlegen.
„Andrews ist so groß und deiner ist so normal“, sagte Erin mit einem Lächeln.
Ich sagte „du kannst klein sagen“
„Aber du ejakulierst mehr als ich je gesehen habe“
Darüber hinaus hörte meine Frau auf, ihren großen Schwanz zu lutschen, und Erins fing an, Sperma von ihren großen Titten zu lecken. Dann machten sie sich beide wieder daran, an Andrews zu saugen.
Schwanz. Nach etwa 3 Minuten kam mir eine Idee. Er ging sehr schnell in das andere Zimmer und kam mit einigen meiner Kondome zurück.
„Glaubst du, es wird passen?“ erzählte Kim Erin mit einem Lächeln
„Oooooh mal sehen“
Ich saß nur da und beobachtete, wie meine Frau und ihre Freundin erfolglos versuchten, ein kleines Kondom über einen großen Penis zu ziehen.
Er war nicht in der Verfassung zu gehen. An diesem Punkt packte Erin meinen Schwanz und fing wieder an, mich zu stoßen. Sie
würde die Spitze überschreiten und nur spalten. An diesem Punkt ist alles über Kim und Erin. Es war mir peinlich, weil
Ihre Ladung war viel größer als meine und meine Frau liebte es, wenn ihre Brüste und ihr Gesicht über sie gespritzt wurden.
„Und ich dachte, der kleine Schwanz wäre ein großer Cumshot“, erzählte mir Erin lächelnd.
Danach haben wir alle aufgeräumt und Erin hat ein super Zuhause bekommen. Ich sagte Andrew, er könne die Nacht noch haben, und wir gingen alle ins Bett. Meine Frau war immer noch geil,
Also trug sie Unterwäsche und lutschte meinen Schwanz, bis sie in dieser Nacht zweimal kam. Kurz danach schlief ich ein, wachte aber etwa eine Stunde später auf, weil ich Durst hatte. Ich stand auf und stellte fest, dass meine Frau nicht im Bett war. Als ich im Wohnzimmer einen Tumult hörte, wollte ich in die Küche gehen, um etwas Wasser zu holen. Wahrscheinlich Andrew, dachte ich, aber dann hörte ich eine lautere Stimme. Ich ging ins Wohnzimmer, um zu sehen, wie meine Frau von dem größten Schwanz richtig hart gefickt wurde
Ich sah. Sobald er den Raum betrat, kam er heraus und schlug mit einer weiteren enormen Ladung auf die Unterwäsche und das Gesicht meiner Frau.
„Was ist los?!“ Ich sagte
„Es tut mir so leid, Babe, ich musste von diesem großen Schwanz gefickt werden, es tut mir so leid“
sagte meine Frau
fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: Juli 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.