Verdammt Überall

0 Aufrufe
0%


Wach auf, Papa.
Ich öffnete benommen meine Augen und fand ein sexy philippinisches/vietnamesisches Mädchen in meinen Armen. Er hatte einen besorgten Ausdruck auf seinem Gesicht.
Wie süß.
Du musst mir sagen… Meintest du das?
Was bedeutet das?
Willst du mich wirklich heiraten?
Na sicher
Ein engelsgleiches Lächeln erschien auf seinem Gesicht. Ich liebe dich Vati.
Ich liebe dich auch, Kimmy.
——-
Ich wechselte in die Niederlande, Kim brach ab, und wir fanden viele neue Freunde und zogen in eine sehr akzeptierte Gemeinschaft.
Kim war ständig geil und ich auch.
Verrückte Sexsituationen aufzubauen, war für ihn wie ein Vollzeitjob. Eine der verrücktesten Zeiten war, als ich bei der Arbeit war. Ich arbeitete damals in einem Bürogebäude und als ich eines Tages in einer Scheune auf die Toilette ging, sah ich den Fuß einer sehr sexy Frau von der Seitentür zu meiner Theke rutschen. Ich wusste, dass es ein Unisex-Badezimmer war, aber ich konnte nicht glauben, dass eine Frau so dreist mit mir flirten würde. Als sich der Fuß zurückzog, hörte ich ein leises Klicken in Richtung der Rückseite der Scheune. Ich drehte mich um und sah zum ersten Mal, dass dort ein Loch war. Es wurde geschickt zwischen den Graffitis versteckt. Dort tauchte ein Paar weiblicher Finger auf, und dann betrat ein Hahn meine Scheune. Ich konnte es nicht glauben. Ich wischte mir schnell den Arsch ab und glaubte, dass dies mein kleines Mädchen war.
Aber als ich mich der Rückseite der Scheune näherte, war der Hahn weg. Ich schaute in das Loch und sah auf der anderen Seite einen weit geöffneten, mit Lippenstift bemalten Mund. Das war verrückt Ja, ich dachte, es wäre meine Tochter, aber ich war mir nicht sicher. Als ich meinen Penis aus meiner Hose zog, wurde mir klar, dass es ein schwuler Mann mit Socken an den Füßen und Lippenstift auf den Lippen sein könnte.
Nicht wichtig. Wer zum Teufel dachte er war. Ich war fast vollständig erigiert, als ich meinen Schwanz in dieses Glory Hole steckte. Auf der anderen Seite wurde er von einem nassen, warmen Mund begrüßt. Oralsex war unglaublich. Die Lippen blieben die ganze Zeit um meinen Schwanz geklemmt, während meine Zunge an den Seiten meines Schwanzes Überstunden machte. Ich musste nichts tun. Mein Mund glitt hart und schnell an meinem Schwanz auf und ab und schnaubte tief, bis ich spürte, wie meine Lippen an meinen Schamhaaren zogen. Dies dauerte ungefähr 10 Minuten, bis ich spürte, wie einige Zähne leicht auf meiner Eichel rutschten. Dies löste meine Explosion aus. Ich fühlte, wie mein Penis aus seinem Mund glitt und Spermastrahlen aus meinem Schwanz schossen, als eine Hand meinen Schwanz schüttelte.
Sobald ich mich beruhigt hatte, nahm ich meinen Schwanz heraus und nahm sofort an der Haltestelle einen Zug und schaute über die Seite. Ich sah eine Frau mit einer ihrer lilafarbenen Hentai-Perücken, einem pechschwarzen Anzug und sehr stilvollen dunklen Strümpfen. Er legte sein Gesicht dorthin, wo ich es nicht sehen konnte. Wer bist du? Ich flüsterte. nicht zu beantworten. Als ich wieder herunterkam, sah ich ein wunderschönes Bein unter der Trennwand in meinen Bereich ragen. Ich leckte und küsste ihr sexy Bein und ihren Fuß für ein paar Minuten und dachte, es wäre Kim, aber ich war mir nicht sicher. Plötzlich wurde das Bein zurückgezogen. Als ich nach ihm suchte, hörte ich, wie sich das Seitenfach öffnete und ein Paar High Heels auf dem Boden klapperte. Ich zog meine Hose hoch und versuchte zu sehen, wer es war, aber alles, was ich sehen konnte, war der Rücken einer sexy, kurvigen Frau, die aus dem Badezimmer kam.
Als ich an diesem Tag nach Hause kam, trug Kim einen auffälligen Pyjama. Ihr Haar war zusammengebunden, zu einem Knoten gebunden, ungeschminkt, und sie trug eine Oma-Brille. Es war ihr bester Versuch, unattraktiv auszusehen, und es scheiterte kläglich, weil sie immer noch süß aussah. Ich fing sie auf, küsste sie gegen ihren Protest. Als ich sie über meine Schulter hängte, um sie ins Schlafzimmer zu tragen, trat sie mit ihren kleinen Beinen, Daddy nicht Ich bin heute hässlich. Ich bekomme meine Periode
Es brachte mich so zum Lachen, dass ich fast hinfiel. Wir lachten beide, als ich sie aufs Bett legte. Er hatte seinen Arsch vorher eingeölt, also stieß ich meinen Schwanz in ihn, als ich ihm den Schlafanzug auszog. Wir hatten für den Rest des Nachmittags heißen, verschwitzten Sex.
Dann fragte er mich, wie mein Tag lief. Ich fragte ihn, ob er auf der anderen Seite des Siegeslochs sei. Er gab vor, überrascht zu sein.
Dad Das war ich nicht Hast du einem Mann den Schwanz aus einem Glory Hole gelutscht Oh mein Gott, Dad. Kannst du das nicht einfach ignorieren und zu Hause auf mich warten? Du musst dich auf HIV testen lassen . Jetzt. Dad Fershame
Den Rest des Abends tat er so, als hätte er alles ruiniert. Ich fand das alles sehr lustig, aber ich machte weiter und spielte den gescholtenen Liebhaber.
Als ich am nächsten Tag auf der Arbeit meine E-Mails ansah, fand ich eine anonyme E-Mail mit einem Bildanhang. Ich habe laut gelacht, als ich es geöffnet habe. Es war ein Bild von Kim in einem dunklen Anzug. Ihre wunderschönen Beine waren nackt und ich konnte ihren Schwanz unter der dunklen Strumpfhose sehen. Aber das Überraschendste war, dass sie auf der einen Seite eine lila Hentai-Perücke trug und mit einem Finger auf der anderen die winzigen Ströme von Ejakulat beobachtete, die ihr Gesicht und eine sexy Brille mit dunklem Rand bedeckten. Ein Auge blinzelte sexy, als sich ihre Lippen zu einem niedlichen kleinen Fältchen verzogen. Ich war so aufgeregt, dass ich ins Badezimmer rennen musste, um den Wagenheber zu holen. Ich habe andere Stände überprüft, aber leider war es nicht da. Ich masturbierte zu dem Bild im Kopf von meinem süßen kleinen asiatischen Mädchen, das mit meinem Sperma bedeckt war.
An diesem Abend stellte er Leitfragen, ob ich eine interessante E-Mail erhalten hätte. Ich habe ihm gesagt, dass ich Junk-Mail erhalten habe, diese aber gelöscht habe. Ich sagte, dass es gegen die Unternehmensrichtlinie verstößt, anonyme Mails mit Anhängen zu öffnen, da sie Viren enthalten könnten. Er hat für den Rest der Nacht geschmollt. Aber nachdem sie ins Bett gegangen war, schob sie ihren sexy Körper über meinen und flüsterte mir ins Ohr … Wenn du mir die Wahrheit über die E-Mail sagst, gebe ich dir meinen Arsch.
Ich lachte. Baby, ich werde deinen Arsch bekommen, wann immer ich es will. Ich hielt inne, als er die Stirn runzelte. Dann flüsterte ich: Aber ich habe gegen die Firmenrichtlinien verstoßen und ein Bild aus einer meiner Junk-Mails geöffnet. Es war ein Bild von einer kleinen Schlampe, die oft auf die Toilette ging und Sex mit Fremden hatte. Wer auch immer der Vater dieses Mädchens ist, hau ab. Hölle raus. außer diesem.
Der quietschte vor Freude, stand in allen Vieren auf und bot mir seinen Arsch an. Fick dich Papa
Ich verbrachte den Rest der Nacht damit, diesen Arsch zu verprügeln, bis sie rot war, und ihren rohen Arsch zu knallen, bis sie in meinen Armen einschlief.
——-
Die Spiele sind nie fertig. Sie verkleidete sich als Krankenschwester, Polizistin, Bibliothekarin, Geisha und in jedem anderen erdenklichen Beruf. Wir liebten uns im Zug, in den Parks, am Strand und in den Badezimmern der Gastgeber, die uns zum Abendessen einluden.
Meine Lieblingssache war, nach Hause zurückzukehren, um sie in einem Zopf, einem karierten Rock, weißen Kniestrümpfen, einer weißen Bluse und einer Krawatte zu sehen. Er blickte von einem großen Lehrbuch auf und rief: Daddy, ich arbeite hart, aber ich verstehe diesen Teil nicht. Er zeigte auf ein Stück Papier, auf das er geschrieben hatte, das in die Seiten des Buches gedrückt war. Es würde immer einen grob gezeichneten Hahn, eine Katze oder ein Arschloch geben.
Ich möchte, dass er auf meinem Schoß sitzt und mir von den Vögeln und Bienen erzählt. In der Zwischenzeit würden wir beide immer schwieriger werden. Sie trug nie Höschen.
Also, Papa, wenn du deinen großen Schwanz in die Muschi eines Mädchens steckst –
Wo hast du so ein widerliches Wort gelernt, Prinzessin?
Ohhh, von der Schule. Einer der Typen da drüben sagt, ich bin kein richtiges Mädchen, weil ich keine Muschi habe.
Nun, du ignorierst diese Kinder, okay?
Okay Dad. Also… wenn du deinen Penis in der Vagina eines Mädchens hast und auf sie ejakulierst, dann bekommt sie ein Baby, richtig?
Hmmm.
Aber wenn du deinen großen Penis in den Anus eines Mädchens steckst, besteht keine Angst vor einer Schwangerschaft, oder?
Dito.
Er küsste meine Lippen für eine lange Zeit.
Daddy, ich will nicht schwanger werden, also steckst du besser deinen Penis in meinen Arsch oder in meinen Mund.
Zu diesem Zeitpunkt stand ihr eigener Hahn aufrecht vor ihrem karierten Rock. Ich streichelte ihn und antwortete: Mmmm Kimmy. Vielleicht möchtest du den Schwanz deines Mädchens in den Mund deines Vaters stecken.
Seine Augen waren weit geöffnet. In der Vergangenheit habe ich sie gestreichelt, um zu ejakulieren. Wir hatten auch gegenseitige Ejakulation, indem wir unsere Schwänze aneinander rieben. Aber ich habe seinen Schwanz nie in meinen Arsch oder in meinen Mund bekommen.
Sein Rollenspiel schien aufgehört zu haben. Bist du dir sicher, Baby? Das haben wir noch nie gemacht. Bist du sicher, dass du dich danach nicht schwul fühlen wirst. Ich will denselben heterosexuellen Ex-Freund. Ich möchte nicht, dass du dich änderst. Ich fürchte.
Er hatte vielleicht Angst, aber er war nicht abgeschreckt. Sein Schwanz war so hart wie immer. Tatsächlich saß ein Tropfen Precum auf seinem Pissloch. Ich nahm es und schluckte es. Ich werde mich nicht ändern, Liebling. Ich kümmere mich nicht um Tags … schwul, hetero, bi, was auch immer. Ich möchte dir nur gefallen.
Sein Gesicht war sichtlich aufgeregt… Ja, Dad.
Ich ging auf die Knie und zog ihr schnell Rock und Bluse aus, sie präsentierte mir ihren geilen Transvestitenschwanz. Es roch und sah toll aus. Ich versuchte mir für einen Moment vorzustellen, dass dieser sexy Penis an einem Mann befestigt war, aber ich konnte es nicht. Sie sah total mädchenhaft aus. Ein kleines Stück Vorhaut umgab den größten Teil des dunkelvioletten Kopfes seines Hahns. Die glatte und weiche Haut, die seine kleine, flache Erektion umgab, hatte eine tiefrosa Farbe. Es war hellbraun, wenn es schlaff war. Ihre sexy kleinen Bälle hingen fest in einem zerknitterten kleinen Loch und bettelten darum, geleckt zu werden. Ich sah ihr süßes Gesicht an, als sie ihre Hoden reinigte.
Oh Daddy Ich liebe es, in deine tiefblauen Augen zu schauen.
Ich stellte Augenkontakt mit ihm her, als ich mit meiner Zunge den Schaft seines Schwanzes auf und ab gleiten ließ. Er war sehr aufgeregt und versuchte manchmal zu helfen, indem er seine Fußsohlen streichelte, aber ich schlug ihm auf die Hände.
Das ist der Job deines Vaters.
Von Zeit zu Zeit kam ich herunter und leckte seine Nüsse und dann kam ich herunter und leckte seinen Arsch.
Ohhh Dad… ich habe das letzte Mal nicht gut gewischt.
Ich fing fast an zu lachen. Sein Arsch war immer blitzsauber.
Als ich sein Drecksloch öffnete, schrie er … Oh Daddy, ich bin ohnmächtig geworden. Wirf meinen Salat weg. Iss meinen Arsch.
Ich habe mir die Zeit genommen, deinen Schwanz und deinen Arsch auf jede erdenkliche Weise gelutscht. Als ich seinen Patzer in meinen Mund nahm, lernte ich allmählich, mehr in meine Kehle zu stecken. Ich würgte ein wenig, aber schließlich räusperte sich meine Kehle. Ich kam ein wenig über meine Mandeln und füllte schließlich den ganzen Riegel bis zum Rand. Ich trainierte meine Kehlmuskeln, um ihm ein zusätzliches Gefühl zu geben.
Er war verrückt. Er stöhnt, zieht an meinen Haaren, versucht mir Anweisungen zu geben. Tränen flossen aus seinen Augen. Das muss für ihn ein Riesenerlebnis gewesen sein. Nachdem ich mich endlich daran gewöhnt hatte, fing er an, mein Gesicht zu ficken. Einmal senkte er seine Stimme um eine Oktave…
Schnapp ihn dir. Leck meinen Schwanz. Sei meine Schlampe. Er versuchte, ein Mann zu sein, scheiterte aber daran, dass sich seine Stimme nie veränderte. Obwohl dieser falsche Tenor in der Oktave knackte, klang ihre Stimme immer noch wie ein süßes kleines Mädchen. Ich lachte fast mit einem Mund voller Penis. Er konnte den Humor sehen und fing auch an zu kichern bei dem Gedanken daran, in dieser Beziehung ein Mann zu sein.
Schließlich, als ich mich extra anstrengte, um zu blasen, flüsterte ich ihm zu … Leeres Baby. Pop in meinen Mund. Gib mir den süßen Nektar, den ich will. Er war extrem nervös. Tatsächlich wurden seine Knie weich und er brach in meinen Armen zusammen. Ich ließ es auf dem Teppichboden liegen, ohne jemals meinen Mund zu verlassen. Endlich war er frei, als er sich am Boden abmühte.
Ahhhh Daddy Ich ejakuliere Ich spritze meine Babys in deinen Mund
Ich zog die Hälfte seines Penis in meinen Hals, benutzte meine Hand, um seine Sohle zu streicheln und mehr von ihm zu ejakulieren. Ich streichelte ihre Eier, als ich einen meiner Finger in ihren Arsch schob. Dadurch explodierte es. Er schoss Strahl um Strahl von cremigem Mädchensperma in meinen Mund. Ich habe sie alle hungrig geschluckt. Ich hatte keine Ahnung, wie es schmeckte. Ich wusste einfach, dass es das beste Gefühl der Welt war, den Samenerguss meiner eigenen Tochter zu schlucken. Ich saugte ununterbrochen an seinem Penis, bis jeder Tropfen weg war und er schlaff war. An diesem Punkt sprang er in meine Arme und wir küssten uns für den Rest der Nacht. Welches Sperma auch immer in meinem Mund war, er warf es mit seiner eigenen Zunge heraus.
Tagelang danach war sie so süß und weich wie ein Kätzchen. Von Zeit zu Zeit, was man im Fernsehen sieht, wo man isst usw. Wir haben uns immer gestritten. Aber nicht dieses Mal. Er war ein paar Wochen sehr in Einklang mit mir. Er saß auf meinem Schoß und bat mich manchmal schüchtern, mich über ihn zu beugen. Ich habe nie nein gesagt.
Weil es so süß war, fragte ich sie an dieser Stelle noch einmal, ob ich ihr beim Pinkeln zusehen könnte. Für ein Mädchen, das beim Sex nicht sehr schüchtern ist, war sie beim Urinieren sehr schüchtern, immer bei geschlossener Tür und nie beobachtete sie mich. Jetzt hat er aufgegeben. Und natürlich hat er ein Spiel gemacht. Er hat immer von unten in unserer Wohnung gerufen.. Papa, ich muss pinkeln
Ich würde pflichtbewusst nach unten kommen, sie ins Badezimmer tragen, ihr Höschen ausziehen und ihren Penis halten, während sie diesen gelben Ausfluss losließ.
Daddy, du bist der Beste Du hilfst deiner kleinen Prinzessin beim Pinkeln. Sie lächelte mich an und ich gab ihr einen Kuss. Dann runzelte sie die Stirn. Aber Dad, es wird länger dauern, bis ich auf die Toilette gehe. Du musst mir weiter helfen.
Okay Kimmy.
Ich überraschte ihn, indem ich mit meinen Fingern in seinen Urinstrahl wackelte. Er ist außer Atem.
Ahhh Baby, dein Pipi ist so heiß. Es ist köstlich, fuhr ich fort, als ich meine nassen Finger zu meinem Mund führte und daran saugte. Ich zwinkerte ihm zu.
Dad Das ist sehr ungezogen. Aber nachdem ich fertig war, küsste er mich auf Französisch und ich konnte sehen, dass er über den Geschmack nachdachte.
Einmal, als wir zusammen ein Bad nahmen, kam ihm eine Idee. Papa, lass uns beide zusammen pinkeln.
Wirklich? Willst du das tun?
Sicher, aber zusammen.
Wir hielten beide unsere Hähne aus dem Wasser und bald ließ ich meine Blase los und ein Bach rann zwischen uns hindurch und landete auf ihren Brüsten. Er kicherte und ließ seinen eigenen Fluss los und schoss in mein Gesicht. Er entschuldigte sich, aber ich öffnete einfach meinen Mund und fing es auf.
Papa Das ist ungezogen Aber er senkte seinen Kopf, um auch etwas von meiner Pisse aufzufangen. Danach räumten wir auf und küssten uns weiter.
Küssen die ganze Zeit. Er schien nie genug zu bekommen und ich wurde nie müde davon.

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert