Teen Orgies Gruppenfick In Diesem Verrückten Studentenwohnheim

0 Aufrufe
0%


KAPITEL 4
______________________
Zwischen zwei heißen, schönen, nackten Frauen einzuschlafen, war wie ein wahr gewordener Traum. Jason schlief schließlich mit einem beschissenen Grinsen im Gesicht ein, aber als er am nächsten Morgen aufwachte, war er allein. Ihre Enttäuschung fühlte sich wie ein Loch in ihrem Magen an und für einige Momente war es schwer zu glauben, dass dies kein verstörend erotischer Traum war.
Er war nicht öfter als zweimal in einer Nacht bei Rachel gewesen. Nach dem zweiten Mal war sein Hahn im Allgemeinen nutzlos, aber letzte Nacht war es etwas anderes. Der Mutter seiner Tante beim Abspritzen mit ihrer begabten Zunge zuzusehen, war etwas, was er nicht tat, sie war so sexy, dass er sie zum dritten Mal zwang. Und da Rachels Arsch bereits in der Luft war, konnte sie nicht widerstehen, etwas von dieser engen kleinen Muschi zu nehmen.
Rachel kam in den ersten fünf Minuten dreimal rein. Jasons Schwanz war so dick und gebieterisch, er wollte einen Orgasmus haben, sobald sein Körper hineinkam, und er wusste genau, was ihn verrückt machte. Er war so eng und er war so groß, die langen, langsamen Schläge machten ihn völlig wahnsinnig, und jedes Mal, wenn er ihn zur Seite schob, begann sein Körper zu wackeln und sich zusammenzuziehen.
Rachel keuchte, stöhnte und heulte, als sie losgelassen wurde, aber Nikki begann sich frustriert zu fühlen, also packte sie den Kopf ihrer Schwester und hielt ihn fest, während sie ihre Fotze an ihr Gesicht drückte. Jason mochte das verzweifelte, schmerzhafte Verlangen in den Augen seiner Mutter, also beschloss er, ihr ein bisschen zu helfen. Er griff nach einer Handvoll der Haare, von denen Rachel wusste, dass er sie liebte, und hielt sich still in ihr, als Nicholes Gesicht zu strahlen begann.
Es war fast zu viel für ihn zuzusehen, wie das Gesicht seiner Mutter einen Orgasmus erzeugte und dann explodierte. Er keuchte und wand sich im Bett, so mutwillig und total … offen. Er war immer sehr kontrolliert und ordentlich, ihn so zu sehen war, als würde er zum ersten Mal seine Seele sehen. Als sie endlich ankam, zeigte sie das aufrichtigste, sorgloseste Lächeln, das sie je auf ihrem Gesicht gesehen hatte, und wollte sich ihm anschließen.
Aus einem reinen Impuls heraus zog Jason Rachel aus dem Weg und schnappte überrascht nach Luft, als Nikki ihre Beine nach hinten schob und ihren dicken Schwanz in sie hineinstieß. Er hatte eine Sekunde Zeit, um darüber zu staunen, wie großartig er war, als er wieder einen Schwanz in sich spürte, und dann kämpfte er ums Atmen, als Jason anfing, ihn in die Hölle zu schlagen. Sie fühlte sich, als würde sie ihn mit aller Kraft, die sie hatte, hineinziehen, und sie schrie, als würde ein weiterer Orgasmus ihren Körper zerreißen.
Oh verdammter Gott Nicole schrie.
Jasons Eier ballten sich und sein Schwanz vibrierte in seiner Hand, als er umschnürte Spermastränge seinen Bauch und seine Brust aufprallen ließ. Dann ließ sie sich auf den Boden fallen und beobachtete, wie Rachel all ihre Samen ein wenig ableckte und sie dann mit einem tiefen Kuss an Nikki weitergab.
Er hörte nicht auf, bis er seine Schwester geleckt und geputzt hatte, und dann umarmten sie sich alle für eine Pause.
Das nächste, was Jason wusste, war, dass es fast ein Uhr nachmittags war, und wenn sein Penis nicht so wund gewesen wäre, hätte er nicht geglaubt, dass das wirklich passierte. Er stand auf und duschte schnell, bevor er nach unten ging. Sie sah ihre Mutter nirgendwo, aber Rachel saß auf der Couch und sah fern und sah verstört aus.
Du siehst aus wie der Tod, sagte sie, als sie sich auf den Zweisitzer setzte.
Danke, dass du es bemerkt hast, sagte Rachel trocken zu ihm, bevor sie sich ein Glas Eiswasser schnappte und den Fernseher ausschaltete. Aber wir haben ein größeres Problem als meinen Kater.
Was? Jason runzelte die Stirn.
Bedauere, sagte Rachel einfach. Nikki und ich waren letzte Nacht ziemlich betrunken und sie hat sich für das geschämt, was wir getan haben.
Was? wiederholte Jason ungläubig.
Du kennst ihn wirklich nicht sehr gut. Rachel hatte Mühe, es auszusprechen. Sie ist wie zwei verschiedene Menschen. Die Frau, die du immer gekannt hast, ist eine Persönlichkeit, die sie geschaffen hat, um mit der Verantwortung als alleinerziehende Mutter umzugehen. Alles, was sie tut, ist sich Sorgen zu machen, nachzudenken und sich ein bisschen mehr Sorgen zu machen. Sie ist fast starr, weil sie fühlt für dich verantwortlich und sie will nur das Beste für dich und jetzt hat er Angst, dich ruiniert zu haben.
Und dann ist da noch die Frau, die ich letzte Nacht gesehen habe. Jason lehnte sich zurück und seufzte tief.
Das passiert, wenn man sich hingibt und im Moment lebt, Rachel nickte langsam. Das ist die glückliche, lustige, sexy Schwester, mit der ich aufgewachsen bin, und ich will sie zurück. Wie können wir das beheben? fragte er mit Tränen in den Augen. Wir müssen das beheben.
Wo ist er? fragte Jason leise.
Sie hat ihr Zimmer nicht verlassen, seit du mich heute Morgen aus dem Bett geholt hast. Rachel konnte ihre Tränen nicht zurückhalten und ihre Stimme zitterte leicht, als sie ihn mit flehenden Augen ansah. Er hat mir gesagt, dass er mich hasst, Jay. Ich kann nicht zulassen, dass er mich hasst. Er ist das Einzige, was ich auf dieser Welt liebe.
Ich werde es reparieren, versprach Jason, als er aufstand und einen leichten Kuss auf seine Stirn drückte, bevor er nach oben ging.
Jetzt musste er herausfinden, wie.
Nichole antwortete nicht, als Jason an seine Tür klopfte. Sie lag auf ihrem Bett und trug einen dieser billigen Einteiler, die Rachel Mutterkleider genannt hatte. Er fühlte sich einfach schmutzig und angewidert von sich selbst und seiner Schwester.
Er wollte nur sterben.
Nichole ignorierte es weiterhin, als er lauter an die Tür klopfte. Er sagte nichts, aber als er die Tür versuchte und feststellte, dass sie verschlossen war, wusste er, dass er es war. Er konnte es fast spüren, aber nach ein paar Momenten der Stille merkte er, dass es weg war. Sie atmete tief und zögernd ein und versuchte, nicht wieder in Tränen auszubrechen, und in diesem Moment öffnete sich die Tür.
Nichole sah Jason überrascht an, als sie hereinkam, die Tür hinter sich schloss und sich mit offenem Mund hinsetzte. Ein Teil von ihr wollte genau dort zerbrechen, aber dann brüllte Mutter in den Vordergrund und versuchte, ihre Zweifel zu zerstreuen.
Wie ging es dir…? Er zappelte zunächst. Es gibt einen Grund, warum das hier verschlossen ist, Jason. Bitte gib mir etwas Zeit für mich.
Nein, sagte sie offen, als sie zum Bett ging. Wir müssen sofort darüber reden. Du hast Rach gesagt, dass du sie hasst und sie aus dem Haus geworfen hast.
Nun, du triffst hier nicht die Entscheidungen, sagte Nichole zu ihrer Arroganz. Was er getan hat … Was Sie getan haben … Was wir getan haben … Das ist inakzeptabel. Absolut inakzeptabel.
Warum? Er forderte an. Weil es unorthodox ist? Ist es, weil es nach gesellschaftlichen Maßstäben seltsam und tabu ist? Es gibt Leute da draußen, die nur mit solch perversen Wegen davonkommen, die Hälfte von ihnen schaudert, wenn ich es erwähne. Er fickt keine Leute, also lassen Sie uns die Dinge behalten Perspektive, wenn wir uns selbst auf der Perversionsskala einschätzen.
Wer bist du? Nichole konnte sogar glauben, dass er das sagte.
Ich bin jemand, der dich buchstäblich liebt, sagte Jason offen. Aber ich glaube nicht, dass ich dein wahres Ich bis letzte Nacht getroffen habe. Du musst dich entspannen. Du warst eine tolle Mutter, aber jetzt bin ich fast achtzehn und du bist nicht verantwortlich für meine Entscheidungen schöne, sexy, lustige, intelligente Frau und jetzt ist es meine Verantwortung, dich glücklich zu machen.
Was meinen Sie? fragte Nichole mit einiger Besorgnis, als sie sich instinktiv von ihm wegbewegte, als er kam und sich auf das Bett setzte.
Genau das meine ich, Jason sah sie ernst an. Letzte Nacht wird wieder passieren, und mindestens noch ein paar Millionen Mal.
Nein, Nichole nickte entschieden. Das ist Inzest, Jason. Es ist falsch, es ist gegen das Gesetz, und weißt du, was passieren kann, wenn eine von uns schwanger wird? Oh mein Gott … wir haben dich in die Irre geführt. Er hat dich in die Irre geführt.
Nichole rieb ihre Hände in ihrem Schoß, als würde sie versuchen, sie zu reinigen, und Jason packte ihre Handgelenke und zwang sie, ihn anzusehen.
Niemand hat mich in die Irre geführt, sagte Jason fest zu ihr. Ich brauchte bei diesem Teil keine Hilfe. Tante Rachel kam nicht nach Hause und belästigte mich, während ich betrunken war. Sie wurde betrunken, das stimmt, aber alles, was sie tat, war in meinem Bett ohnmächtig zu werden. Sie war diejenige, die mich missbrauchte sie und lass sie dann anders denken, damit ich sie ficken kann.
Jason Nichole konnte es nicht glauben. Wie konntest du das tun?
Hast du Rachel getroffen? Er kicherte unbehaglich. Schau, alles, was ich sage, ist, dass ich bereits ein Perverser war und mich nur mit Perversen wohl fühle. Ich meine, diese solide, echte Supermama muss dich rausholen, oder du bist raus. Ich werde Rachel nehmen und wir werden nach Aruba oder Jamaika ziehen.
Du bist nicht ernst? Nichole runzelte die Stirn.
Natürlich ist das nicht dein Ernst, lachte Jason. Ich möchte einfach nur lächeln und diese glückliche, sorglose Person sein, die ich letzte Nacht gesehen habe.
Diese Person war betrunken, sagte Nichole bedeutungsvoll.
Hast du mir nicht gesagt, dass Alkohol oft die Wahrheit in einem Menschen offenbart? Er hob eine Augenbraue.
Nicholes Mund stand vor Schreck offen. Du wagst es, mir meine Worte so ins Gesicht zu werfen?
Das waren weise Worte, grinste Jason. Und die Frau, die ich letzte Nacht gesehen habe, ihre unglaublichen Augen, die vor Wahrheit glühten. Ich hatte das Gefühl, ich könnte alles bis ins Innerste deines Wesens sehen und wie du mit meinem Schwanz darin strahlst. Du kannst dich nicht verstecken. Es ist von mir jetzt. Deine Atmung ist unregelmäßig. Du fängst an zu schwitzen. Du willst mich fast so sehr wie ich dich will und ich bin ein Stein. Ich bin hart, ich denke nur daran, wieder dabei zu sein.
Jason, hör auf, blitzte Nichole auf. Wir können nicht. Das ist falsch.
Wenn es falsch ist, dich oder Rachel zu lieben, dann will ich nie Recht haben, versuchte Jason, sie zu küssen, aber Nichole zuckte zusammen.
Bitte hör auf, ihre Stimme zitterte, als Nichole sie zurück aufs Bett drückte und ihre Hände bereits unter dem formlosen Kleid suchten. Als er versuchte, sie erneut zu küssen, drehte sie ihren Kopf und schnappte nach Luft, als er anfing, die Seite ihres Halses zu küssen.
Halt mich auf, sagte Jason, als er aufstand und sie ansah. Verbrenn mich. Schlag mich. Sag mir, dass du ihn hasst, so wie du es mit ihm getan hast.
Nichole sah ihn mit Tränen in den Augen an. Wie kannst du etwas so kaputtes wie mich lieben?
Manchmal passen zerbrochene Stücke zusammen, grummelte Jason, als sein harter Schwanz seinen Schweiß wegfegte und die Ameise sich langsam in ihre warme, nasse Fotze stieß.
Nein … Nichole stöhnte und zitterte, klammerte sich an sein Hemd und legte seine Stirn auf seine Brust. Wie kannst du etwas wollen, von dem du weißt, dass es so schlimm ist?
Jason packte sie seitlich am Gesicht und zwang sie, ihn anzusehen. Ich war verloren in einem Blick in diese Augen mit diesem glühenden Verlangen, wie sie jetzt sind. Ich habe mich in Rachel verliebt und ich weiß, dass sie dich ein bisschen mehr liebt als einen Bruder, aber die Verbindung zu dir war augenblicklich, fast so, wie es sollte haben.
Ein Perverser mit Poesie im Herzen, kicherte Nichole und verdrehte die Augen.
Da ist es, lächelte er. Lass diese perverse kleine Göttin spielen. Sie muss atmen, verdammt. Sie muss Spaß haben und glücklich sein.
Du bist verrückt, lachte Nichole, zappelte plötzlich herum und benutzte sein eigenes Gewicht, um sie auf seinen Rücken zu rollen. Er setzte sich auf, zappelte herum und akzeptierte so groß wie er konnte. Er war immer noch ein paar Zentimeter tief und da war ein Glitzern in seinen Augen, als er lächelte. Möchtest du Spiele spielen?
Welche Art von Spiel? Jason runzelte die Stirn.
Orgasmus für den Arsch, Nichole kicherte über ihren Gesichtsausdruck. Wenn du mir drei Orgasmen bescheren kannst, bevor ich ejakuliere, lasse ich dich den Arsch deiner Mutter ficken. Wie hört sich das an?
Da hätte ich fast die Fassung verloren, sagte Jason ungläubig. Das Spiel geht weiter.
Noch nicht. Nichole zeigte tatsächlich mit dem Finger auf ihn. Es gibt keine Belohnung ohne Risiko. Wenn du gewinnst, kannst du mich in den Arsch ficken, aber wenn du verlierst, kann ich dich in den Arsch ficken.
Worauf willst du hinaus? fragte Jason überrascht.
Du hast mich gehört, sagte Nichole ernst. Ich habe auch einen Schwanz. Er ist nicht so beeindruckend wie du und er ist aus Latex, aber er wird seine Arbeit erledigen. Sein Name ist Bruce.
Das kann nicht dein Ernst sein. Jason war sich nicht sicher, was er denken sollte.
Ich meine es immer ernst mit dem Ficken, sagte Nichole ihm ehrlich. Das ist das Spiel. Möchtest du diesem engen kleinen Arsch eine Chance geben oder hast du Angst?
Gibt es noch andere Regeln? Jason zögerte. Ich muss dich nur dreimal ejakulieren, bevor ich lande?
Nein, das wäre Betrug. Sie legte ihren Finger an ihre Lippen, als ihr klar wurde, was er dachte. Du musst mich mit diesem fetten Schwanz zum Abspritzen bringen.
Scheiß drauf, grummelte er, als er sich hinsetzte und sie auf seinen Rücken rollte. Das Risiko ist die Belohnung wert.
Ich hatte gehofft, du würdest alles so sehen wie ich, stöhnte Nichole, als er anfing, sie zu ficken.
Die Sache ist, Nichole war absolut unglaublich. Jason war völlig fasziniert von den Linien ihres exquisiten Körpers und konnte nicht anders, als sie zu berühren. Ihre Brüste waren klein, aber perfekt, weich und natürlich, und sie konnte die ganze Nacht an ihren dicken rosa Nippeln saugen. Leider machte ihr die Bewunderung für ihre Brüste die Sache noch schwerer, und bei ihrer Mutter durchzukommen war nicht so einfach wie bei ihrer Tante.
Jason hatte seine Knie auf seine Brust gestützt und er durchbohrte den Bullshit, der aus seinem Mund kam, als er das erste Mal endlich angekommen war, und er hatte keine Angst, es ihm zu sagen. So viel Sie quietschte vor Freude, als sie seinen Schwanz so fest drückte, wie sie konnte. Härter Härter Oh mein Gott, ich ejakuliere
Oh, süßer Gott. Jason spürte, wie sich seine Muschi an ihn schmiegte und packte sein Schienbein so fest, dass es schmerzte, genau wie Rachel es ihm beigebracht hatte. Ich könnte hier Ärger bekommen.
Gut gemacht, lächelte er, als die Anspannung auf seinem Gesicht langsam nachließ. Es gibt nur noch zwei.
Sie wechselten in den Doggystyle, aber nach ein paar Minuten war sein köstlicher Arsch fast zu viel für ihn. Sie rundete weiterhin ihre Hüften und drückte sich gegen ihn und musste wieder ihre Position wechseln, bevor es zu spät war.
Jason fickte sie in jeder möglichen Position, die er sich vorstellen konnte, und er sah aus, als hätte er auch viel Spaß, aber er schien nur näher zu kommen, als er sie so hart fickte, dass er fast außer Kontrolle war. Sie hatte Angst, dass sie in den Arsch gefickt würde, aber dann hatte sie Glück.
Er fickte sie in der Missionarsstellung und drückte impulsiv ihre Beine zusammen, um sie zusammenzupressen. Es ließ ihre Fotze noch enger aussehen als zuvor, aber ihr Schwanz drückte jetzt ständig gegen ihren Kitzler, rieb ihn hin und her, und je schneller sie ihn drückte, desto verrückter wurde es.
Oh verdammt Verdammt ja Nichole heulte und hob seinen Rücken von der Matratze, während er sich unter ihr wand und wand. Fick mich, Hurensohn Bring mich zum Kommen Ja Ja JA
Jason würde auf der Stelle fast verlieren. Der Ausdruck auf seinem Gesicht war wie pure Ekstase, verloren in einem fast schmerzhaften Nebel aus Vergnügen, und in diesem Moment verstand er das Gefühl vollkommen. Er hielt seinen Penis so fest, dass es sich anfühlte, als würde er ihn abreißen, aber als sein Orgasmus nachließ, erlebte er einen weiteren Inspirationsschub.
Sie umklammerte fest ihre Hüften, um ihren Schwanz an Ort und Stelle zu halten, und rollte mit ihm, bis er wieder auf ihr lag, aber dieses Mal war ihr Bein weit gespreizt und sie immer noch zwischen ihnen in der sogenannten Amazonen-Position.
Du wolltest mich ficken, also fick mich, grummelte er sie an. Lass sehen was du bekommen hast.
Nichole packte ihre Waden und drückte ihre Beine nach hinten, als sie sich gegen ihn drückte, und spürte, wie sie zitterte, während sie ihren Schritt langsam und gleichmäßig hielt. Er hatte diese Position nur in Pornos gesehen, aber es fühlte sich besser an, als er dachte, und er mochte auch das Funkeln in Nicholes Augen. Wenn er ihren Arsch mit einem Dildo ficken wollte, machte es Sinn, dass er es genießen würde, in einer dominanten Position zu sein, aber er wusste, dass er sie seine Geschwindigkeit nicht kontrollieren lassen konnte.
Fast hilflos packte Jason seine Hüften und drückte ihn mit Hebelkraft zurück, und innerhalb von Sekunden wurde die Anspannung auf seinem Gesicht deutlich, als er um die Kontrolle kämpfte.
Fickst du mich gerne, du dreckige Schlampe? Jason war an einem Punkt angelangt, an dem es ihm fast egal war, wer gewann. Sein ganzer Körper schrie nach Erlösung und er unternahm einen letzten Versuch, von dem er wusste, dass er leicht nach hinten losgehen könnte. Fick mich Er knurrte, bevor er ihm ins Gesicht schlug. Fick mich mehr mit dieser süßen Muschi Gib es mir
Nichole zuckte und zitterte, als Jason sie härter und härter schlug und einen Regen von Schlägen auf ihre Brüste und ihr Gesicht regnete. Er konnte sagen, dass er ihr sehr nahe stand, aber er hatte ihre Schwäche gefunden.
Oh, du Bastard, Nichole beugte sich vor und grub ihre Nägel in ihre Brust, als die Mutter aller Orgasmen begann, ihre Grundfesten zu erschüttern. Oh… mein… gottverdammter… Gott
Jason brüllte buchstäblich vor Sieg, als seine Katze sich an ihn klammerte, und hörte schließlich auf, gegen ihn zu kämpfen, als er sich ihm anschloss. Er drückte fast schmerzhaft zu, als seine Eier so hart eindrangen, dass er sich fühlte, als hätte er etwas gebrochen. Sie masturbierte und pulsierte weiter, als sein Schwanz ihr heißes Ejakulat tief in sie pumpte, und irgendwann dachte sie, dass sich ihre Eier tatsächlich auf den Kopf gestellt hätten.
Sie brachen schwer atmend auf dem Bett zusammen.
Das war nicht fair, sagte Nichole, nachdem er die Luft angehalten hatte. Du hast mein Kryptonit gefunden.
Es war ein Akt purer Verzweiflung, gab Jason lachend zu. Ich hatte das Gefühl, deine Fotze würde versuchen, meine Eier durch meinen Schwanz zu saugen.
Nun, ich schätze, ich schulde dir was, kicherte er. Glaubst du, du bist bereit dafür?
Dafür brauche ich vielleicht einen Regenschutz, kicherte Jason leicht. Ich bin ein bisschen erschöpft. Eigentlich denke ich, ich kann ein Nickerchen machen.
Klingt gut, seufzte Nichole, griff mit dem Löffel nach ihm und zog ihn in seine Arme. Sie können sich jederzeit auszahlen lassen, seufzte er. Aber nur, wenn du versprichst, mir einen Rückkampf zu geben.
Dein Wille ist mein Befehl, kicherte Jason und küsste ihren Hals.
Jason schloss die Augen und dachte, er würde schlafen gehen, aber lange nachdem seine Mutter neben ihm eingeschlafen war, lag er wach und fragte sich, worauf er sich da eingelassen hatte. Nicht, dass er es einen Moment lang bereut hätte, aber dumm war er auch nicht. All dies hätte ihr ins Gesicht explodieren können, wenn sie nicht aufgepasst hätte, aber eine Frau, die gerne Spiele wie Orgasms For Ass spielt, war das Risiko wert.
Allein der Gedanke daran ließ seinen Schwanz wieder kräuseln und Nicholes perfekter, cremeweißer Hintern lugte unter der Bettdecke hervor. Er war völlig erschöpft, aber der Schlaf entzog sich ihm weiterhin, also drehte er sich um und zerschmetterte den Nachttisch. Er sagte, er hätte einen Dildo, und natürlich war da eine Flasche Gleitgel drin.
Nichole bewegte sich nicht einmal, als er einen eingefetteten Finger in ihr Arschloch einführte. Er war völlig entspannt und sein Körper öffnete sich, als er ihm einen weiteren Finger hinzufügte. Sie konnte es kaum erwarten, sie sprühte reichlich Öl auf ihren steinharten Schwanz und dann spreizte sie diesen perfekten Arsch, bearbeitete die Spitze ihres Schwanzes und zog dann ihre Hüften ein, während sie drückte.
Nichole wachte keuchend auf, als Jasons dicker Schwanz tief in ihren Arsch sank. Sie beugte sich vor, um sie mit großen Augen anzusehen, und warf das Blatt weg, aber es war zu spät, um überhaupt zu protestieren. Sein riesiger Schwanz war tief in ihrem Arsch und sie schnappte nach Luft, als er sie fest an ihre Brust drückte und ihren langen, schlanken Hals küsste.
Oh, du kleiner Bastard, knurrte Nichole und zitterte, als sein Körper versuchte, sich daran zu gewöhnen. Beruhige dich, Baby, gib mir eine Minute, um mich an das Monster da drüben zu gewöhnen.
Nimm dir die Zeit, die du brauchst, knurrte Jason an ihrer Kehle. Wenn du jetzt zu viel zappelst, könnte ich meine kostenlose Arschkarte verschwenden.
Jason wusste sofort, dass er das nicht hätte sagen sollen, denn Nichole nahm es als Herausforderung. Sie verzog das Gesicht und keuchte, als sie sich wand und ihren Hintern gegen ihn lehnte, und die Dinger, die aus ihrem Mund kamen …
Du willst mir den Arsch eincremen, du perverser kleiner Bastard? Sie stöhnte, als ihre Mutter ihre Brust fest zwischen Daumen und Zeigefinger drückte. Gib es mir. Ejakuliere in mein verdammtes Arschloch. Fülle mich mit deiner heißen Ejakulation Baby. Bitte fülle mich voll Pump mich so voll, dass ich es auskosten kann
Nun, Jason hatte Mädchen in Filmen so reden sehen, aber die meiste Zeit klangen sie, als würden sie telefonieren. Es war ein unerwarteter Nervenkitzel, zu hören, dass es von seiner eigenen Mutter kam, und Nichole schien wirklich hilflos zu sein, als wäre es gerade passiert. zwischen Ekstase und Qual, als sie sich gegen ihn rieb. Tatsächlich konnte sie spüren, wie er absichtlich ihren Arsch ergriff, und sie legte ihre andere Hand unter ihren Körper, damit sie weiter mit ihrer Brustwarze spielen konnte, während ihre andere Hand ihre Klitoris rieb.
Nein, nein, nein, keuchte Nichole, als er die Hand ausstreckte und zwei Finger in ihre triefend nasse Fotze stieß. Jetzt nimm es und schüttle es, sagte er und hielt dabei den Atem an, griff nach hinten, um einen Nagel in ihren Arsch zu hämmern, während er seine Hüften zu ihr zurückschwang.
Fuck ja Nichole quietschte. Das ist es Fick meinen engen kleinen Arsch. Das ist dein verdammter Arsch, Baby Nimm es Gib es mir Gib mir diesen verdammten Schwanz
Als Jason sich zwischen ihre Beine stellte und neben dem anderen saß, quietschte er, als er sein linkes Bein in die Luft hob, und seine Augen sahen aus, als würden sie aus ihren Höhlen springen, als er anfing, sie mit kurzen, harten Stößen zu ficken .
Ja Er schnappte nach Luft, als Nichole die Hand ausstreckte, um mit sich selbst zu spielen. Das ist es Nimm es Nimm deinen Arsch Oh … Fuuuck Komm für mich, Baby. Bitte komm für Mami
Nicholes Augen rollten, als sie anfing zu zittern und zu zittern, also fing Jason wirklich an, sie zu schlagen. Sie versuchte, sich von ihm wegzubewegen, als ihr Körper anfing, in Reizüberflutung zu geraten, aber sie umklammerte ihr Bein und drückte ihn weiter so fest, dass sie seinen Hintern auf ihrem Bauch hämmern hören konnte.
Gaaaaa Jason klang, als würde er Gott sagen, aber das kam nicht heraus, als sich sein ganzer Körper versteifte. Er presste seine Hand auf seine Brust, als ein Schauder auf die Fundamente überging. Dann fühlte es sich für Jason für die ganze Welt an, als ob seine Eier seinen Arsch hochgeklettert wären, am Hals seines Schwanzes gelandet wären und dann tief in seinem Arsch explodiert wären.
Nichole lächelte, als er sah, wie ihr Gesicht sich senkte und ihr Mund offen stand, als wäre sie völlig geschockt von der Intensität ihres eigenen Orgasmus. Jason dachte, er würde ohnmächtig werden, als sich sein Körper zusammenzog, und gab Nichole bei jeder Bewegung kurze Mikroschläge, als er seine Eier tief in ihre Eingeweide entleerte.
Mitfühlender Himmel, keuchte Jason, als er sie auf seinen Rücken rollte. Es war eine großartige Sache. Meine Eier fühlen sich wirklich leer an. Ich glaube, ein Teil von mir hat sich am Ende wirklich auf den Kopf gestellt.
Ich war genau bei dir, kicherte Nichole, als sie sich mit einem leisen Knurren wie eine schnurrende Katze zu ihm zusammenrollte. Aber eine faire Warnung; zieh mir das ohne die Freikarte an und ich werde dich eines Nachts auf die gleiche Weise wecken, Baby. Wenn es kurz ist, ist es J-Bird. Es ist kurz.
Ich denke, du könntest die perfekte Frau sein, sagte Jason ihr ein wenig ehrfürchtig.
Ich denke, ich kann mit Rachel zur Arbeit gehen, sagte er plötzlich. Ich meine, er macht in der Hälfte der Zeit doppelt so viel wie ich, und ich denke, ich möchte meine Sexualität neu lernen.
Hmm, knurrte er gegen seine Kehle. Meine Stripper-Mutter. Klingt sexy.
Oh mein Gott, wie spät ist es? Nichole kicherte, als sie auf die Uhr auf ihrem Nachttisch blickte. Kein Wunder, dass ich am Verhungern bin. Hast du Hunger?
Heißt das, ich muss dich aus dem Bett holen? Jason zog sie näher an sich heran. Mein Magen sagt ja, aber noch nicht. Erst musst du mir etwas versprechen.
Was ist das? Nichole gluckste und errötete ein wenig, als ihr Magen laut knurrte.
Du kannst du selbst sein und trotzdem Super Mom sein, flüsterte Jason ihr ins Ohr. Du bist Super Mom, also versprich mir, dass du aufhörst, dir so viele Sorgen zu machen und du selbst bist.
Ich kann es versuchen, lachte Nichole. Gibt es sonst noch etwas, oder hast du vor, mich hier zu behalten, bis wir beide verhungern?
Du schuldest Rachel eine Entschuldigung, erinnerte er sie, als sie ihn zurücktreten ließ.
Ich weiß, kicherte Nichole, als er zu seinem Schließfach ging.
Nein, sagte Jason zu ihr und Nichole quietschte überrascht, als sie ihn von hinten packte. Ich möchte, dass du nackt gehst. Wenn du Stripperin werden willst, musst du dich daran gewöhnen, nackt zu sein, oder?
Du bist schlecht, kicherte Nichole. Ich meine, es ist von Anfang bis Ende wirklich versaut.
Ich denke, Rachel fällt es vielleicht leichter, dir zu vergeben, kicherte Jason, bevor er ihn mit einem Faustschlag gegen die Tür in den Arsch stieß.
Du könntest Recht haben, lachte Nichole.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.