Schokoladencremetorte Nr. 3 Nileya Schwarze Liebhaberin Knallt Ihre Enge Muschi Heißes Ebenholz

0 Aufrufe
0%


Wir waren ungefähr zehn Jahre verheiratet, als ich die geheime Fantasie meiner Frau entdeckte, sie träumte davon, vergewaltigt zu werden und wollte tatsächlich vergewaltigt werden. Natürlich hatte ich auch eine geheime Fantasie, Meg zur Swingparty mitzunehmen.
Vor ungefähr zwei Monaten plante ich mit Rick, dem Wartungsarbeiter der Einrichtung, meine Frau zu vergewaltigen. Alles lief genau so, wie wir es geplant hatten, an dem Tag, an dem wir uns verabredet hatten, wurde sie ?vergewaltigt? es auf dem Teppich in unserem Wohnzimmer. Meg sagte kein Wort, obwohl ich darauf wartete, dass sie mir sagte, dass sie vergewaltigt wurde. Ihre sexuelle Beziehung wuchs, gleichzeitig wurde mein Sexleben mit Meg noch intensiver. Rick und ich machten einen Deal, er würde Meg ficken und dann alle Details ausfüllen. Hat bisher alles super geklappt?
Rick und seine Frau Jill führten eine offene Ehe und liebten es zu rocken. Mein Traum war es, Meg zu einer Swingparty mitzunehmen, ich habe mit Meg über das Swingen gesprochen, aber sie hat nein gesagt. Rick kündigte an, dass er Meg zu einer Swingparty mitnehmen wolle, und wir einigten uns darauf, dies zu verwirklichen. In gewisser Weise war ich eifersüchtig, ich wollte diejenige sein, die Meg zum Rocken brachte. Meg wusste, dass sie am Freitagabend mit Rick ausgehen würde, hatte aber keine Ahnung, dass Rick sie zu ihrer ersten Swingparty mitnehmen würde. Viel weniger als ich drin war.
Rick sagte, da ich deine Frau gefickt habe, willst du meine Frau ficken? Ich war überrascht über die Offenheit seiner Fragen, zum Teil, weil ich nicht daran gedacht hatte. Rick und seine Frau Jill besuchen regelmäßig Swing-Partys oder swingen einzeln, also war die Frage für Rick nicht unangenehm. Bevor ich antworten konnte, fragte Rick, ob Freitagabend für mich funktionieren würde, da Jill keine Pläne für Freitag hat. Ich sagte, ich wollte Jill unbedingt treffen, also stellte sich heraus, dass ich Freitagabend verfügbar war. Rick war sich sicher, dass Jill dem zustimmen würde, wollte aber nachsehen, bevor er mich hereinließ.
Am nächsten Tag bei der Arbeit sagte Rick, alles sei bereit, rufe einfach Jill an und du kannst mit ihr über die Details für Freitagabend sprechen. Ich rief Jill an diesem Nachmittag an, und es war anfangs etwas unangenehm, mit ihr zu sprechen. Jill sagte, um es einfach zu halten, lass uns uns bei ihr treffen und von dort aus weitermachen, es klang wie ein Plan für mich.
Nachdem Meg das Haus verlassen hatte, um sich mit Rick zu treffen, duschte ich und zog mir saubere Sachen an. Auf dem Weg zu Jills Haus fragte ich mich, wie es Meg ging. Jill begrüßte mich an der Tür mit einer Umarmung und einem Kuss, sagte, sie habe von Rick viel über mich gehört, und fügte Meg hinzu?
Jill ist eine gutaussehende Frau mit sandblondem Haar, nur etwas kürzer, und ihre Brüste sind etwas kleiner als Megs. Auf jeden Fall schön anzusehen..
Ich glaube, Jill fühlte, dass ich ein bisschen nervös war, sie nahm meine Hand und sagte, wir sollten heute Abend zu Hause bleiben, lass uns eine Wein- und Käseparty veranstalten. In der Ecke des Zimmers stand eine Minibar, ich saß auf dem Barhocker. Ich sah zu, wie er eine Flasche Wein hervorholte, uns beide Gläser einschenkte und etwas Käse in Scheiben schnitt.
Ich muss zugeben, Wein und Käse waren die letzten Dinge, an die ich dachte, und ich war zu sehr damit beschäftigt, mich auf das rote Tanktop zu konzentrieren, das sie trug, den BH, den sie nicht trug und der ihre Brüste vollständig bedeckte. Als sie sich zur Rückseite der Bar lehnte, waren ihre unteren Brüste sichtbar, schönes Oberteil Und da waren diese engen weißen Shorts, die wenig der Fantasie überließen.
Um es uns etwas bequemer zu machen, zogen wir zum nahe gelegenen Zweiersofa und unterhielten uns ein wenig. Hat Jill nicht lange gebraucht, um aufzustehen und zu sagen, dass wir fertig sind? Er bückte sich, schlang seine Arme um meinen Hals und gab mir einen langen, leidenschaftlichen Kuss, als er mich hochzog. Es war, als hätte jemand einen Schalter umgelegt, und wir gingen augenblicklich vom Erwärmen zum Brennen über. Er sagte, folge mir einfach, das tat ich, zu einem Kingsize-Bett. Ohne dass eine Einladung erforderlich war, öffnete und zog ich meine geliebte rote Bluse aus und enthüllte ein Paar enge, runde Brüste, feste Nippel, mit denen ich es kaum erwarten konnte, damit zu spielen. Seine Shorts waren eng und verbargen nichts, aber ich war aufgeregt, sie auszuziehen. Er machte keine Witze darüber, keine Zeit zu verschwenden, er fing sofort an, mein Hemd aufzuknöpfen, und er fing an, an meinem Gürtel und Reißverschluss zu arbeiten, während ich mein Hemd auszog. Nackt sprangen wir auf das Bett.
Ich war mir nicht sicher, wie ich vorgehen sollte, aber ich wusste, dass ich mit meinen Händen über ihren ganzen Körper streichen musste, also tat ich es. Ich habe etwas Körperöl auf deinem Nachttisch gesehen und dachte, es würde großartig funktionieren Ich legte sie auf den Bauch, goss Öl auf ihren Rücken, setzte mich auf ihre Hüften und fing an, ihre Schultern und ihren Rücken zu massieren. Ich bin sicher? Als ich die Massage fortsetzte, berührten meine Fingerspitzen die Seiten ihrer Brüste, sie wand sich und kicherte bei meiner Berührung. Ich beschloss, tiefer in ihren Körper zu gehen, mehr Öl auf meine Hände zu gießen und mit der Arbeit an ihren Waden zu beginnen. Jill spürte, wie ich nach oben ging, ihre Beine auseinander und ihr Hintern ein wenig angehoben, was mir Zugang zu den Innenseiten der Oberschenkel und einen großartigen Blick auf ihre Fotze ermöglichte. Obwohl ich leichten Zugang hatte, vermied ich es, ihre Fotze zu berühren, in der Hoffnung, dass meine engen Berührungen sie verrückt machen würden, und ich war mir sicher, dass ihre Arschbacken meine Aufmerksamkeit brauchten. Ich hielt einen Moment inne, ließ ihn rollen und goss einen dünnen Tropfen Öl von seinem Halsansatz auf seine Katze. Ihre Brüste zu massieren war großartig, aber das Saugen ihrer Brustwarzen ließ sie leise nach mehr stöhnen. Ich bin mir sicher, dass es ihn sowohl für mich als auch für seine wartende Muschi anmacht, langsam von alleine zu arbeiten. Als ich runterkam, kam ich zwischen ihre Beine, es tat ihr im Rücken weh, sie hob den Fuß des Bettes. Die Aussicht war einfach großartig. Ich bearbeitete den Bereich um ihre Schamlippen, vermied es aber dennoch, sie zu berühren. Gerade als ich dachte, sie würde schreien, wenn ich sie noch länger warten lasse, steckte ich ein paar Finger in ihre bereits feuchte und bereite Fotze, zog sie heraus und begann dann, sie an ihren Schlitzen auf und ab zu lecken, und kam sofort in meine Zunge. Ich konnte es spüren, als er seine Fensterläden schloss, und sein ganzer Körper spannte sich an, als er zum Höhepunkt kam. Sie ließ ihren Hintern auf das Bett fallen und lag dort für eine Minute und überlebte einen wilden Orgasmus
Plötzlich setzte er sich hin und klopfte mir spielerisch auf die Brust, er sagte, wie kannst du das machen Ich hob meine Hände in die Luft und sagte: Was? Ich sagte. Du weißt, was du getan hast, ich hatte eine Ahnung, was du sagen würdest, aber nein, sag es mir? sagte. du hast dich über mich lustig gemacht Meine ganze Fotze zu massieren, ohne sie zu berühren, macht mich verrückt Ich lächelte und sagte zu ihm, gut, das wollte ich tun, er schlang seine Arme um meinen Hals, küsste mich und sagte, er liebte mich mit einem Lächeln auf seinem Gesicht, mach das nicht noch einmal Ich lächelte und sagte, kann ich es jetzt tun? Jill gab mir diesen ?Blick? Da ich spürte, dass ich mich besser verhalten sollte, sagte ich, es sei die erste rasierte Katze, die erste Katze, mit der ich je gespielt habe, wie sehr ich es genieße, und streichelte die glatten Katzenlippen. Ich hoffe, dir gefällt die rasierte Muschi, sagte Jill, Meg wird sich rasieren, wenn sie nach Hause kommt, das ist Teil der Initiative der Gruppe. Wenn ich nachdenke, frage ich mich, wie Meg das erklären wird.
Jill sagte, okay, ich bin dran, leg dich auf den Rücken. Jill nahm das Öl und fing an, meine Brust zu massieren. Die Brust ist für mich ein völlig neues und aufregendes Gefühl. Ich hatte fast erwartet, dass er sich über mich lustig machen würde, wie ich es über ihn getan hatte, aber er tat es nicht, er nahm meinen Schwanz und begann damit, die Spitze meines Schwanzes zu lecken, die Länge davon, und dann legte er seinen ganzen Mund darum. Ich und er fingen an zu arbeiten und meinen Schwanz und meine Eier mit seinen Händen zu lutschen. Ich war kurz davor zu kommen, als er plötzlich aufhörte zu saugen und mich verließ. Also, wie hast du es gefunden?, sagte er mit einem albernen Grinsen auf seinem Gesicht.
Damit legte sich Jill auf mich und sagte, sie würde mich warten lassen. In unserer Position ruhte die Spitze meines Schwanzes auf seiner Fotze, was uns beide zweifellos in den Wahnsinn trieb. Warum ist meine Strafe? Es dauerte nicht lange, ungefähr eine Minute. Jill setzte sich hin, legte sich hin, schnappte sich meinen Schwanz und führte ihn zu ihrer wartenden nassen Fotze. Er hatte die Kontrolle und streichelte meinen Schwanz mit seiner Fotze. Ich liebte die Art, wie ihre Brust hüpfte, es war sogar noch besser, wenn sie ihren Rhythmus fand. Sie neigte ihren Körper ein wenig und erlaubte mir zu spielen und ihre Brüste zu drücken. Ich habe es durch Halten gebunden, ich war so eingestellt, ich musste einfach ejakulieren. Ohne eine weitere Bewegung, um mich abzulenken, ließ sie es auf meine Brust fallen, ich spürte, wie ihre Muschimuskeln meinen Schwanz drückten und versuchten, jedes letzte Gramm Sperma aus mir herauszuholen. Vielleicht war es nur mein neuer Sexpartner, vielleicht wie ich, aber meine Sinne schienen lebendiger denn je?
Wir lagen eine Weile da und wurden besser. Ich fuhr mit meinen Händen über seinen Rücken und seine Seiten. Ich weiß nicht, wohin die Uhr gegangen ist, aber es war schon nach Mitternacht. Jill stand auf, hob mich hoch und sagte, es sei an der Zeit, unsere Regale aufzuräumen und nach Hause zu gehen, bevor Meg kommt. Es gab eine große begehbare Dusche im Badezimmer, wir duschten zusammen, ohne Eile, ich wusch alle Öle daraus, um sicherzustellen, dass ich nichts vermisste. Jill wusch mich zur gleichen Zeit, ich fing wieder an, zäh zu werden, Jill sagte, du sollst bis zum nächsten Mal warten, verdammt, ich wollte mehr, aber ich wusste, dass du recht hattest.
Nachdem sie sich angezogen hatte, brachte sie mich zur Haustür, wir küssten uns wie ein Liebespaar, Jill war immer noch nackt und ich war mir nicht ganz sicher, ob ich gehen wollte. Jill schob mich spielerisch aus der Tür und sagte, ruf bald an. Ich sagte ihm, man könne ihm vertrauen und ging in die kühle Nachtluft. Die Heimreise verwandelte Jills Gedanken in Megs Gedanken und fragte sich, wie ihre erste Swingparty gelaufen war und ob ich es schaffen würde, vor ihr nach Hause zu kommen.
Ich kam kurz vor 2 Uhr morgens nach Hause und war froh zu sehen, dass Meg noch nicht zu Hause war. Sobald ich das Haus betrat, machte ich mich sofort bettfertig, kroch unter die Decke und wartete auf Meg? Das Warten hat mir Zeit gegeben, meine Zeit mit Jill noch einmal zu erleben? Ich muss eingeschlafen sein, denn ich bin kurz nach 3 Uhr morgens durch Geräusche von der Treppe aufgewacht, kam Meg gerade nach Hause?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert