Schlampe In Öffentlicher Wäsche Gedemütigt

0 Aufrufe
0%


Dies ist eine wahre Geschichte, bitte lassen Sie mich wissen, was danke.
Ich bin ein 32-jähriger Arbeiter, der lebt, was man den amerikanischen Traum nennt. Ich arbeite mir den Arsch ab, zahle eine hohe Hypothek und ziehe zwei Kinder groß. Ich habe keine Zeit mehr auszugehen und das Sexleben meiner Frau und mir hat sich zu einmal im Monat entwickelt. Ich bin vor kurzem in die Nachtschicht gewechselt (nicht optional), daher ist es selbstverständlich, dass es unser ohnehin nicht vorhandenes Sexualleben weiter belastet. In den Arbeitspausen fing ich an, Sexgeschichten auf meinem Handy zu lesen und mir dumme Leute auf Craigslist anzusehen. Wenn es nicht noch schlimmer kommen könnte, sagte mir meine Frau, dass meine Schwiegermutter für ein oder zwei Wochen zu mir kommen würde. Großartig, jetzt werde ich nicht nur die Nacht durcharbeiten, sondern meine saubere Freak-Schwiegermutter bleiben lassen und all meine Sachen rausschmeißen und meinen Arsch bearbeiten, bevor ich zur Arbeit gehe.
Ein bisschen über meine Schwiegermutter, sehr klein 4’10 und sehr große Brüste, irgendwo im DDD-Bereich. Sie ist ein bisschen übergewichtig, überhaupt nicht dick, nur ein bisschen plump. Meine Frau hat das gleiche über a Fuß größer und baue eine D-Brust Meine Schwiegermutter ist 3 Tage alt Er war bei mir zu Hause und ich hatte keinen Sex, seit ich vor 3 Wochen in die Nachtschicht eingezogen bin Unnötig zu sagen, dass ich ein bisschen nervös bin. Gegen Mitternacht rief mich meine Frau an und sagte, sie gehe ins Bett und sie würde mich morgen früh sehen. Ich hatte an diesem Morgen eine großartige Inzestgeschichte gelesen und ging mit einem geilen Ständer nach Hause. . und ich aß mein Müsli und ging in mein Schlafzimmer. Als ich hereinkam, sah ich meine Frau nur in ihrer Unterwäsche liegen. An diesem Morgen beschloss ich, mich ein wenig zu schleichen, bevor ich schlafen ging. Ich weiß, wenn ich versuchte, mich hineinzuschleichen, zog ich ihr langsam das Höschen herunter, während sie lag auf ihre Seite, dann benetzte ich meine Finger und langsam, bis sie pingelig war, würde ich es einreiben. Ich würde sehen. Er fing an zu schlurfen und zu stöhnen, als ich anfing, meinen 9-Zoll-3-Wochen-geschwollenen Schwanz tief in ihn zu schieben. Wir haben Doggystyle auf unserer Seite (wie immer) und ich pumpte und pumpte ihre Fotze mit allem, was mir wichtig war. Nach ungefähr 10 Minuten dachte ich, es wäre die beste Zeit, um Anal-Action zu schleichen. Gerade als ich anfing, Druck darauf auszuüben (vorausgesetzt, ich wurde es los), kletterte es wie eine Spinne auf das Kopfteil. Dann kehrte er zu demselben alten Geschlecht zurück und schlief dann für mich ein.
An diesem Nachmittag räumte ich die gleichen alten Dinge auf, die ich am Gesetz nörgelte, und ging dann zur Arbeit. Um 12 Uhr bekam ich meinen Nachtruf. Ich hörte meiner Frau nur halb zu, als sie über Hausarbeit, Kinder, die über Nacht blieben, und Schlafgelegenheiten schwatzte. Es war mir wirklich egal, jeder würde aufstehen, wenn ich von der Arbeit kam. Die Dinge waren normal, langweilig und lang. Um 14 Uhr rief mich mein Vorgesetzter an und sagte, wir seien zu langsam und ich könnte für ein langes Wochenende nach Hause fahren, wenn ich wollte. Ich bin raus damit Er hielt an der Tankstelle und kaufte 6 Pakete für die 30-minütige Heimfahrt. Als ich nach Hause kam, sprang ich in die Dusche und genoss das leichte Summen. Ich ging ins Wohnzimmer, sah einen Körper auf dem Sofa, einen auf dem Boden und einen in meinem Liegesessel. Ich betrat mein dunkles Zimmer und zog mich aus, um mich hineinzuschleichen. Ich legte mich ins Bett und fand meine Frau auf der Seite liegend. Ich griff langsam unter die Bettdecke, um ihre Unterwäsche herunterzuschieben, und sah, dass sie eine Seidenhose trug. Das war für ihn in den Sommermonaten ungewöhnlich. Ich schrieb mit Kreide an den Gast zu Hause. Ich wusste nur, dass das Spiel schwieriger wurde. Ich schob es langsam bis zu ihren Knien hoch und griff nach unten, um ihr Höschen zu holen, und sah, dass sie es überhaupt nicht trug. Toll, ich fand es gar nicht so schwer wie ich dachte. Ich befeuchte meinen Finger und fange an, seine Fotze und seine Fotze zu reiben, in der Hoffnung, mich heute Morgen hineinzuschleichen. Als er um 3 Uhr morgens fassungslos gewesen wäre, rutschte ich hinter ihn und schob das Biest tief in die nasse Muschi. Er stieß ein leises Stöhnen aus, als meine Eier gegen seine Hüften schlugen und seinen Rücken durchbogen, was mich tiefer drückte. Er blieb an seiner Seite und ich schlug ihn halb betrunken. Als sie bei ihrem ersten Orgasmus quietschte, wusste ich, jetzt oder nie. Ich habe sie immer in ihren Arsch geschmuggelt, bevor sie so hoch gekommen ist. Ich leckte meine Finger und schob sie tief in den Arsch. Dann steckte ich seinen Kopf in den Eingang seines Arsches und verlangsamte das Warten darauf, dass er nach vorne sprang, gerade als ich dachte, er würde sich zurückziehen und diesen Arsch 9 Zoll tief drücken. Mein Herz raste und ich fickte deinen Arsch wie ein Verrückter, ich zog Ladung, nachdem ich in kürzester Zeit tief in deinen Bauch geladen worden war. Ich drehte mich um und schlief lächelnd ein. Ich wachte an diesem Nachmittag auf und saß in meinem Stuhl, meine Frau fragte, wie ich geschlafen habe, ich sagte, gut. Ich fragte, wo seine Mutter und unsere Kinder seien. Er sagte, seine Mutter habe sie übers Wochenende mit nach Hause genommen.
Dann hat es mich schockiert. Als ich heute Morgen um 7 nach Hause kam, fragte er, ob seine Mutter von unserem Bett aufgestanden sei. Ich wusste, dass ich einen Ausdruck der Angst auf meinem Gesicht hatte, als mir die Ereignisse der Nacht durch den Kopf gingen.
Bitte sag mir was du denkst. Ich werde den Rest der Geschichte erzählen, wie ich zum Haus meines Schwiegervaters ging, um die Kinder abzuholen.

Hinzufügt von:
Datum: November 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert