Quickie Mit Heißer Pinay-Mutter Im Bad

0 Aufrufe
0%


Ich habe dich oft in einer Bar getroffen, während ich dich schüchtern anlächelte. Du bist gekommen, um mich zu treffen, und hast meine süßen Beine in einem kurzen schwarzen Rock und meine großen C38-Brüste bemerkt, die durch eine rote fließende Bluse sichtbar sind. Ich bin ziemlich klein, ungefähr 1,70, aber an den richtigen Stellen sexy und kurvig. Setz dich hin und lass deine Hand auf dem Stuhl gleiten, dann gleite sie meinen Arsch hinauf und beuge dich vor, um wieder an meinem Hals zu flüstern. Ich kann die Kälte in meinem Nacken spüren, wenn du mich mit dem Versprechen von Vergnügen zu dir nach Hause einlädst. Ich sehe dich neugierig an… Wer sagt, dass ich etwas will? Du lächelst wissentlich und schiebst deine Hand zwischen meine Beine und mein feuchtes Höschen hinunter … dass du deine Finger in meinen Mund steckst und mich zwingst, sie zu lecken, dann stehst du plötzlich auf und gehst weg … du siehst dich nervös um Sehen Sie, ob mich jemand beobachtet, wenn Sie hinausgehen, und eilen Sie dann, bis Sie die Tür erreichen, um Ihnen zu folgen, und steigen Sie dann in Ihr Auto.
Wir gehen nach Hause, ich spüre, wie sich mein Magen verkrampft. Ich habe keine Ahnung, was mich erwartet, aber Sie wissen sehr genau, wer dafür verantwortlich sein wird. Du sagst zieh dein Höschen aus. Verzeihung? Ich bin schockiert. Du hast meine Hündinnen gehört, das ist mein Auto, du befolgst meine Regeln. Erstens, nichts in Frage zu stellen, was ich dir sage, und zweitens, du solltest mich Master nennen. Ähm … natürlich, antworte ich. Du gibst mir eine Beine hart und ich fühle einen heißen Schmerz vor meinen Augen glühen Verdammt Warum hast du das getan? Du schlägst erneut und ich bemerke, wie deine Hose enger wird, während ich meinen Schmerz auskoste. Ich sagte … nenn mich immer Sir und du hast gesagt, du verstehst es. Ich muss dich daran erinnern, wenn du mir nicht gehorchst. Ja, Sir, erwidere ich beschämt über meine Unterwerfung und schaue auf meine geballten Hände in meinem Schoß, dann schiebe ich sie unter den Stoff meines Rocks und du ziehst mein Höschen herunter, du lächelst und hebst es auf … und du flüsterst energisch Don bekämpfe es in meinen Mund, behalte es einfach dort. Ich starre auf die Verlegenheit, die mein Gesicht bedeckt, während mein Höschen meinen Mund füllt, und bemerke, dass seine Hand seinen geschlossenen Schwanz kratzt. Wir machen uns auf den Weg zur Einfahrt und du lässt mich endlich das Höschen aus meinem Mund nehmen und in meine Tasche stecken.
Ich folge dir in dieses Haus und in dein Schlafzimmer, du bittest mich, mich auf dein großes Bett zu legen und meine Augen zu schließen, und ich unterwerfe mich automatisch, aus Angst, deinen Regeln nicht zuzustimmen. Du legst mir eine Augenbinde auf und ich spüre, wie meine Hände an die Seiten des Bettes gefesselt sind. Der Gedanke, vollständig von dir kontrolliert zu werden, lässt mich kalt werden, aber ich fühle, wie meine weiblichen Essenzen meine Hüften hinunterfließen, während mein Körper spürt, wie sehr ich es genieße. Ich spüre den kalten Metalldruck auf meiner Haut zwischen meinen Brüsten und ich höre ein reißendes Geräusch, als du mit einer scharfen Schere nach unten drückst, um den Stoff meines Hemdes zu öffnen und es direkt an meinem Rock herunterzudrücken, sodass ich deinen Augen ausgesetzt bin. Ich winde mich, als ich versuche, meinen nackten Körper zu bedecken, und ich spüre einen Klaps auf meiner Hüfte, meine Augen füllen sich mit Tränen das Bitte Sir, hör auf, murmelte ich. Du senkst deinen Mund und plötzlich spürst du, wie du meine Klitoris fesselst … deine Zunge tastet und neckt mich tief unten, während ich mich unter deiner erfahrenen Zunge winde … meine Hüften heben sich von selbst, suchen nach deinem flehenden Mund, du wirst graben tiefer und ich höre deinen Atem so hart wie meinen. Du hebst deinen Körper und senkst deinen Mund auf meine Brustwarzen, beißt sie und klopfst mit deiner Zunge darauf, was sie hart und schmerzhaft macht. Deine Hände zerzausen deine Kleidung, während du dein Werkzeug aus den Fesseln deiner Hose befreist. Wirst du mit mir einverstanden sein, Schlampe? Ja, Sir, ja, Sir, ich verspreche es, flüsterst du und ich antworte mit einem Keuchen.
Plötzlich spüre ich, wie sein Schwanz in meinen offenen Mund gedrückt wird, während er stöhnt und sich tief in meine Kehle drückt, und? Wie? Diese Schlampe Ist es schwer genug für dich?? Du hast es mir wieder in den Hals gesteckt und mich um deine harte Fotze würgen und zusammenziehen lassen. Du drückst meinen Mund fester, während du dich windest, während ich zwischen den ständigen Ficks darum kämpfe, zu atmen. Endlich rausziehen und in meine geile enge Fotze schieben. Ich stöhne, wenn ich spüre, dass es meine kleine Initiative strapaziert. Ziehen Sie sich zurück und zwingen Sie Ihren Schwanz so tief wie Sie können … Sie ficken mich härter und ich versuche, meine Schreie zurückzuhalten, während Sie mich zum Höhepunkt zwingen, meine süßen Muschisäfte schmieren Ihren harten Schaft. Meine Muschi drückt deinen Schwanz, während du mich unerbittlich pumpst und versuchst, Sperma aus deinem vollen Sack zu melken. Du drehst mich auf den Bauch und kommst von hinten in meine heiße Fotze. Du fickst mich weiter, schmatzt auf meinen Arsch und packst ihn mit deinen Händen? Dann greifst du nach unten und drückst meine großen Brüste, ich kann meine Muschi rau und wund fühlen, während du mich härter fickst? Bitte? Herr stoppen? bitte? Ich schreie verzweifelt, aber du machst immer härter. Mein Körper hat ungefähr vier oder fünf Orgasmen überstanden, zu diesem Zeitpunkt bist du fast fertig und total zu empfindlich, um so hart gefickt zu werden. Du ziehst meine Haare zurück und zwingst mich hoch, meine frechen Brüste ragen heraus, während du es tust. Und fick mich bis ich spüre wie der Spermastrahl in mich spritzt, endlich kommst du raus und legst dich hin. Ich strecke die Hand aus und sehe dich völlig erschöpft und lächelnd an, ich beuge mich hinunter und küsse deine Lippen langsam und du erwiderst den Kuss. ?Viel Spaß Ausländer?? Ich frage. Lächelst Du? Vollständig? Ich nicke glücklich und lächle dich an, dann küsse ich dich wieder. Du bist der beste Freund, den ich je hatte, aber ich schätze, wir müssen eine neue Bar auswählen, ich habe das Gefühl, dass einige Leute wissen, dass wir zusammen sind? Du lächelst, als ich meine Augen schließe und dich fest umarme.

Hinzufügt von:
Datum: November 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert