Necken Muschi Auf Snap

0 Aufrufe
0%


Mein unruhiger Neffe
Teil 2
durch Behandlung
Du bist ein Lebensretter, Darren? Lawrence hat angerufen. Ich weiß nicht, wie ich dir danken soll. Amelia lächelt und Jasmine ist glücklicher als ich sie seit langem gesehen habe. Curtis ist ein guter Curtis. Wenn Sie etwas brauchen, lassen Sie es mich einfach wissen.
Mein Bruder, ich habe mich gefragt, ob du das Sorgerecht bekommst, wie wirst du mit all diesen Kindern allein fertig werden?
Ich weiß es nicht, aber ich werde sie dieser Schlampe nicht nehmen lassen.
Da stimme ich dir zu. Hey, hast du nicht gesagt, dass sie bald zu einem Psychiater gehen? Darren wollte die Idee bekommen, die Kinder aus dem Kopf zu bekommen.
?Ja, warum??
Nun, nach dem, was ich von den Kindern gelernt habe, mochten sie Kelly nicht. Sie ärgern ihn für das, was er dir angetan hat, und dafür, dass er sie wie Trophäen behandelt. Sagen Sie das nicht den Kindern, aber ich denke, Sie haben eine bessere Chance als er.
Lawrence seufzte laut. Er brauchte bessere Neuigkeiten. Seit Beginn der Scheidung war es sehr unangenehm gewesen, mit ihm zu sprechen. Darren konnte die Brise ziemlich leicht treffen, aber jetzt hatte er Schwierigkeiten, mit ihm zu sprechen.
Danke für alles, Darren, Lawrence war in seiner Antwort aufrichtig und ehrlich. Ich hoffe, ich kann dir wieder vertrauen.
?Ich werde mein Bestes geben, aber ich werde nichts versprechen.?
Nach einem kurzen und eher ereignislosen Telefonat legte Darren auf und ließ sich auf das Sofa fallen. Er dachte immer noch an seine Nichte Jasmine. Er hatte den ganzen Tag bei der Arbeit an sie gedacht. Er verletzte sich beinahe, weil er so abgelenkt war. Sie hatte schon immer mehr an ihm gehangen als jede ihrer anderen Nichten oder Neffen, aber sie hatte nicht einmal davon geträumt. Er war kein Pädophiler, dachte er zumindest. Sie dachte immer wieder daran, wie sehr sie es genoss, ihren zierlichen Körper an ihrem zu haben. Ganz zu schweigen von ihrem Geschlecht, aber was sie wirklich begeisterte, war ihr kleiner Körper und ihre Größe. Er fand sich bald fluchend und im Raum auf und ab gehend.
Ich kann nicht glauben, dass ich Sex mit ihm hatte. Ich kann nicht glauben, dass ich zum ersten Mal Kirschen für meine Neffen geknallt habe. Ich bin so erbärmlich und ein Versager. Ich wollte, dass mich ein Mädchen so sehr mag, dass ich mich auf das erste Mädchen stürzte, obwohl ich relativ und halb so alt war wie ich. Was für ein verdammter Idiot ich bin. Wenn es jemand herausfindet, wenn ich ein normales Leben will, muss ich ausziehen und alle Verbindungen abbrechen. Das ist sehr falsch. Ich sage mir, ich bin ein gottverdammter Idiot, aber im Hinterkopf stelle ich mir immer wieder vor, wie er vor mir kniet und meinen Schwanz in seinem Mund?
Darren redete weiter mit sich selbst und sein Stresslevel stieg sprunghaft an. Er war sehr wütend auf sich selbst, weil er so eine Mentalität hatte. Nach einer Stunde des Rauchens entscheidet sich Darren endlich fürs Schlafengehen. Es war noch früh, aber Schlafen würde ihm helfen, sich zu konzentrieren.
Zwei Wochen vergingen und Darren beruhigte sich allmählich von seiner Panik und Angst. Jasmine versuchte ihn auf ihrem Handy anzurufen, aber sie antwortete nicht. Er wusste, dass sie sauer auf ihn sein würde, aber jetzt musste er seinen Kopf frei bekommen. Beschlossen, am Samstag in den Park zu gehen und die Sonne zu genießen. Er würde einfach die Ruhe genießen. Er saß auf der Böschung neben der Straße. Er betrachtete das Gras und die Bäume. Er liebte schon immer die Natur. Als er jünger war, ging seine Familie oft campen, aber jetzt, wo seine Familie so groß ist, war es schwierig, die Zeitpläne aller zu vereinbaren. Darren dachte angestrengt nach, als er einen Hund bellen hörte. Er blickte hin und sah dasselbe süße Mädchen, ihr blondes Haar glänzte im Licht. War er 5 Jahre alt? 5? lang. Sie hatte Körbchengröße B und ihr schlanker Körper ließ Darren starren. Darren wollte nicht mit ihm reden, weil er Zurückweisung nicht mochte. Er kam direkt auf sie zu, ohne sie anzusehen. Er wurde langsamer und blieb vor ihm stehen.
Bist du es wieder? Crystal hat es schön gesagt. Ich sehe deine Nichten und Neffen nicht in der Nähe.
Oh ja, bin ich? heute bin ich eigentlich alleine,? Darren wollte nicht feindselig klingen, aber er war nicht in der Stimmung für Smalltalk mit ihr. Er setzte sich neben ihn auf die Bank.
?Schauen Sie normalerweise am Wochenende auf Ihre Nichte und Ihren Neffen auf??
?Eigentlich war dies ein seltenes Ereignis? kommentierte Darren. Normalerweise schaue ich sie mir nicht an. Sie kamen nur, weil mein Bruder aus der Stadt ging und mit seiner Frau Schluss machte, sie ließen sich scheiden.?
Wieder versuchte Darren nicht, unhöflich zu sein, aber sein Ton war definitiv nicht einladend. Er sah sie nicht einmal an, während er sprach.
?Gibt es ein Problem?? Sein Ton war sehr besorgt.
Ich habe viel im Kopf, das ist alles. Es tut mir leid, wenn ich unhöflich wirke oder so.
Es ist okay, eigentlich bin ich daran gewöhnt. Siehst du, mein Freund ist ein bisschen ein Idiot?
Warum bist du dann bei ihm?
Es ist eine lange Geschichte, aber ich hasse es, allein zu sein. Ich lebe damit, sehen Sie. Ich weiß, das ist ein dummer Grund, aber ich werde sehr schnell einsam. Du denkst wahrscheinlich, dass ich wirklich dumm bin, oder?
Ich denke, wir haben alle Probleme und zumindest kennst du deine. Ich kenne mein Problem, aber ich weiß nicht, wie ich es lösen soll?
Ich weiß, das mag anmaßend klingen, aber ich bin ein guter Zuhörer. Wenn du darüber reden willst, was dich stört. Darren war dankbar für seine Freundlichkeit.
Bist du nicht mitten in deinem Lauf?
Eigentlich hasse ich Laufen. Ich kam hierher, um von meinem Freund Mark wegzukommen. Ich bin letzte Woche weggelaufen, weil ich wirklich Angst vor ihm habe. Wenn er denkt, dass ich ihn betrüge, wird er mir wahrscheinlich sehr weh tun.
?Du bist sehr nett. Du verdienst etwas Besseres als so einen Dreckskerl. Ich bin aber niemand, der redet. Darren war in einem Zustand von Selbsthass und fand es daher sehr schwierig, nicht schlecht über sich selbst zu sprechen.
Ich denke, Sie sind ein guter Mann. Was hast du getan, ich bin sicher, du kannst es reparieren?
?Dies? Das ist das Problem, wenn ich jemandes Leben verändere. Ich habe einen dummen Fehler gemacht und ihr Leben hat sich für immer verändert. Ich war egoistisch und konnte nicht klar denken. Ich bin mir ziemlich sicher, meinem Aussehen nach zu urteilen, dass ich noch nicht viele Dates mit Mädchen hatte. Ich werde immer abgelehnt. Ich versuche es und ich versuche es, aber ihr behandelt mich alle wie einen Freund. Als endlich ein Mädchen auftauchte, nahm ich an, obwohl es falsch war. Ich hätte nicht sagen sollen, dass es mir leid tut. Sollte ich gehen?
Darren stand schnell auf und rannte davon, bevor sie etwas sagen konnte. Sie wollte nicht, dass er nett zu ihr war. Sie wollte sein Mitgefühl nicht. Er wollte Jasmin und es wurde ihm übel. Er war gerade auf dem Parkplatz angekommen, als er Schritte hinter sich hörte und Crystal nach ihm rief.
?Warten Sie mal,? sagte er verzweifelt. ?Ich möchte mit dir reden.?
Darren hielt an seinem Truck an und sah ihn an. Er war so süß, dass er wusste, dass er dahinschmelzen würde, wenn er sie rennen sah. Er war ein absoluter Trottel für ein hübsches Mädchen. Schließlich holte sie ihn ein, stellte sich neben ihn und sah ihn an.
Darren, bitte rede mit mir, Er war sehr nachdenklich in seiner Rede. ?Ich weiß wie du dich fühlst. Ich habe auch einige schwerwiegende Fehler gemacht, und ich weiß, dass das Schlimmste, was Sie tun können, darin besteht, sie aufzublasen. Ich finde, du bist ein wirklich netter Mensch und es ist lange her, dass ich mich so beiläufig mit jemandem unterhalten habe.
Ich weiß, ich sollte darüber reden, aber mit wem? Darren sagte, er habe seine Wut ein wenig eskalieren lassen. Egal mit wem ich spreche, sie werden denken, ich sei ein Reptil und verdiene es, eingesperrt zu werden. Verdammt, ich denke, ich sollte es sein. Ich möchte nicht, dass du schlecht über mich denkst.
Egal was du zu mir sagst, ich verspreche dir, dass ich nicht schlecht von dir denken werde. Ich möchte Darren wirklich helfen.
Sobald Darren ihm erzählte, dass sein zwölfjähriger Neffe seine Jungfräulichkeit verletzt hatte, stand er da und blickte in die Ferne, von dem er wusste, dass er die Polizei rufen oder ihn schlagen würde. Sie standen lange schweigend da.
Vielleicht ist es einfacher, wenn du entspannter bist. Wenn Sie möchten, kommen wir zum Gespräch zu Ihnen nach Hause. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Jacqueline hinten, ich bin in den Park gerannt, um ihren Pick-up zu holen.
Darren wollte dieses schöne Mädchen nicht mit seinen Problemen überfordern, aber er wollte auch wirklich jemanden zum Reden. Er stimmte zu und die drei stiegen in seinen Truck. Sie fuhren zum Apartmentkomplex und gingen hinein.
Wow, ist das wirklich schön? Er sagte, schaute sich um. Sogar die Wohnung, die ich mit meinem Freund gemietet habe, ist halb so groß.
?Möchten Sie etwas zu trinken??
Ich… kann ich bitte Wasser holen?
Sie saßen mit Gläsern in der Hand am Tisch. Schließlich brach Crystal die Stille.
Ich bin sicher, es fällt Ihnen schwer, darüber zu sprechen, aber ich werde alles, was Sie mir sagen, vertraulich behandeln. Ich möchte, dass du mir vertraust.?
Wie geht es dir? Bist du dir so sicher, dass ich ein guter Mensch bin?
Es sind deine Augen. Das sind nicht die Augen eines Dreckskerls. Ich habe auch gesehen, wie Kinder dich ansehen. Sie vertrauen dir, und wenn sogar Kinder, die nicht deine sind, dir so sehr vertrauen, kann ich dir auch vertrauen. Ich weiß, ich möchte, dass Sie persönlich mit mir sind, aber ich denke, ich kann helfen?
Wenn du es wirklich wissen willst, werde ich es dir sagen, aber wenn ich fertig bin, wirst du mich hassen. Du wirst nicht einmal mit mir im selben Raum sein wollen.
?Bitte erzähl mir alles?
Darren begann ihm dann langsam von Jasmine zu erzählen. Sie erzählte ihm, wie nahe sie sich standen und wie sie ihn verführte. Sie erzählte ihm vom Geschlecht und dass sie einziehen wolle. Sie erzählte ihm, in welcher Situation sich die Kinder befanden. Je mehr er fortfuhr, desto selbstbewusster wurde er. Er dachte, er könnte es auch dort lassen. Crystal sagte kein Wort, starrte ihm nur intensiv in die Augen. Seine hellgrünen Augen zeigten wenig Emotion. Als er endlich fertig war, blickte er auf seine gefalteten Hände auf dem Tisch. Sie wartete in einem Anfall von Wut oder Tränen darauf, dass er ging. Crystal ließ ihre Hand über den Tisch gleiten und schüttelte seine Hand. Er drückte es liebevoll. Er hob seinen Kopf und er konnte ihr sensibles Gesicht sehen und war ehrfürchtig.
Ich verstehe mehr als du weißt? sagte er mit sanfter Stimme. Ich dachte, ich wäre der einzige Mensch auf der Welt, der so etwas wie mich hat. Ich hatte eine ganz ähnliche Situation.
Darren hatte keine Ahnung, was los war. Er sah sie nur überrascht an.
Ist es passiert, als du sechzehn warst? Sagte er jetzt ernster. Ich habe mich in meinen Vater verliebt. Er war alleinerziehend und wir standen uns sehr nahe. Ich sah mich mehr als seine Tochter. Ich konnte sagen, dass er die Liebe genoss, die ich ihm zeigte. Eines Nachts kam er betrunken nach Hause und zwang sich mir auf. Ich habe mich nicht gewehrt. Tief im Inneren wollte ich, dass er das tut. Sie ging für zwei Tage, nachdem sie fertig war, und kam am nächsten Tag. Er schämte sich sehr für das, was er getan hatte. Der Tod kam zurück, als wäre er aufgewärmt. Ich umarmte ihn und küsste ihn. Ich sagte ihm, wie glücklich ich sei und dass ich unsere Beziehung vertiefen möchte. Anfangs war er sehr zurückhaltend, aber irgendwann hörte er auf, Mädchen an der Bar abzuschleppen, und gab mir all seine Liebe. Im Sommer nach dem Abschluss erkrankte er tatsächlich an Krebs und starb.
Crystal unterbrach ihren Dialog und rollte in Tränen über ihr Gesicht. Es dauerte ein paar Sekunden, bis er sich wieder erholte.
?Mein Herz war gebrochen. Ich hatte nicht nur einen Vater verloren, sondern auch einen Liebhaber. Nach diesem Tag konnte ich es nicht mehr ertragen, allein zu sein. Ich vermisse ihn so sehr. Ich weiß, dass du mein Vater bist, aber meine Liebe war echt. Ich bin sicher, Jasmine geht es genauso. Er wollte sich nicht in seinen Onkel verlieben. Er handelte nur nach den Emotionen, die er hatte. Lieben Sie ihn??
?Ich weiß nicht. Ich sorge mich sehr um ihn, aber ich bin mir nicht sicher, ob es Liebe ist. Ich will sein Leben nicht ruinieren. Wenn ich nach diesen Gefühlen handeln würde, müssten wir beide ein Doppelleben führen. Ich kann mich nicht dazu durchringen.
Darren, ich habe in diesen zwei Tagen, als mein Vater weg war, ein paar Mal daran gedacht, Selbstmord zu begehen. Ich dachte, du hasst mich und jetzt bin ich allein. Ich würde diese paar gemeinsamen Jahre für nichts eintauschen. Ich hätte ein anderes Leben führen können als meine Freunde, aber ich war glücklich.
Darren und Crystal redeten stundenlang darüber. Schließlich überzeugt Crystal Darren, Jasmine anzurufen und ihr von ihren Gefühlen zu erzählen. Obwohl Darren beschlossen hatte, Jasmine zu sagen, was er für sie empfand, fühlte er sich auch Crystal sehr nahe.
Was ist mit deinem Freund Crystal? Wartet sie nicht auf dich??
Er war dieses Wochenende mit ein paar Freunden unterwegs.
Es war, als wollte er noch etwas sagen, aber er schwieg.
Kristall, was hast du vor?
?Es ist nichts. Ich bin ein bisschen neidisch, dass Jasmine mit einem so wunderbaren Mann zusammen ist. Andererseits blieb ich bei Mark hängen.
Ein kühner und hoffnungsloser Gedanke schoss ihm durch den Kopf. Sie wollte nicht von ihm weggehen, aber sie hatte das Gefühl, dass er eine sehr verständnisvolle Person war.
Du hast gesagt, Crystal, bist du nicht nur mit Mark zusammen, weil du Angst davor hast, allein zu sein?
?Ja.?
Was ist, wenn du bei mir einziehst? Ich meine, wenn meine Geschwister irgendwie Kinder haben, kann ich dann definitiv welche gebrauchen?
Darren wurde unterbrochen. Crystal stand von ihrem Stuhl auf und schlang schnell ihre Arme um seinen Hals und küsste ihn leidenschaftlich. Ihr Kopf drehte sich von der Kraft des Kusses. Er ließ seine Zunge in ihren Mund gleiten und küsste sie, als wären sie lange verlorene Liebende und endlich wiedervereint. Schließlich ging sie nach oben, um Luft zu holen, und sah ihn mit all der Liebe an, die sie hatte.
Ich weiß, dass du Jasmine bist, aber ich hoffe, du akzeptierst mich auch. Ich weiß nicht, ob du damit meinst, dass ich einziehe, aber ich werde dich glücklich machen.
Darren wollte zeigen, wie er sich fühlte, packte ihren Hals und zog sie für einen weiteren romantischen Kuss zu sich. Keiner wollte aufhören, aber am Ende mussten sie es tun. Sie gingen zur Couch und Crystal kuschelte sich an Darren.
Wie lange wird Mark weg sein?
Haben Sie vor, meine Sachen dieses Wochenende bis Sonntagabend zu transportieren?
?Es wäre perfekt. Auf diese Weise wird er nichts wissen und Sie haben bereits gesagt, dass Sie nicht glauben, dass Sie es vor ihm verbergen können. Dann wirst du gehen und er wird dein Leben verlassen?
Nach dem Tod meines Vaters dachte ich, ich würde nie mehr so ​​glücklich sein wie damals, aber jetzt ist es soweit.
Darren eilte zum Büro des Schulleiters und füllte den Papierkram für ein Haustier aus und bezahlte die Abzüge. Crystal füllte den Antrag aus und sie erklärten ihnen die Situation und die Bürodame sagte, dass es keine Probleme geben sollte, solange ihre Bonität gut sei.
Können wir jetzt zu dir gehen? Darren sagte, Sie hätten das Büro verlassen.
Ja, ich habe wirklich nicht so viel.
Ich hoffe, wir können sie alle in einer Ladung in meinen LKW packen.
Sie fuhren los, und Crystal griff über die Konsole und hielt ihre Hand, wenn sie sich nicht bewegte. Darren kehrte zum Parkplatz zurück, der der Tür am nächsten war. Es war unten, also war es nicht so schlimm.
Alle Möbel gehören ihm, alles, was ich habe, sind meine Klamotten und Sachen. Ich habe auch Filme und etwa die Hälfte der Utensilien gehört mir. Haben wir die Kisten in Ihre Hand gebracht??
Ja, gnädige Frau.
Sag nicht, dass es peinlich ist. Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich ihn endlich verlassen habe.
Sie gingen zur Arbeit. Darren half ihm, zusammenzuraffen, was er konnte. Er warf sie aus dem Zimmer, als sie ihre empfindlichen Sachen packen musste. Er trug die Kisten, die ihm gehörten. Er hatte mehr, als er erreicht hatte, aber das meiste davon waren Dekorationen, Gemälde und solche kleineren Dinge. In etwa vier Stunden hatten sie alle seine Habseligkeiten gepackt und in seinen Lastwagen geladen. Er fegte noch einmal die ganze Wohnung, um sicherzugehen, dass er nichts vergaß. Sie schrieb mit Lippenstift auf den Spiegel im Badezimmer ?Auf Wiedersehen, ich? Er seufzte tief und ging. Er hinterließ seinen Schlüssel dem Manager und sagte ihm, er solle die Post aufbewahren. Der Manager versuchte, eine Adresse von ihm zu bekommen, aber er gab sie nicht an. Crystal hielt Darrens Hand fest, hielt Darren beinahe fest, um sicherzustellen, dass er nicht zurückwich. Es dauerte fast keine Zeit, den LKW zu entladen. Sie brachten all ihre Sachen in das Gästezimmer. Darren hatte eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern, nutzte aber das zweite Schlafzimmer als Büro/Lagerraum.
Ich möchte das heute nicht öffnen, können wir bis morgen warten? Crystal sah ihn liebevoll an.
?Sicherlich.?
Ich habe mich gefragt, ob wir eine sehr interessante Beziehung haben. Wie sollen wir das machen? Sind wir zusammen oder lebe ich nur mit dir zusammen? Ich will dir nicht auf die Füße treten.
Ich schätze, wir sind zusammen, wenn es dir recht ist?
Crystal antwortete nicht, holte ihn ein und umarmte ihn zärtlich. Darren war sehr glücklich. Er wollte, dass dieser Tag kam, an dem er eine tolle Freundin haben könnte.
Ich möchte heute Nacht mit dir schlafen, Darren.
Er sah sie herzlich an und lächelte.
Es stört dich wirklich nicht, dass ich auch mit Jasmine verwandt bin?
Ich sehe keinen Schaden darin, dich zu teilen. Wenn wir das tun, versprichst du mir, dass du mich nie verlässt. Selbst wenn du sie mehr liebst, solange ich bei ihr bin, kann ich damit umgehen. Ich erinnere mich, als ich jünger war, hatte ich kein normales Leben, also ist meine Wahrnehmung der Welt etwas verzerrt.?
Darren verließ sie und ging in die Küche. Er hatte etwas aus der Tiefkühltruhe geholt, als sein Telefon klingelte. Sie stellte die Tasche zurück und sah, dass es Jasmine war. Crystal blickte über ihre Schulter und sah den Namen auf dem Telefon.
?Ich werde Abendessen machen? , sagte Crystal und rieb sich die Schulter. Du musst mit ihm reden?
Darren nahm den Hörer ab und nahm den Anruf an.
Du hast endlich geantwortet? sagte Jasmin streng. Du bist so unhöflich, dass du meine Anrufe nicht annimmst. hasst du mich??
Jasmin, bitte beruhige dich, Er versuchte, die Sprache zu kontrollieren. Er ging zum Sofa und setzte sich. Ich hasse dich nicht. Ich musste einfach viel nachdenken.
Ich dachte, wir reden darüber. Du meinst, wie du mich geküsst hast, und du meinst das alles nicht? Jasmine wollte ihm böse sein, weil er sie zwei Wochen allein gelassen hatte.
Nachdem du gegangen bist, war es anders. Ich meinte was ich sagte; Ich musste mich nur darum kümmern. Ich muss Sie persönlich sprechen. Ist es so schwer, das am Telefon zu tun?
Okay, aber ich bin immer noch sauer auf dich? sagte Jasmine dann war das Telefon still. Ich bin dieses Wochenende bei einem Freund. Ich habe ihm nicht gesagt, wen ich anrufe. Ich bin in seinem Hinterhof und kann mit seiner Hilfe bei Bedarf für eine Weile entkommen.
Erzähl ihm nichts über mich? sagte Darren wütend.
Ich bin nicht dumm, Onkel Darren? Zurückgezogen. Wir treffen uns an der Tankstelle in der Sixteenth Street in der Nähe meines Hauses. Ich bin in einer Stunde da, komm nicht zu spät.
Er legte auf. Darren tat dasselbe und schaute in die Küche, und Crystal lächelte ihn an, während das Essen auf dem Herd kochte.
Ich habe gehört, dass du vorhast, ihn zu sehen, ich denke, es ist eine gute Idee. Wann gehst du??
Ich muss in einer Stunde da sein. Sie ist so sauer auf mich. Ich werde eine halbe Stunde brauchen, um dorthin zu gelangen, also muss ich bald gehen.
Werde nur nicht böse. Wenn er dich wirklich liebt, wird er sich beruhigen, wenn du ruhig bleibst.
Ich muss essen, wenn ich zurückkomme. Es tut mir leid, dass ich dir das angetan habe.
Okay, Darren. Ich kenne dich und ich sehe die Welt nicht gleich, also sollten wir zusammenhalten?
Darren trennte sich von Crystal und ging zum Treffpunkt. Er kam fünfzehn Minuten zu früh, aber das würde er lieber tun, als sie zu verärgern. Fünf Minuten später kam er allein auf die Straße gelaufen. Er sah seinen Pick-up und kletterte schnell auf den Beifahrersitz. Er setzte sich so nah wie möglich an die Tür.
Vielleicht kann ich zwei Stunden gehen, bevor ich erwischt werde? Sie sagte, sie weigere sich, ihn anzusehen. Darren legte den Gang ein und fuhr ein kurzes Stück und parkte auf einem leeren Lagerhausparkplatz. Ohne es ihr gesagt zu haben, stieg Jasmine aus dem Truck und stellte sich davor. Darren schloss sich ihm bald an.
Es tut mir wirklich leid, Jazz, sagte Darren leise. Du bist schon eine Weile in mich verliebt. Ich habe dich nie so angesehen, bis du die Nacht verbracht hast. Ich habe dich nicht ignoriert, um dich zu verletzen, ich musste nur sichergehen, was ich für dich empfinde.
Was fühlst du für mich, Onkel Darren? sagte sie und sah ihn an. Bin ich nur ein Mädchen, mit dem du Sex hattest und jetzt müssen wir wieder so werden, wie wir waren? Oder bin ich dir nicht Frau genug?
Darren sagte nichts. Er packte sie an der Hüfte und hob sie gegen die Stoßstange seines Trucks. Dann schlang er seine Arme um ihre Taille und küsste sie innig. Er wehrte sich zunächst. Er wollte nicht so benutzt werden. Dann wurde sie weicher und erwiderte den Kuss.
Ich liebe dich Jazz? Darren sagte, er habe seine Lippen weit genug bewegt, damit sie ihre nicht berührten. ?Ich will bei dir bleiben. Ich weiß, dass unser Altersunterschied das größte Problem ist, aber ich kann damit leben, wenn Sie können. Ich weiß, dass sie die Tochter meiner Schwester ist, aber ich hoffe, das kann sich ändern. Ich möchte, dass Sie wissen, wie sehr ich mich für Jazz interessiere. Ich werde mit meiner Großmutter über dich sprechen und alles in meiner Macht Stehende tun, damit du dich geliebt fühlst.
Oh Onkel Darren, Jasmine legte ihren Kopf auf seine Schulter und umarmte ihn, vergaß ihre Wut. Darren erzählte ihm von seinen Plänen, mit seiner Mutter Lawrence und seiner zukünftigen Ex-Frau zu sprechen. Jasmin hingegen ließ nicht locker. Wieder einmal war er in der Umarmung, nach der er sich gesehnt hatte.
Außerdem habe ich traurige Neuigkeiten. Bevor ich etwas sage, möchte ich, dass du weißt, dass du mir sehr wichtig bist. Ich habe das nicht getan, um dich zu verärgern, und ich akzeptiere deine Gefühle, also akzeptiere bitte meine. Wirst du mir zuhören, ohne dich aufzuregen?
Er zog sich zurück und sah ihr in die Augen. Er merkte, dass er es ernst meinte.
Ich habe das Gefühl, dass es mir überhaupt nicht gefallen wird, aber da du dich offen meinen Gefühlen hingibst, werde ich so gut ich kann zuhören.
Erinnerst du dich an das Mädchen im Park? Nun, zurück im Park habe ich nicht versucht, ihn einen klaren Kopf zu bekommen. Jedenfalls kam er zurück und wir redeten viel. Ich fühlte, dass ich ihm vertrauen konnte und erzählte ihm von dir und mir. Ich erfuhr, dass er in der Vergangenheit in einer ähnlichen Beziehung zu seinem Vater stand. Wir haben uns im Gespräch sehr gut kennengelernt. Ich fand auch heraus, dass sie eine schlechte Beziehung zu ihrem Freund hat. Also habe ich ihn dazu gebracht, bei mir einzuziehen?
?Was? Weißt du, was ich davon für Onkel Darren halte? Ich kann mit seinem Alter und Aussehen nicht mithalten.
Ich weiß, und ich liebe dich aus diesen Gründen nicht. Ich liebe dich für das, was du bist. Ich habe auch starke Gefühle für ihn. Er hat bereits gesagt, dass er mich mag und eine Beziehung mit mir teilen wird, wenn du akzeptierst?
Also wirst du uns beide haben und keinem von uns gegenüber loyal sein?
Du hast mir gesagt, dass du deine Gefühle für mich nicht kontrollieren kannst, richtig? Ich kann nicht kontrollieren, was ich für euch zwei fühle. Abgesehen von einer Beziehung ist es gut, ein Mädchen an deiner Seite zu haben, wenn du ausziehst. Er ist wirklich süß und verständnisvoll. Ich weiß, es klingt unhöflich, aber ich kann nicht einen von euch lieben und den anderen auslassen.
Die nächste halbe Stunde diskutierten sie über ihren Standpunkt, aber am Ende gab Jasmine auf. Sie entschieden beide, dass ihre Beziehung scheiße war, weil sie hofften, dass es nicht so schlimm wäre, einen weiteren Faktor hinzuzufügen. Darren fuhr ihn zurück zur Tankstelle und fuhr zurück nach Hause. Er betrat das Haus und sah sein Abendessen am Tisch stehen und Crystal auf ihn warten.
Du hast die ganze Zeit auf mich gewartet? Du könntest ohne mich essen, weißt du?
Ich weiß, aber ich dachte, mein erstes Essen in unserer Wohnung sollte zusammen sein. Es sollte noch heiß sein, ich lasse es lange kochen, bis ich riskiere, es zu verbrennen?
Sie sprachen über Jasmine und ihre Einstellung. Sie waren fertig und Crystal räumte den Tisch ab. Es war spät und sie machten sich bettfertig. Als sie das Licht ausschalteten, nahm Crystal Darrens Hand und führte ihn zum Bett. Sie wollte die sanfte Berührung ihres neuen Freundes spüren. Er packte und hielt Darren sehr leidenschaftlich. Ihre weichen Lippen fanden seine und sie küssten sich eine Weile.
?Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kristall herstellen wollen?
Absolut, ich will nicht mehr von dir getrennt sein.
Dann zog sie ihr Shirt aus und darunter war ein sexy weißer Spitzen-BH. Ihre Brüste waren schön groß und sehr rund und luden Darrens Hände einfach dazu ein, sie zu erkunden. Er griff nach Darrens Shirt und half ihm, es auszuziehen. Nach einer leichten Berührung ließ er seine Shorts schnell auf den Boden sinken. Darren tat dasselbe und fügte seine Hose dem Stapel hinzu. Sie umarmte ihn erneut und Darren versuchte, ihren BH zu öffnen, aber er war darin unerfahren. Er wartete geduldig darauf, dass sie es tat. Als sie sich entspannte, zog sie sich zurück und ließ das dünne Material ihre Schultern verlassen, wodurch ihre wundervollen Brüste enthüllt wurden. Ihre kleinen rosa Nippel zeigen ihre Erregung.
Es ist mir ein bisschen peinlich, sie dir zu zeigen, aber ich liebe dich so sehr, dass ich nicht anders kann.
Crystal griff dann nach dem Hosenbund von Darrens Boxer, der von der Erektion her eng war. Er zog sie sanft herunter und zog sie aus sich heraus. Sie zog ihr eigenes sexy Höschen aus und nun standen sie beide völlig nackt voreinander. Crystal hatte einen wunderschön beschnittenen Busch mit nur einer kleinen Menge an ihrer Spalte. Er nahm wieder ihre Hand und führte sie zum Bett.
? Legen Sie sich auf den Rücken, ich möchte mit etwas anderem beginnen,? Crystal sagte, sie habe Darren geholfen, seine Augen von ihrem sexy Körper abzuwenden. Darren gehorchte und dann drehte sich Crystal um und packte seinen Schwanz und packte dann ihren Körper, ließ ihre Fotze über ihren ganzen Körper in sein Gesicht tropfen. Ich will dich schmecken, aber ich bin auch richtig geil.
Darren hatte noch nie eine Muschi so nah gesehen. Sogar Jasmines Katze war nicht so nah an ihrem Gesicht, als sie sie sah. Darren spürte, wie ihre warmen Hände seinen harten Schaft streichelten. Dann hörte er mit dem Vorspiel auf und schluckte seinen Schwanz. Er stopfte noch viel mehr in seinen Mund, bevor es Jasmines Kehle traf. Er schüttelte den Kopf, überhaupt nicht langsam, wie ein hungriges Kind, das etwas essen möchte. Darren legte einen Finger neben ihre Muschi und steckte ihn hinein. Sie stöhnte mit einem Schwanz im Mund. Darren schnüffelte an ihrem Geschlecht und liebte es. Sie wurde dann mutig und vergrub ihr Gesicht in seiner Tür. Er leckte wie Wasser und schluckte die Säfte. Sie fand ihre Klitoris und tippte leicht mit ihrer Zunge, was sie dazu brachte, mit ihrem Schwanz zu rucken und zu quietschen.
Beide arbeiteten eifrig aneinander. Keiner war daran interessiert, die Erfahrung zu verlängern. Beide hatten ihre Münder im Schoß des anderen und taten ihr Bestes, um den anderen zum Höhepunkt zu bringen. Darren beschloss, seiner Freundin noch etwas zu geben. Er leckte ihre Muschi und legte dann einen Finger dort hin, wo ihr Mund nicht war und benutzte ihren Daumen, um ihren Kitzler zu reiben. Nur ein paar Sekunden davon und Crystal nahm den Schwanz aus ihrem Mund und drückte ihn hart in ihr Gesicht und schrie ihren Orgasmus. Er erholte sich von seiner Tortur und verkrampfte sich. Als es ihm gut genug ging, kehrte er zu seiner Pflicht zurück. Darren hörte nicht auf. Er wusste, dass Mädchen im Gegensatz zu Männern immer und immer wieder hintereinander abspritzen konnten. Er war entschlossen, ihr zwei Orgasmen zu verschaffen. Also hielt er es so lange wie möglich fest und arbeitete hart daran, es abzureißen.
Crystal war besser darin, Schwänze zu lutschen als Jasmine. Vielleicht weil mehr hineinpassen würde, aber Darren spürte den Unterschied. Er spürte, wie seine fachmännische Zunge bei jeder Gelegenheit rieb. Er spürte, dass sein Höhepunkt nahte, also musste er schnell arbeiten. Sie steckte ihren Kitzler in ihren Mund und fingerte ihn schnell und saugte und leckte den Sexknopf. Wieder wurde er von einem mächtigen Orgasmus erschüttert. Das ließ ihn fast von Darren fallen. Sie keuchte und seufzte von dem wunderbaren Orgasmus, den Darren ihr beschert hatte. Danach hörte Darren auf, daran zu arbeiten. Er wollte den Rest seines mündlichen Dienstes genießen.
Nach dem kristallgefüllten Darren, der nicht überschritten werden sollte? Sie drückte weiter, als ihr Schwanz ihren Mund und Hals traf. Dann schluckte sie und glitt seinen Schwanz und seine Kehle hinunter. Er musste sie nicht lange würgen, bevor sie bereit war zu explodieren. Er grunzte laut und Crystal entfernte den größten Teil seines Penis und konzentrierte sich wie verrückt auf die letzten paar Zentimeter. Sie saugte und leckte, bis sie schließlich mit Darrens Samen belohnt wurde. Er packte sie an den Haaren und warf ihr die Ladung in den Mund. Er schluckte weiter, während er weiter schoss. Als sie herunterkam, leckte sie es und wischte den Rest des Spermas ab. Er hat es geschmeckt. Schließlich waren sie beide erschöpft und Darren und Crystal kletterten unter die Bettdecke, nachdem Darren das Licht angemacht hatte. Crystal legte sich neben ihn und Darren stellte sich hinter sie und legte seinen Arm um sie.
Ich habe das noch nie mit Mark gemacht. Ich hatte nur Sex und habe ihm Blowjobs gegeben, aber nie gegessen, gewürgt oder geschluckt. Ich habe Darren wirklich genossen.
Crystal, ich weiß, es klingt hart, aber du bist jetzt bei mir. Ich will nichts von ihm hören. Ich weiß, dass du schwere Zeiten durchmachst, und lass es uns einfach gehen lassen. Obwohl ich weiß, dass er sich um mich kümmert, bin ich immer noch eifersüchtig, dass du bei ihm bist. Ich möchte, dass unsere Beziehung nicht auf deiner Vergangenheit basiert. Ich möchte, dass unsere Beziehung unsere eigene ist.
Crystal drehte sich in ihren Armen und ihr Gesicht war nur Zentimeter von ihrem entfernt. Er legte seine Hand leicht auf ihre Wange und drückte ihren schlanken Körper an seinen.
Es tut mir leid, Darren. Ich wollte nicht, dass du dich so fühlst. Ich wollte nur, dass du weißt, dass ich mehr mit dir machen will. Ich möchte mehr von mir mit dir teilen. Ich möchte mich dir ganz widmen.
Ich kenne dich? Ich hatte andere Beziehungen und ich habe vielleicht nur eine, aber ich denke, wir sollten uns nur auf unsere eigenen Beziehungen konzentrieren.
Okay Darren, wenn du nicht reden willst, werde ich es nicht ansprechen.
Darren und Crystal schliefen in den Armen des anderen ein. Der nächste Tag war ein Sonntag, also wusste Darren, dass seine Mutter nicht vor Nachmittag nach Hause kommen würde, also wartete er bis zum Mittagessen. Crystal ging Lebensmittel und das Nötigste einkaufen. Darren beschloss, seine Mutter anzurufen.
?Hallo Mama, wie geht’s?
Darren? Es ist schon eine Weile her, seit ich mit dir gesprochen habe. Du solltest deine Mutter öfter anrufen.
Ich werde es versuchen, Mama. Gibt es etwas Neues in Ihrer Richtung?
Nein, mein Leben ist so ziemlich dasselbe. Was ist, wenn Sie noch keinen Ehepartner haben??
Nein, Mutter, du musst wissen, dass ich dir sagen werde, ob ich heirate oder nicht. Ich habe aber eine Freundin?
?JA WIRKLICH?? Sie fragte
Es tut mir weh, wenn du geschockt reagierst, Mom. Du tust so, als wäre es ein Wunder, dass ich überhaupt ein Mädchen dazu bringen kann, mit mir zu reden.
Oh Liebling, nicht wahr? Es war so lange her, seit du eine Freundin hattest, dass ich mir langsam Sorgen machte, ob du aufgegeben hättest. Ist sie süß??
Sie ist eine schöne Mutter, aber wegen ihrer Notlage mit ihrem Ex-Freund musste sie eigentlich bei mir einziehen.
Oh das? Großer Darren. Wann kann ich ihn treffen??
Wenn du zum Abendessen vorbeikommen möchtest, muss ich etwas mit dir besprechen. Es ist ein bisschen früh, aber ich schätze, was ich zu sagen habe, kann nicht warten und ich meine es ziemlich ernst mit diesem Mädchen?
Okay Liebling, soll ich etwas mitbringen? fragte sie mit ihrer normalen Mutterstimme.
Crystal will überhaupt nicht kochen und bitte mach kein großes Aufhebens, Mom.
?Sie können mir vertrauen. Ich werde gegen sechs da sein, okay?
Okay Mama, bis dann, tschüss.
Bis dann, Darren.
Crystal kam nach Hause und ging sofort zum Abendessen zur Arbeit. Sie sprachen darüber, bevor sie gingen. Während Darren sein Bestes tat, um seine Wohnung zu organisieren, war er damit beschäftigt, das Abendessen für die drei vorzubereiten. Darren antwortete, als es an der Tür klopfte.
Hallo Mama, komm rein. Ist das das zweite Mal, bist du hierher gekommen??
Ja, ich war gleich nach deinem Einzug hier und bin jetzt hier. Du weißt, dass ich einsam bin, wir sollten mehr Zeit miteinander verbringen, Darren?
Darrens Mutter Linda ist Mitte sechzig. Sie ist in diesem Alter wegen der Anzahl der Kinder, die sie hat, und der Lücken zwischen ihnen. Obwohl sie mit achtzehn ein Kind bekam, bekam sie Darren erst mit vierzig. Linda war deine durchschnittliche Mutter. Er hat ergrautes Haar und lässt es sich mit einer Dauerwelle kräuseln und ist ein bisschen übergewichtig wie Darren. Sie hat eine sehr freundliche und mütterliche Art.
Linda folgte Darren in die Eingangshalle und betrat den Hauptraum und sah Crystal. Niemand in Darrens Familie ist übermäßig anhänglich oder neigt zum Kuscheln, also streckte er, obwohl er aufgeregt war, ein so schönes Mädchen mit Darren zu sehen, einfach seine Hand aus, um sie zu schütteln.
Linda, hallo? Kristall.? Crystal war jedoch sehr sensibel und übersprang den formellen Händedruck und umarmte ihn sehr zärtlich, aber es dauerte nicht lange.
Crystal, weißt du nicht, wie froh ich bin, dich kennenzulernen? sagte Linda fast zu aufgeregt. Es ist lange her, dass Darren eine Freundin hatte, und jetzt hat er eine tolle Freundin.
Mehr freundliche Worte und Komplimente wurden zwischen den beiden Frauen ausgetauscht, und Darren wurde verlegener und bereit, jede Minute zu essen. Sie setzten sich und genossen das Abendessen mit einem leichten Gespräch über Crystal und Darren. Crystal fragte immer wieder, wie es Darren ging, als er jünger war, und Linda stellte Crystal weiterhin persönliche Fragen. Darren legte gelegentlich einen Cent hinein, aber hauptsächlich füllten die beiden Mädchen die Luft mit Gesprächen. Nach dem Abendessen wusste Darren, dass es an der Zeit war, übers Einkaufen zu sprechen. Auch wenn beide Frauen den Klatsch weiterführen wollten, mussten sie ernst werden.
Mom, wir müssen darüber reden, warum ich dich hierher gerufen habe.
Nun, was ist Darren? fragte Linda in ihrer normalen autoritären, aber sanften Stimme.
Was ist mit Mama? Geht es tatsächlich um Lawrences Kinder? Darren begann in einem sehr ernsten Ton. Ich hasse es, sie durch dieses Chaos gehen zu sehen. Ich weiß, ihr bester Ort sind ihre Eltern, aber ich denke nicht, dass das hier zutrifft?
?Was meinen Sie??
Nun, ich habe mit Jasmine gesprochen, als sie hier waren, und die Situation ist schlimmer, als wir dachten. Kelly behandelt Mädchen in der Nähe ihrer Freunde und in der Öffentlichkeit wie Puppen und Krüge, ignoriert sie aber zu Hause. Er lässt sie die ganze Arbeit machen und erlaubt ihnen nicht, die Privilegien zu haben, die normale Kinder haben sollten?
Deshalb müssen wir sicherstellen, dass sie bei Lawrence sind.
Ich würde Ihnen zustimmen. Zwischen den beiden geht es ihr besser, aber sie sagt nicht, was passiert, wenn sie alleine sind. Lawrence sagte einem Freund, dass er keine Kinder wollte. Er will nur sichergehen, dass Kelly genauso verletzt wird wie er. Er ging weiter als bis zu seinem Zuhause. Er arbeitet Überstunden, nur um Verantwortung zu vermeiden. Sie stellt bei jeder Gelegenheit eine Betreuerin ein und behält einfach die Kontrolle über die Kinder, damit sie nicht von ihnen gestört wird?
Ich glaube nicht, dass Lawrence ein schlechter Vater ist. Jasmin muss sich geirrt haben.
Darren räusperte sich und sah seiner Mutter in die Augen.
Jasmine hat mich nie angelogen und hat einen guten Kopf auf ihren Schultern. Er und ich stehen uns sehr nahe. Sie können ihn selbst fragen, aber Sie müssen versprechen, nichts zu wiederholen, was wir hier zuvor besprochen haben. Es kann das bereits ruinierte Leben dieser armen Kinder wirklich beschädigen.
Ich werde nichts sagen, aber ich glaube es nicht. Ich kann nicht glauben, dass mein süßer Lawrence diese Kinder misshandelt.
Mama, ich habe es zuerst nicht geglaubt, aber ich glaube an Jasmine. Ich denke, wenn wir uns beide mit Lawrence zusammensetzen, können wir der Sache auf den Grund gehen. Ich möchte glauben, dass sie zurückkehren kann, aber sie hat sich seit Beginn der Scheidung verändert. Ich will nicht, dass diese Kinder verletzt werden.
Was schlagen Sie dann vor, Darren? Wir können die Kinder einfach nicht mitnehmen. Selbst wenn die Situation so ist, wie Sie sagen, wird keiner sie akzeptieren. Muss ich mich in meinem Alter um sie kümmern? Werden wir sie Cindy geben? Ich sehe nur ein Problem nach dem anderen.
Ich stimme zu, dass das scheiße ist. Ich habe auch mit Jasmine gesprochen und ich denke, ich kann sie bekommen. Ich hätte in eine größere Wohnung ziehen können. Jasmin und ich haben uns immer sehr gut verstanden. Amelia war schon immer sehr distanziert und hat sich nie jemandem außer mir geöffnet. Curtis respektiert mich sogar mehr als seinen eigenen Vater.
Das kann nicht dein Ernst sein, Darren? Vierundzwanzig und ledig. Sie könnten sich nicht um diese Kinder kümmern. Oder werden die Gerichte, abgesehen von Ihren Geschwistern, Ihnen das endgültige Sorgerecht übertragen?
Ich rede nicht davon, das vor Gericht zu bringen, Mom. Ich habe etwas recherchiert und solange beide Elternteile sie rechtsgültig unterschrieben haben. Ich weiß, dass ich Single und jung bin, aber ich werde besser bezahlt als Lawrence. Ich weiß, dass Crystal und ich nicht ewig durchhalten können, aber wenn wir zusammen sind, kann sie mir auch helfen. Darüber haben wir bereits gesprochen.
Du denkst, dein Bruder und deine Tante werden dir das Sorgerecht für diese Kinder geben. Es ist mir egal, wie vernünftig Sie sein können, werden sie nicht?
Ich habe einen Trumpf gegen Kelly und ich glaube, dass es ihr gut gehen wird. Obwohl Lawrence keine Verantwortung für die Kinder übernehmen will, liebt er sie trotzdem und wenn Sie und ich ihn überzeugen können, wird er endlich das Richtige tun. Ich schlage vor, wir bringen die Kinder nächstes Wochenende zu Cindy nach Hause und laden Lawrence hierher ein und hören uns ihre Seite der Geschichte an. Wenn das, was Jasmine gesagt hat, wahr ist, können Sie mir dabei helfen?
Linda saß eine Weile da und sah ihren Sohn an. Er sagte kein Wort. Nach ungefähr zehn Minuten sah er Crystal endlich mit einem aufmunternden Lächeln an und wandte sich dann seinem Sohn zu.
Ich mag es nicht, diese Kinder aus ihren Familien zu nehmen, aber wenn das stimmt, was du sagst, denke ich, dass es besser für sie ist, woanders zu sein. Wenn Sie bereit sind für die große Verantwortung, sich um drei heranwachsende Kinder zu kümmern, dann helfe ich Ihnen mit Lawrence. Ich will aber nicht, dass es so aussieht, als hätten wir ihn angegriffen. Ich will erstmal ein bisschen warten. Ich würde gerne einen Monat warten und sehen, wie sich die Dinge zwischen den beiden beim nächsten Gerichtstermin entwickeln, der in drei Wochen ist. Wenn es Kelly besser geht, sollten wir dann nicht mit Lawrence reden?
Okay, aber ich kann mit Kelly reden und ich bin mir sicher, dass sie gerne Lawrence das Sorgerecht überträgt und es mir dann gibt.
Das Gespräch wandte sich dann von den Jungs Darren zu. Linda wollte sicherstellen, dass ihr Sohn bereit war für die Verantwortung, die er zu übernehmen versuchte. Er wollte auch betonen, dass dies die Kinder ruinieren würde, aber zumindest würden sie von Darren geliebt werden. Linda entschuldigte sich später und ging. Darren und Crystal gingen später ins Bett, ohne über nächtliche Aktivitäten zu sprechen. Keiner von ihnen wollte, dass ihre Beziehung auf dem Geschlecht basiert. Am nächsten Tag rief er Darren Kelly nach der Arbeit an.
Ist das Kelly? Er klang so unschuldig, aber Darren wusste, dass er dem nicht vertrauen sollte.
Hi Kelly, ist das Darren, Lawrences Bruder? Darren tat sein Bestes, um gut auszusehen, aber nicht gut zu saugen.
Was willst du, Darren? Ich hoffe, Sie versuchen nicht, dem Fall Ihres Bruders zu helfen.
Eigentlich habe ich angerufen, weil ich etwas mit dir zu besprechen habe. Ich weiß, dass du keinen Grund hast, mir zu vertrauen oder auch nur daran zu denken, mit mir zu reden, aber ich sage, wir gehen morgen Abend in einem netten Restaurant essen und es wird mir ein Vergnügen sein. Auf diese Weise können Sie, selbst wenn Sie nicht mögen, was ich gleich sagen werde, wenigstens eine gute Mahlzeit haben.
Warum hast du das Bedürfnis, woanders mit mir zu sprechen? Warum kommst du nicht her und telefonierst mit mir?
Nun, ich habe festgestellt, dass es hilft, an einem bequemen Ort miteinander zu reden, um das Gespräch fair zu halten.
Okay okay, aber es ist besser kein Betrug, diese Kinder von mir zu bekommen.
Oh, ich möchte, dass Jasmine auch kommt.
?Warum??
Nun, der Grund wird beim Abendessen erklärt und es wird nicht schaden. Wenn ich etwas tue, das Sie nicht mögen, können Sie Jasmine sagen lassen, dass ich versuche, das Zünglein an der Waage zu sein?
Du bist sehr überzeugend und logisch. In Ordnung, ich werde morgen Abend einen Babysitter für die anderen beiden finden und du bezahlst mich besser für das und das Abendessen?
?Annehmen,? Darren sagte es sehr ernst. Dann legen sie Ort und Zeit fest. Am nächsten Tag war Darren sehr besorgt darüber, Kelly und die Ergebnisse ihres Gesprächs zu sehen.
Als die Nacht hereinbrach, ließ er Crystal zu Hause und ging ins Restaurant. Ich habe kein schickes Restaurant gewählt, hatte aber wirklich gutes Essen. Er war vorher dort und wartete eine halbe Stunde, bevor er auftauchte.
Hallo Kelly. Hallo Jazz, wie geht’s?
Hallo Onkel Darren, ich bin froh, dass du mich eingeladen hast? Jasmine wusste genau, warum sie sich trafen und war froh, dass Darren sein Wort gehalten hatte.
Im Moment brauche ich dreißig für den Babysitter und möchte bestellen, bevor ich spreche? Offensichtlich war Kelly nicht allzu glücklich, dort zu sein.
?Das ist gut,? sagte Darren, als er seine Brieftasche herausholte und ihm das Geld reichte, während er sie sich ihre Speisekarte ansehen ließ. Jasmine sprach mit Darren, während ihre Mutter dort saß und nach der Bestellung auf ihr Essen wartete. Endlich wurde es serviert, und Darren wusste, dass die Frau nicht alles sagen konnte, was sie wollte, wenn sie warten würde, bis sie fertig war.
Danke fürs Kommen. Ich weiß, es ist gegen Ihr besseres Wissen. Zunächst einmal möchte ich mich dafür entschuldigen, dass dies kein sehr angenehmes Gespräch werden wird.
?Ich wusste. Du redest davon, mir die Kinder für Lawrence wegzunehmen? Normalerweise war er in der Öffentlichkeit eine sehr coole Person, aber wenn es um etwas ging, das er wollte, war er bereit, sein Gesicht ein wenig zu verlieren, um seine Absicht zu zeigen.
Es tut mir leid, aber ja. Bevor Sie aus dem Sturm oder so kommen, sollten Sie wissen, dass ich etwas weiß, das Sie schrecklich verletzen wird, und es wäre in Ihrem besten Interesse, mir zuzuhören.
Dann wird das Erpressung sein?
Um einen guten Punkt zu machen, ja. Die Informationen, die ich habe, können überprüft werden. Dafür habe ich mich vergewissert, bevor ich dich hier getroffen habe. Ich möchte, dass Sie wissen, dass ich nicht bluffe und alles tun werde, um die Kinder von Ihnen wegzubekommen, weil Sie sie wie Scheiße behandeln.
Woher weißt du, dass ich sie nicht gut behandle? Glaubst du, ich bin eine schlechte Mutter? Wut war in Kellys Stimme deutlich zu hören. Es wurde immer geschäftiger, als die Sekunden vergingen.
Ich habe eine Nichte, die mir alles über dich erzählt. Kelly drehte ihren Kopf zu Jasmine, die ihre Mutter nicht ansah, sie rührte nur nervös ihre Pasta um.
Wie kannst du mir vorwerfen, eine schlechte Mutter zu sein, nur weil ein undankbarer Zwölfjähriger es dir gesagt hat
Ich würde es begrüßen, wenn du nichts Schlechtes über Yasemin sagen würdest. Er ist hundertmal zuverlässiger als Sie. Außerdem spielt es keine Rolle, was Sie tun oder nicht tun, worüber wir sprechen. Jazz, würdest du bitte deiner Mutter erzählen, was du gehört hast? Ich glaube, dass dies dazu beitragen wird, der Situation etwas Gewicht zu verleihen.
Jasmine begann nervös alles zu erzählen, was sie über ihre Mutter wusste. Einschließlich all der Männer, mit denen sie zusammen war, und all der Verbrechen, die sie begangen hat. Er warf Kelly nicht einmal einen Blick zu, aber hin und wieder blickte er hilfesuchend zu Darren. Kelly war sprachlos. Er wusste, dass er erwischt worden war. Wie Darren sagte, könnte das meiste von dem, was Jasmine sagte, überprüft werden, wenn Sie wüssten, wo Sie suchen müssen. Nachdem er alles auf Darren aufgesaugt hatte, legte er seine Gabel hin und sah Kelly an, die ihn wütend anstarrte.
Jetzt, da Sie wissen, dass er in Gefahr ist, werde ich Sie bitten, Lawrence das volle Sorgerecht für die Kinder zu übertragen und auf alle Rechte zu verzichten. Ich möchte, dass Sie alle Kinder geben? Alles, was ihnen gehört, zusammen mit den Möbeln und der Kleidung, die Sie besitzen, kehrt zu Lawrence zurück. Und ich will sie heute Abend bei ihr zu Hause haben. Er ist sich der Situation im Moment nicht bewusst, also wenn er heute Abend nicht verfügbar ist, übernehme ich sie. Du kannst dich verabschieden und dann wirst du nie wieder ein Teil ihres Lebens sein.
Darren war stolz auf seine Argumente. Es gelang ihm auch, die Situation unter Kontrolle zu halten. Kelly versuchte zu protestieren, aber vergebens. Darren bezahlte die Rechnung und fuhr sie aus dem Restaurant. Er holte Jasmine in seinem Truck ab und folgte Kelly nach Hause. Als er dort ankam, nahm er die Papiere aus dem Gerichtsgebäude in das Mädchen.
Ich kann nicht glauben, dass du das tun wirst. Ich hatte nicht erwartet, dass Darren so schlau sein würde. Kelly machte ihm kein Kompliment, sondern sagte nur, wie überrascht er war. ?ICH? Ich werde ihre Sachen nicht für sie übernehmen. Ich bringe all ihre Sachen in eines der Schlafzimmer, und du kannst kommen und sie holen, während ich hier bin.
Er unterschrieb die Papiere und vergoss keine Tränen. Er war offensichtlich verärgert, aber Darren vermutete, dass es nicht daran lag, dass er die Kinder verloren hatte, sondern weil er ihn geschlagen hatte. Er lud die Kinder in seinen Truck und rief Lawrence an. Lawrence war zu Hause und war überrascht zu hören, dass Darren die Kinder mitbrachte. Als er zu Lawrence nach Hause kam, erzählte er ihr alles. Darren war überrascht, wie einfach es war, Kelly davon zu überzeugen, das Sorgerecht aufzugeben. Lawrence war begeistert, auf diese Weise manipuliert worden zu sein.
Darren hatte Jasmine seinen Plan erklärt. Sie war froh, dass sie sich nicht darüber aufregte, dass sie nicht gleich mit ihm gehen konnte. Er ging an diesem Abend nach Hause und erzählte Crystal die gute Nachricht. Auch wenn sie Lawrence nicht davon überzeugen konnte, dass sie das Sorgerecht aufgeben musste, schaffte sie es zumindest, sie von der Hexe wegzubringen. Als es Zeit fürs Bett war, sah Darren Crystal in einem sehr sexy Morgenmantel. Sie betrat den Raum und versuchte, sexy zu wirken, obwohl sie offensichtlich schüchtern war.
Wow, du siehst so sexy aus? Darren mischte seine Worte und versuchte, ihr ein Kompliment zu machen.
?Freut mich dass es dir gefällt. Ich wollte etwas tragen, um dich in Stimmung zu bringen.
Ich brauche es nicht, um mich in Stimmung zu bringen, aber ich mag es trotzdem.
Nach einer romantischen Umarmung und einem Kuss machten sie sich an die Arbeit. Darren wurde von seiner Freundin ausgeraubt und er behielt sein knappes Outfit so lange wie möglich an, bevor Crystal es widerwillig auszog und seine Umarmungen zum Bett trug. Crystal legte sich auf Darren, ihre wunderschönen Brüste drückten sich gegen seine Brust. Er spürte, wie seine warme, feuchte Fotze sein Bein rieb. Es war hart wie ein Stein und war zwischen ihnen eingeklemmt.
?Ich will dich in mir spüren. Ich möchte mit dir schlafen, Darren.
Ich will auch Sex mit dir haben und dein Körper macht mich total geil.
Sie lächelte über sein Kompliment und hob ihre Hüften und hielt ihren erigierten Schwanz. Sie richtete es auf ihr Geschlecht und ließ sich dann langsam auf ihn nieder. Er ließ los, als er ein paar Zentimeter drin war und drückte sich zu ihr. Es war sehr eng. Fast so eng wie Jasmine, aber er konnte verstehen, was das Alter für die Vagina einer Frau bedeutet. Schließlich strich sie ihr Haar in ihres und beide hatten sehr zufriedene Gesichtsausdrücke.
Gott du? Du bist so groß, ich will, dass du in mir ejakulierst, wenn die Zeit gekommen ist? Ich nehme die Pille, also okay?
Bist du sicher, dass du weißt, wie man einen Mann behandelt?
Crystal hob ihre Hüften und ließ die meisten ihrer Hüften aus ihrem warmen Tunnel kommen. Er presste seine Lippen auf ihre und senkte sich stöhnend zu ihrem Mund. Sie waren beide unerträglich geil, aber sie wollten beide, dass es anhält, also ließen sie sich Zeit. Jeder sanfte Schlag sandte Wellen der Freude durch ihre Körper. Crystal setzte sich und legte ihre Hände auf ihre Brust und jetzt beugte sie ihre Hüften ein wenig schneller.
Du bist sehr schön, Crystal. Ich kann nicht glauben, dass mir das passiert ist.
Berühre mich Darren, ich will deine Hände auf meinen Brüsten spüren. Darren streckte sich nervös aus und legte seine Hände auf ihre weichen Hügel. Er drückte sie sanft und stieß ein Stöhnen von Crystal aus. Er massierte ihre Brüste, während er seinen Schwanz ritt. Sie wurde selbstbewusster und kniff und kniff ihre Brustwarzen, als sie von ihren Schlägen abprallte. Er zog sie herunter und schob einen Nippel in ihren Mund. Er quietschte vor Vergnügen.
Oh ja, Darren lutscht sie. Das fühlt sich so gut an. Darren konnte nichts sagen, da sein Mund beschäftigt war. Bald spürten beide, dass ihr Ende nahe war. Darren riss das weiche Fleisch aus seinem Mund.
Ich werde bald kommen, Darren warnte ihn.
Lass mich auch zusammen kommen.
Ihre Hüften bewegten sich jetzt mit rasender Geschwindigkeit. Darren hob seine Hüften, als er nach unten ging, und sie schlugen beide ihre Körper zusammen, als ob ihr Leben davon abhinge.
?oooooooooh ja,? Crystal stöhnte kurz bevor sie aufschrie, ihr Orgasmus eroberte ihren Körper. Sein Orgasmus trieb Darren einfach in den Abgrund. Sie spürte ihre melkende Katze und spürte, wie sich ihre Eier zusammenzogen und ihren Schoß in ihren Samen senkte. Es kam hart und lang mit Crystal. Es dauerte länger als Darren und piekste ihn weiter, Sekunden nachdem er aufgehört hatte, sein Sperma zu ziehen. Crystal brach dann auf Darren zusammen, beide schwitzend und schwer atmend. Nachdem sie sich endlich beruhigt hatte, stand Crystal auf und ging ins Badezimmer, als sie zurückkam, zog sie ihren Morgenmantel wieder an, schaltete das Licht aus und gesellte sich zu ihr in Darrens Bett.
Die nächsten drei Wochen vergingen wie im Flug. Ehe Sie sich versehen, tagt das Gericht. Der Richter war sehr verwirrt über die Veränderung bei Kelly, aber er unterschrieb die Papiere. Kinder? die Dinge waren bereits umgezogen, und jetzt war alles offiziell. Sie haben alle ihre anderen Streitigkeiten beigelegt und sich offiziell scheiden lassen. Nach der Gerichtsverhandlung war Lawrence sehr aufgeregt und kam zu Linda Darren und lächelte, da er wusste, dass Kelly an ihrer plötzlichen Meinungsänderung beteiligt war. Er wollte mit den Jungs reden, aber Lawrence hielt ihn auf.
Ich muss Yasemin zum Arzt bringen. Ihm war die letzten Tage sehr übel, also möchte ich sichergehen, dass alles in Ordnung ist.
Jasmine ging zu Darren hinüber und schenkte ihm ein schwaches Lächeln. Ich möchte, dass Onkel Darren auch kommt. Ich will später mit ihm und seiner Freundin Eis essen gehen. Jasmine blickte zu ihrem Vater und sah sehr entschlossen aus.
Nun Jasmine, wenn Darren okay ist, lasse ich ihn kommen.
Bald darauf warteten Lawrence und seine drei Kinder sowie Darren und Crystal darauf, dass Jasmine mit dem Arzt an der Reihe war. Als sein Name genannt wurde, ging er mit dem Arzt und seinem Vater. Bald darauf kam Lawrence zurück und gab bekannt, dass es ihm gut gehe und er einige Tests habe. Fast eine Stunde später kam die Krankenschwester heraus und sagte ihnen, der Arzt wolle Lawrence und Darren sehen. Tatsächlich bat Jasmine Darren, mitzukommen, damit sie nicht allein mit ihrem Vater wäre. Als sie den Untersuchungsraum betraten, fanden sie Jasmine verängstigt am Tisch sitzend vor, während der Arzt einige Unterlagen ausfüllte.
Oh Mr. Jacobson, bitte setzen Sie sich.
Lawrence saß auf dem vorhandenen Stuhl und Darren stand an der Wand. Er erwischte Jasmine dabei, wie sie ihn mehrmals nervös anstarrte.
Die gute Nachricht ist, Mr. Jacobson, dass ich herausgefunden habe, was die Übelkeit Ihrer Mädchen verursacht. Die Wahrheit ist, es war ziemlich offensichtlich für mich, aber das ist kein Thema. Nach einigen Tests und Überprüfungen kam ich zu dem Schluss, dass Ihre Tochter schwanger ist.
?WAS?? Lawrence brüllte, als er aufstand. Er sah Jasmine mit so viel Emotion an, dass es schwer war zu sagen, was er als nächstes tun sollte. Wie kann er nur zwölf Jahre alt sein? Ich dachte nicht einmal, dass sie schon mit der Menstruation begonnen hatte.
?Herr. Jacobson, bitte beruhigen Sie sich und setzen Sie sich. Lawrence nahm den Rat an und setzte sich, war aber alles andere als ruhig. Ich habe Ihre Tochter gefragt, und sie hat mir gesagt, dass sie ihre Periode noch nicht hatte. Meine Schlussfolgerung war, dass sie sich in ihrem ersten Ovulationszyklus befand und während des Geschlechtsverkehrs fruchtbar war. Sie gibt zu, mit jemandem Sex zu haben. Ich dachte, es könnte wegen ihres Alters eine Vergewaltigung sein, aber sie sagt, es war ein Einverständnis.
?Wer war er?? Lawrence schrie ihre Tochter an. Ohne auch nur an eine Antwort zu denken, sprach der Arzt.
Ich werde Sie bitten, Ihre persönlichen Angelegenheiten aus meinem Büro zu lassen, bitte. Ich muss nicht weiter nachforschen, da kein Verbrechen begangen wurde. Hier sind einige ausgezeichnete Gynäkologen in der Nähe, und ich empfehle, gleich einen Termin bei einem von ihnen zu vereinbaren. Hast du irgendwelche Fragen an mich??
Der Arzt reichte Lawrence das Papier. Darren stand die ganze Zeit unter Schock. Er wusste, dass es sein Vater war, und das überraschte ihn. Sie hat nicht nur ihre jungfräuliche Nichte gefickt, jetzt stellt sich heraus, dass sie von ihm schwanger war. Lawrence warf ihr dann einen ernsten Blick zu, als sie ging. Es war nicht einmal konsequent genug, um die Kinder in den Van zu bekommen. Darren bot sich an, die Kinder für eine Weile nach draußen zu bringen, damit Lawrence sich ablenken konnte. Darren hatte Jasmine die ganze Zeit nicht angesehen. Er hatte Angst. Sie gingen in eine Eisdiele und dann in den Park, um sie fertig zu machen. Darren bat Crystal, Amelia und Curtis zu den Schaukeln zu bringen, damit sie mit Jasmine sprechen konnte. Jasmine brach in Tränen aus, bevor sie etwas sagen konnte.
Es tut mir leid, Onkel Darren? Sagte er zwischen Schluchzen. Ich habe alles ruiniert. Ich konnte endlich bei dir sein, jetzt hasst du mich dafür, dass ich schwanger bin. Ich wollte es nicht versprechen. Ich habe nicht gelogen, als ich sagte, dass ich meine Periode nicht bekommen habe. Ich kümmere mich nicht um mich, aber ich will dein Leben nicht ruinieren.
Es konnte nicht übermäßig romantisch sein, in der Öffentlichkeit zu sein, aber Darren wusste, dass es in Ordnung war, ihn zu umarmen. Sie streckte die Hand aus und umarmte ihren weinenden Neffen. Sie sah ihn erstaunt an. Er war sich so sicher, dass er wütend werden würde.
?Es war ein Unfall,? sagte Darren leise. ?Ich mache Ihnen keine Vorwürfe. Du bist derjenige, der die Schwangerschaft erlebt, nicht ich. Ich muss mich entschuldigen, dass ich in so einem jungen Alter gebären musste. Ich liebe dich und ich möchte dir helfen.
Du gibst mir immer wieder Gründe, dich zu lieben, Onkel Darren.
Ich möchte, dass Sie wissen, dass dies zwar keine geplante Schwangerschaft ist, aber ich möchte nicht, dass Sie sie loswerden. Ich kann nicht behaupten, mein zu sein, aber ich werde helfen, so gut ich kann.
Ich wäre nie auf die Idee gekommen, unser Baby loszuwerden. Ich liebe dich so sehr, Onkel Darren.
Ein paar Minuten später lösten sie ihre Umarmung, um nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Als sie sah, dass die Rückkehr nun sicher war, floh Crystal, als Jasmine kam, um sich neben sie zu setzen.
Ich glaube nicht, dass du mich magst? Crystal ist ein bisschen besorgt, sagte sie. Ich glaube, er ist eifersüchtig darauf, dass ich mit dir zusammen bin, und er will nicht?
?Du hast wahrscheinlich Recht. Obwohl er jetzt etwas für dich empfindet. Es stellte sich heraus, dass sie schwanger war.
?Oh mein Gott wirklich? Was wird Lawrence tun?
Er war wütend, dann geschockt. Du hast es gesehen. Ich werde ihn heute Abend anrufen, um zu sehen, was er vorhat. Vielleicht möchte ich meine Mutter anrufen, um herauszufinden, ob wir bald mit ihr sprechen müssen?
Ich denke, du wirst mindestens eine Woche warten wollen. Wie nimmt Jasmin es auf? Wie geht es dir auch??
Yasemin hatte Angst, dass ich wütend auf sie sein würde, aber ich sagte ihr, dass ich nicht wütend sei. Sie ist entschlossen, das Baby zu halten. Ich schätze jetzt wird es später sinken, ich bin nur ratlos.?
Später am Abend rief Darren Lawrence an und beruhigte sich so weit, dass die Kinder nach Hause zurückkehren konnten. Nach ihrer Rückkehr nach Hause sprachen Crystal und Darren nun mehr über die Situation. Am nächsten Tag, gegen Mittag am Samstag, erhielt Darren einen Anruf von Jasmine.
?Hallo Jazz, was ist los? Darren hörte sie sofort weinen. Was? Falscher Jazz?
?Ich will hier raus? Er sagte es sehr hysterisch. Dad hat versucht, mich dazu zu bringen, dir zu sagen, mit wem ich geschlafen habe. Er war sehr verärgert; Ich habe ihn noch nie so wütend gesehen. Er schlug mich, als ich mich weigerte zu sagen, wer er war. Davon tut mir noch immer das Gesicht weh. Ich habe mich im Bad eingeschlossen, eine Weile versucht reinzukommen, jetzt ist er weg. Kann Onkel Darren mir bitte helfen?
Er hat dich erschossen? Ich werde da sein. Darren legte auf und stieß beinahe mit Crystal zusammen, als er sich umdrehte.
Wer war dieser Darren?
Jasmine, Lawrence war gerade sauer auf sie und hat sie geschlagen. Ich werde gehen und ihn beruhigen und sehen, ob ich ihn wenigstens da rausholen kann.
Okay, ruf mich an, wenn du mich brauchst.
Darren ging so schnell er konnte zum Haus seines Bruders. Er ging dorthin und dachte nicht einmal daran, anzuklopfen, also ging er einfach hinein. Er ging ins Erdgeschoss und fand Lawrence neben sich, der Dosen mit starkem Whiskey und anderem Bier hielt. Lawrence schien zu wissen, warum Darren hier war, und warf seinem Bruder einen verächtlichen Blick zu.
Ich glaube, er hat dich angerufen? Es überrascht mich nicht. Er liebt dich jetzt schon mehr als mich. Ich wette, Sie wissen, wer Ihr Vater ist. Ich habe gerade das Sorgerecht für eine zwölfjährige Hündin bekommen. Herrgott noch mal, sie hat noch nicht mal ihre Periode und schläft schon mit einem Mann. Höllenmädchen an meiner Highschool hatten das Glück, dir beim Abschlussball ihre Jungfräulichkeit zu schenken?
Lawrence, du solltest nicht trinken. Du solltest an Yasemin denken, nicht an dich selbst. Gott verdammt, das wollte er offensichtlich nicht. Ihre Tochter wird aufgrund ihres Alters eine sehr schwierige Schwangerschaft haben und Sie können nur an sich selbst denken. Früher hattest du Eier, aber jetzt trinkst du und schlagst junge Mädchen.
Die Schlampe hat nicht auf mich gehört. Ich bin ihr Vater, mir muss gesagt werden, wer meine Tochter geschwängert hat. Verdammt, er wird es mir wahrscheinlich nicht sagen, weil er ein alter Mann ist. Wahrscheinlich hat er sie schon eine Weile gebumst. Darren wusste, dass ein Teil davon wahr war, aber er versuchte, es nicht zu zeigen.
Nehmen Sie Ihre Tochter nicht in den Mund. Wenn jemand schuld ist, dann du, Lawrence. Seit du herausgefunden hast, dass Kelly dich betrügt, ist deine Einstellung schrecklich. Diese Kinder mussten fast ein Jahr lang den Albtraum einer Mutter und eines rücksichtslosen Vaters durchleben. Wenn die Hölle zu Hause keine Liebe finden kann, wo sie sein sollte, sucht sie woanders.
Gib wie immer Lawrence die Schuld. Kelly hat mich betrogen, weil ich sie nicht befriedigen konnte. Ich musste den Job wechseln, weil ich zehn Jahre lang nicht mein Bestes gegeben hatte. Meine Töchter sind eine Hure, weil mein Leben so durcheinander war, dass ich den Text nicht vom Text unterscheiden konnte?
Ich weiß, dass dein Leben in letzter Zeit beschissen war, Mann, aber das gibt dir immer noch nicht das Recht, deine Wut an deinen Kindern auszulassen.
?ICH WILL NICHT EINMAL DIE DUMMEN BATTERIEN. ICH HABE SIE NUR WEIL KELLY ES WOLLTE?
Darren war schockiert. Er wusste, dass Jasmine nicht log, aber ihren Bruder schreien zu hören, war mehr, als sie ertragen konnte. Er hörte sie weinen, bevor sie wütend auf ihren dummen Bruder wurde. Er drehte sich um und Amelia, Curtis und Jasmine standen im Flur und hörten zu. Jasmin war fassungslos. Er hatte seinen Vater noch nie so wütend gesehen. Amelia spielte Ball, und Curtis, der genauso verängstigt aussah wie er, klammerte sich hilfesuchend an Jasmine. Darren drehte sich um und Lawrence sagte zu ihnen: Lasst uns gehen. Er sah, wie sie ihn ansah. Darren sah seinen Bruder direkt an und hob die Fäuste. Lawrence sah Darren, stand von der Couch auf und stellte seinen Schnaps ab. Er forderte Darren heraus, etwas anzufangen.
Das Paket Jasmin gehört dir, Amelia und Curtis? Taschen für mindestens drei Tage. Mach es jetzt.?
Darren schaute nicht einmal zurück, hörte Schritte und alle Jungs gingen den Flur hinunter in ihre Zimmer, um ihre Sachen zu packen. Lawrence hatte ein Lächeln im Gesicht.
Ich dachte, du bist hergekommen, um Ärger zu machen, und jetzt bist du hier, um mir zu helfen. Nimm die verdammten Kinder. Könntest du mir einen Gefallen tun?
Darren bewegte sich nicht. Ein paar Minuten später hörte er die Kinder zurückkommen. Wir sind bereit, Onkel Darren.
Ich rufe dich später an, vergewissere dich, dass du nüchtern bist. Es ist mir zu peinlich, dich meinen Bruder zu nennen. Wenn meine Mutter davon erfährt, wird sie ausflippen. Du egoistischer Hurensohn? In Darrens Stimme lag so viel Wut, dass seine Worte Lawrence zu stechen schienen.
KÄMPFEN SIE UND MEINE GÜTE FÜR NICHTS UND MEINE KINDER GEGEBEN.
Lawrence zuckte zusammen, als er versuchte, Darren zu schlagen, aber Darren war nüchtern, damit er ausweichen und Lawrence direkt am Kinn treffen konnte, wodurch er über die Couch gestreckt wurde. Schockiert und blutrünstig sah er seinen jüngeren Bruder an.
Steig in den Truck, Jungs. Darren schrie die Kinder an. Dann wich er schnell zurück und folgte ihr. Der Lastwagen fuhr von der Einfahrt ab und ließ Lawrence zurück, um seine Schmerzen zu lindern. Er kehrte nach Hause zurück und erzählte Crystal, was passiert war. Dann rief er seine Mutter an und erzählte es ihr auch. Er war überrascht. Die Kinder richteten sich im Wohnzimmer ein. Jasmine hatte den ganzen Abend kein Wort gesagt. Er kroch nur und schlief auf der Couch.
In den nächsten Tagen sah Darren, wie die Kinder sich ein wenig aufheiterten, aber er war immer noch erschüttert von dem, was passiert war. Also beschloss er, dass es an der Zeit war, Maßnahmen zu ergreifen. Er nahm die notwendigen Dokumente aus dem Gerichtsgebäude und brachte sie zu seinem Bruder. Darren war sehr verlegen über die Reaktion seines Bruders, als er die Papiere unterschrieb. Es war wie Weihnachten, es war so aufregend. Darren musste sich davon abhalten, ihn erneut zu schlagen. Er kehrte nach Hause zurück, um den Kindern die wahrscheinlich traurige, aber im Allgemeinen gute Nachricht zu überbringen. Er versammelte sie alle zu den Lebenden, um mit ihnen zu sprechen.
Jasmine, Amelia, Curtis Ich weiß, das mag dich schockieren, aber dein Vater hat seine Gefühle dir gegenüber nicht geändert. Er will dich nicht. Sie musste aufhören, weil Amelia wieder anfing zu weinen. Komm her, Amelia. Amelia sprang auf Darrens Schoß und schlang ihre Arme um seinen Hals und brach über seiner Schulter in Tränen aus. Ich mag es nicht, dir das sagen zu müssen. Ich möchte, dass Sie wissen, dass ich diese Entscheidung mit Ihren besten Wünschen getroffen habe. Ich verstehe, wenn es dir nicht gefällt. Aber was soll man machen?
Es dauerte ein paar Sekunden, bis Darren die richtigen Worte sagte. Ich habe deinen Vater gerade ein paar Papiere unterschreiben lassen, die ihm seine elterlichen Rechte entzogen, und sie mir gegeben. Ich werde nicht dein Vater sein, aber ich werde dein Beschützer sein. Ich möchte, dass jeder von Ihnen weiß, dass ich mein Bestes tun werde, um das Chaos wiedergutzumachen, das mein Bruder angerichtet hat.
Alle waren überrascht, als Amelia zuerst sprach. Also werden wir bei dir wohnen, Onkel Darren?
Ja Amelia, was bedeutet das? Vielleicht siehst du deinen Vater wieder, aber deine Mutter ist für immer weg.
Dann drückte Amelia Darren mit all ihrer zehnjährigen Kraft. Sie fing noch mehr an zu weinen, aber dieses Mal mit Freudentränen. Ich liebe dich, Onkel Darren. Ich werde ein braves Mädchen sein und es noch mehr genießen, mit dir zusammen zu sein.
Darren erhielt dann eine sehr enthusiastische Umarmung von Jasmine und musste sowohl Darren als auch Amelia umarmen, als das kleine Mädchen sich weigerte, von seinem Schoß zu steigen. Curtis war zuerst verwirrt, aber als alles erklärt war, war er begeistert und umarmte auch Darren. Darren enthüllte später, dass Crystal auch helfen würde, sich um sie zu kümmern, damit sie ihm zuhörten.
Darren lag in dieser Nacht wieder einmal in Schuld und Unsicherheit. Hatte er die richtige Wahl getroffen? Ist das möglich? Werden alle in dieser Situation besser sein? Eine weitere Million Fragen schossen durch Darrens überwältigten Kopf. Sie dachte dann darüber nach, dass sie jetzt eine Familie hat und in eine größere Wohnung ziehen und Jasmine durch ihre Schwangerschaft helfen muss. Er musste auch seine Beziehungen zu Crystal und Jasmine gleichermaßen vertiefen. Darren wusste, dass nichts davon seine Schuld war, aber er konnte nicht anders, als darüber nachzudenken, wie alles begann, als ein kleines Mädchen gerade in ihrem Bauch aufwuchs.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert