Nasse Muschi Mit Kleiner Blondine

0 Aufrufe
0%


Früh am nächsten Morgen; Amanda und Katie hatten ihre Köpfe auf meiner Brust, ihre Brüste rieben an meiner Seite. Ich konnte sehen, dass Katies Brustwarzen hart waren, aber ich war mir nicht sicher, ob es von letzter Nacht oder von ihren Träumen kam. Ich weiß nur, dass das Gefühl harter Nippel meinen Schwanz zu verhärten beginnt. Als ich nach unten schaue, bemerke ich, dass beide Hände auf meinem Bauch liegen und mein Schwanz ihnen immer näher kommt, während er hart wird. Ich nehme langsam Katies Hand und stecke meinen aktuellen steinharten Schwanz hinein. Ich höre ein leises Stöhnen seinen Lippen entkommen, als ich spüre, wie er meinen Penis ergreift, und er bewegt langsam seine Hand an meinem Schaft auf und ab. Katie dabei zuzusehen, wie sie meinen Schwanz im Schlaf streichelt, ist eine der heißesten Seiten, die ich je gesehen habe. Ich dachte, mein Penis könnte nicht noch härter werden, aber als ich ihn beobachtete, fühlte ich, wie er größer wurde und begann langsam, meine Hüften zu knacken. Als ich Katie wieder stöhnen hörte, konnte ich es kaum erwarten, dass sie aufwachte, ich musste ihren süßen Mund wieder auf meinen Schwanz legen. Ich fing an, ihn sanft zu schütteln.
Katie, Katie, wach auf, sagte ich leise zu ihr.
Es brauchte ein paar Versuche, meine Schwester sanft zu schütteln und zu versuchen, sie nicht aufzuwecken, weil ich wusste, dass sie von der Nacht zuvor noch ziemlich müde war, aber sie begann schließlich, ihre Augen zu öffnen. Als er seine Augen öffnete, bemerkte er, dass er meinen Schwanz hielt und seine Augen weiteten sich.
Oh… MMMMMMMmmmm, es war kein Traum, den ich letzte Nacht hatte. Sagte er mit leiser Stimme, als er anfing, seine Hand noch schneller an meinem Schaft auf und ab zu gleiten.
Er beobachtete interessiert meinen Schwanz, während er mich masturbierte. Ihre Augen weiteten sich, als sie sah, wie meine Vorejakulation durch mein Loch entwich, und ein Lächeln begann sich auf ihren Lippen zu bilden. Er schob seine Hand auf die Unterseite meines Schwanzes und richtete seinen Kopf so aus, dass er nahe an meinem Schwanzkopf war. Er sieht mich an und lächelt, dann sieht er meine Schwester an, die immer noch mit ihrem Kopf auf meiner Brust schläft, dann fährt sie mit ihrer Zunge über mein Loch und leckt das herausquellende Sperma. Zu fühlen, wie deine heiße Zunge über meinen Schwanzkopf fuhr, ließ ihn zucken. Er kicherte, nahm seine Zunge und drehte sie um seinen Kopf, während er leicht atmete. Er sah mich mit einem Lächeln auf seinem Gesicht an und seine Zunge wirbelte immer noch um meinen Kopf herum, bevor ich sie in seinen Mund schob und ganz nach unten ging.
Oh mein Gott…, flüsterte ich.
Er kicherte, als ich das sagte, als er spürte, wie sich die Vibration an meinem Schaft auf und ab bewegte, was dazu führte, dass ich unwillkürlich mit meinen Hüften quietschte. Er packt die Basis meines Schwanzes und fängt an, mit seinen Lippen meinen Schaft auf und ab zu gleiten, während er hart saugt. Ich spüre, wie seine heißen Lippen meinen Schwanz verschlingen, während ich arbeite, greife mit meiner freien Hand nach oben und ziehe seinen Arsch näher an mich heran. Als er erkannte, was ich wollte, brachte er seinen Körper näher zu mir und legte sich auf seine Seite, während er an meinem dicken Schaft saugte. Ich hob ihren Oberschenkel an und fing an, an ihrer extrem nassen Fotze zu spielen.
Verdammt Katie, du musst letzte Nacht einen sehr feuchten Traum gehabt haben. Deine Muschi wird nass. Ich senkte meine Stimme, um meinen Bruder nicht noch mehr zu wecken.
Er sah mich an und nickte, als er meinen Schwanz über seine Lippen gleiten ließ. Das Schütteln ihres Kopfes beim Saugen war das Beste, was ich je gefühlt habe, und ich stöhnte anscheinend etwas lauter als ich dachte, weil ich spürte, wie sich meine Schwester bewegte und aufblickte.
Was ist los?? sagte.
Sie wischte sich den Schlaf aus den Augen und erkannte, dass Katie meinen Schwanz lutschte, weil es sich gelohnt hatte.
Ach…, sagte er. Jetzt ist es ein guter Ort, um aufzuwachen, sagte er mit einem Lächeln.
Er schaute auf Katies Fotze und bemerkte, dass ich mit Daumen und Finger an ihrer Klitoris rieb. Er sah mich an, lächelte und zwinkerte mir dann zu, als er Katies Position akzeptierte. Ich wusste, was sie wollte und war mehr als glücklich, ihr zu helfen, also fing ich an, ihre Klitoris mit meinem Daumen und Finger zu reiben. Ich hatte das andere. Katies Fotze war so nass, dass ihre Säfte meine Hände und Arme hinunterliefen, und sie fing an, lauter zu stöhnen, als sie meinen Schwanz lutschte. Seine Vibration begann meine Eier vibrieren zu lassen. Ich hörte, wie meine Schwester anfing zu stöhnen, als sie ihre Hand nahm und anfing, meine Eier abzuschneiden, und als ich sie ansah, fing sie an, ihre Lippen zu lecken.
?MMMMMM, lass mich etwas von dem Schwanz von Katie bekommen? sagte.
Katie glitt mit ihrem Mund nach oben und aus meinem Schwanz heraus, mein Schwanz kam mit einem lauten Knacken ihres Saugens heraus und schob meinen Schwanz direkt in Amandas Mund. Amanda legt ihre Hand auf Katies und meinen Schwanz auf Katies und sie legt ihre Lippen um meinen Kopf und gleitet langsam nach unten, nimmt meine ganze Länge in ihren wartenden Mund. Meine Schwester drückt ihre Lippen auf den Boden und versucht, ihn weiter zu drücken, fühlt ihren Rücken, bevor sie meinen Schwanzkopf zurückschiebt, dann beginnt sie, ihren Kopf schneller und schneller auf und ab zu schütteln, während meine beiden Hände ihre Fotzen bearbeiten, während Katie anfängt zu saugen Meine Eier Sie nahm Amandas Hand von meinen Eiern und ersetzte sie durch ihren Mund. Er nahm einen in seinen Mund und dann den anderen, bevor er versuchte, beide zu nehmen. Ich spüre, wie sie ihre Zunge lecken, während sie anfängt, ihre Hände zu massieren, und mein Schwanz pocht in Amandas Mund. Ich fange an, meine Hüften auf und ab zu bewegen, während Amanda ihren Kopf an meinem Schaft auf und ab bewegt, mein Schwanz versucht, jedes Mal tiefer und tiefer zu kommen, meine Finger und Daumen gleichzeitig mit ihren. Es dauerte lange, bis ich Katie ihren ersten Orgasmus schreien hörte.
?AHHHHHHHHH YEEESSSSSSSS Sie schreit, als ich meinen Finger nehme und schnell ihre Klitoris reibe, ihre Säfte sprudeln und klatschen auf mein Gesicht und meine Schulter.
Es war die beste Seite, die ich je gesehen habe, eine sprudelnde Frau. Ich fange an, meine Hand schneller an der Katze meiner Schwester zu reiben, und jetzt spüre ich, wie das Wasser an meiner Hand herunterläuft. Meine Schwester fing an, laut an meinem Schwanz zu stöhnen, sie konnte die Vibration in meinem gesamten Schaft und meinen Eiern spüren. Es dauerte nicht lange, bis Amanda ihren Orgasmus herausschrie, als mein Schwanz in ihrem Mund vergraben war.
?MMMMMMMMMMMM? Sie schrie mit meinem Schwanz in ihrem Mund.
Das Gefühl, wie ihr Wasser lief, ihre Katze meine Finger ergriff, als sie kam, und die Vibration ihres Stöhnens war zu viel für mich, ich kann sagen, dass meine Eier dabei waren, die weiße, klebrige Süße freizusetzen, die Mädchen so sehr lieben.
?Ich gehe?cummmm? sagte ich, während ich meine Hüften hob.
Meine Schwester zieht meinen Schwanz aus ihrem Mund und beide Mädchen massieren sie auf meinen Eiern und die andere streichelt meinen Schwanz mit ihren Gesichtern auf meinem Kopf. Es hat ihnen nicht viel Arbeit abverlangt, bis ich die Ladung nach der heißen Ladung meiner Ficksahne über das ganze Gesicht und den Mund genommen habe. Es kommt mir wie eine Ewigkeit vor, bis ich aufhöre zu explodieren und Katie meinen Schwanz wieder in den Mund nimmt und bis auf den letzten Rest saugt, während meine Schwester das Sperma aufleckt, das nicht auf ihre Gesichter getropft ist oder sie dorthin gebracht hat. Katie saugt weiter an meinem Schwanz und lässt ihn laut knallen, während sie meinen Schwanz ein paar Mal putzt, dann fangen sie und meine Schwester an, rumzumachen und Sperma voneinander zu lecken. Ich beobachtete sie, bis das ganze Sperma weg war, und dann legten sie sich neben mich, legten ihren Kopf auf meine Brust und legten eine Hand dicht an meinen Schwanz, und wir schliefen wieder ein. Bevor ich einschlief, wurde mir klar, dass es erst 8 Uhr war und es bis jetzt ein voller Morgen gewesen war. Ich schlief ein, als ich noch einmal durchlebte, was gerade passiert war.
Ich fühlte mich, als wäre ich eingeschlafen, als ich spürte, wie mich jemand schüttelte. Ich öffnete langsam meine Augen und erkannte, dass Amanda und Katie versuchten, mich aufzuwecken.
Weck Billy auf. Komm, komm mit uns duschen. sagten sie.
Ich setze mich hin und schaue auf die 2 Mädchen, die neben mir sitzen, immer noch nackt, Katie springt aufgeregt auf und ab und meine Schwester lächelt mich an.
?Okay okay? Ich sagte. Lass uns duschen gehen? sagte ich kichernd.
Meine Schwester hält ein Handtuch für uns, während Katie das Wasser für uns holt. Das war eine Zeit, in der ich glücklich war, als meine Eltern das Badezimmer mit der größten Dusche umgestalteten, die sie finden konnten. Diese Mädchen herumlaufen zu sehen, machte mich wieder geil, Katies Arsch und meine Schwestern zu beobachten, während sie sich vorbeugte. Es dauerte nicht lange, bis ich wieder steinhart wurde. Meine Schwester drehte sich um und knallte meinen Schwanz und sie schaute und kicherte.
Wow Billy, bist du wieder geil? fragte er, nahm meinen Schwanz in seine Hand und streichelte ihn ein paar Mal.
Als Amanda Katie hörte, drehte sie sich um und sah, wie sie sich über die Lippen leckte und grinste, als sie den Duschkopf aufdrehte. Katie springt in die Dusche und schubst mich in die Dusche, während Amanda mir folgt. Also ist Katie vor mir und Amanda hinter mir. Amanda fängt an, meinen Rücken, meinen Arsch und zwischen meinen Beinen zu massieren, und sie packt meine Eier und fängt an, sie zu massieren. Ich spreize meine Beine, um ihr viel Platz zum Manövrieren zu geben, während Katie meine Brust massiert und in meinen Bauch gleitet, während sie auf die Knie geht. Er schob seine Lippen über meinen Kopf hinaus und fing an, hart und schnell in mein Ohr zu saugen, während meine Schwester meine mit Sperma gefüllten Eier noch etwas massierte, bevor ich Seife bekam und anfing, meine obere Hälfte einzuseifen und mich zu reinigen, als ich mich letzte Nacht und heute Morgen beugte .
Das sieht heiß aus, siehst du zu, wie mein bester Freund meinen eigenen Bruder lutscht? Ich will, dass du auf dein Gesicht und deine Brüste spritzt. flüstert mir ins Ohr. Katie, verändere mich? Sie sagte ihm.
Katie und Amanda bewegen sich um mich herum, bis Katie hinter mir und Amanda vor mir ist. Amanda rollt mich über meine Schulter, also ist Katie wieder vor mir und Katie, die schon auf den Knien ist, fängt wieder an, meine Schwänze zu lutschen. Meine Schwester fängt an, meinen Arsch zu massieren und schiebt mich dann in Katies Mund, während das Wasser aus der Dusche einen Nebel über sie sprüht, während sie weiter an meinem harten Schwanz lutscht. Ich legte eine Hand auf Katies Kopf und drückte ihren Kopf an meinen Schwanz, während sie fickte und an ihrem Gesicht saugte.
?MMMMMM?. Ist dieser kleine Bruder, fick dein Gesicht mit diesem Schwanz? Er flüstert mir ins Ohr, während er meinen Arsch versohlt. Weißt du, wie würdest du gerne auf uns beide kommen; Ich weiß, es gibt genug Sperma für uns beide, oder? Er sagte, er habe das Wasser abgestellt und sich vor mich gestellt und angefangen, meine Eier zu massieren.
Die Hände meiner Schwestern massieren meine Eier und Katies Mund glitt an meinem Schaft auf und ab, ihr Stöhnen ließ die Vibrationen auf und ab arbeiten, es dauerte nicht lange und ich war bereit zu ejakulieren.
?ICH?ICH GEHE ZU CUMMMMMM? Ich sagte.
Katie zog meinen Schwanz aus ihrem Mund und begann schnell zu streicheln, während meine Schwester weiter meine Eier massierte, beide Mädchen bewegten ihre Köpfe bis vor meinen Schwanz? Nach ein paar Zügen und dieser heißen Ladung weißer, klebriger Wichse, auf die die Mädchen gewartet haben, fing ich an zu laden. Der erste Schuss traf Katies Haar und Gesicht und Amandas Brust, der zweite Schuss traf Amandas Gesicht. Es sah aus wie ein ununterbrochener Orgasmus, ich kam und kam und kam. Sie schlugen meine Ladung auf ihre Gesichter und Brust. Am Ende waren meine Eier leer und Katie drückte den letzten Tropfen davon. Wie an diesem Morgen leckten sich die Mädchen gegenseitig die Gesichter und fingen an, an ihren Brüsten und Brustwarzen zu saugen, während sie sich gegenseitig putzten. Ich stand da und schüttelte meine Knie, während ich zusah, wie sie sich gegenseitig säuberten. Meine Schwester sah mich an, nahm meinen Schwanz und fing an, ihn zu lutschen. Meine Knie gaben nach, als sein Mund meinen Kopf verschluckte, und ich sank auf den Boden der Dusche. Meine Schwester kicherte und beugte sich vor und lutschte weiter meinen Schwanz sauber, während Katie an Amandas Brüsten saugte, während sie den Rest meines Spermas von ihnen reinigte. Ich hörte ein lautes Knallen aus dem Mund meiner Schwester, sie zog meinen Schwanz aus ihrem Mund und Katie hatte ihre Brüste fertig geputzt, meine Schwester lag hinter mir, ihre Brüste rieben sich an mir und drehte das Wasser für uns alle wieder auf. Duschen. Ich schaffte es aufzustehen und wir seiften uns gegenseitig ein, spielten ein bisschen, spülten uns dann ab, gingen nach draußen, wickelten uns in ein großes Handtuch und setzten uns auf das Sofa, um einen Film anzusehen, und gingen ins Wohnzimmer.
Ich war in einem Pornofilm, weil das die Mädchen sehen wollten, und da ich ein Junge bin, würde ich es natürlich sehen, und ich habe mich zwischen die beiden Mädchen gesetzt und das Handtuch wieder um uns gewickelt. Ich umarmte Amanda und Katies Schultern, und sie legten jeweils einen Arm hinter meinen Rücken. Amanda legte ihre andere Hand auf meinen immer noch weichen Schwanz und Katie legte ihre andere Hand auf meine Eier. Als die DVD abgespielt wurde, lehnten wir uns zurück und sahen uns die erste Szene an. Es war normal, ein Typ kommt herein und sie sehen dieses Mädchen und sie sagen dies und das, als nächstes lutscht sie ihren Schwanz in ihre Hose und sie isst ihn, bevor sie anfangen zu ficken, und dann ejakuliert sie über ihr ganzes Gesicht. Nichts wirklich Aufregendes, zumindest nicht für mich, die Mädchen fangen an, sich ein bisschen zu winden, aber ich würde einfach da sitzen und sie nett und sexy sein lassen, bevor ich irgendetwas anderes tue. Dies und ich brauchten noch Zeit, um aus der Dusche zu kommen. Ein paar Szenen später war es ein Trio und es war eine sehr heiße Szene. Diese 2 Mädchen waren wir auf dieser Party und ein Mädchen mochte diesen Typen und wollte mit ihm tanzen. Seine Freundin war eine Schlampe und er sagte ihr, sie solle sich verpissen. Nun, er ging zu seiner anderen Freundin und sagte ihr, er kenne sie nicht, dies und das andere, und er habe ein Flugzeug, um sie zurückzuholen. In der nächsten Szene trugen sie Miniröcke und sahen höllisch heiß aus, und sie fickten den Typen, indem sie ihn dort reinlockten und verführten und dann, bis sein Gesicht und seine Brüste dort ankamen. Dies war die Szene, die meine Aufmerksamkeit erregte und meine Schwester bemerkte und mein Schwanz begann zu zucken. Meine Schwester sah mich an und kicherte und packte meinen Schwanz noch fester und fing an, ihn langsam zu streicheln.
Hast du noch etwas Sperma für uns kleinen Bruder? er fragte mich.
Ich konnte nur den Kopf schütteln, als Katie merkte, was los war, und anfing, meine Eier zu massieren, während meine Schwester meinen Schwanz streichelte. Meine Schwester beugte ihren Finger, um Katie zu sagen, sie solle herkommen und ihren Kopf unter das Handtuch legen, und Katie folgte. Ich hörte ein Flüstern und Kichern von ihnen und dann passierte nichts. Während sie sich unterhielten, fühlte ich ihr Haar auf Brust und Bauch und dann schluckte ohne Vorwarnung ein Mund meinen Schwanz und mein Schwanzkopf traf die Rückseite von jemandes Kehle und ein anderer Mund saugte an meinen Eiern. Ich lehnte meinen Kopf zurück und genoss das Gefühl, als ich meine Hände dort auf ihren nackten Rücken und ihren nackten Hintern senkte, wo ich anfing, sie fest zu drücken und zu massieren. Ich hörte beide Mädchen stöhnen und die Vibration von den beiden machte mich verrückt. Ich griff nach ihren Fotzen, aber so wie sie saßen, konnte ich sie nicht erreichen, aber ich denke, sie wussten, was ich vorhatte, und richteten sich auf ihren Knien so ein, dass ich ihre süßen Liebeslöcher erreichen konnte. Ich legte einen Finger auf die Fotze jedes Mädchens und fing an, sie schön und stetig rein und raus zu schieben, wobei ich spürte, wie sich beide Mädchen windeten und härter und schneller saugten. Dann fühlte ich, wie sich der Mund um meine Eier spaltete und der Schwanz spaltete und ich fühlte, wie zwei Zungen meinen Schaft von der Basis bis zum Ende leckten und dann die Zungenspitzen zusammenschlugen. Ich konnte es nicht mehr ertragen und musste zusehen, also warf ich das Handtuch von uns und sah zu, wie Katie und meine Schwester meinen Schwanz mit ihren Lippen und Zungen bearbeiteten. Ich beobachtete, wie jeder von ihnen die Hälfte seiner Lippen um meinen Schwanz legte und meinen harten Schwanz auf und ab bewegte und ihre Zungen leckte, während sie gingen.
Oh mein Gott, die heißeste Seite, die ich je gesehen habe. Ich sagte ihnen, wie ich es sah.
Beide Mädchen sahen sich an und lächelten, ihre Zungen leckten immer noch meinen Schwanz. Amanda setzte sich und legte ihren Kopf an mein Ohr.
Gefällt dir, was du siehst, Billy? ? Er flüsterte mir ins Ohr. Wenn dir das gefällt, wirst du das nächste Kapitel lieben. sagte.
Da fühlte ich, wie Katie mich und den Schwanz meiner Schwester packte und auf Katie richtete. Jetzt setzte er sich langsam darauf und tropfte von der nassen Muschi, als er ganz nach unten glitt. Katie fing an, auf meinem Schwanz auf und ab zu hüpfen, trieb ihn hart und tief, ihre Brüste hüpften in mein Gesicht. Ich schnappte mir eine und steckte sie mir in den Mund, während sie mich fuhr, während meine Schwester ständig meine Eier massierte und sich selbst fingerte. Nach ein paar Augenblicken blieb Katie stehen und sah erst meine Schwester und dann mich an.
Okay, ihr zwei, das wird nicht funktionieren. Amanda lässt euch alle ins Bett gehen. Sagte er und wir standen alle auf und gingen zu Amandas Schlafzimmer.
Ich legte mich aufs Bett, damit Katie mich weiter reiten konnte. Mein Schwanz führt ihre Muschi, während Amanda sich darauf setzte und anfing, ihn zu treiben. Meine Schwester kam zu Katie, bückte sich und fing an, an Katies Brustwarzen zu saugen. Er saugte ein wenig an einer Brustwarze, dann an der anderen, bevor er sie küsste, mit seiner Zunge über seine Lippen fuhr und sie in ihren Mund schob. Ich dachte, das wäre das Beste. Meine Schwester öffnete nie ihre Lippen von Katies Mund, sie teilte mein Gesicht in zwei Hälften und schob mir ihre Fotze ins Gesicht. Ich führte meine Zunge tief in ihre Muschi ein und fing an, sie innen zu lecken, wobei ich alle Säfte probierte. Ich konnte Katie jedes Mal lauter stöhnen hören, wenn sie von ihren jetzt verschlossenen Lippen abprallte. Amandas Muschi ist ganz mit meiner Zunge bedeckt, und während sie an ihrer Klitoris saugte, knöchelte ich zwei Finger tief und fing an, sie mit den Fingern zu ficken.
Oh mein Gott, das ist es, meine Brüste zu saugen, Amanda. MMMMMM du machst das sehr gut.? Ich habe gehört, was Katie gesagt hat.
Als Amanda an Katies Brüsten saugte, nahm ich meine jetzt durchnässten Finger aus der Muschi meiner Schwester und nahm meine Hände und fing an, ihre Brüste zu streicheln, leckte die Muschi meiner Schwester von oben bis unten und von innen nach außen. Es dauerte nicht lange, nachdem ich anfing, dass Katies Muschi anfing, meinen Schwanz zu greifen, und ich spürte, wie ihr Körper zitterte und ihren ersten Orgasmus schrie. Sobald sie fertig war, spürte ich, wie ihr ganzes Wasser an meinem Schaft hinunter und in meine Eier lief, und ich spürte, wie sie saß, bis mein Schwanz vollständig in ihr vergraben war und wackelte.
Oh mein Gott, ich bin dann hart gekommen. sagte.
Meine Schwester zog ihren Mund von ihren Brustwarzen weg und sah ihn an und kicherte.
Ja, es klang, als wärst du hart. Ich habe dich noch nie so laut schreien gehört. sagte Amanda.
Keuchend glitt Katie langsam aus meinem Schwanz und setzte sich neben uns, als Amanda ihre Position auf meinem Schwanz einnahm, ihre Sohle ergriff und sie zu ihrer Muschi führte. Ich konnte sagen, dass es nass war, weil ich spürte, wie das Wasser auf meinen Kopf tropfte, bevor ich hineinging. Meine Schwester grinste mich an, sie drückte ihren Kopf von ihren Lippen weg, sie setzte sich hart auf meinen Schwanz, sie stöhnte auch laut. Er saß eine Weile nur da, und Katie ging auf ihre Hände und Knie und fing an, an ihren Brustwarzen zu saugen, wie es Amanda tat. Meine Schwester griff nach ihrem Kopf und drückte sie fester und stöhnte noch mehr, als sie langsam anfing, auf meinem Schwanz hin und her zu schaukeln. Ich zog Katies Katze über mein Gesicht und fing an, die Innenseite ihrer Muschi zu lecken, um ihr Wasser von innen zu reinigen, das mir im Weg stand. Es dauerte nicht lange, bis Amanda anfing, meinen Schwanz auf und ab zu hüpfen, und sie beide so laut schrien und stöhnten? Ist das alles, was Sie im Raum hören können? Katie hatte angefangen, ihre Muschi an meinem Gesicht zu reiben, als der Unfall passierte, und ihre Katzensäfte über mein ganzes Gesicht geschmiert. Ich konnte ihn nicht aufhalten oder irgendetwas tun, weil Katie auf meinem Gesicht saß, während ich ihre Fotze leckte, und sie kam sehr schnell über mich. Ich fing an zu kommen und füllte meine Schwester hart. Meine Schwester fühlte es und auch sie fing an zu krampfen, nachdem sie anfing zu ejakulieren. Innerhalb von Sekunden begannen wir alle gleichzeitig zu ejakulieren, wobei wir alle drei stöhnten. Heiße nasse Muschi pocht meinen Schwanz jedes Mal, wenn ich eine heiße klebrige Ladung bekomme. Es schien, als würden wir alle für immer kommen. Meine Schwester saß keuchend und zitternd auf meinem Schwanz, Katie rollte sich neben uns, immer noch zitternd.
Verdammt Billy, warum hast du mir nicht gesagt, dass du gleich ejakulieren würdest?? fragte er wütend.
Katie entschied sich schnell für das, was Amanda gerade gesagt hatte.
Bist du gerade hineingekommen? Oh mein Gott, Amanda, nimmst du Tabletten? Sie fragte
Meine Schwester schüttelte den Kopf und sagte: Nein, ich bin letzte Woche fertig geworden und habe sie noch nicht aufgefüllt.
?Verdammt. Ich habe nur gefastet, ich hatte keine Zeit, dich zu warnen. Er und Katie saßen auf meinem Gesicht? ich sagte ihm
Katie sah Amanda an und schaute dann zu Boden, als würde sie schmollen, und nickte dann.
Ich saß sehr hart auf seinem Gesicht, aber seine Zunge fühlte sich sooooo gut an. sagte Katie und sah meine Schwester an.
Meine Schwester sieht Katie an und fängt dann an zu lachen, als sie von meinem Schwanz gleitet, unser Wasser tropft von ihr, während wir mit gespreizten Beinen vor Katie sitzen. Katie grinst ihn an, während sie sich zwischen ihre Beine beugt und anfängt, alle ihre Säfte zu lecken. Sie stöhnte dabei, ihre Säfte und drückte ihre Zunge tief in ihre Muschi, um zu versuchen, mein Sperma von ihr hochzubekommen. Meine Schwester legt ihre Hand auf ihren Kopf und drückt sie fester gegen ihre Fotze. Als ich sie beobachtete, wurde ich wieder härter, und als die Stute hart war, stellte ich mich hinter Katie, steckte meinen Schwanz in ihren Eingang und knallte ihn hart und tief. Katie schrie vor Entzücken, als ich es tat, dann begann sie langsam und beschleunigend, während ich ging, in ihn hinein und aus ihm heraus zu gleiten. Meine Schwester beugte sich über Katie und wackelte mit ihrem Finger, damit ich mich ihr nähern konnte, also beugte ich mich vor, bis ich ihr von Angesicht zu Angesicht gegenüberstand, mein Schwanz glitt immer noch in und aus Katies Muschi. Meine Schwester lächelte mich an und stöhnte, drückte dann ihre Lippen auf meine, teilte ihre Zunge auf meinen Lippen und tanzte dann um meine herum. Wir hatten den leidenschaftlichsten Kuss, den wir je hatten, dann fing meine Schwester an, an meiner Unterlippe zu saugen, als ihr Orgasmus sie traf. Sein Körper begann zu zittern und er fing an zu stöhnen, sein Stöhnen hallte im Raum wider. Er fing an, die Muschi in Katies Gesicht härter zu quetschen, und ich konnte Katie schlürfen und lecken hören, als sie versuchte, jedes bisschen ihres Saftes zu bekommen. Inmitten all der Geräusche spürte ich, wie mich mein eigener Orgasmus traf.
?Verdammt ICH? Ich werde abspritzen.? Ich sagte
Meine Schwester griff nach meinem Schwanz und zog ihn heraus und fing an, ihn zu streicheln, hielt ihn fest, als ich meinen ersten Strom zog, Amanda auf ihre Brüste und Katie überall schlug. Ich schätze, das hat Katie in eine Ecke gedrängt, weil ich sie zum letzten Mal schreien hörte, als sie einen Orgasmus hatte. Nachdem wir alle mit dem Abspritzen und Schreien und Stöhnen fertig waren, saßen wir alle auf dem Bett, Katie lutschte und säuberte meinen Schwanz und bemerkte, dass das Bett klatschnass war. Meine Schwester sah sich auch im Bett um und bemerkte alles und schüttelte den Kopf.
Schon gut, ich wasche sie alle, bevor Mama und Papa nach Hause kommen. sagte.
Ich sah auf die Uhr und es war bereits 16:30 Uhr. Ich wusste nicht, dass wir uns mitten am Tag liebten, aber es war eine tolle Zeit. Ich sah die Mädchen an und ließ es sie wissen.
Hey, wusstest du, dass es 4:30 ist? Ich fragte sie.
Katies Kopf schnellte hoch und sie warf einen Blick auf die Uhr.
Verdammt, ich sollte vor 30 Minuten zu Hause sein. Sagte er in Panik.
Er sprang auf und zog sich an, rannte zu Amanda und küsste sie, dann kam er zu mir und küsste mich tief und streichelte meinen Schwanz.
Danke Jungs für euren Spaß. Ich habe es wirklich genossen. Und Billy, ich will dich irgendwann noch mehr ficken. Sagte er und zwinkerte mir zu und ging zur Tür hinaus.
Wir dachten, unsere Eltern würden bald nach Hause kommen, also rannten wir ins Wohnzimmer, zogen uns wieder an und stellten den Pornofilm zurück in mein Zimmer, während Amanda die Bettwäsche wegwarf. Den Rest der Zeit verbringen wir damit, das Haus zu putzen und das Geschirr zu spülen. Gegen 18 Uhr standen unsere Eltern auf und wir saßen auf dem Sofa und sahen fern und wir sahen uns an und lächelten.
Wir waren so erschöpft von dem heutigen Trio, dass wir uns in unsere getrennten Räume begaben und in einen tiefen Schlaf fielen. Ich habe nicht einmal auf die Zeit geschaut, als ich meine Augen geschlossen habe, aber ich erinnere mich, dass ich an das Ereignis dieses Tages gedacht habe. Und Junge, war das ein Höllentag.
Fortgesetzt werden???

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert