M.term Wird Von 2 Jugendlichen Verwendet

0 Aufrufe
0%


Du bist Mama, ich bin Papa, okay Schwester?
?.Mein Bruder, diese kleine ?Mama und Papa? wollte spielen. Ich bin Bobby und sie ist Glenda. Ich denke an die Vergangenheit und ich denke, er wollte nur normale Eltern. Er könnte jetzt denken, dass wir ideale Eltern sind.
?..Wir möchten Ihnen erzählen, wie wir mit einem eigenen geheimen Familienleben aufgewachsen sind.
?..Unsere Eltern haben sich verbal viel gestritten. Sie tranken beide viel, und in unserem Haus war es eine Lebensart. Glenda war 2 Jahre älter als ich und wir standen uns sehr nahe. Mein Zimmer war im Keller, wo es ruhiger war und ich ziemlich privat wichsen konnte. Als ich eines Abends wie gewöhnlich im Bett lag, dachte ich an meine nackte Freundin und hörte, wie sich die Tür lautlos öffnete. Glenda kam im Nachthemd langsam die Treppe herunter. Sie hatte einen süßen Körperbau, schöne Brüste und einen süßen Arsch, aber leider war sie meine Schwester. Wir lächelten, als er zu mir kam. Sie sind wieder bei der Arbeit. Es ist schön hier, ich wechsle das Schlafzimmer und du kannst oben bleiben. sagte.
?..?Nein, Schwester, du kannst unten bleiben, bis sie schlafen, aber ich wohne nicht oben.? Ich sagte.
Er sagte: ?Okay, ich werde?Mir geht es gut? Mama und du schöne? Papa, okay? ?Mutter und Vater? Das sind Mädchenspiele. Wie wäre es, wenn du Stripperin wärst und ich Zuschauerin. Das wäre jetzt ein heißes Spiel.?
Er rollte mit diesem mürrischen Lächeln zu mir herüber. Er sagte: Was willst du? Vater??. Ich sagte: ?Wirklich? Meine Mutter? ?Vater??? Machst du einen sexy Striptease für
Sie rollte von meinem Bett und fing an, sich total sexy zu benehmen und ihren Körper durch ihr Nachthemd zu spüren. Er hob sie fast bis zum Anschlag an und drückte ihre Brüste. Ich sagte: Nein, nein, müssen Sie sein? Sexy bedeutet nicht nur, sich sexy zu verhalten.
?. Hilf mir, Papa. Sag mir, ein Mann sieht gerne, was eine Stripperin tut? sagte. Ich trainierte ihn ein bisschen und fing an, Fehler zu machen. Er sah das und flüsterte: (?Mir sollte es besser gehen, Dad.?) Je heißer er tanzte, desto größer wurde mein Fehler. Sie sprang auf das Bett und umarmte mich. (??Du hast aus meiner Mama einen geilen Papa gemacht. Du bist ?der Vater? und ?du musst es richten?.?)
?..Ich habe ihn mit meinen Händen hinter meinem Kopf beobachtet. Ich sah sie und ihr süßes kleines Lächeln an. Wir konnten unsere Eltern immer noch die Treppe hinauf streiten hören. Sie kuschelte sich näher an mich und drückte mir ihre Brüste und ihre Muschi entgegen. Wir flüsterten weiter. Ich sagte: (?Hast du den Vater vernachlässigt? bist du ?die Mutter? und ?du kriegst das schon hin??, richtig??)
?.Das sind seine ?Mutter und sein Vater? Ich dachte, du würdest deinem Spiel ein Ende bereiten. Ich mochte es wirklich nicht, Sex mit meiner Schwester zu haben. Masturbation? Oh verdammt ja, ich habe oft darüber nachgedacht, sie zu vögeln, aber die wahre Sache ist … auf keinen Fall … gedacht … oder … zu denken … an ihre Brüste (kein BH) und ihren (kein Höschen) Körper. Ich fing an, sie nicht mehr als Schwester, sondern als heißes Mädchen anzusehen.
?. Gestoppt.
Dachte Glenda?…
?..Was soll ich tun? Diese ?Mutter und Vater? Ich liebe dein Spiel, es macht mich auf wunderbare Weise geil. Wenn ich hier stehe und nichts tue, ist das Spiel vorbei. Ich weiß, wie du gesagt hast, dass du kein Inzesttyp bist, aber jetzt sieht er anders aus, weil es sein Gesicht ist, ob er etwas tut oder nicht. Ich möchte nicht der Erste sein, der sich verpflichtet, etwas zu tun, und ich weiß, dass es kein Äther ist.
Ich werde mich ein wenig bewegen und sehen, ob er sich ein wenig bewegt. Verdammt, das macht mich richtig geil. Ich kann die Nässe in meiner Katze spüren. Es gibt einen großen Fehler und er versucht nicht einmal, ihn zu verbergen. Hier kommt mein kleiner Schachzug, Bobby. Gott, ich hoffe, er antwortet. Wir haben nie über Sex gesprochen, aber ich würde gerne Sex mit ihrem Patzer haben.
?..Ich habe meinen Körper nicht bewegt, aber ich flüsterte nur: (??wie kann meine Mutter das reparieren? während sie bedeckt ist?)
Bobbys Gedanken?
?..Sie will immer noch das Spiel spielen. Verdammt, jetzt bin ich da, um etwas zu tun. Ich habe eine Idee. Geht, um einen echten Zug auf mich zu machen oder nicht.
Ich habe das Licht ausgeschaltet
?..Haben wir nicht geredet? Unsere beiden Gedanken schienen Lautsprecher in unseren Köpfen zu sein. Langsam griff ich neben ihn und nahm seine Hand am Handgelenk. Ich lege sanft deine lockere Hand auf meinen Fehler. Er nahm meine lose Hand und legte sie sanft auf ihre Brüste. Wir waren gerade aufeinander losgegangen und kicherten beide. Wir hatten uns zweimal entschieden, füreinander zu fühlen.
Ihre Brüste fühlten sich großartig und heiß an, als ich sie mit meinen Fingern spüren ließ. Seine Finger fühlten sanft meinen Fehler. Wir haben nicht geredet, aber ?Mama und Papa? unser erstes gestartetes ?echtes? gut fühlen
Glenda?..
?..Ich zitterte, als ich spürte, wie seine Hand mein Handgelenk hielt. Ich fühlte, wie sich meine Katze zusammenzog und innerlich gähnte. Die Säfte begannen zu fließen. Ich war außer Atem und mein Herz begann schneller zu schlagen. Dann, nachdem er seine Hand auf meine Brüste gelegt und nicht losgelassen hatte, überkam mich ein warmes Leuchten. Es fühlte sich so gut an, ihre Finger sanft um sich und ihre Brustwarze zu spüren. Meine Hand zitterte ständig, als ob ich zum ersten Mal seinen schönen Fehler spürte. Es fühlte sich jetzt sehr heiß und hart an. Ich unterdrückte den Drang ein wenig zu stöhnen und schwieg. Ich begann langsam zu streicheln. Er stand jetzt aufrecht und bildete ein großes Zelt in seinen Shorts. Ist es an der Zeit, das Zelt aus dem Weg zu räumen?
Bobby?
?..was für ein warmes Gefühl, Brüste zu haben, mit denen man nicht nur träumen, sondern tatsächlich spielen kann. Sie waren voll und heiß. Ihre Brustwarzen verhärteten sich schnell, als sich ihre Brust auf und ab bewegte. Es war nur ein gegenseitiges Gefühl, das ist alles. sagte ich mir. Kein Inzest hier? Ich kannte andere Männer, die Gefühle für ihre Schwestern hatten, und das spielte keine Rolle. Wir sagten uns, wir seien einfach cool. und sie respektierten einander als Brüder.
Haben wir gelogen?
?..Ich wollte ihn so sehr ficken?.Ich rollte auf ihm herum. Er flüsterte atemlos: (??oh Papa??)? Er schob meine Shorts runter und legte seine Hand auf meinen nackten Schwanz und fing an, ihn zu streicheln.
Glenda?
??Fühlen wir uns ein bisschen freundschaftlich zwischen Bruder und Schwester??.nein?nicht jetzt. War ich eine Mutter? und mein Vater und ich gingen zu unserem ersten Sex. Ich schloss meine Augen und tat so, als wäre er mein neuer Ehemann und ich seine neue Ehefrau. Es waren unsere Flitterwochen und unser erster Sex war gerade?
… Ich half ihm, sich über mich zu rollen, als ich ein leises Stöhnen ausstieß. Ich hielt jetzt seinen nackten, heißen Ständer in meiner Hand und liebte es, ihn zu streicheln. Ich stecke es mir zwischen die Beine und ?..oh mein Gott? Reiben auf und ab in meinem nassen Schlitz. Ich will es so sehr in mir. Ich legte meine Hand auf ihre und gemeinsam spürten wir, wie es langsam in mir anfing. Meine Finger packten ihren Hintern an ihren Wangen, als sich meine Hüften zu bewegen begannen?
?…? GLENDA, BIST DU DA? Du hast alles ruiniert. Bobby rollte schnell über mich und ich kämpfte mich zum Fuß der Treppe. Ja, ich komme, sei gleich da Mama. Meine Mutter murmelte etwas darüber, warum das Licht aus war, die gottverdammten Kinder, und ging weg. Die Treppe hinauf, die ich erklommen habe, und unsere goldene Erinnerung zurückgelassen?
Bobby?
Ich ziehe schnell meine Shorts hoch, schnappe mir die Decke und verstecke meinen großen Fehler. Ich erwartete mehr Rufe zu hören, aber alles verstummte. Ich konnte immer noch spüren, wie mein Fehler in ihrer Muschi begann. Warm, nass und sehr glatt. Meine Pobacken kribbelten dort, wo er sie zu fest hielt. Ich atmete weiter schwerer, während mein Herz hämmerte. Ich konnte nicht anders, als zu lächeln, als sich das Ereignis immer wieder in meinem Kopf abspielte.
?.Sollte nur ein freundliches Brudergefühl haben?.was ist passiert? Es war wie ein riesiger Magnet, der uns zusammenbrachte und noch offen war. Meine Gedanken rasten darüber, wann eine Gelegenheit geplant werden könnte. Wann können wir unsere erste Wahrheit erfahren? heißer Sex?
?..Ich habe mit meinem Bruder darüber gesprochen, wann die beste Zeit für ihn ist, sein kleines Spiel noch ein bisschen weiter zu spielen. Oh?? also magst du meine Mädchen? Ist es ein Spiel?? sagte.
?.?Ich bin der Vater und will die Mutter glücklich machen, das ist alles.? Ich sagte. Wir kicherten beide, als sich unsere Arme um uns schlangen. Wir waren in der Waschküche und unsere Hände fingen an, uns zu fühlen. Mama und Papa waren im Wohnzimmer und es war aufregend riskant.
….Glenda war heiß und wir atmeten schwer. Sie drückte ihre schönen Brüste an meine Brust. Ich schob meinen halbharten Schwanz hinein, um ihn zum Springen zu bringen. Früher haben wir es geliebt, uns gegenseitig anzupissen, indem wir uns mit meiner Mutter und meinem Vater angelegt haben. Sie ignorierten uns ziemlich, als sie weitere 6 Packungen herausbrachten.
?..Glenda flüsterte: (??Daddy, Mami braucht heute Abend etwas Liebe. Bist du in der Stimmung? Mama glücklich zu machen oder Papa müde zu machen?)
?.. Ich antwortete: (??Meine Mutter ist so sexy, ich möchte sie heute Abend sehr glücklich machen?. Mein Vater wird mit einer schönen Erektion auf meine Mutter warten.?) Er sagte: (..wir?wie gute Eltern wir sind) Ich denke, wir sollten uns belohnen. Glaubst du, das wird eine Art Flitterwochen für uns, jetzt werde ich mich fertig machen?)
?.Wir hatten uns so geil gemacht und wir konnten nicht warten?spät? hierher zu kommen
Dachte Glenda?
?..Gott, ich wünschte, unser Vater wäre wie Bobby. Von nun an mache ich ihn zu unserem Vater.. und als Mutter können wir mit mir Sex haben, wann immer wir wollen?und ich will meinen Vater?. Heute Abend?..
Ich duschte und träumte von dieser Nacht, während ich mich wusch und meine eingeseifte Fotze rieb. Ich hörte das Knarren der sich öffnenden Badezimmertür? Ich wusste, dass es Daddy Bobby sein musste. Ich sah und es war. Ich flüsterte laut: Verschwinde von hier, Daddy, wir kriegen Ärger, wenn wir hier zusammen erwischt werden. Bobby lächelte und flüsterte: Mama und Papa duschen immer zusammen, lass mich dich gleich sehen. Ich schob die Tür zurück, damit er einen kurzen Blick darauf warf und bevor ich sie überhaupt schließen konnte, fühlte er meine eingeseifte Fotze und fuhr dann mit seinem Finger über meinen Kitzler. Ich kicherte. Dann ging er hinaus und schloss die Tür.
?..Gib mir warme Muschigefühle, wenn mein frischgebackener Vater das gemacht hat?.
Ich benutzte meine sexistisch riechende Seife, brachte mein Haar in Ordnung und parfümierte den ganzen Ort. Ich wählte ein kleines Nachthemd, wo ich meine Fotze und Brüste gut erreichen konnte. Ich hörte, wie meine Mutter und mein Vater in die Bar gingen. Ich wollte in den Keller gehen und Deinen Vater angreifen. wie Eltern, wenn die Kinder für eine Weile weg sind? Warum nicht? Ich ziehe meinen Bademantel an und gehe in den Keller.
Bobby?
Meine Schwester ist jetzt das heißeste Mädchen in meinem Leben. Dieses Duschgefühl war wie ein Video in meinem Kopf und wurde immer und immer wieder abgespielt. Der Gedanke an heute Abend machte mich wahnsinnig. Es war eine Qual, meinen Schwanz in ihre heiße Fotze zu bekommen und dann aufzuhören.
?..Wir warteten. Ich liege in meinem Bett mit einer Hure, die nicht herunterkommt? Warte? Mama und Papa gehen? Ich hörte ihr Auto wegfahren. Das bedeutete etwa zwei bis drei Stunden Barbesuch. ?Mama? Hierher zu kommen war zu viel zu hoffen. Wir wollten nicht erwischt werden, wenn etwas passiert und sie nach Hause kommen.
Ich hörte Stimmen von oben. ?Mama? lief herum. Ich schauderte, als ich hörte, wie sich die Kellertür langsam öffnete. Sie kam mit einem Bademantel nach unten. Wir lächelten, als sie einen sexy Streifen für mich zeichnete, als sie ihren Morgenmantel auszog. Verdammt, sie sah sexy aus und sie trug ein winziges Nachthemd. Er glitt ins Bett wie eine Schlange, die ihre Beute jagt. Wir kicherten und unsere Körper trafen sich langsam unter der Decke.
?.?Mama, du riechst toll und dir ist sehr warm.? Ich sagte.
Daddy, hattest du heute einen harten Arbeitstag?
Nein Mama, ich habe mich verabschiedet. Ich habe heute Nacht Flitterwochen.
?.Das waren die letzten Worte, die wir am Anfang gesagt haben. Als wir unsere Beine und Arme um uns geschlungen hatten, wurden wir irgendwie verrückt. Wir stöhnten und unsere Hand begann alles zu fühlen, was wir vorher nicht fühlen konnten. Ich zerriss dieses Nachthemd, als ich rannte, um ihre Brüste zu holen und an ihnen und ihren Brustwarzen zu saugen. Seine Hände waren auf mir, ich konnte alles fühlen. Wir gingen langsam zum nächsten Ding über, 69.
…. Ich drehte mich um und packte ihr kleines Höschen und warf sie. Der heißeste kleine Busch aller Zeiten war da. Wir gingen auf unsere Seite und ich tauchte ab. Er stöhnte und zuckte bei jedem Lecken. Ich fühlte seine heißen Lippen um meinen Schwanz. Seine Finger fühlten alles, meine Eier, mein Steifen und meine Zunge fühlten sich großartig an. Inzwischen waren wir wirklich erregt. Ich drehte mich um und wir würden endlich den Sex haben, den wir wollten. Ich sagte, du bist die beste Mutter aller Zeiten. Wirst du Mutter? für immer in meinem Leben?
?.Er sagte: ?Vater, es wäre mir eine Ehre, Mutter zu sein? Kann ich es sein?
…. Sie streckte die Hand aus und steckte meine harte Erektion in den Eingang ihrer süßen nassen Muschi. Wir stöhnten beide, als es so heiß und glatt dahinglitt. Wir schwören, die Welt begann sich zu bewegen, als wir spürten, wie unsere Körper und unsere Zungen ihren Weg mit uns fanden. Es passte perfekt und ihre warme, rutschige Katze war umwerfend. Ihre warmen Beine kamen und umarmten meine, als sie ihn in unbeschreiblicher Freude verlor. Unsere Körper sind zu einer gottverdammten Maschine geworden. Das Bett begann zu wackeln, als hätte ich es nie gehört.
…..
Seine Arme hielten mich so fest, dass die Bewegung meine Eier zum Leben erweckte. Ich massierte meinen Schwanz wie ihren Fotzenmund. Ich fing an zu ejakulieren, als mein Kopf pochte. Wilde Worte der Begeisterung begannen zu schreien. Ich erinnere mich, es immer und immer wieder gesagt zu haben? oh mein Gott oh mein Gott sie zitterte, als sie so fest gedehnt wurde. ?ACH DU LIEBER GOTT? War das das Letzte, was ich gehört habe, als mein Schwanz mit einem großen Spermaschuss missbraucht wurde und es einfach weiterging? Ich habe noch nie in meinem Leben so schnell gefickt. Er war bei mir richtig, wenn er wunderbare Lustlaute von sich gab. Wir hatten keine Luft mehr und es war uns egal, als unbeschreibliche Dinge durch unsere Körper liefen. Ich habe ihre Freudentränen geküsst, als wir ohnmächtig wurden?
——–
Wir wachten von Stimmen über uns auf. Mom und Dad liebten sich in ihrem Schlafzimmer. Natürlich waren sie betrunken und amüsierten sich.
Wir lächelten uns an und lachten. Diese ?Mutter und Vater? wir hatten uns in eine neue Welt des Friedens und der Freude geschwungen. Oh mein Gott, ich war immer noch aufrecht und das war an seinem Lieblingsplatz.
Wir haben unser eigenes Leben neu begonnen. ?verdammt? Mama? Du bist eine sehr heiße Mutter.
Verdammt, Papa, du hast eine sehr heiße Freundin, aber wir sollten besser leise sein, Mama und Papa?

Hinzufügt von:
Datum: Januar 23, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert