Late-Night-Filme

0 Aufrufe
0%


Kommentare sind willkommen … Lesen Sie unbedingt Teil 1.
————————————————– ————– ———————————— —————————- —– —– – —-
Meine Frau und meine Schwester haben Spaß 2
Es fällt auf meine Brust; Er dreht sich zu Arif um und flüstert, nimmt einen Lappen……
Mein langsam erloschener Schwanz gut angelegt; noch in meiner Frau? nasse, mit Sperma gefüllte Muschi; rutscht langsam raus. tot liegen; keinen Zoll bewegen; vorgeben zu schlafen.
Er fragte sich, was er tun sollte; immer noch glücklich, sexuell benutzt zu werden (nicht dass ich mich beschwere). Arif kehrt mit einem Tuch zurück; Das Fett, das auf meiner Brust liegt, ist erschöpft, die Beine halten immer noch meine Beine, ihre Muschi leckt Sperma. Mein loser Schwanz gleitet mit einem Plopp; erhält das Tuch von seiner Schwester; Er platziert es zwischen seinen Beinen und bewegt sich langsam von mir weg. Ich liege auf meinem Rücken; Sein Schwanz ist mit Muschisaft und Sperma getränkt, Fats flüstert Arif zu, er solle sich das Handtuch schnappen. Das Mondlicht scheint durch die Vorhänge; Meine Augen öffneten sich leicht, als ich die Geschwister beobachtete.
Arif kehrt mit einem Handtuch zurück; Meine Frau Fats geht auf die Toilette. flüstert Arif zu; ? Aufräumen ein wenig? Er verlässt das Zimmer, Arif klettert langsam aufs Bett; Handtuch in der Hand. Er bewegt sich leise und vorsichtig auf mich zu. Ich sehe zu, wie er mich beobachtet; Meine Augen sind für sie nicht sichtbar, sie streckt ihre Hand aus und greift sanft nach meinem losen Schwanz. Langsam und sanft wischt er meinen verbrauchten Schwanz ab; ihre Hand hielt sanft meinen Schwanz; leicht abwischen. Annäherung; Hundert Zentimeter von meinem Schwanz spüre ich den heißen Atem meines Schwanzes. Ich spüre eine Bewegung in meinem Schwanzkopf, als würde er löschen; Ein warmer, sanfter Schlag, die Augen kaum geöffnet, während ich zusah, wie ihre Zunge immer wieder über meinen Schwanzkopf fuhr. Arif neigt seinen Kopf und steckt meinen Schwanz in seinen wartenden Mund. Sie stöhnt, als ihre warmen, weichen Lippen meinen Schwanzkopf verschlucken. Beginnt langsam zu saugen; erwecke meinen weichen, lockeren Schwanz wieder zum Leben; Seine Hand streichelte sanft meinen Schaft.
Arif trägt ein langes altes Hemd; neben mir kniend nimmt er meine Hand und legt sie zwischen seine Beine; Er lässt sich langsam auf meine offene Hand sinken und wiegt sich leicht hin und her, während er meinen halb erigierten Schwanz lutscht. Ich fühle, wie ihre Feuchtigkeit und ihre harte Klitoris leicht an meiner offenen Hand reiben. Ich hob meine Hand gegen seine sich bewegende Fotze; hinterlässt ein Stöhnen; Sie hört auf zu saugen, ich sehe, wie sie mich im Dunkeln ansieht. Meine Hand ist immer noch leicht erhoben; Ihre Muschi schaukelt immer noch hin und her, als sie anfängt, meinen halbharten Schwanz zu lutschen. Arifs Säfte machen meine Hand glitschig und ihre Schamlippen und ihre harte Klitoris gleiten leicht über meine leicht angehobene Handfläche. Beginnt stärker zu saugen; Sein Griff um meinen hart werdenden Schwanz ist fester und saugt mit jedem Schlag härter. Immer noch meinen dicken Schwanzschaft streichelnd, hebt er seinen Kopf; ihre Muschi bewegt sich immer noch gegen meine Hand; Er richtet sich auf und steigt auf meine Beine. Die Hand, die meinen Schwanz hält; es bewegt sich vorwärts. Mein harter Schwanz steckte zwischen ihrer nassen durchnässten Muschi und meinem Bauch, ihre nasse durchnässte Muschi steckte zwischen ihren Lippen; Sie bewegt ihre nasse Muschi auf der Basis meines harten Schwanzes hin und her. Sie bewegt ihre Muschi. Er streift seinen harten, nassen Kitzler und reibt meinen Schwanzkopf, er richtet sich auf und lässt meinen Schwanzkopf aus meinem nassen, durchnässten Fotzenloch gleiten. Er packt meinen Schwanz und reibt meinen Schwanzkopf an seinem Kitzler und schiebt die Spitze meines Schwanzkopfes in sein durchnässtes Fotzenloch. Langsam senkt sie meinen Schwanzkopf, um zu stöhnen, während mein harter Schwanz in sie gleitet. Als ob sie jeden Moment genießt, in dem mein Schwanz in sie gleitet, wird das Vergnügen ihrer nassen Schamlippen durch die Umgebung meines erigierten Schwanzes gedehnt. Mein Schwanz ist jetzt tief in Arifs durchnässter Fotze vergraben; er senkt und hebt sich langsam auf meinen Schwanz.
Ich liege so still wie möglich; vorgeben zu schlafen. Sie genießt jede Sekunde, in der sie meinen Schwanz hüpft. Sie bewegt ihre Hand zwischen ihre Beine und reibt ihren Kitzler, während sie flach auf meinem Schwanz sitzt, der tief in ihrer nassen Muschi vergraben ist. Es schwankt hin und her; Tieferes und schnelleres Atmen, kleine lustvolle Stöhnen entkamen seinen Lippen. Fats geht durch den Raum, während sie ein letztes Stöhnen von sich gibt, indem sie meinen Schwanz hart nach unten drückt. ?Was sagt er? Arif stöhnt vor Vergnügen, als seine Finger ihre Klitoris schneller streicheln und sich an Fats wenden: Ich bin ccuuuummmiiiinnnnggggggg? Ich fühle, wie seine Katze zuckt, seine Beine zittern, als sein Orgasmus seinen Körper durchbohrt. Aaaarrrrggggghhhhhhhh fällt rückwärts zwischen meine gespreizten Beine und schreit vor Ekstase. Mein Schwanz ist hart und tief in seine nasse, pochende Muschi eingebettet. Fats nähert sich dem Bett und sagt: Das ist sehr heiß; Macht es mich nass, euch beide anzusehen? Mit meinem harten, fetten Schwanz, der in der feuchten Muschi deiner Schwester vergraben ist, mache ich nichts, ich fange langsam an, meine Hüften zu drücken. Ich schiebe meinen Schwanz langsam und aus dem nassen Schlitz. Fats klettert dann in seiner Weste und nackten Fotze ins Bett. Er liegt auf dem Rücken mit seiner Fotze nahe bei Arif und beobachtet, wie mein harter Schwanz rein und raus geht. Als sie zusah, wie mein Schwanz in ihre Schwester eindrang, legte sie ihre Hand zwischen ihre Beine? Arif streckt seine Hand aus und streichelt die Hand, die Fatmans schlampigen, nassen Schlitz reibt. Ich stecke meine Hüften hinein und schiebe meinen harten Schwanz tiefer in Arifs nassen Schlitz.
All diese Gefühle, die mir durch den Kopf gehen, der Geruch von Sex in der Luft, mein Schwanz in der Schwester meiner Frau vergraben? Ich greife nach Arifs Taille und greife ihn nach unten, während ich meinen harten Schwanz gegen ihn drücke. Einen Moment der Stille; Keiner der Brüder bewegte sich. Alle schwiegen, ich steckte meinen Schwanz weiter in Arif, meine Hände zogen ihn herunter. Meine fette Frau hat sich von unseren Körpern entfernt, ihre Hand immer noch zwischen ihren Beinen. Ich zog Arif mit dem Rücken zu mir neben ihn. Ich kam zu mir zurück; Ich hob ihr Bein, legte mein Bein zwischen ihre Beine, stieß meinen Schwanz nach vorne und rieb ihn sanft durch den Schlitz. Er greift zwischen seine Beine und packt meinen Schwanz und er taucht meinen Kopf in seine Muschi. Ich schiebe meinen Schwanz in deine nasse Fotze. Sie stöhnte vor Vergnügen, als ich und ihre durchnässte Muschi anfingen, wild zu pumpen.
Sich nicht mehr kümmern, nicht so tun, als ob sie schliefen, sich im Grunde nicht darum kümmern. Schiebe meinen Schwanz tiefer in ihn hinein; Ich stoppe den Angriff, schiebe langsam meine Hüften vor und zurück, ziehe die Spitze meines Schwanzes bis zum Eingang ihres Muschilochs und schiebe ihn langsam zurück in sie. Ich drücke ihn auf den Bauch, mein harter Schwanz steckt noch in ihm, jetzt bin ich auf ihm. Fats sieht zu, Hand streichelt sanft ihren Kitzler, sieht mich an, sieht zu, wie ich ihre Schwester ficke. Ich ziehe Arif von seinen Hüften zu mir, ich ziehe ihn zu mir, jedes Mal, wenn ich diesem Vierer vertraue, schiebe ich meinen Schwanz tiefer in ihn hinein. Dicke Menschen streicheln immer noch ihren Kitzler, spreizen ihre Beine weiter, Arif berührt ihr Bein, spreizt es weiter. Als mein Schwanz in ihre nasse Muschi gleitet, entfernt sie Fats Hand aus dem Schlitz. Fette Muschi Zentimeter von Arifs Gesicht entfernt; er richtet sich auf, schiebt seine Fotze in Arifs Mund. Ohne zu zögern beginnt Arif, ihre Klitoris zu küssen und zu lecken, Fats packt Arifs Kopf und drückt seinen Kopf fester gegen seine Katze. Ich bekomme meine Geschwindigkeit; Sie schiebt meinen harten Schwanz tiefer in Arifs nassen Schlitz, Fats leckt ihre Muschi an Arifs Lippen, ?AAAArrrrrrggghhhhhhhhhh, sie stöhnt? Ich verlor alle Sinne und schüttete mein heißes Sperma in Arifs Katze. Spritzer dann Spermaspritzer, meine Hände ziehen Arif fest an mich. Mein Schwanz vergrub sich tief in ihm, bis mein Sperma in ihn spritzte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert