Höschen In Der Öffentlichkeit Mit Sperma Gefüllt

0 Aufrufe
0%


Ich lecke mir über die Lippen, während ich ruhig zu deiner Tür gehe, sexy Frau. Die Vorfreude ist unbestreitbar überwältigend, aber ich liebe es. Ich weiß, dass es einige Zeit dauert, bis ich fertig bin, aber trotzdem kommt meine rechte Hand zum Türknauf und ich klopfe an die Tür, dachte ich, bevor ich hineinschaute Ich kann nicht anders, als mein Kleid ein wenig hochzuheben und meine rechte Hand in meine Unterwäsche zu stecken.
Sie legte in wenigen Minuten mehrmals zwei verschiedene Kleider vor sich hin. Die ganze Zeit konnte ich meine Augen nicht von ihm abwenden, um mein Leben zu retten. Es war eins zu einer Million und ich fühlte mich großartig deswegen. Nichts und niemand konnte mich anders fühlen lassen.
Ich wusste das, weil der Engel mich genauso liebte. Ob er es wusste oder nicht, er hatte eine große Schwäche für mich, so wie ich es für ihn tat. Auch wenn ich weiß, dass ich nach unserer Ernennung gegen ihn vorgehen werde; Ich konnte dem Drang nicht widerstehen, sie underdressed zu sehen.
Meine ganze Gestalt zitterte, aber ich gab meine Position nicht preis. Als die Show weitere fünf Minuten andauerte, biss ich mir auf die Zunge und rieb sehr langsam meine Fotze. Dann stieg Rose in eines der Kleider.
Oh, ich habe mich geirrt, das rote trägerlose Kleid ist für dich. Vergiss das Blau, Rot ist für dich mein Engel, dachte ich und atmete tief durch. Jetzt kann ich mir vorstellen, wie ich ganz langsam von dir entgleite. Heute Abend werde ich dir sagen, wie sehr ich dich liebe. Ich habe ein großes Herz voller Liebe zu geben und ich möchte Ihr einziger Verkäufer sein. Ich hoffe, du revanchierst dich, Rose. Du bist eine unbestrittene Rose und erblüht, du bist eine großartige Frau geworden. Ich weiß, dass Lil es bemerkt hat, aber ich wusste es, bevor ich dein Video überhaupt gesehen habe, du ungezogene junge Dame. Jetzt werde ich dich zu einem Date mitnehmen, an das du dich für immer erinnern wirst. Inzest ist eine warme Mahlzeit, die am besten serviert wird, und Sie auch. Ich weiß, dass wir die einzigen zu Hause sind, also werde ich mich deutlich im Flur sehen. Tief im Inneren weiß ich immer noch, dass es falsch ist, aber die Liebe bringt dich dazu, verrückte Dinge zu tun. Ich wusste nicht, dass Inzestliebe schlimmer ist, Rose. Du hast mich zur sexistischsten und glücklichsten Mutter der Welt gemacht.
Meine Augen waren halb geschlossen und ich hatte das Gefühl zu träumen. Ich sah alles andere um die sexy Göttin herum, aber fast alle schienen verblasst zu sein. Dies könnte das Ergebnis der perfekten Formel gewesen sein, die ich mit meiner Kirsche spielte, während ich ihr Haar bürstete.
Ich bin mir sicher, dass du nicht wusstest, dass ich ihn beobachtete, aber natürlich weißt du, dass du irgendwie erwischt werden kannst, wenn er etwas Ungezogenes tut. Ich gehe trotzdem das Risiko ein und halte meine Position für den Moment. Auch wenn du‘ Ich bin voll bekleidet, ich kann nicht anders. Jetzt siehst du für mich aus wie ein Crack; es ist nur schlechter Geschmack oder ‚
Nach genau fünf Minuten bückte ich mich ein wenig. Verdammt, murmelte ich und versuchte, es zusammenzuhalten.
Mama? fragte Rose und blickte zur Tür.
Er sollte mich nicht hinter dieser Kommode sehen, aber verdammt, ich höre Schritte und komme jetzt vor mich, flüsterte ich.
Ich lächelte nur schuldbewusst und keiner von uns sprach ein Wort. Das hübsche Mädchen wusste, was ich tat, da sie meine Hand in meinem Höschen sehen konnte.
Ich weiß, er ist nicht verärgert, aber er ist auch nicht glücklich. Verdammt, mein Herz rast jetzt. Sie ist anmutig und jetzt pisst es mich an. Ich kann nicht helfen; Ich hoffe, ich habe das nicht vermasselt.
Mein Körper zitterte und dann wanderten seine Hände zu seinen Hüften. Selbst dann konnte ich meine Hand immer noch nicht von meiner Unterwäsche nehmen. Es war, als hätte ich nur auf ihn gewartet. Er ließ mich nur eine Minute warten, bevor seine Hand auf mich zukam.
Ich packte es mit meiner freien Hand und es half mir aufzustehen. Mein Mund wollte sich gerade öffnen, aber er brachte beide Hände an meine Lippen. Er schüttelte den Kopf und platzierte ein paar Küsse auf meiner rechten Wange.
Okay, tut mir leid, aber ich kann nicht aufhören zu masturbieren, dachte ich schwer atmend.
Wir schwiegen wieder, da wir einen Anstarrwettbewerb hatten. Ich wusste nicht einmal, was ich denken sollte oder ob Rose wollte, dass ich etwas sagte. Trotzdem sprach er für uns beide, als er beiläufig meinen beschäftigten Arm ergriff.
Er zog träge daran und zog meine Hand weg. Mein Saft tropfte und hob ihn dann hoch zu seinem Gesicht. Mein Mund öffnete sich weit, als ich meine Finger in seine legte. Er saugte jeden Tropfen Saft auf, den er bekommen konnte, und schüttelte mich ein wenig.
Mein Kleid rutschte herunter und nach ein paar Sekunden ließ er meine Hand sinken und überbrückte die Distanz zwischen uns. Seine Lippen landen auf meinen und er schlingt seine Arme um mich. Ich verspürte sofort den Drang, mich zu revanchieren.
Ich habe das Gefühl, ich habe ihn ein wenig angestupst, aber er zeigt keine Anzeichen von Ekel.
Es dauerte jedoch nur einen Moment, und er ließ mich los und befreite meine Lippen. Es wurde immer noch nichts gesagt, aber sie brachte ein wenig Abstand zwischen uns und hob ihr Kleid hoch.
Ich kämpfte gegen den Drang an, etwas zu sagen, und schlug mir sogar die Hände vors Gesicht. Verdammt, das sind nasse Höschen Rose.
Ich weiß, bist du bereit, jetzt Wein zu trinken und mit mir zu Abend zu essen, Mutter?
Du bist unter einundzwanzig, aber du kannst keinen Wein trinken.
Er kam auf mich zu und küsste mich einmal. Increst ist auch illegal, Kate, aber es ist ein sexy lila Kleid. Wir sollten nicht zeigen, dass wir Mutter und Tochter sind, wenn einer ein trägerloses Kleid trägt und der andere nicht.
Ich machte kein Gegenangebot, aber er streckte seine Hand aus. Ich nahm es ruhig und machte das Licht aus. Ich fühlte mich energischer, als ich den Flur hinunterging. Ich behielt im Moment eine Tarnung und wir hatten tatsächlich ein Mutter-Tochter-Date.
Nachdem ich seit über zwanzig Jahren nicht mehr bei meinem ersten Date war, befand ich mich auf völlig unbekanntem Terrain. Dann fügen Sie hinzu, dass Rose meine Tochter ist, und das hat mich nervös, aber glücklich gemacht. Ich führte ihn in ein nettes Restaurant, wo man reservieren musste.
Eigentlich hatte ich vor, es eher als Date denn als Essen mit ihm zu behandeln. Ich saß ihm gegenüber, mitten im Raum. Obwohl es drinnen kühl war und wir nur eine Minute dort waren, fühlte ich mich wie in einer Sauna.
Wir sahen uns an, aber ich konnte nicht lange Augenkontakt herstellen, also brachte er träge seine Handflächen zu meinen Handgelenken. Sei nicht so verängstigt, Mom. Du wirst heute Abend Glück haben.
Ist das nicht ein Witz, Rose?
Er nickte und warf einen Kuss zu.
Tut mir leid, Schatz. Ich möchte nicht zittern, ich kann nicht anders.
Er beugte sich langsam über den Tisch, ließ aber einen Meter Abstand zwischen uns. Würdest du dich besser fühlen, wenn ich unter den Tisch klettern und dich essen würde? Du würdest alles für deine Tochter tun und ich würde alles für meine Mutter tun.
Ich lächelte sofort und stellte mir diesen Vorschlag vor. Ich zuckte ein paar Mal hin und her, bevor er sich zurücklehnte. Ich könnte vermuten, dass er die Antwort kannte, aber er warf mir noch einen Kuss zu. Nach einer Weile nahm der Kellner unsere Getränke- und Essensbestellungen entgegen.
Nachdem sie gegangen war, zog Rose ihr Kleid ein wenig herunter, um ihre Spalte größer zu machen. Er schien meine Fäden mühelos zu ziehen, und alles, was ich tun konnte, war, mich zurückzulehnen und ihn zu lassen. Er wusste, dass die sexuelle Spannung da war, also war alles möglich.
Nachdem unsere Getränkebestellungen herauskamen, schwiegen wir beide. Es war, als wären wir in einem Hühnerspiel und keiner von uns schien bereit zu sein, aufzugeben. Saft floss ununterbrochen aus meiner Spalte und ich war mir sicher, dass Rose das gleiche Problem hatte.
Scheiß drauf, du hast gewonnen. Ich muss mit dir reden, Schatz.
Er kicherte ein wenig und verschränkte die Arme. Lass es, Mama.
Magst du jetzt nur noch Frauen oder magst du immer noch Männer?
Ich bin bisexuell. Ich habe die Gelegenheit abgelehnt, mit einem Mann zu filmen. Diese Szene wäre mein Stiefvater gewesen, aber ich dachte, er wäre noch verärgerter, wenn Sie es herausfinden würden. Das Video war nur eine einmalige Sache und Ich hätte nie gedacht, dass du darauf stoßen würdest, erklärte sie, bevor sie seufzte. Dank Lil hast du es geschafft.
Es ist nicht wahr, ich wusste es bereits, aber bitte sei nicht sauer auf sie, Rose. Sie ist wie meine Schwester, ich kann es nicht ertragen, dass du sauer auf sie bist, flehte ich und hielt ihre Hände.
Keine Sorge, Mom, ich werde es nicht gegen sie verwenden, sagte sie, bevor sie sich vorbeugte und mich küsste.
Er setzte sich wieder und lächelte mich an. Also, hast du es genossen, mich gerade jetzt zu beobachten?
Ja, jedes Mal, wenn ich mir dein Video auch ansehe. Ist das so tabu und ich fühle mich so falsch, dass es sich richtig anfühlt. Inzest-Beziehungen sind falsch, aber ich konnte nicht anders, als an dich zu denken, Rose. Du bist die Frau einer Frau: umwerfend ; du weißt, wie eine Frau ist und du bist zufrieden. Du bist begierig darauf, es zu tun. Hast du Lil ein gutes Gefühl gegeben, bevor er dich erwischt hat?
Ja, wenn ich die beste Freundin meiner Mutter ficke, dann werde ich dafür sorgen, dass sie sich gut fühlt, Mutter. Genau wie du, habe ich ihre Fotze gegessen und ihre Schamlippen geleckt, damit sie sich besser fühlt als eine brandneue Frau. Ich werde es tun. Dasselbe gilt für dich, ich verspreche es dir jedes Mal, wenn du mich willst, erfreue mich. Urteile nicht, Mom, sagte er, bevor er tief Luft holte. Ich liebe es, Frauen zu gefallen, und ich werde es für jede Frau tun, die mich darum bittet. Lil fing an, das ‚B‘-Wort zu sagen, aber es fühlte sich ein bisschen komisch an, es im geringsten zu sagen. Es fühlte sich immer noch wie Erpressung an. Sogar obwohl er deutlich gemacht hatte, dass er verliebt war, erklärte sie, bevor sie eine Pause einlegte. Ich meine, wenn du mich wolltest und uns nie beim Spielen erwischt hast, würdest du mir dann von deiner inzestuösen Liebe erzählen, Mom?
Ich brach den Augenkontakt ab und trat etwas zurück. Ich hielt meine Hände in seinen, aber ich war mir nicht sicher, was ich sagen sollte. Ich habe nie wirklich über seine Frage nachgedacht, aber sie verdient eine Antwort.
Ich denke schon, Baby. Früher oder später würde ich es versuchen. Wir wissen beide, dass du jeden Tag hübscher wirst und ich immer noch eine geile Schlampe bin, die bekommen muss, was sie will.
Und du wolltest mich, Mutter? Obwohl ich deine Tochter aus Fleisch und Blut bin?
Ja.
Was ist mit meinem Vater? Ich lasse dich Ehebruch begehen, weil ich dich so sehr liebe, aber du kannst ihn nicht immer wieder betrügen.
Vielleicht, aber das wirst du ihm nicht sagen, oder? Ich möchte mit dir zusammen sein, aber ich möchte unsere Familie nicht trennen. Jetzt geht der Sex auf mich, Baby Die Karten liegen auf dem Tisch. Nur einen Vorgeschmack auf dich zu bekommen, hat mich dazu gebracht, dich viel mehr zu wollen. Ehrlich gesagt, wenn wir wollten, dachte ich. Ich wäre später besser dran, wenn ich mich ein wenig einbringe.
Dann hatten wir einen weiteren stillen Blickwettbewerb, aber sie grinste sich an. Es schien, als hätten wir viel Chemie, aber ich wusste nicht, was es in diesem Zusammenhang gut machen würde.
Er hat sehr gut darauf hingewiesen, dass ich seinen Vater betrogen habe. Ich bin mir nicht sicher, wie ich darüber denken soll, aber wie ich ihm sagte, hat es eine sexuelle Wirkung auf mich. Ich kann nicht anders, als es immer wieder zu überprüfen, insbesondere auf Risse. Jetzt beiße ich mir auf die Unterlippe und zittere auch, was mich fast zu einer Szene macht.‘
Beruhige dich, Mama, das Management wird es nicht mögen, wenn du mich angreifst.
Tut mir leid, Rose, flüsterte ich und neigte meinen Kopf. Wollte dich nicht stören.
Mach dir keine Sorgen, Mom, murmelte er und legte seine Hände auf meine. Wir waren bereits intim, also hast du versagt, wenn du wolltest, dass ich entkomme. Ich liebe dich.
Ich drehte mich um und lächelte. Ich liebe dich auch, Rose. Du bist alles, was ich mir von dir erhofft hatte und mehr.
Hattest du gehofft, dass ich beim Porno bin, Mom?
Halt die Klappe, ich beugte mich lachend zu ihm.
Wir küssten uns ein paar Sekunden bevor wir uns wieder hinsetzten. Ich habe etwas Käse gemacht und ich hatte ein durchnässtes Höschen. Ich konnte mir nur vorstellen, dass Rose das wusste, also akzeptierte sie mich so, wie ich bin: eine kranke Schlampe, die sie ins Bett bringen will.
Also Mama?
Ja, liebes Mädchen.
Das ist für dich, mein liebes sexy Mädchen, Mama. Ich wage zu fragen: Welche Höschenfarbe trägst du?
Warum willst du das wissen? Woher weißt du, dass ich es trage, Rose?
Nun, du bist eine elegante Frau und verlässt das Haus definitiv nicht, ohne es zu tragen. Du weißt, wie man die Fantasie anderer Leute für sich arbeiten lässt, anstatt nur die Ware zu zeigen. Habe ich recht?
Ich schwieg und schloss für einen Moment die Augen.
Welche Mutter?
Du bist so gut, Rose, antwortete ich und öffnete meine Augen. Du bist ein schelmischer Dämon, der in einen Engel gehüllt ist. Übrigens, das sind dunkelblaue Rayonhöschen.
So liebst du mich am meisten, Mama.
Wir brachen den Augenkontakt wieder ab und er streichelte meine Hände. Ich war mir nicht sicher, was ich sagen sollte oder worüber wir reden könnten, um die Lücke unseres Essens zu füllen. Ich wusste einfach, was das Ergebnis sein würde und konzentrierte mich darauf.
Mama, kann ich dir eine ernsthafte Frage stellen?
Ich leckte mir über die Lippen und starrte ihn einen Moment lang an. Was Schätzchen?
Er senkte den Kopf und brachte die Worte nicht über die Lippen. Ich spürte sofort, wie meine Nerven ein wenig angespannt wurden, also musste ich meine Fäuste ballen. Nach zwanzig Sekunden Totenstille schlug ich mit dem Knie auf den Tisch.
Ich kicherte ein wenig und lehnte mich zurück. Was hast du vor Rose?
Mama, schluchzte er und sah mich an. Deine Gründe, mich zu wollen, ob es dir gefällt oder nicht, warum hast du nicht gesagt, wie du dich gefühlt hast?
Bitte weine nicht, Schatz, bettelte ich und umklammerte fest ihre Hände. Ich habe dich nur nicht in Szene gesetzt und wahrscheinlich unsere Mutter-Tochter-Beziehung nicht ruiniert. Ich denke, ja zu letzterem.
Okay, aber Mama. Ob du das Video gesehen hast oder nicht, wenn du zwischen meine Beine wolltest, könntest du wenigstens fragen. Ich liebe dich und du liebst mich auch. Du bist mein Fels, wann immer ich etwas habe. Das Problem ich kann mich nicht lösen, zu wem soll ich kommen?
ICH?
Ja, also wenn du Sex haben wolltest, hättest du es mir zumindest sagen sollen. Ich bin deine einzige Tochter und du hast keinen Sohn. Es bedeutet nur, dass wir bereits verbunden sind und ich würde definitiv denken, dass unsere Beziehung hätte sein können ein wenig inzestuöse Folter ertragen. Du könntest damit beginnen, dass du mehr als ein paar Sekunden lang küssen wolltest. , dann hat er uns schließlich tribing oder neunundsechzig bearbeitet. Du sagst mir immer, ich bin deine Rose und du bist der Gärtner , also kommt es mir seltsam vor, dass du nicht direkt zu mir kommen konntest.
Das werde ich mir beim nächsten Mal merken, Baby. sagte ich ihm, bevor ich mich hinunterbeugte und ihn erneut küsste. Ich denke, es ist mehr als nur Liebe, Rose.
Er lächelte und lehnte sich zurück. Doch nach ein paar Sekunden stand er auf und ging ruhig auf mich zu. Er streckte seine Hand aus und ich verschwendete keine Zeit. Er half mir aufzustehen und küsste mich wieder.
Was machen wir?
Möchtest du tanzen Mama?
Ich nickte und spürte ein Kribbeln in meinem Körper. Wir gingen beide langsam zu einem kleinen Bereich draußen und meine geliebte Tochter schlang ihre Arme um mich.
Das hier gefällt mir, flüstere ich und lege meine Hände auf seine Hüften.
Das dachte ich auch, Kate, sagte sie, als sie langsam zu tanzen begann.
Wir umarmten uns etwas fester, als ich nicht aufhören konnte zu lächeln. Rose legte ihren Kopf auf meine Schulter, während ich meinen Kopf auf ihren legte.
Ich kann nicht anders, als ein wenig zu vibrieren. Ich weiß, mein schillerndes Date hat es bemerkt, aber er hat nichts gesagt‘, dachte ich vor einer Lücke. Wow, ich tanze mit meinem Engel, Bonus. Ich kann es kaum erwarten, zwischen deine Beine zu kommen. Ich werde ihn dazu bringen, mich auf viele Arten zu lieben, die er nie für möglich gehalten hätte.‘
Wir tanzten über fünf Minuten, bevor ihr Kopf ein wenig nach hinten ging. Nun Mama, was willst du mit mir machen? Bitte vermeide die schmutzigen Details.
Ich schluckte und begann ziemlich schwer zu atmen. Ich möchte deine süße Fotze essen, Rose. Ich möchte dasselbe tun wie du. Ich möchte mein ganzes Gesicht an deiner Spalte reiben und es immer und immer wieder nass machen. Kannst du mich die ganze Zeit ‚Mama‘ nennen? oder ‚Mama‘ beim Sex?
Ja, was willst du noch machen? Bitte sag es mir, ich bin dein geiles Mädchen und ich befehle dir, mir alles zu erzählen.
Ich fing sofort an, meine Lippen zu lecken und ein wenig zu zittern. Rose wusste, was sie sagen sollte, um mich heiß und geil zu machen, und weigerte sich, einen Rückzieher zu machen. Doch sie tat es sehr liebevoll und wunderte sich über mein sexuelles Verlangen nach ihr.
Rose, mir läuft gerade Saft die Beine runter.
Du willst, dass ich es vor all diesen Leuten ablecke? Es müssen mindestens hundert Leute hier sein, um es zu sehen.
Ich runzelte die Stirn und überprüfte die Umgebung für ein paar Sekunden. Ich kannte die Antwort bereits, aber die sexy Dame brachte mich trotzdem zum Nachdenken.
Es ist okay, Mom, murmelte er, bevor er mein rechtes Ohr erreichte. Du hast mich die ganze Nacht; du wirst viel Zeit für diesen versauten Scheiß haben.
Verdammt, ich will das Kleid, den BH und das passende Höschen gleich von oben reißen, stöhnte ich und klammerte mich an seinen Hintern. Du bist mein Mädchen und ich will dich ficken Schatz.
Möchtest du mit mir Schere schneiden, Mama?
Ja, aber ich möchte wirklich etwas mit dir machen.
Er grinste und lehnte seinen Kopf zurück. Was?
Ich schwieg einen Moment. Versprichst du, mich nicht zu verurteilen?
Mama, ich liebe dich und dieses Schiff ist abgefahren, als du gesagt hast, dass du mich ficken willst. Du kannst mir sagen, was du willst, also was willst du mit mir machen?
Ich möchte dich mit einem Riemen lieben, Rose.
Also sagst du, du willst intimen Sex mit mir haben? Es ist, als wären wir Freundinnen? Oralsex, Nippel lecken und so ziemlich alles ist toller Sex, außer Liebe machen, Mama? Nun, das ist etwas anderes, sagte sie zuerst. Halt. Hast du wirklich etwas für mich? Willst du echte Freundinnen sein, mit denen wir geschlafen haben? Was ist mit meinem Vater?
Ich weiß nicht, Schatz, ich will nur dich, ließ ich ihn wissen, bevor ich ihn küsste und auf den Tisch sah. Wir essen zu Abend, lass uns essen.
Das taten wir, aber unser Gespräch war begrenzt.
Plötzlich stellte Rose eine gute Frage. Ich sagte ihm, dass ich unsere Familie nicht früher trennen wollte, aber ich habe keine Ahnung, wie ich mich nach dem Date fühlen werde. Verdammt, was ist, wenn ich ihn mehr liebe als ein Mädchen. Ich fühlte mich schon großartig, aber intimen Sex mit ihm zu haben, könnte uns auf den falschen Weg bringen, dass ich mich von seinem Vater scheiden ließ. Ich kann ihr das nicht antun, aber sie ist charmant. Ich muss es haben, wenn auch nur für eine Nacht.
Mama, du siehst meine Melonen an. Zeig es wenigstens nicht.
Es tut mir leid, Schatz, entschuldigte ich mich und wandte meinen Blick ab.
Ich möchte, dass du mit mir schläfst, Mutter, flüsterte er und beugte sich zu mir. Ich möchte, dass unsere Brüste zusammenkommen, unsere Körperflüssigkeiten sich vermischen und unsere Liebe zueinander ein außergewöhnliches Maß erreicht. Dad muss nicht alles wissen, was zwischen uns vor sich geht, er weiß nur, dass wir einfach eine haben werden Mutter-Tochter-Essen und dann ein paar Runden Bowling spielen. Versprich mir etwas. Gib.
Was, mein Engel?
Eine einzelne Träne löste sich auf und er sah nach unten.
Was, Schatz? Du kannst es mir sagen.
Als er träge aufstand und auf mich zukam, sah ich, wie sich weitere Tränen auf seinem Gesicht bildeten.
Er fiel auf die Knie und nahm meine Hände in seine. Ich möchte, dass du mir versprichst, dass nichts Schlimmes passieren wird, Mama. Sex kann in beide Richtungen gehen und ich werde es mir nie verzeihen, wenn es schlecht für uns wird. Du bist die beste Mutter, die sich ein Mädchen wünschen kann, also beruhige mich bitte danach Alles ist gesagt und getan, sie ist immer noch eine beste Freundin. Das werden wir.
Ich konnte nicht anders, ich konnte nicht anders, als ein paar Tränen zu vergießen. Okay, Lil ist meine beste Freundin, aber Rose wird uns natürlich nicht schaden. Ich erinnere dich noch einmal daran: Du bist meine Rose und ich sorge nur dafür, dass du dein volles Potenzial ausschöpfst. Das wird es dein Vater. Du bist immer da.
Gut, sagte er, bevor er schnell auf mich zukam und mich erneut küsste.
Er legte beide Hände hinter meinen Kopf und ging mit mir hinaus. Ich wusste, dass es peinlich war, das vor all diesen Leuten zu tun, obwohl sie nicht wussten, dass wir Mutter-Tochter waren, aber es war mir egal. Rose übernahm die Führung und ich hielt sie sicherlich nicht auf.
Drei Minuten später schaffte er es, auf meinen Schoß zu klettern, ohne seine Lippen von meinen zu nehmen. Ich legte meine Handflächen auf seinen Hintern und kniff ihn in die Wangen. Mein ganzer Körper zitterte ununterbrochen, als hätte ich am ganzen Körper Vibratoren.
Verdammt, du bist verrückt, Rose, stöhnte ich, als ich sie küsste.
Drei Minuten später lösten sich seine Lippen ruhig von meinen. Wie wäre es, wenn du jetzt hier rauskommst? Ich sterbe dafür, dass du mich ausraubst.
Und wirst du dasselbe für mich tun?
Ja, aber du musst weiter nach ‚Liebling‘, ‚Schätzchen‘ und all den anderen Mädchen-Spitznamen suchen.
Okay Prinzessin.
Nein, das ist der Spitzname meines Vaters für mich. Du betrügst mich, also kannst du wenigstens nicht seinen Spitznamen stehlen.
Okay Liebling, sagte ich, bevor ich sie küsste.
Wir beendeten unser Essen, konnten aber nicht sprechen und ließen einander nicht aus den Augen.
Ich weiß definitiv, dass ich mich auf gefährlichem Boden bewege, aber verdammt, ich brauche diese sexuelle Gefahr.
Nachdem er fertig war, stand ich auf und begleitete ihn zum Auto. Ich habe die Tür nicht geöffnet, weil ich dachte, es wäre ein Klischee. Wie auch immer, wir stiegen beide ins Auto, aber ich nahm seine Hände und brachte ihn näher zu mir.
Ich denke, wir lassen Bowling ausfallen, aber damit kann ich leben.
Ich habe nichts gesagt, und er hat auch nichts gesagt. Es schien richtig, denn die Intimität war perfekt. Ich legte meine rechte Hand an sein Bein und rieb es für einen Moment. Er erwiderte den Gefallen ein paar Sekunden, nachdem ich angefangen hatte.
Obwohl er sich von da an zu mir neigte. Mama, hier hast du mich geküsst.
Ich auch, aber ich klebte meine Lippen an seine. Verdammt, meine Tochter ist eine Frau. Er weiß, wie man eine Frau verführt, ohne es zu versuchen.«
Seine Lippen kamen ruhig von meinen. Du bringst mich besser nach Hause, Dad wird nicht die ganze Nacht unterwegs sein.
Wir gehen nicht nach Hause, Baby.
Wohin gehen wir dann, Kate?
Ich liebe es, wenn du mich so nennst, aber du musst zurück zu ‚Mama‘, wenn ich dich im Hotel ins Bett bringe.
Oh, dann sei besser edel, Mama.
Genug geredet. Ich bringe dich hin und ich werde es tun.
Er gab mir einen letzten Kuss auf die Wange und dann brachte ich uns beide ins Hotel. Er brachte es fertig, kein Wort zu sagen, aber wir lächelten uns immer wieder an. Ich konnte mir nur vorstellen, wie es war, es zu haben.
Als wir auf den Parkplatz kamen, hielt ich das Auto an und hielt ihre Hände. Mit wie vielen Frauen warst du zusammen?
Dich nicht mitgerechnet, Lil, und das Küken im Video, sie hat gegessen.
Wir gingen beide, holten die Tasche und gingen ruhig zum Check-in-Schalter. Einen Moment später nahm er meine Hand und wir gingen zu Zimmer 405.
Er nickt und lächelt, also wird es vielleicht noch magischer. Er scheint von dem Ort beeindruckt zu sein.
Wir stiegen aus dem Aufzug, aber er war direkt vor mir. Ich sagte nichts, weil er mir den Rücken zukehrte und wir beide nie aufhörten zu gehen. Es dauerte nur eine Minute, bis wir unser Zimmer erreichten und den Schlüssel in den Schlitz steckten.
Er öffnete die Tür und ließ mich vorbei. Ich ging zum Queensize-Bett hinüber und sah mich ein paar Sekunden um, als ich hörte, wie sich die Tür schloss. Ich spürte, wie mehr Saft aus meinen Beinen kam.
Ich liebe diesen Ort, Baby, sagte ich und drehte mich zu ihm um.
Ich gebe es zu, verdammt, du weißt, wie man sie auswählt, Mama, lobte er, bevor er mich angriff.
Er ließ mich auf den Boden sinken, als wäre es nichts und drückte seine Lippen auf meine, bevor er die Tasche auf den Boden fallen ließ. Ich liebe dich, Mama.
Ich liebe dich auch, Engel. Jetzt und für immer, murmelte ich und schlang meine Arme um sie.
Wir liebten uns über zwanzig Minuten lang wie Lesbenexperten, während unsere Körper aneinander rieben. Es fühlte sich einfach großartig an mit unseren Klamotten. Wir haben unsere emotionalen Bindungen nahtlos geknüpft. Nach diesen zwanzig Minuten lösten sich Roses Lippen von meinen und sie beugte sich langsam vor.
Ihre Füße berührten den Boden und ich betrachtete sie, als sie aufstand, aber ich blieb weiterhin auf dem Bett sitzen. Es war, gelinde gesagt, umwerfend, aber zwei Minuten später ergriff er träge meine Hände und brachte sie auf seinen Rücken. Ich holte tief Luft, als mir klar wurde, was passiert war.
Ich bin hier, Mama, nimm mich mit, wenn du willst.
Ich wollte gerade meinen Mund öffnen, aber er legte seinen Zeigefinger auf meine Lippen. Dein Gehirn sagt dir vielleicht, dass du etwas sagen sollst, aber widerstehe dem Drang. Lass uns einfach zusammenkommen, indem wir unsere sexuellen Wünsche übereinander stellen, Mama.
Ich schüttelte meinen Kopf und öffnete lässig ihr Kleid. Mit dem Reißverschluss ganz unten schlüpfte sie faul aus dem Reißverschluss und stand nur in ihrem BH und Höschen da. Ich brauchte damals nicht zu sprechen, weil es mich sprachlos machte.
Ich leckte mir kurz über die Lippen, während ich ihren unglaublich sexy Körper betrachtete. Ich war höllisch voreingenommen, aber ich konnte keinen einzigen Makel an deiner Figur erkennen. Ich ließ mich von meiner Lust und Liebe zu ihm dorthin führen, aber ich gehorchte seinem Befehl und sprach nicht.
Ich benutzte meine Lippen für etwas anderes, während ich sie auf ihrem Bauch landen ließ. Er zuckte sofort leicht und legte beide Hände auf meinen Kopf. Unabhängig davon war ich mir sicher, dass die Magie auf keinen Fall zerstört werden konnte.
Oh, sie hat unglaublich weiche Haut. Die Haut, die du an einem Engel findest, dachte ich, bevor ich Blickkontakt herstellte. Mach dir keine Sorgen, Rose. Ich gebe dir die richtige Menge Wasser und ob du es glaubst oder nicht; Sie werden über Ihr Potenzial hinaus erblühen.‘
Ich brachte meine Handflächen zu ihren Hüften direkt über ihrem Höschen und hielt sie fest. Er konnte nicht aufhören zu zittern. Er fing an, meinen Kopf zu streicheln und ein wenig zu stöhnen. Alles, was ich tat, war ihren Bauch zu küssen, aber ich brachte uns beide dazu, sie zu lieben.
Mir blieb nichts anderes übrig, als ein paar Tränen zu vergießen. Rose sah sie und tat dasselbe. Er hielt sein Wort und sagte nichts, aber das hinderte ihn nicht daran, Ich liebe dich zu sagen. viel Zeit. Obwohl es dort relativ kühl war, fand ich mich verschwitzt.
Meine Hände wanderten langsam zu seinen Leisten. ‚Und meine Muschi ist durchnässt.‘
Ich wandte meinen Kopf von ihm ab und wir sahen uns an. Er warf mir einen Kuss zu, zeigte dann aber nach unten. Ich bekam die Nachricht und dann glitt ich ruhig ihr Höschen hinunter. Doch ich sah nicht nach unten; Ich wollte nur die Intimität hoch halten.
Trotzdem sah ich, wie sich sein Körper bewegte, weil ich sicher war, dass er aus ihnen herauskam. Er bückte sich und packte sie, aber ergriff sofort meine Hände und brachte sie zurück auf seinen Rücken. Ich habe auch Ihren BH gekäst und ihn gelöst. Ich hob es vom Boden auf und ließ es fallen.
Komm schon, sag was, Mama.
Du strahlst, Schatz, lobte ich und untersuchte ihren Körper. Ihre Schönheit ist unbestreitbar perfekt und ich weiß, dass ich sie in Zukunft noch mehr genießen werde.
Seine rechte Handfläche zögerte und wanderte zu meiner Wange. Ich bin dran, flüsterte er, bevor er mich küsste.
Mit seinen Lippen auf meinen schob er die Träger auf beiden Seiten meines Kleides von meinen Schultern und fiel langsam von mir herunter, wobei er meinen BH enthüllte. Nachdem wir unsere Make-up-Sitzung noch ein paar Minuten fortgesetzt hatten, fiel mein Kleid herunter und sie verschwendete keine Zeit, ihre Hände auf meinen Rücken zu legen.
Sie öffnete träge meinen BH und ich brachte meine Hände zu ihren Brüsten. Selbst dann zog sie mich kaum an und weigerte sich, ihre Lippen von meinen zu trennen. Nach einer Minute beschloss ich jedoch, meine Hände von ihren Brüsten zu nehmen und meinen BH ebenfalls auf den Boden fallen zu lassen.
Unsere Lippen blieben noch drei Minuten zusammen, bevor wir die Make-up-Sitzung beendeten. Ich holte tief Luft, als wir uns beide wieder begegneten. Rose stand plötzlich auf meinen Beinen, also wusste ich, dass sie bemerkt hatte, wie offen ich war.
Er sah mich ein paar Sekunden lang an und warf mir einen Kuss zu, bevor er auf die Knie ging. Obwohl seine Zunge herauskam und auf meinem linken Bein landete, brach unser Augenkontakt nie ab. Sofort, aber sanft, leckte er den Saft in einer geraden Linie auf.
Ich zappelte ein wenig, konzentrierte mich aber weiterhin auf ihn. Er grinst mich wieder an und legt seine Hände um die Seitenbänder meines Höschens. Während er ständig Blickkontakt hielt, ließ er sie auf meine Füße sinken und ich trat einen Schritt von ihnen weg.
Er fing sie mit seinem Paar auf und stand mit mir auf. Er hielt mein Paar in der einen und seine in der anderen Hand. Ich war mir nicht sicher, was ich tun sollte, aber dann brachte sie mein Paar zu ihrem Gesicht.
Oh, er schnüffelt an meinem Höschen mit dem Aroma meiner Muschi überall auf ihm. Jetzt schließt er seine Augen und jetzt genießt er es.
Nach seiner persönlichen Minute öffnete er seine Augen und trug es zu meinem Gesicht. Seine Botschaft war klar, also nahm ich sie ihm ab und holte tief Luft.
Ich lehnte mich zurück und aß so viel Käse wie ich konnte. Oh, deine Muschi riecht wie ein Obstgarten, Schatz.
Ich weiß, übernimm jetzt die Verantwortung, Mutter. Die Frau, die du mehr als alles andere auf der Welt liebst, steht vor dir und ist bereit für dich.
Sag mir, wenn ich dich zu sehr fordere, sagte ich, als ich mich auf das Bett setzte.
Das werde ich, murmelte er und legte seine Hände auf meinen Kopf. Keine Rede bis dahin, Mama. Jetzt benutze meine Krüge.
Ich nahm ihre linke Brustwarze in meinen Mund und sie drückte mich sofort etwas nach vorne, also saugte ich noch ein bisschen mehr an ihrer Brustwarze. Ich legte eine Hand auf jede Seite seiner Brust und stellte sicher, dass er sie fest hielt. Ich tat mein Bestes, um seine Reaktion auf die Aufregung zu beobachten, aber auch damit musste ich klarkommen.
Oh, ich liebe meine Tochter und ihre Brustwarze schmeckt großartig. Es hat die perfekte Größe für die Brust; Ich hätte es mir nicht besser vorstellen können.
Ich schloss meine Augen und fing an, meinen Kopf hin und her zu bewegen. Das sexuelle Nirvana erhob sich und ich fühlte es in meiner Handfläche. Sein Stöhnen wurde von Minute zu Minute größer und ich spürte sogar etwas von seinem Wassertropfen.
Sein Körper zitterte ein wenig und er war zu erpicht darauf, ihm zu gefallen. Ich wusste tief im Inneren, dass viel Liebe darin war, aber ich konnte nicht umhin, die wunderbaren Gefühle zu spüren, von denen ich wusste, dass wir beide sie hatten.
Ohne Vorwarnung tauschte ich meine Brustwarzen und sah ihn an. Er lächelte mich wieder an, wollte aber noch größer werden, als ich meine rechten Finger seine Schamlippen zu seinen gleiten ließ. Es fühlte sich an, als wäre direkt darunter ein Springbrunnen, also schauderte ich ein wenig.
Ja Mama, mach deine Tochter so glücklich.
Ich grinste so gut ich konnte, aber sog ich so fest ich konnte. Rose kämpfte gegen den Drang an, noch mehr Worte zu sagen, also legte sie ihren Kopf zurück und riss mir fast den Kopf ab. Obwohl es mich ein wenig verletzte, konnte ich nicht anders.
Ich rieb ihre Fotze ununterbrochen und saugte auch den Eiter aus ihrer Brustwarze. Ich gebe meiner eleganten Tochter gerade ein gutes Gefühl. Ich lutsche nur an ihrer Brustwarze und spiele mit ihrer Kirsche, also werde ich dafür sorgen, dass sie sich so viel besser fühlt als die MILF in diesem Video.
Fuck, ich habe mich geirrt, du kannst so viel reden, wie du willst, du schillerndes, aber inzestuöses Miststück. Saug an diesem Nippel wie an einem gottverdammten Lutscher. Spar dir einfach Energie an diesen Lippen, du musst sie immer noch an meiner Muschi benutzen. Bin ich Ich werde dich definitiv nicht einfach an meinen Nippeln benutzen lassen; Sie sollten sie auch auf dem sexistischen Teil meines Körpers verwenden. Du kannst mich nicht bitten, Sex mit dir zu haben und es widerwillig genießen, Mom. Ihre Tochter wie eine leidenschaftliche Prostituierte zu behandeln. Wenn Sie uns in dieses noble Hotel gebracht haben, müssen Sie etwas Außergewöhnliches tun, um mich auch zu begeistern.
Mein Mund kam aus der Brustwarze. Halten Sie nie die Klappe?
Nicht, wenn ich mit meiner Mutter schlimme Dinge mache.
Ich liebe deine Melonen auch, du bekommst sie definitiv von mir.
Danke, sagte er und beugte sich vor, um mich zu küssen. Ich hoffe, ich kann dir im Laufe der Jahre die Fackel geben, Kate. Du bist noch schöner als vor zehn Jahren.
Denkst du so?
Er schüttelte den Kopf und senkte ihn auf meine rechte Brustwarze. Beschäftige deine Hand trotzdem und sag mir oft, wie sehr du mich liebst, Mutter, riet sie, bevor sie sie an den Mund führte.
Oh, du bist, gelinde gesagt, ziemlich charmant, also musst du verführerisch sein. Du hast mich besessen gemacht, also sei jetzt bei mir, du Schlampe. Du fürsorgliche und sexy Schlampe.
Seine Lippen kamen aus meiner Brustwarze und seine Augen weiteten sich. Nenn mich ‚Liebling‘, Mama.
Okay Schatz, mach deine Mutter glücklich, als wäre ich deine bezaubernde Freundin.
Gut, wimmerte er, bevor er mich gegen meinen Rücken drückte. Ich werde dir die beste Erinnerung geben, auf die du hoffen kannst, Mom. Wir wollen nicht, dass Dad es herausfindet, aber wenn er uns zusammen gesehen hätte, wäre er ständig ausgeflippt und hätte die Wanne gefüllt.
Das ist so heiß Schatz.
Hast du masturbiert, als du an mich gedacht hast, Mama?
Ja, aber bitte mach dich jetzt nicht über mich lustig.
Ja Mama, murmelte er und schlang seine Arme um meine Beine. Ich werde dafür sorgen, dass du dich gut fühlst, aber du revanchierst dich besser trotzdem, sagte er, bevor er ihm die Zunge herausstreckte.
Oh, scheiß drauf, ja Schatz, stöhnte ich und lehnte meinen Kopf zurück. Ich werde das für dich tun, Rose. Nur weil ich dich liebe, schluchzte ich und legte meine Hände auf meine Brüste.
Ich fing sofort an, meinen Rücken am Bett zu reiben und auch meine Brüste zu streicheln. Dann spürte ich, wie ein Paar Finger in meiner Spalte Zuflucht suchten.
Ja, drück auch diese Finger rein und raus, süßer Engel. Iss die Fotze deiner Mami und mache sie zu einer glücklichen Frau. Verdammt, ich kann dich nicht einmal sehen, aber du gibst mir ein großartiges Gefühl. Verdammt. Sie weint jetzt, Rose, aber Mach weiter. Du bist einfach eine perfekte Frau. Du bist eine wundervolle junge Frau mit einer Zunge.
Ich spürte, wie er meine Klitoris sehr langsam mit seinen sich ständig bewegenden Fingern auf und ab rieb. Sie war einfach der perfekte sexy Sturm und ich liebte sie mehr denn je. Ich fing sogar an, meine Brüste zu reiben.
Inzestöse Gefühle fegten durch den Raum und ließen mich mit jedem verstreichenden Moment besser fühlen. Ich schwöre, ich bin dem Wahnsinn ein bisschen näher gekommen, als sich jede ihrer Bewegungen entwirrte. Ich versuchte mein Bestes, um mich zu verstecken, aber meine Tochter spielte mit dem Feuer.
Oh, diese glatte und zarte Zunge Rose. Du blühst jetzt wirklich auf. Du bist wirklich die beste Frau hier, ich schwöre.
Halt die Klappe, Mami. Ich möchte, dass du dich großartig fühlst, aber ich möchte, dass du zumindest versuchst, ruhig zu sein, stöhnte sie und rieb meinen Bauch. Ich esse dich erst seit ein paar Minuten, aber du störst ständig meine Konzentration.
Tut mir leid, Baby, bitte sei mir nicht böse, bettelte ich und sah sie an.
Er warf mir einen bösen Blick zu und begann langsam mit mir zu klettern. Ich nicht, sagte er, bevor er mich küsste. Ich möchte dich ejakulieren, bevor du mich isst oder mit mir schläfst, Mama.
Tut mir leid Rose.
Er küsste mich auf die Wange und wich träge in meine Spalte zurück. Er warf mir einen Kuss zu und führte langsam wieder ein paar Finger ein. Ich sah, wie seine Lippen meine Schamlippen berührten und küsste sie alle für einen Moment, während er langsam seine Finger hinein und heraus stieß.
Er musste mir nicht gefallen; all seine Aufregung weggesperrt. Ich konnte es nicht vermeiden, weil er mich um seinen kleinen Finger gewickelt hatte und ich es so liebte. Wir ließen uns erst einmal nicht aus den Augen, aber dann steckte er seine Zunge wieder in meine Fotze und schloss die Augen.
Ich kann alles sein, was du von mir brauchst, Engel. Eine Sexgöttin, eine Königin oder einfach nur ein normaler Fickkumpel. Was auch immer du von mir willst, denke, ich bin bereit für dich, sagte ich, bevor ich meinen Kopf wieder senkte .
Ich legte meine Hände auf seinen Kopf und hielt sie fest. Sie bewegten sich mit ihrem Kopf, als ich fühlte, wie sie mich als die schnurrende Katzenprinzessin aß. Er konnte nicht einmal meine Lippen an seinen Mund bringen, während er das Video drehte, aber das war egal.
Er musste diese Zunge nur mühelos an meinen Muschiwänden reiben. Er fand, dass ich mich in einem Kreis, von einer Seite zur anderen, auf und ab oder was auch immer, gut fühlte. Ich wollte ihm in die Augen sehen, als er dieses Verbrechen beging, aber ich fühlte mich fast wie gelähmt vor Vergnügen.
Ich stellte mir die sexy Show vor, was ich ohne Probleme tun konnte. Mein Mund öffnete sich weit und ich wartete auf diesen Moment. Der Moment, in dem ich es nicht mehr ertragen konnte und die Frau, die ich auf der Welt am meisten liebe, mein Wasser trinken ließ.
Wow, Baby, du bist die Frau, die ich auf dem Planeten am meisten liebe. Ich liebe dich und liebe auch alles an dir. Bitte höre nie auf, mein Mädchen zu sein; bitte sei der süße und sexuelle Engel, der du jetzt bist. Bleib für immer so.
Ich spürte plötzlich, wie sich sein Gesicht hin und her bewegte, was dazu führte, dass seine Zunge zu diesem Zeitpunkt herumflog. Er wäscht meine Lippen mit seiner anderen Hand und fickt mich sinnlos ohne einen Takt zu verpassen. Sie war einfach die sexuelle Göttin, als die ich sie erschaffen hatte.
Oh, fick dich, Rose, rief ich und zitterte oft. Stecken Sie Ihre Zunge so tief wie möglich. Stecken Sie sie dort hinein, wenn es sein muss, aber stecken Sie alles in meinen Mund. Wenn Sie das tun, höre ich auf zu reden, weil ich dann damit beschäftigt bin, überall zu ejakulieren. es geht über dein strahlendes Gesicht hinaus.
Versprechen?
Ja, dann möchte ich, dass du mit mir herkommst, damit ich dein Gesicht mit meiner Zunge reinigen kann. Nachdem ich alles abgenommen habe, möchte ich meine Arme um dich legen. Ich möchte dich so nah an mich halten, wir haben Lust Wir sind eine Frau. Eine Seele, ein Herz, eine Sache, nur unsere Liebe. Lass sie in uns wachsen.
Okay Mama, aber halt jetzt die Klappe, befahl er mir, bevor er seinen Kopf wieder senkte.
Dann drückte mein süßer Engel meine Schamlippen auf beiden Seiten und hob sie leicht an. Ich werde dich ficken, wie es nur ein Mädchen für ihre Mutter kann, flüsterte er und rieb ruhig meine Lippen. Klingt es gut?
Ja, es klingt tatsächlich großartig.
Sag mir, dass du mich wieder liebst, Kate.
Mama, Schlampe, und ich liebe dich mehr als jeden anderen auf der Welt, ich schwöre bei meinem Leben.
Er schenkte mir das teuflischste Grinsen, das man sich vorstellen kann, und öffnete seinen Mund. Twat ließ meine Lippen direkt in seinen Mund fallen und fing sofort an, daran zu saugen.
Ja, stöhnte ich und bewegte mich schnell mit ihm. Da ist es, Schatz. Sauge an deinen Lippen und kitzle sie mit deiner nassen Zunge. Tu das für mich, die eine Frau, die dich niemals verurteilen wird, unterstütze dich einfach bei allem, was du tun willst. Schließe dich dem Zwölf-Mann-Gangbang an, ich Ich bin bereit und willig, Rose. Ich lasse dich so groß werden, dass du der Gärtner sein und dich um mich kümmern musst.
Ich spürte, wie sie noch mehr an meinen Lippen saugte und meine Tränen fielen wie Regentropfen. Ich schlug ein paar Mal mit meinen Fersen auf das Bett und fühlte mich ein wenig außer Kontrolle. Trotzdem machte ihn das nur noch wilder und begierig zu gefallen.
Er benutzte seine Zunge genau so, wie ich dachte, und streifte meine Lippen, als wäre nichts passiert. Meine Arme flogen in die Luft und ich schwang sie ununterbrochen genau über dem, was das Bett zum Wackeln brachte. Es löste sich sogar ein paar Mal von ihren Beinen, aber es lenkte Rose nicht ab.
Er ist perfekt über die Hürden gesprungen und hat mich beeindruckt. Ich legte mich auf das Bett und rollte die obere Hälfte meines Körpers hin und her. Sein Gesicht folgte meiner Spalte und setzte sein Spiel fort.
Oh, Hurensohn, stöhnte ich und stoppte die Bewegung. Bitte schön, Schatz. Genieße das Wasser deiner Mutter. Ich sah sie an.
Das werde ich, Mama, sagte er und positionierte sein Gesicht direkt über meiner Spritzpistole.
Ich sah zu, wie er ununterbrochen meine Muschi ausspionierte, während er ganz langsam meine Brüste rieb. Von einer Sekunde auf die andere hatte ich plötzlich das Gefühl, ich würde gebären. Mein Schlitz war bereit, mein Sperma herauszuschießen, und er war bereit, es von mir anzunehmen.
Ich habe ihm eine extra große Dosis dieses Saftes gegeben, weil er es getan hat. Ich habe mich so lange gedrängt, wie ich konnte. Ich schloss meine Augen, damit ich das Wunder nicht sehen konnte, aber ich fühlte es lebhaft.
Das intensive, klare und angenehme Bild von mir, wie ich meinen Saft auf das Gesicht meiner Tochter spritzte, prägte sich in mein Gehirn ein. Ich musste es nicht physisch sehen, aber ich hatte einen emotionalen Anblick, der unbezahlbar war.
Nachdem alles gesagt und getan war, war ich unfähig, mich viel zu bewegen. Alles, was ich tun konnte, war zu versuchen, sowohl mit dem körperlichen als auch mit dem emotionalen Vergnügen fertig zu werden. Es fühlte sich an, als würde ich es in einem Ofen rösten, aber es fühlte sich großartig an. Geistige Emotionen stiegen wieder auf, als ich spürte, wie meine Tochter auf mich kletterte.
Er hat mich einmal geküsst. Wirst du mich nicht ansehen und mein Gesicht waschen, Mutter?
Natürlich mein Engel, murmelte ich und öffnete meine Augen.
Wir sahen uns nicht als Mutter-Tochter an, sondern als Liebende. Ich fühlte Emotionen und sie verursachten mir Schüttelfrost. Ich wusste, dass sie da waren, aber ich konnte sie nicht bekämpfen.
Du bist so schön, Rose, lobte ich sie und legte meine rechte Handfläche sanft auf ihre Wange.
Mehr als ein Engel, Mutter?
Ja, antwortete ich, bevor meine Zunge herausstreckte und sie dicht an sein Gesicht brachte.
Ich leckte meinen Saft von seinem Gesicht, als wäre es eine Eiswaffel. Ich schloss meine Augen und erledigte blindlings die Arbeit ohne Fehler. Ich hörte ihn ein wenig stöhnen und er zitterte auch ein wenig. Er griff nach meinen Armen und hielt sie fest, aber nicht zu fest.
Als ich ihn kitzelte, drückte er meine Arme ein wenig. Es machte mir nichts aus, da ich die Ergebnisse liebte, die ich direkt davon bekam. Ich hatte auch das Gefühl, dass etwas Saft in meine Spalte floss, also nahm unsere Mutter-Tochter-Beziehung wirklich Fahrt auf.
Das war großartig, Mama, sagte sie und ging zu ihm hinüber. Ich wusste nicht, dass du so sexuell bist oder dass du eine lesbische Seite hast.
Auch nach mehr als zwanzig Jahren als deine Mutter, betonte ich und ergriff meine Seite. Du lernst immer noch etwas über mich.
So wie ich war, sahen wir uns wieder an. Für mehr als fünf Minuten sagte keiner von uns ein Wort, aber wir lächelten beide und leckten uns leicht über die Lippen. Ich hatte eine Idee, aber zuerst wollte ich meine bezaubernde Tochter sprechen hören.
Mama?
Ja?
Er küsste mich noch einmal, legte sich dann aber langsam auf den Rücken. Ich beobachtete ihn nur, als er mich anstarrte. Ich stand auf zu meinem Arsch, als seine Hände ruhig seine Krabben senkten. Meine Augen weiteten sich und mein ganzer Körper zitterte.
Ich bin bereit für dich, Mom, informierte er mich und leckte sich die Schamlippen. Erfüllen Sie Ihre Inzest-Fantasie.

Hinzufügt von:
Datum: September 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert