Heiße Rutschige Nurumassage

0 Aufrufe
0%


Ann und Robin sitzen im Zimmer ihrer Eltern und sehen sich eine Sendung an, in der ihre Freundin Jean auftaucht. Jean trank Canadian Mist. Er fügte sowohl Ann als auch Robins Alkohol hinzu. Sie fingen alle an, einander auszulachen. Robin klebte Ann einen Aufkleber mit der Aufschrift Happy Hour auf den Kopf. Jean sprang aufgeregt auf Ann und begann ihren Hals zu küssen. Anns Telefon ging los, es war ihr Freund Kenny. Jean fing an, Ann zu verspotten, indem sie ihre Brustwarzen biss und sie sanft stieß. Ann erzählte Kenny, was Jean ihr angetan hatte. Er beschließt, in die Stadt zu kommen, aber nur, wenn beide damit einverstanden sind, mit ihm zu schlafen.
Ann und Jean waren aufgeregt. Ann hatte noch nie zuvor einen Dreier gemacht und war so aufgeregt. Ann holte ihre Nippelknabber heraus und legte sie ebenfalls auf den Kopf ihrer Katze, damit sie und Jean das Kribbeln spüren konnten, das sie aussendete. Ann schlüpfte in ihren Minirock und Jean in ihr Nachthemd. Robin suchte aufgeregt nach Pornos. Die Mutter von Ann und Robin war im anderen Zimmer, und Robin wusste, dass sie im Zimmer bleiben musste, als Kenny ihre Mutter bekam.
Kenny kam und sie sahen sich alle Pornos an. Während Ann zusah, fing Kenny an, Jean zu fingern. Robin beschloss, dass es am besten wäre, auf die andere Seite des Raums zu gehen. Er setzte seine Kopfhörer auf, um zu ignorieren, was vor sich ging. Kenny fingerte weiter Jean, und dann fing Jean an, Ann zu fingern.
Die Dinge wurden heiß. Eine Türklingel unterbricht. Sie sollten antworten, niemand sollte wissen, was sie tun. Ann & Robins Schwester Marie, die eine große Klappe hat, bat um Hilfe. Ann weigerte sich und Robin gab vor, in einem Film zu sein. Sie schlossen die Tür ab, als Marie hinausging, und machten dort weiter, wo sie aufgehört hatten.
Ein paar Minuten später klopfte es erneut an der Tür. Ihr Cousin war Joe. Er betritt den Raum und fragt, was alle tun. Sie behaupten, miteinander gesprochen zu haben, und dann merkt Jeans, dass sie sich auf einen Dreier vorbereiten, als ihre Titte am Haken ist. Sie sagen ihm, dass er nichts sagen soll, aber er sagt, dass er in sein Zimmer gehen wird, um seine Kamera zu holen. Er verlässt den Raum und kommt zurück, sagt, er wolle seine E-Mails checken und fordert sie auf, weiterzumachen. Sie schließen die Tür ab und machen dort weiter, wo sie vorher waren.
5 Minuten später klingelt es erneut. Joes Frau Maria kommt ins Zimmer und fragt, was los ist. Joe erklärt Maria, dass Ann, Jean und Kenny einen Dreier haben und eine Live-Show geben werden. Maria wird aufgeregt und schließt und verriegelt die Tür. Maria sitzt neben Robin, der neben Joe liegt.
Ann fängt an, Jean zu essen. Sie können hören, wie Jean anfängt, Anns Haar zu packen und es in ihre süße, nasse Fotze zu schieben. Kenny schaut zu und will dann mitmachen. Ann tritt zur Seite, damit Kenny etwas von Jeans süßer Fotze bekommen kann. Joe schaut zu und fotografiert. Joe fordert Ann auf, sich auf Jeans Gesicht zu setzen. Ann beugt sich über Jeans‘ Gesicht. Jean isst Ann, während Kenny Jean auswärts isst. Das Stöhnen und Stöhnen kann dich nur vom Klang nass machen.
Joe und Maria sehen mit Bewunderung zu. Sie wenden sich an Robin, um zuzusehen, aber Robin weigert sich trotz der Beteiligung ihrer Schwester. Maria spielt einen Streich, wer Robin was angetan hat. Schließlich setzt sich Kenny hin und Ann fängt an, ihm einen Kopf zu geben. Langsam wickelte er seine Zunge um ihren langen, steifen Körper und ging ganz nach oben. Kenny stöhnt erwartungsvoll. Jean küsst Kenny und beißt ihm in den Hals.
Joe und Maria sind sehr offen. Sie versuchen Robin zu überreden, mit ihnen ins Zimmer zu kommen. Robin hielt das für einen Scherz, also bewegte er sich nicht. Joe und Maria verließen den Raum und gingen Spaß haben. Jean sagt Kenny, dass sie will, dass er sie fickt. Noch nie in seinem Leben hatte er einen so großen Hahn gesehen. Er sagt, er würde es nicht tun, es sei denn, sie benutzen ein Kondom. Robin gibt ihr das letzte Kondom. Er wollte Jean nicht davon abhalten, hart gefickt zu werden.
Kenny fängt an, Jean zu ficken, während er Ann fingert. Das Stöhnen wird größer und die Atmung nimmt zu. Ann ist eifersüchtig, sie will auch einen Schwanz. Kenny nimmt Jean heraus und dann steigt Ann auf ihn. Jean fängt an, Anns Arsch zu fingern. Kenny wird eifersüchtig und dreht Ann um und steckt sein Fleisch in ihren Arsch. Er fickt Ann, bis sie beide zusammen abspritzen.
Unterdessen fangen Joe und Maria gerade an, es sich bequem zu machen. Joe fängt an, Maria von Kopf bis Fuß zu küssen. Er beißt Maria sanft in den Hals. Während du an deinen Haaren ziehst. Robin betritt den Raum und fragt, ob er mitkommen darf. Joe sucht das Gütesiegel von Maria. Maria sah Robin an und fragte sie, was so lange gedauert habe. Robin geht auf die beiden zu und beginnt, sein Shirt auszuziehen. Ihre cremeweiße Brust ist freigelegt. Joe streichelt das Bett und fordert Robin auf zu kommen.
Robin lehnt sich auf dem Bett zurück und beginnt Maria zu küssen. Joe beginnt an Marias Brust zu nagen. Joe steigt langsam ab und öffnet Marias Beine und beginnt, ihre saftige Schachtel zu essen. Maria beginnt an Robins Brust zu nagen. Robin beugt sich vor und beginnt, Joe zu beobachten. Maria beginnt Robin zu fingern und beide fangen an zu stöhnen. Joe lässt Maria fallen und geht dann zu Robin.
Robins beginnt an ihrem Kitzler zu nagen und die Frau beugt sich vor Ekstase zurück. Es wird wirklich nass, aber es hält es auf. Er will seinen dicken Knüppel lutschen. Robin beginnt Joe zu zeigen, warum sein Spitzname Robin Bobbin ist. Sie beginnt zu zittern und sie konnte spüren, wie seine Eier voll wurden. Als Robin feuchter und wärmer wird, beginnt Maria, Robin zu essen, sie bewegt sich schneller. Joe steckte seine Ladung in Robins Mund, und sobald Robin das tat, kam es zu Marias. Sie liegen alle da und sonnen sich.
Ein paar Minuten später landete Robin auf Maria und öffnete Joe. Er kam hinter Robin und fing an, sie hart zu ficken. Hündin bekam, was sie abspritzt. Joe stieg von Robin ab, als Maria mit dem Abstieg begann. Robin legte es beiseite und Joe fickte Maria, bis sie beide ankamen.
Sie duschten alle und bürsteten sich gegenseitig. Nachdem er ausgegangen war, traf sich Kenny mit Ann und Jean. Sie spielten Wahrheit oder Pflicht. Antiquitäten fortgesetzt. Ah, was für eine unvergessliche Nacht.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert