Handarbeit Meiner Freundin

0 Aufrufe
0%


Ian liebte sein neues Leben. Es kostete ihn ungefähr 1,5 Millionen Dollar, aber er war frei. Kam ungefähr einen Monat nach unserem letzten Auf Wiedersehen hierher. Zu Heather und er schmiedete bereits Pläne. Er zog in eine kleine Stadt im Süden der USA an der Karibikküste. Es war immer warm, selbst im Winter waren es durchschnittlich um die 80 Grad. Hier gab es 2 Schulen, Kindergarten-6. Klasse. Und Gymnasium 7-12. In der Polizeibehörde, wo es nur 6 Polizisten und keine Bundesbehörde gibt. Ein kleines Krankenhaus, ein paar Mama- und Papa-Läden und ein richtiges Lebensmittelgeschäft. Dies ist ein kleines Fischerdorf und die meisten Männer arbeiteten auf See.
Ian kaufte ein zweistöckiges Haus mit 3 Betten und 1 Badezimmer, einem kleinen Wohnzimmer und einer Küche (er liebte es zu kochen) und einem großen Esszimmer. Es hatte auch einen großen Bunker und eine Garage. Der Hinterhof war geräumig mit einem kleinen Pool und einem schönen Rasen mit halshohen Hecken.
Nur wenige Wochen später lernt er 3 neue Nachbarn kennen.
Rechts von ihm war eine Frau namens Kathy. 3 Mal verheiratet und geschieden und hat 4 wunderschöne Töchter: Kathy war 37 Jahre alt, ungefähr 5-11? Sie wog 132 Pfund, hatte grüne Augen, rote Haare und einen überraschend fitten Körper. Sie trug Körbchengröße C und verbrachte die meiste Zeit in einem Sport-BH und einer Jogginghose. Lucy: Die Älteste aus ihrer ersten Ehe ist etwa 18 Jahre alt, straffer Körper mit B-Cup-Brust. Er hat lange braune Haare und grüne Augen. War sie 5 oder 9 Jahre alt? und wog etwa 103.
Brea Ann: Aus ihrer zweiten Ehe war sie ein athletisches Mädchen, dessen Körper es beweisen würde. Strenge Mönche und ein halbmuskulöser Körper, er war schnell und stark. Er war 17, 5?11? (der Größte) hatte kurze rote Haare, grüne Augen, trug Körbchengröße C und wog etwa 103 kg. Helena und Gabby sind Zwillinge aus ihrer letzten Ehe. Jeder war fast 16 Jahre alt, etwa 5?9? Er wog 110 Pfund, war schlank gebaut, hatte braune Augen, trug Körbchengröße B und beide hatten pechschwarze Haare und einen roten Streifen vorne. Rechts von Helena, links von Gabby. Nur so kann man sie voneinander unterscheiden.
Das Ehepaar Lonards zu meiner Linken. Er hat keine Kinder außer seiner Frau, Alexis ist ganz nett. 26 Jahre alt, blonde Haare, blaue Augen. Es wiegt 116, etwa 6?2? Er ist groß und hat Körbchengröße D. Hinter ihm sind die Hippies, Gene und (Ehefrau/Schwester?) Janet. Gene ist ein Punk mit wenig Sinn für Hygiene, aber Janet ist eine echte Schönheit. 6?1 Jahre alt? Sie ist schlank, hat braune Haare und Augen und wiegt etwa 106. Sie hat auch eine sehr volle C-Cup-Brust und trägt nie einen BH.
Ian blieb unauffällig. er hält seine wahre Intelligenz geheim. Er musste sich an der High School anmelden, als er gerade 16 wurde und immer noch als Kind galt. Das tat ihm gut. Es gab ihm die Gelegenheit, Informationen über Schüler und ihre Lehrer und Eltern zu sammeln. Einer der Jungen, die sie in der Schule trifft, ist Richard, dessen Mutter Abgeordnete ist. Richard ist Melissas einziges Kind. 16 Jahre alt, 5?7?, 116 Kilo schwer, rote Haare und blaue Augen. Durchschnittlicher Aufbau.
Wie die meisten Schüler verbrachte Ian seine Zeit damit, über Sport und Mädchen zu sprechen, während er die Geheimnisse seiner Altersgenossen und Familien erfuhr. Aus diesem Geschwätz erfuhr er, dass es neben dem Autohaus einen alten Bunker gab, wo einige Lehrer und Schüler hingingen, um Sex zu haben. Ian unterschätzte diese Informationen, entschied sich aber trotzdem, Nachforschungen anzustellen. Nachdem die Schule leer war, machte sich Ian auf die Suche nach ihr und fand sie bald. Er öffnete die Tür und erlebte eine weitere Überraschung. Sie sah, wie Richard vom Geschichtslehrer der Schule in den Rücken geschlagen wurde. Mehr Treibstoff für ihre Pläne? er dachte. Er schloss leise die Tür, ließ die beiden allein und ging nach Hause.
Als er zu seinem Haus kam, stellte er fest, dass seine Nachbarn bewaffnet waren. Polizei Melissa kam zum Haus der Hippies und nahm alle Marihuana-Pflanzen mit. Sie bauen Marihuana im Hinterhof an und verkaufen es, um daraus Fleisch zu machen. Es war das erste Mal, dass er sie sah, aber es würde nicht das letzte Mal sein. Ian hatte bereits einen Plan entwickelt, um die Kontrolle zu übernehmen.
Melisa ist eine der Abgeordneten der Stadt. Er ist 35 Jahre alt, 6 Jahre alt, hat hellrote Haare, ist 133 cm groß, hat braune Augen und einen Brustumfang von D-Cup.
Nachdem er 5 Monate in seinem neuen Stadthaus verbracht hatte, hatte Ian seinen gesamten Plan für die Nachbarschaft gemacht. Liegt es an seiner Freundschaft? Sie erfuhr von den Patrouillenrouten von Richard und ihrer Mutter und wann sie sie das nächste Mal besuchen sollten. wieder Gene und Janet. Also begann er damit, sie zu informieren und ihnen Zeit zu geben, ihren Vorrat zu verstecken. Im Gegenzug gaben sie ihm etwas Gras. Ian verwendete das Kraut dann, um Joints für seine Nachbarin Lucy zu machen. Nach 3 Wochen Schule wurde Lucky high und erzählte Ian alles, was er fragte. Es band auch die Gelenke, um es süchtiger zu machen. Er würde bald so abhängig von ihnen werden, dass er alles für sie tun würde. Laut den Informationen, die er von Lucy erhalten hat, begann Ian eine freundschaftliche Rivalität mit Brea Ann. Beide fingen an zu laufen und nach der Schule und an den Wochenenden zu arbeiten. Ian begann Breas Alkoholkonsum zu steigern und wurde bald sehr gesprächig über ihre Familie und ihre Probleme. Ian erfuhr aus Breas Chat, dass die Zwillinge in der Schule geschummelt hatten. Die Mädchen nehmen sich gegenseitig den Platz im Unterricht ein, indem sie sich zum Spaß die Haare neu streichen und beim Schummeln helfen. Sie trinken auch gerne Bier nach der Schule und wenn die Mutter nicht zu Hause ist. Von allem, was er von den Mädchen erfuhr, konnte er sie und ihre Mutter verstehen. Kathy war sehr einsam und kümmerte sich nicht viel darum, was ihre Töchter taten. Sie arbeitete Teilzeit und erhielt Kindergeld von allen 3 ehemaligen Personen. Seine Töchter haben auch den Hinweis hinterlassen, dass er ein Auge für ihn hat und ihn masturbieren und seinen Namen sagen sehen wird. mit diesen Informationen. Er ging weiter zu seinem nächsten Ziel, Janet, seiner Nachbarin.
Gene und Janet waren keine Hippies, sondern Drogendealer. Sie nutzten die Tarnung, um die Polizei und andere Neugierige fernzuhalten. In der Zeit, in der er sie kannte, hatte Ian ihre Tricks schnell verstanden und ihre Gewohnheiten gelernt. Das Cannabis, das sie anbauten, war natürlich. Keine Chemikalien oder Zusätze. Sie wurden billig und sorgfältig verkauft. Obwohl ihre beruflichen Fähigkeiten gut waren, war ihre Hygiene nicht gut. Gene war ein Idiot. Er trug immer alte schmutzige Klamotten und roch schlecht. Wie Janet es mit ihm ausgehalten hat, ist ein Rätsel, selbst sie kann es nicht herausfinden. Janet war genau das Gegenteil. Wenn es wieder ein Durcheinander war, war es ein unvergesslicher Anblick. Ian machte es zu einer seiner Prioritäten. Janet war aufgeschlossener und herzlicher zu Menschen als Gene. Er machte große Fortschritte bei ihr, indem er ihr sagte, wann Melissa kommt. Sie zu beobachten zeigte ihm, dass sie fast jede Nacht high waren. Manchmal bis zu dem Punkt, an dem nichts sie aufwecken kann. Ian ging tatsächlich eines Nachts über den Zaun und drehte Gene grob um und hatte nie Angst. Dieses Wissen half ihm bei seinen Plänen. Nach Melissas letztem Besuch bot Ian ihnen an, den Garten neu zu bepflanzen. Während dieser Zeit kam er Janet nahe, und Janet erklärte ihr, wie sie die Erde mischten und was sie darauf gab, um ihnen beim Wachsen zu helfen. Ein paar Wochen später laden sie Ian zu einer Raucherparty ein. Sie stimmte zu, und an diesem Abend tat sie einen Strychnin-Joint in Genes Aschenbecher, als sie ausgingen. Janet war bereits wie ein Licht verschwunden, und Gene war fast vollständig verschwunden. Ian ging und ließ Gene sein Gras rauchen. In den nächsten 2 Wochen gab Ian Gene weiterhin Joints zum Schnüren und der Idiot trank sie weiter. Er hätte nie gedacht, dass seine plötzliche Krankheit wegen Ian war. Auch Janet war überrascht. Er dachte, Gene hätte die Grippe oder so was. Es war schön, aber dümmer als ein Sack voller Steine. Als sich die Wendung verschlechterte, verbrachte Janet mehr Zeit mit Ian, kam ihm näher und vertraute ihm mehr. In Woche 3 war Gene weg und Janet war allein mit Ian.
Während Ian unter dem Einfluss von Kathys Töchtern und Janet steht, hat er sich nun Melissa zugewandt. Seine Freundschaft mit Richard verschaffte ihm Einblick in diesen korrupten Polizisten. Marihuana- und Alkoholsucht machten ihn verwundbar. Es half, von Richards geheimem Sexleben zu wissen. Nach Genes Tod wurde Melissa gegenüber Janet aggressiver. Er fordert zum ersten Mal mehr Pflanzen und einen Teil seines Geldes. Janet gehorchte aus Angst. Das half ihm, mehr Kontrolle über Ian zu bekommen. Aber es verschaffte Ian auch einen größeren Vorteil gegenüber Melissa. Er erfuhr auch, dass Melissa Ians Vergangenheit untersuchte und was mit Heather mit seinen Eltern passiert war. Die meisten nahmen an, dass Heather die Stadt in Richtung Großstadt verließ. Trotzdem blieb Ian ruhig und hielt an seinem Plan fest. Es funktionierte immer noch und es gab keinen Grund zur Panik. Eines Abends nach der Schule versammelte Ian Richard und die Mädchen in einer kleinen Gasse und fing an, Bier zu trinken. Ian füllte seine Flasche mit alkoholfreiem Bier, damit er die anderen kontrollieren konnte. Als das Bier wirkte, fing Ian an, kleine Fragen zu stellen, um sie zum Reden zu bringen. Er fragte, was die Mädchen im Bett anhatten, und mitten in betrunkenem Schwachsinn fand er heraus, dass die Zwillinge immer noch Lucys Unterwäsche trugen. Obwohl es lustig war zu sehen, wie Lucy verrückt wurde, ließ Richard in seiner betrunkenen Benommenheit verlauten, dass seine Mutter neben Marihuana auch Drogen nahm. Er trinkt auch viel, wenn er nach Hause kommt. Aber das wahre Juwel war, dass er sich versteckt hielt, weil er Geld von seinem ehemaligen Drogendealer gestohlen hatte. Das war die Art von Informationen, die Ian brauchte. Jetzt war er bereit, das Gesetz herunterzuladen.
Während Melissas nächstem Besuch in Janets Haus traf Melissa auf Ian. Janet rauchte mit den Mädchen in Kathys Haus. Melissa versuchte, Ian einzuschüchtern, aber sie hielt stand. Ian zeigte ihm ein Videoband von Richard beim Sex mit einem männlichen Lehrer. Melissa brach erschrocken zu Boden. Ian lag auf den Knien, den Kopf ins Gesicht vergraben, und informierte ihn auch darüber, dass er seinen ehemaligen Drogendealer gefunden hatte und dass seine Nummer auf der Kurzwahl seines Handys war. Zu diesem Zeitpunkt war Melissas Kraft am Ende. Sie war eine dünne kleine Puppe. Er sah Ian in die Augen und sagte, was willst du von mir. Und damit bekam er sein eigenes kleines Polizeispielzeug.
3 übrig, 1 übrig. Sein letztes Ziel war seine letzte Nachbarin, Miss Alexis Lonard. Ihr Mann war immer unterwegs, also verbrachte sie viel Zeit damit, mit Ian zu reden. Die wenigen Male, die er in sein Haus einbrechen konnte, zeigten, dass er ein sauberer Freak war.Das Haus war makellos. Sogar die Teppiche glänzten. Aber das einzige, was er nicht verstecken konnte, waren 2 Mülleimer voller leerer Flaschen. Flaschen mit Wodka, Jack Daniels und Whiskey flossen fast aus den Mülleimern. Das gab Ian eine Chance, die er nutzen konnte. Sie hat Alexis bei ihrem letzten Besuch betrunken gemacht, und Alexis ist ihr beim ersten Anzeichen von Sex fast auf den Schoß gesprungen. Verzweiflung gemischt mit seinem Getränk machte ihn zur einfachsten aller Frauen. Jetzt musste er nur noch seine Pläne organisieren und den ersten Schritt tun.

Hinzufügt von:
Datum: November 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert