Amateuranalsexperiode Mit Meiner Frau Kleomodel Riesiger Arsch Bekommt Großen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Vollständige Zerstörung von Alyssa
Unsere Schule war hart und wurde nicht nur von den Kindern des Grundstücks gefördert, sondern auch von allen anderen örtlichen kommunalen Grundstücken. Jetzt hatten Waz, Mains und Salon nichts gegen uns, der Rechtsstaat existierte noch, aber es waren keine schönen Orte. Die Schule wählte ihre Kämpfe um Disziplin sehr sorgfältig aus, wobei viele große Dinge beiseite geschoben und die kleinen Dinge auf die kleinen Dinge konzentriert wurden, in der Hoffnung, uns irgendwie zur Anpassung zu zwingen. Während Sie auf jedem Spielplatz Zigaretten verkaufen können, sind Toiletten voller Zigarettenrauch und Schlägereien mit Verzögerungen und Uniformen stark zurückgegangen, solange Sie aufhören, die andere Person zu schlagen, wenn sie sich nicht mehr bewegt.
Die Uniform bestand aus einem einfachen weißen Hemd, einer grauen Hose, schwarzen Schuhen, einer sauber gearbeiteten Krawatte und einem Blazer. Jede Abweichung wurde bestraft, bis es einfacher war, es richtig zu machen. Die Jacke war eine gute Idee für die Taschen, man konnte immer etwas mitnehmen und das einzige, was ein Problem war, war die Krawatte, weil die meisten Leute sie nicht mehr ersetzen konnten, wenn man einmal Eisenbahnschienen hineinsteckte, also war es so gegeben. etwas locker. Die Mädchen hatten etwas mehr Auswahl, sie konnten Hosen oder Faltenröcke tragen.
Dadurch konnte man verstehen, von was für einem Mädchen er sprach, mit dem, was er an seinen Beinen trug. Sie werden grob in vier große Gruppen eingeteilt, aber es gibt dort Untergruppen. Die ersten waren normale Mädchen, die Hosen im gleichen Stil und Schnitt trugen wie die Jungen, die meistens Mädchen waren und hauptsächlich, weil sie billig waren. Dann kam das beliebte Set, sie trugen eng anliegende Hosen, diese waren teurer, und als die Mädchen höher und niedriger wurden, hatte man anfangs ein wenig Überschneidung mit ihnen, diese Mädchen waren lustig anzusehen, aber ein Penner Zieh die Hose aus, damit es kaum eine Chance gab, Sex mit ihnen zu haben, echte Idiotenhänselerei. Dann kamen die Röcke, sie sollten knielang sein, waren es aber nicht. Geeks und Nerds trugen sie lang, fast knöchellang, was ihnen nichts ausmachte, und es war, als würde man einen großen Tyrannen tragen, unterschreibe ich, aber man fragte sich, was darunter war. Schließlich, wo die Nutten sind, waren ihre Röcke so kurz wie möglich, manchmal bedeckten sie nur ihren Arsch, aber nicht, um ihre Beine zu zeigen, was nett genug war, sondern um einen einfachen Zugang zu haben, wenn ich sie ficken wollte.
Amy und Charlotte waren Mädchen mit langen Röcken, aber da sie mit mir in Verbindung standen, war echtes Mobbing unwahrscheinlich, Lexi würde anziehen, was sie wollte, und jeden schlagen, der es nicht mochte. Alyssa war ein Mädchen mit langem Rock, aber sie hatte niemanden, der sich um sie kümmerte.
Alyssa war ein pompöser, nobler Mann aus dem Süden, der bis vor zwei Jahren alles hatte. Nun, nach Immobilienstandards gehörte alles zur oberen Mittelklasse und lebte in einem schönen großen Haus in einem Vorort außerhalb von London. Sein Vater war ein gut bezahlter Bankier, er besuchte eine Stiftungsschule und besaß ein eigenes Pferd. Dann liefen die Dinge in seinem Leben gründlich schief. Es gab schlimme Gerüchte über Betrugsvorwürfe, Konkurs, Inhaftierung des Vaters, Scheidung der Mutter und Fotos, die bei der Festnahme des Vaters in seinem Besitz gefunden wurden. Wo sind das Geld, das Haus, die Schule und das Pferd geblieben? Ich weiß nicht, was ihre Mutter dazu veranlasst hat, nach Norden zu ziehen, nur um zu versuchen, aus dem Skandal herauszukommen, schätze ich, aber sie hat es getan, und sie sind auf unserem Grundstück gelandet. Als er zu Beginn des Schuljahres in die Villa kam, war er wie alle anderen, mittellos damals, mit kaputtem Haushalt, eingesperrter Vater, er hätte sich sofort anpassen sollen, aber er wollte nicht, weil er wollte nicht. und das legte ihm eine Zielscheibe auf den Rücken.
Er dachte, er sei besser als wir und handelte so, versuchte nicht, sich in die Ganggesellschaft, in der wir leben, einzufügen, und wurde dazu gedrängt. Das meiste Mobbing war lässig, aber unglücklich, weil eine Tochter ihn nicht wirklich mochte. Dieses Mädchen war Harpy Helen, aber nur wenige würden ihr das ins Gesicht sagen, sie war immer noch das ranghöchste Dead Head-Mädchen in der Schule, und das gab ihr eine echte Machtbasis, ein Mädchen in engen Hosen durch und durch. Sie war eine totale Schlampe. Wenn Alyssa klug war, würde sie missbraucht werden, Helens Scheiße für ein paar Wochen nehmen und den Thron besteigen und zu einem anderen Opfer übergehen, aber in Alyssas Kopf war sie immer noch in einer Welt, die funktionierte. Er erzählte Helen, ich erinnere mich, als ich ihn zum ersten Mal lachen hörte, sagte ich einem Lehrer, er sei nur einen Schritt davon entfernt, der Polizei Gras zu geben. Für Alyssa ist das Leben ein ?Gras? Es war nicht etwas, was du sein wolltest, und Helen ging nicht weiter.
Das Mobbing ist noch schlimmer geworden, wir haben euch nur geschlagen und euch zu oft beschimpft, um böse zu sein, aber Teenager-Mädchen haben die Arroganz und Bosheit, für die dieser Junge einfach nicht die Aufmerksamkeitsspanne hat. Du hattest nie die ganze Etage, aber es gibt Gerüchte darüber, wie schlecht es gelaufen ist. Alyssa kam zurück, nicht nur wegen des Mobbings, und sagte alles, was sie über Helen erfahren konnte, ob Helen betrog, stahl oder einen Lehrer beschämte. Es war ein Teufelskreis und ich beobachte ihn gerne, ich mochte weder Helen noch Alyssa, ich hätte es ewig so weitergehen lassen können, bis Alyssa einen letzten großen Fehler gemacht hat. Er erzählte mir, wie Helen ihre Zigaretten versteckte.
Der Zigarettenhandel war hart, mit Drogen gab es wenig Geschäft, solange man seine Ecke behielt und seinen Vorrat hielt, der Preis war festgelegt, aber Zigaretten wechselten. Einmal in der Woche konnte man Kartons abholen, manchmal in Geschäften, aber meistens von einem Bekannten, der aus Frankreich kam oder von der Ladefläche eines Lastwagens fiel, und in diesen Wochen große, höllische Gewinne in der Hälfte der Zeit, in der man es geschafft hatte. half ihnen aus dem Lastwagen, aber manchmal musste man Pakete kaufen, man musste den Preis hoch halten, um etwas zu tun, und dann gingen die Leute woanders hin. Um zu planen, mussten Sie einen Weg finden, die Leute dazu zu bringen, zu Ihnen zurückzukehren.
Die ultimative Route war Fast Eddys Idee, ich hasste den Burschen, aber ich konnte verstehen, warum Bob ihn bei sich behalten hatte, er war schlau. Es gibt diese Filzstifte/Marken, die in englischen Schulen weit verbreitet sind, sie sind orange und haben oben eine andere Farbe. Wenn Sie also die Farbe von der Mitte aus reifen lassen, ist sie fast so groß wie eine Zigarette. Eddy fand heraus, dass dies der perfekte Ort war, um sie zu verstecken, und er war der Erste, der es herausfand. Dead Heads fing an, sie auf diese Weise zu verkaufen und für Nachfüllungen zu bezahlen, und es verbesserte unseren Cashflow für ein paar Wochen. Als Alyssa es an andere Banden weitergab, begannen einige Banden aufzuholen und das Geld wurde knapp, aber es kostete uns immer noch Geld. Damit wurde er von Helens Problem zu einem Bandenproblem, und das war nicht der Ort, an dem Sie sein wollten.
Mir wurde befohlen, Helen dabei zu helfen, Alyssa dafür zu bestrafen, dass sie mit der Bande fickt. Eine weitere brillante Idee von Eddy war es, ein Netzwerk innerhalb der Schule aufzubauen, aber Erpressung, Einschüchterung und Bestechung machten einen kleinen Teil des Schulpersonals zu dem, was wir wollten. Ich habe es ein bisschen erweitert und jetzt leite ich es, die meiste Zeit schauen sie weg, während wir Dinge tun, aber wir ?gut? Die meisten Reinigungskräfte stammten aus dem Anwesen, und nirgendwo gab es genug Geld, um zu bedeuten, dass es keine kleine Summe war, 10 Pfund pro Woche beiseite zu legen. Cliff, der Hausmeister, hatte eine Schwäche für einen Profi auf der falschen Seite von 16, und das haben wir gelernt. Wir kannten einen Mathematiklehrer, der schwul war, Pech hatte, dessen Frau und Schule nichts davon wussten, also hat es für uns funktioniert. Zwei der Englischlehrer, die eine Affäre hatten, eine Religionslehrerin, schlief mit einem ihrer Schüler, und die junge Naturwissenschaftslehrerin und ihre beste Freundin, die Labortechnikerin, hatten ein Koksproblem, das ich fütterte. Dann waren da noch die Lehrer, die Angst vor uns hatten.
Ich wollte Helen Zugang gewähren, damit sie Alyssa weh tun konnte. Jetzt würde ich mit ein paar Fingerschnipsen antworten, das war die altbewährte Dead-Head-Strafe, sie ist schnell, effektiv und überraschend einfach, und sie ist nicht dazu gedacht, mit irgendwelchen Chips Geld zu verdienen, aber Helen hatte andere Ideen. Deshalb hat er mich in der Bibliothek gefunden.
Helen war wunderschön, dunkelgrüne mandelförmige Augen, die aus dem perfekten Gesicht hervorlugten, egal wie man es drehte, hohe Wangen, kleine Nase, spitzes Kinn und diese perfekten Lippen, genau die richtige Art und groß genug. Er war mürrisch, sein Haar war lang, erdbeerblond und schien fast automatisch in Wellen zu fallen, das kleine Grübchen auf seiner linken Wange, als er grinste, gerade genug Makel, um das Gesicht wahr werden zu lassen, ohne das man es nicht glauben würde es. Sie hatte den Körper eines Models, wirklich groß, schlank und anmutig, mit Beulen an den richtigen Stellen, um sie sexy zu machen, ihre Haut sah weich, glatt und makellos aus, und sie hatte die richtige Farbe, um das ganze Jahr über gebräunt auszusehen. Sie war so attraktiv, dass es fast unmöglich war, aber Sie wollten trotzdem nicht mit ihr ausgehen, denn egal wie perfekt sie körperlich war, sie hatte wirklich eine schwarze Seele, wie ich sagte, sie war eine totale Schlampe.
Und es war ein Mädchen namens Sam, das Helen wie ein treuer Hund folgte. Sam war nicht hübsch, das Beste, was man über Sam sagen konnte, war, dass sie eine großartige Persönlichkeit hatte, sie war so ein Mädchen. Sie war fett, gab ihre großen Brüste, aber sonst nichts für sie, sie hatte schlechte Haut, musste ihr Haar sehr kurz halten oder es wurde völlig unhandlich und sogar Ihr Gesicht konnte süß und fleckig aussehen. die Narben und die schlechte Brille haben es wirklich ruiniert. Aber er hatte eine wirklich tolle Persönlichkeit. Er war schon immer Helens bester Freund gewesen, und egal, wie schlecht sie ihn behandelte, blieb er bei ihr, als sie in die Pubertät kam, begann Helen, Sams körperliche Schwäche zu kompensieren, indem sie sie in eine echte Schlampe verwandelte. Laut Helen war Sam von den meisten Mitgliedern der Bande geopfert und benutzt worden, jetzt ziemlich gut im Sex, ausgezeichnete Übung und immer noch Helens Freund. Es war schön, mit ihm zu reden, und er war gut im Bett, aber nicht wirklich attraktiv. Sam war ein Mädchen in einem kurzen Rock.
Ich las mit Amy, jetzt war ich bei echten Romanen und sie war da, um zu helfen, wenn ich bei längeren Wörtern hängen blieb, obwohl ich immer noch langsam war. Ich achtete darauf, die Seite zu beenden, ohne dass sie es merkten, ich kümmerte mich nicht so sehr um Helens Einfluss, da sie dachte, ich wäre der Chef, sie wartete auf mich und ich versuchte sicherzustellen, dass sie das wusste. Ich nickte Sam sogar zuerst zu, was etwas Schlimmes ausgelöst hätte, wenn er mich nicht gebraucht hätte.
Schon, ich habe meine Befehle, ich habe keine Ahnung, warum du mich brauchst, aber was willst du? Ich fragte.
Ich brauche diese Schlampe allein? sagte.
Du kannst ihn so oft alleine erwischen, warum brauchst du mich dafür?
Ich muss eine Aussage machen, er muss unsere Stärke sehen? Du wärst überrascht, wie ähnlich unsere Stimme meiner ist? Wir müssen ihm sagen, dass die Leute tun, was wir sagen, und ich brauche viel Zeit mit ihm an einem Ort, wo die Leute sowieso zuschauen können?
?Personen??
Ja Leute, ihr werdet ihn in Gewahrsam nehmen, es muss morgen eine Stunde sein, damit ich und die anderen Dead Head Mädchen etwas Spaß haben können. Sie müssen alle da sein. Daraufhin zog er den Propheten Sam, mit dem er intensiv mit dem Jungen geflirtet hatte, zu sich und ging hinaus.
Eine Verhaftung, die nicht schwer zu arrangieren ist, wenn sich noch jemand an die Regeln hält, haben wir die Hälfte der Zeit an der Schnur gezogen, um Menschen vor ihnen zu retten. Man musste nur einen Lehrer finden, wir haben die Lektion ein bisschen gezogen und ein Wort gesagt, im schlimmsten Fall dafür gesorgt, dass sie den betreffenden Lehrer treffen und ihn etwas falsch machen lassen. Unsere Wissenschaftslehrerin war dieses Mal die kokainsüchtige Miss Haze. Sie an meiner Seite zu behalten, kostete mich ungefähr 20 Pfund pro Woche an Produkten, aber nur zu sehen, wie das junge und schöne Ding darum bettelte, war es fast wert. wenn es um die Zahlung geht. Wir hatten fast einen Aufruhr in ihrer Klasse, um sie zu verstecken, und als sich die Dinge beruhigten, ließen wir ein Mädchen Alyssa scheißen, und sie nahm sie beide morgen Abend für eine Stunde nachsitzen, wie mir gesagt wurde.
Zu der Zeit war es nur eine Frage des Wartens auf den Beginn der Show, ich saß vor den Labors und wartete, während die Dead Head-Mädchen, die noch in der Schule waren, demonstrierten. Helen und Sam waren die letzten, die dorthin gegangen sind, sie haben den anderen Mädchen irgendwie von meiner Macht erzählt, sie sind bei mir verschwunden, sie sind zuerst aufgetaucht, haben dir einen territorialen Vorteil verschafft, soweit es mich betrifft.
Wo ist Amy? er jammerte.
Er wollte kommen, ich sagte nicht nötig? Ich sagte.
Du Idiot, ich habe ihnen gesagt, dass sie kommen müssen, für wen hältst du dich…? nicht beendet. Ich rammte ihn gegen die gegenüberliegende Wand, drückte mit einer Hand seinen Kopf über seine Kehle, drückte mit der anderen seinen Unterleib zwischen seine Beine und hob seine Füße vom Boden. Mein Gesicht war nur Zentimeter von ihrem entfernt, ich mochte den panischen Ausdruck in ihren Augen.
Es gibt insgesamt 8 Menschen auf der Welt, die ich respektlos mit mir reden lasse, was lässt dich denken, dass du einer von ihnen bist? Ich spuckte ihm die Worte mit einem leisen Knurren ins Gesicht.
Wird Eddy dich töten? zischte er zurück.
?Eddy? Ich lachte. Ich gebe ihm seit Jahren einen Grund, zu mir zu kommen, und ich bin immer noch hier. Glaubst du wirklich, dass es die Likes für dich übertreffen wird? Ich fing an, meinen Arm sanft an deiner Leiste zu reiben Ich könnte alles mit dir machen, was ich wollte, denk daran, bevor du mit mir sprichst?
Ich ließ ihn fallen, er landete fast auf dem Boden. ‚Ich sagte, er muss jetzt nicht kommen, und das gilt auch für andere, du kannst jetzt gehen, wenn du willst. Hat keiner ein Problem damit? sagte ich über meine Schulter zu Helen. Niemand bewegte sich, sie wurde verrückt wie verrückt und während ich meine behalten konnte, vermuteten sie, dass ich sie tun könnte oder dort sein wollte, zum Glück war sie dabei, Alyssa herauszuholen. Ich betrat das Labor.
Ich ignorierte die Mädchen und was sie taten und ging direkt auf Haze zu, aber bevor ich sie erreichen konnte, ertönte ein einzelner Schrei von der anderen Seite des Raums, gefolgt von einem Klatschen. Nun, Miss Haze war ein Stück Arbeit, du weißt schon, Lehrer, frisch von der Schule, jung, cool, wollte die Freundin der Kinder sein und die Welt verändern, wenn sie in eine nette Mittelschule gezogen wäre, da bin ich mir sicher hätte es getan. Es ist zum Liebling aller Kinder geworden. Sie war jung genug, dass Mädchen sich verlieben und Jungs sich verlieben konnten, und es gab so viel, in das man sich verlieben konnte, sie hatte kleine verschwitzte kleine Locken, kurzes, bleichblondes, stacheliges Haar und die Angewohnheit, tief ausgeschnittene Oberteile zu tragen. . Aber er fand sich an keinem schönen Ort wieder, er kam hierher, ich glaube, er entschied sich damals, etwas zu bewegen, es war nur eine Frage der Zeit, bis er mit einem scheußlichen kleinen Erstickungsproblem in unsere Schule kam. bis es jemandes Beute wird.
Habe ich getan, was du von Rave verlangt hast? sagte er und wurde aufgeregt, als ich ihm näher kam. Ich sagte nichts, ich ließ ihn sich umdrehen, ich kam näher, bis wir nur Zentimeter voneinander entfernt waren. Er atmete schwer, seine Augen waren vor Angst weit aufgerissen, aber das war nicht ich, es war die Angst, dass ich ihm nicht geben könnte, was er brauchte, und er brauchte es wirklich.
Bitte Rave… du hast es versprochen… ich habe getan, was du gesagt hast… bitte…? Er biss sich auf die Unterlippe, Tränen der Panik bildeten sich in seinen Augenwinkeln. Er verschränkte seine Arme, hob seine Brust hoch, seine Finger begannen, Linien auf meiner Brust zu zeichnen, ein unbeholfener Versuch zu flirten, und ich konnte sehen, wie weit ich ihn treiben konnte, wenn ich nicht wegen irgendetwas anderem hier wäre. Süchtige, ich werde euch sagen, dass sie ihre Erstgeborenen für ihren nächsten Geschmack verkaufen werden. Ich streckte die Hand aus und Lexi reichte mir eine Flasche, der Ausdruck der Erleichterung und Dankbarkeit auf Hazes Gesicht war fast erbärmlich, als sie das Produkt in ihre zupackenden Hände drückte.
Jetzt verpiss dich, wenn du die Show nicht sehen willst?
Ja, danke, danke, lassen Sie es mich wissen, wenn Sie etwas brauchen, danke? Während sie mehr oder weniger zur Tür rennt, bin ich mir ziemlich sicher, dass sie ins Badezimmer gegangen ist und nicht ins Haus, sie sieht so gut von hinten aus und fragt sich, ob sie es das nächste Mal braucht.
Du hast mir gesagt, ich soll nicht mit solchen Süchtigen spielen? sagte Lexi, das verringert die Wahrscheinlichkeit einer Wiedereinstellung.
Stimmt, aber wohin wird er sonst gehen, was wird er das nächste Mal für dich tun, wenn du es ihm gibst? Lexi sah mich an, als hätte ich angeboten, die Katzen mit einer Käsereibe zu töten.
Nein, ich möchte bleiben und sehen, was Harpy tun wird? mit einem teuflischen Funkeln in seinen Augen.
Was hat dir die arme kleine Alyssa angetan, dass du sie so sehr hasst? fragte ich sarkastisch.
Er hat einmal meinen Arm berührt? Lexi ist gut in ihrem Buch, was eine große Sünde war, ich habe aufgehört zu scherzen, du hast sie nicht berührt.
Ich lehnte mich an die Wand und beobachtete die Szene auf der anderen Seite des Raumes. Helen verschwendete keine Zeit damit, Spaß mit Alyssa zu haben, dem schönen Mädchen, das sich über einen Tisch beugte, die Zehen den Boden berührten und Sam sie auf der anderen Seite des Tisches hielt. Alyssas langes blondes Haar war ein einziges Durcheinander, ihr süßes Gesicht war vor Angst verzerrt, Tränen stiegen aus den Winkeln ihrer babyblauen Augen. Ein Großteil meiner Libido wurde von ihrem Schrecken getrieben. Helen bückte sich und zog an der Innenseite ihrer perfekten Hose, und Alyssa packte den Saum ihres Rocks. Sie hob es langsam hoch, kroch Zoll für Zoll und enthüllte immer mehr von Alyssas porzellanweißer Haut und straffen Beinen. Als er oben ankam, schob er den Rock über ihren Rücken und trat dann zurück, um sich seinen Preis anzusehen. Das weiße Baumwollhöschen, das Alyssas Arsch bedeckte, passte fast perfekt zu ihrem Hautton und was für ein Arsch das war, Sie müssen die Hinterteile von pferdeliebenden Mädchen lieben, und bevor sie in Ungnade fiel, war Alyssa wirklich pferdeartig, durchtrainiert und eng. Es war ein echter Pfirsich, etwas zu groß.
Helen packte die Mitte des Höschens und zog es fest, steckte den weißen Wattebausch zwischen ihre Beine und verwandelte Alyssas Stöhnen in einen Schrei, zog ein letztes Mal und ließ das Höschen in Alyssa. Lassen Sie mehr von der Spalte in seinem Arsch und sehen Sie sich sein Hinterteil an.
?Du weisst? Ich habe eine Menge Pläne mit dir, aber ich schätze, ich fange mit etwas Einfachem an, sagte Helen mit einem bösen Grinsen. Du warst so ein böses Mädchen, dass du mich ausgetrickst hast du Schlampe und böse Mädchen ohrfeigst? und damit schlug er mit der flachen Hand mit einem lauten Knall auf das entblößte Fleisch von Alyssas linkem Hintern. Er hörte nicht bei einem auf, schaukelte weiter, schlug Alyssa immer wieder auf den Hintern, jeder Schlag verbunden mit einem kleinen Schmerzensstöhnen des Mädchens, das lauter wurde, als sich ihre Haut daran gewöhnte. Als Helen endlich mit den Schlägen aufhörte, atmete sie schwer, ihre hohen Wangen waren gerötet und sie nahm den Schmerz aus ihren Händen. Alyssas Pobacken waren keine Eimer mehr, sondern jetzt ein wütend aussehendes Rosa, Tränen flossen frei über ihr Gesicht und hinterließen schwarze Flecken mit ihrer Wimperntusche. Die meisten anderen Mädchen im Raum genossen es sehr, aber da sie nicht die Einzigen waren, die Helen störten, oder wenn sie es wirklich taten, war Lexi eindeutig zufrieden damit, wie die Dinge liefen. .
Dann entdeckten Helens Augen den Meterstab und das meterlange Holzlineal, biegsam genug, um echte Schmerzen zu verursachen. Sie nahm es mit sadistischer Freude und machte ein experimentelles Rascheln in der Luft, das Geräusch schickte eine Welle der Panik zu Alyssa, aber sie hielt sich fest. Helen lachte laut über den Schrecken des neuen Spieldings und knallte ihren Improvisationsstock hinter sich auf den Boden. Es war nicht wirklich ein Schmerzensstöhnen, nicht einmal ein Schrei, es war so etwas wie ein Schmerzensschrei, der Alyssas Mund nach dem Aufprall erfüllte. Der lebhafte Streifen in ihrem Hintern war alles andere als rosa, ein tiefer, wütender roter Rand in Richtung Lila. Das lange Gerät war nicht sehr genau, und Helens zweiter Schlag senkte sich, traf die Rückseite von Alyssas Beinen und hinterließ einen weiteren klebrigen roten Streifen auf ihrem Oberschenkel. Helen schrie lauter und lauter von Alyssa, bis sie bekam, was sie wollte.
Es war der siebte Abwärtsschlag, und ihr Schrei hatte sich in ein Herumirren und Betteln verwandelt, damit Alyssa sagte, es sei ihr letzter Fehler gewesen. Bitte Bitte hör auf Ich werde alles tun, was du willst, einfach aufhören?
Helen ließ den letzten Schlag noch fallen und stoppte dann, sah Alyssa anders an. Also wirst du tun, worum ich dich bitte?
?Ja? Alyssa antwortete leise.
Ich kann mit dir alles machen, was ich will? Helens Hand bewegte sich sanft über ihren missbrauchten Arsch.
Ich… du… Ja?
Also gehörst du jetzt mir? Es brauchte einiges Zögern, hörte aber auf, als Helen anfing, den Stock wieder zurückzuziehen.
?Ja Ja, ich bin dein Ich bin dein? Alyssa bat
Gute Hündin? Kann jetzt der wahre Spaß beginnen?, fragte Helen und ein wirklich böses Lächeln breitete sich auf ihrem Gesicht aus. sagte.
In der normalen Welt würde das nichts bedeuten, aber in den Banden war Alyssa Helens Haustier gewesen, und angesichts der Vergewaltigung konnte Helen ihr jetzt alles antun. Alyssa griff nach dem Hosenbund ihrer Farbstoffe und zog ihn nach unten, die Baumwolle für einen Moment zwischen ihre Beine gesteckt und sie klebte. Er ließ sie an seinen Knöcheln und kehrte zurück, um die schöne kleine Katze zu untersuchen, die er freigelegt hatte, den kleinen rosa Schlitz mit einem leichten Schleier aus blondem Haar. Alyssas Körper zitterte unwillkürlich, als Helen begann, mit ihren Fingern über Alyssas äußere Lippen zu streichen.
?Bitte hör auf? hat geweint
Wir können aufhören, wann immer du willst, und ich kann zum Schläger zurückkehren. Willst du diese Hündin? Helen fragte, welche von Alyssas Nicken schnell. Langsam, sanft, fast liebevoll kehrte Helen zurück, um die Außenseite von Alyssas Fotze zu bearbeiten, und erzeugte leise die Stimulation und das feuchte Leuchten des Mädchens. Dies ging so weiter, bis Helen ihre Finger hineinschob, woraufhin sich ihr Gesicht angewidert verzog. Sie bewegte schnell ihre Finger und Alyssa griff nach dem Fleisch oben auf ihrer Fotze und drehte es zäh, was sie zwang, ein neues bitteres Stöhnen auszustoßen.
Wie hast du deine Jungfräulichkeit verloren, Schlampe, ich weiß, dass dich hier nie ein Junge berührt hat, hast du dich dorthin zurückversetzt, wo jemand war, hast du Scheiße gedrängt, um wegzukommen, oder war es dein Vater, den wir alle kannten? was sagen sie über ihn? Komm schon Schlampe sag es mir? nahm mit diesem eine weitere wilde Wendung.
Ich bin mal geritten… eines Tages… ist das passiert? Alyssa schrie erneut.
Hat Helen lachend den Kopf in den Nacken geworfen und ist gegangen? Hast du deine Kirsche einem gottverdammten Pferd gegeben, war sie gut? hast du dich dann entlassen hat er dich angerufen?? Helen neckte: Nun Schlampe, ich hatte gehofft, ich könnte es selbst bekommen, aber das bedeutet zumindest, dass ich nicht mehr langsamer werden muss, wirst du diesen Pferdetyp lieben?
Helen ging zu ihrer Tasche und leerte sie auf dem Tisch. Alyssas Augen waren geschwollen, als sie den Inhalt nahm. Er wählte einen langen, schlanken Metallvibrator vor dem kleinen Haufen Spielzeug, das Helen zu seiner Party mitbrachte. Er spielte versuchsweise mit der schwarzen Plastiksohle und brachte sie auf Hochtouren und senkte sie dann wieder ab. Er platzierte das kalte, harte Ende auf Alyssas Kitzler und lächelte das entblößte Mädchen an.
Ich werde auf dich abspritzen, du solltest wissen, dass es nicht darum geht, dass du dich gut fühlst, es geht um meine Macht über dich, Schlampe, ich werde dich benutzen und dich ZWINGEN, für mich abzuspritzen. Nur damit du es weißt? und damit schaltete er den kleinen, aber leistungsstarken Motor im Inneren des Spielzeugs vollständig ein und drehte den schwarzen Knopf bis zum Anschlag. Alyssas Körper spannte sich bei der neuen Empfindung an und ein perfektes Stöhnen puren Vergnügens entkam ihren Lippen, bevor sie in den Mund klatschte. Helen bewegte ihre Hand in kleinen kreisenden Bewegungen und ließ das Spielzeug über die Haut um Alyssas Klitoris gleiten, hielt den Vibrator aber immer nahe an ihrer empfindlichsten Stelle. Wenn es um Alyssa ginge, hätte sie sich nicht mehr aufgebaut, sie war eindeutig sehr empfindlich, als sie verzweifelt versuchte, ihren Körper wegzudrücken. Verstörend oder nicht, es war eindeutig effektiv, zu ihrer Ehre kämpfte Alyssa dagegen an, aber es war unvermeidlich, es dauerte nicht lange, bis ihr Körper sie verriet. Seine Wangen strömten über sein rotes, süßes Gesicht, jeder Atemzug, den er ausatmete, war ein gedämpftes Stöhnen, sein Körper drückte zurück und versuchte, den Druck der berührten Person zu erhöhen.
Helen wusste, dass er sie festhielt, wusste, dass nur ein weiterer Stoß sie in die Enge treiben würde, und sie wich zurück, um es zu wissen. Das Geräusch, das Alyssa von sich gab, war ein Knurren der Enttäuschung, das Helen angesichts der Macht, die sie über das neue Spiel hatte, zum Lächeln brachte. Er hielt es länger für einen Herzschlag und schob dann das Spielzeug nach vorne. Sie zielte nicht mehr auf Alyssas Kitzler, sondern trieb den Vibrator mitten in ihre triefende Fotze, so tief sie konnte, zwei Finger, deren Sohlen sie gepackt hatte, verschwanden im Körper des Mädchens. Dies brachte Alyssas Körper zum Höhepunkt, ihre Schreie erfüllten wieder die Luft, aber aus irgendeinem neuen Grund waren ihre Muskeln so angespannt, dass sich ihre Arme aus Sams Griff lösten. Aber Helen wollte nicht nur einen Orgasmus, sie wollte einen großen, sie pumpte schnell den Vibrator in ihre zuckende Fotze hinein und wieder heraus, ihre freie Hand rieb ihren Finger hart an Alyssas Kitzler, schickte neue Wellen der Lust, ihr Körper zwang sie länger oben bleiben.
Es musste vorbei sein, und Alyssa sank keuchend auf den Tisch zurück. Helen trat zurück und fuhr mit ihrer Zunge an einer Seite des Spielzeugs entlang, schmeckte den Saft des Mädchens. Er ging um den Tisch herum und wechselte langsam mit Sam die Plätze. Alyssas Körper war fast erschöpft und sie versuchte zu schlafen, Helen setzte dem ein Ende mit einem Schlag ins Gesicht. Wir sind noch lange nicht bei dir Schlampe, kannst du jetzt auf dich aufpassen?
Allerdings zwang er den nassen Vibrator in den Mund des Mädchens, machte den Geschmack selbst, zuerst würgte er und versuchte sich zurückzuziehen, aber bald kam ihm der Gedanke, dass er nicht früher durfte, als ihm gesagt wurde. Es war halbherzig, aber sie liebte es und lutschte ihr eigenes Spielzeug sauber. All dies war ein Nebenschauplatz, aber Sam stand jetzt hinter dem Mädchen. Sie hob ihren Rock hoch und berührte ihren runden, fetten Arsch mit einem fast nicht vorhandenen blauen Spitzenstring. Sie ließ den Tanga ihre Beine hinuntergleiten und warf ihn, da sie der einzige Mann im Raum war, ungefähr in meine Richtung und hob nichts als einen Haufen Spielzeug auf.
Es war ein roter Gummidildo, ein viel dickerer und längerer Riemen als der Vibrator, der an einem schwarzen Ledergeschirr befestigt war. Um den Tanga zu wechseln, streifte sie ihn über ihre Beine und passte die Riemen an, um ihn an Ort und Stelle zu halten. Das, zusammen mit den starken Muskeln, von denen ich wusste, dass sie direkt unter Sams Fett lagen, bedeutete, dass Alyssa nicht wusste, was sie traf. Selbst beim heißesten Höhepunkt war Alyssa eng und es brauchte einige Kraft, um den riesigen Dildo in sie zu bekommen. Neue Schmerzensschreie erfüllen den Raum, leicht verzerrt durch die Geschenke des Spielzeugs in seinem Mund. Sam flippte aus, das Gute am Sex mit Sam war, dass sie sich immer anstrengte, und trotz der offensichtlichen Schmerzen war Alyssas körperliche Stimulation nicht aufzuhalten und bald reagierte ihr Körper wieder und bewegte sich im Takt. mit Abwärtsstößen.
Also hat Helen einen Stopp gerufen Sam zieh es jetzt, ich bin in der Stimmung für etwas anderes, fick deine Schlampe in den Arsch? Sam nahm es heraus und fing an, sich mit Alyssas kleinem Arschloch auszurichten. Alyssa geriet in Panik.
?Bitte nicht NUMMER Nicht das Das ist riesig Es wird mich umbringen Bitte? Helen schlug ihn noch einmal, um den Unsinn zu stoppen.
Du gehörst jetzt mir, Schlampe, und wenn ich irgendetwas dazu zu sagen habe, wirst du dir so auf den Sack gehen. Musst du dich daran gewöhnen, wie eine heterosexuelle Schlampe zu ejakulieren? und nickte Sam zu, der nach vorne eilte. Wenn Alyssas Schaum schwer zu durchdringen war, der Arsch fast unmöglich, musste Sam ihn herausziehen, um ihn wieder aus Alyssas Säften zu ölen. Ich bekomme mehr Weinen und Schluckauf, um aufzuhören. Ich wurde bestraft, aber ich bin kein Sadist, ich glaube, ich hätte damit aufgehört, wenn wir nur dort gewesen wären, aber da mich die Anzahl der Ganggirls nicht beobachtet hat, war mein Ruf alles und ich hätte meinen verloren Gesicht.
Es dauerte lange, aber schließlich kam Sam herein, trat zurück und tat es immer und immer wieder. Die Dinge wurden bald einfacher und Sam brachte sich selbst in einen gleichmäßigen Rhythmus, indem er ihren Arsch schlug. Es fühlte sich wie ein Jahr an, aber es kann nicht so lange gewesen sein, als Alyssas jammerndes Stöhnen anfing, eine neue Dimension anzunehmen. Was mich überraschte, war, dass die neue Stimme nur als das Wimmern von etwas beschrieben werden konnte, das dem Vergnügen nahe kam. Es war immer noch viel Schmerz damit verbunden, aber es dauerte nicht lange, bis dies missverstanden wurde, ein Teil von Alyssa mochte es und baute und baute weiter.
Als der Orgasmus kam, war er plötzlich, wild und schmutzig, trotz Alyssas Zittern, ihrem misshandelten Körper, dem Lärm, den sie machte, dem Schluchzen der Scham und dem ekstatischen Stöhnen. Sam war noch nicht fertig, die Verletzung des Körpers des Mädchens hatte ihn angetörnt. Er löste das Geschirr, das den Dildo aus Alyssas Arsch zog und drehte sie auf den Rücken. Sam kletterte auf den Tisch und vermasselte Alyssas Gesicht und zwang ihre Fotze in ihren Mund. Es wäre nicht fair zu sagen, dass sie Alyssa gefickt hat, Alyssa hatte wenig damit zu tun, sie lag einfach brutal und halb fassungslos da und nahm es, während sie Sams Gesicht fickte.
Sam beschleunigte, als er auf das Gesicht des Mädchens kam, sein Kopf zurückgeworfen, seine Augen angespannt und er fing an zu schreien, wie nah er war, ich lernte, die Show vorwärts zu sehen. Ein weiterer Grund, warum es Spaß machte, Sam zu ficken, war, dass Sam, wenn er kam, ein Spritzer war. Ein paar Zentimeter der Fotze Alyssa hob ihr Gesicht und schickte ihre Finger, um ihre Klitoris zu reiben und zu schlagen. Er stieß einen letzten Schrei aus und kam. Es spritzte Alyssa ins Gesicht und spritzte Flüssigkeit, füllte ihre Augen, Nase und ihren Mund mit Sperma, als Sam seinen Höhepunkt erreichte, als sich sein Körper anspannte. Ohne die Rolle von Sam keucht und keucht Alyssa, obwohl ihr Gesicht, ihre Brust und ihre Haare durchnässt sind. Sein Hemd klebte an seinem Körper, obwohl es wie Flüssigkeit aussah. Er legte sich auf die Seite und versuchte sein Bestes, um wie ein Ball zu rollen.
Du gehörst jetzt mir Schlampe? Körper, Geist und Seele, sagte Helen. Wenn Sie es jemals in Frage stellen, können wir das immer und immer wieder tun. Du bist dreckig und ich werde dich zu meinem eigenen Vergnügen und zum Vergnügen der Bande benutzen, aber wenn du eine gute Schlampe bist, bringe ich dich gelegentlich mit und ich werde dir nicht weh tun, wenn es keinen Spaß macht. Wir können die Regel morgen überprüfen.
Dann verließ Helen das weinende Mädchen und ging hinaus, und die anderen Mädchen folgten ihr.
Stellen Sie sicher, dass er nach Hause kommt, können wir das tun, bevor wir ihn so finden? Ich sagte es Lexi und ging hinaus. Draußen standen zwei Reinigungskräfte, von denen sie die meisten hören würden, aber sie waren dort, wo die Immobilienmakler, die sie kannten, sich nicht mit der Bande anlegen sollten. Ich warf beiden einen 10er-Schein zu und sagte ihnen, sie sollten warten, bis der Raum leer ist, und ihn aufräumen. Ich wusste, dass sie eine gottgefällige Arbeit leisten würden, jeder hat seinen Preis, es macht mir Sorgen darüber, wie klein manche Leute sind. Ich bin rausgegangen, hatte noch eine Ecke zu holen und freue mich auf morgen.

Hinzufügt von:
Datum: September 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert